Post Reply
41 posts • Page 3 of 3
Postby wildsau » 14 Apr 2008 21:32
@ Tutti: danke schon mal, da werde ich wohl mal irgendwo shoppen gehen müssen. irgendwelche Tipps?
Setze es mal bei Suche rein.

Zu den Düngestoffen: also sollte man warten bis die Pflanzen wachsen und ggf. reagieren wenn etwas seltsam erscheint? Ich denke, das sich die Algen deshalb so wohl bei mir fühlen? Fahre die Düngung jetzt mal radikal zurück, nur Profito und Easycarbo? Oder erstmal abwarten das die Pflanzen den Bodendünger aufbrauchen?

Man lernt nie aus :o
Viele Grüße, Christoph

weil Penetranz manchmal was bringt: [b]Hat jemand Elocharis vivipara abzugeben? :D :D
User avatar
wildsau
Posts: 129
Joined: 28 Jan 2008 15:51
Location: Timmendorfer Strand
Feedback: 0 (0%)
Postby Tutti » 14 Apr 2008 21:59
Hi Christoph,

ohne deine genauen Wasserwerte zukennen,ist alles mer oder weniger Rätzelraten!
EC benutze ich nicht,weil ich nicht weiß was drin ist und für was das gut sein soll !
Also Makros brauchst du bei den paar Pflanzen und dem Besatz bestimmt nicht düngen !
Aber den Volldünger würde ich wenn auch mit halber Dosierung weiter geben(also 40 ml Volldünger in der Woche bei der Bepflanzung ist für mich utopisch),das ist nur meine Meinung,viele Wege führen zum Ziel !Wenn man an den Pflanzen Mängel erkennen kann ist es leider schon zuspät!Darum plädieren ja fast alle hier das alle Nährstoffe immer außreichend zu Verfügung gestellt werden sollen,bloß wo keine Pflanzen sind,brauchts auch die ganzen schönen Nährstoffe nicht!Weil sich über die dann die Algen freuen :D
Trinkwasseranalyse?
Wie oft Wasserwechsel ?und vieviel?
Gibts ne CO2 Anlage?oder wiehoch ist dein CO2 Gehalt im Becken ?
Ich würde anstatt RedFire lieber Amanogarnelen einsetzen !


Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Hardy » 15 Apr 2008 00:44
Hi Christoph,
die Algen auf dem Holz sind doch der Hammer :top:
Wenn's nur nicht so eine Gratwanderung wäre zwischen "im Zaum halten" und ausrotten [sub]:roll:[/sub]
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby wildsau » 15 Apr 2008 07:29
Hi Hardy,
sehe ich genauso.
Werden ja regelmäsig beschnitten :D Aber sieh setzen sich natürlich auch zwischen die Nadelsimse und die Limnophila, da ist es dann nicht mehr so schön. Bin noch nicht sicher ob ich die da lasse. optisch ist das klasse wenn sie so in der Strömung wiegen. Und die Garnelen finden es auch top. :lol:

Ich werde auf jedenfall mal schnellwachsende Pflanzen einsetzen, dann schau ich mal wie die Algen auf der Wurzel damit klar kommen. Die auf dem Boden dürften natürlich denn Abgang machen wenns nach mir geht :lol:

Schönen Tag an alle
Viele Grüße, Christoph

weil Penetranz manchmal was bringt: [b]Hat jemand Elocharis vivipara abzugeben? :D :D
User avatar
wildsau
Posts: 129
Joined: 28 Jan 2008 15:51
Location: Timmendorfer Strand
Feedback: 0 (0%)
Postby wildsau » 15 Apr 2008 15:14
So hier mal meine Wasserwerte :shock: :


pH 8
GH 15
KH 13
NO3 über 40 mg/l
PO4 über 5 mg/l

Eisen unter 0,1 mg/l
mehr kann ich nicht messen.

mach jetzt erstmal WW

Also erstmal nur noch Eisen Düngen?
Viele Grüße, Christoph

weil Penetranz manchmal was bringt: [b]Hat jemand Elocharis vivipara abzugeben? :D :D
User avatar
wildsau
Posts: 129
Joined: 28 Jan 2008 15:51
Location: Timmendorfer Strand
Feedback: 0 (0%)
Postby Clairice » 15 Apr 2008 15:53
ph 8? Weia Christoph.... ;)
Wenn du Wassernabel haben magst musst du nur laut rufen, wenn ich mit der OP durch bin ist das große Becken sicher wieder komplett dichtgewachsen mit dem kram, dann kann ich dir gern nen schwall abgeben... Hornkraut hab ich dann vielleicht auch, mal gucken ob mein Kerl das rausrückt *grinsel*

lg Sarah
User avatar
Clairice
Posts: 110
Joined: 16 Feb 2008 13:08
Feedback: 3 (100%)
Postby wildsau » 15 Apr 2008 18:29
@ Sarah :werwolf: :jubel: :winke2: :top:

dat heißt ich schreie laut hier

Viel Glück mit den Beissern....
Viele Grüße, Christoph

weil Penetranz manchmal was bringt: [b]Hat jemand Elocharis vivipara abzugeben? :D :D
User avatar
wildsau
Posts: 129
Joined: 28 Jan 2008 15:51
Location: Timmendorfer Strand
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Apr 2008 18:34
Hi Christoph,

definitiv nur noch Eisenvolldünger nutzen und den auch nur moderat.

Zusätzlich würde ich probieren den pH Wert Richtung 7 zu bewegen. (durch etwas mehr CO2)
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby wildsau » 15 Apr 2008 19:03
Hi Tobi, ja wo kauf ich den denn jetzt? :roll: hehe,

ne im Ernst, was soll ich denn bestellen?

Fe sollte ja so um die 0,3 - 0,5 mg liegen richtig?

und mit CO2 meinst du sicher durch etwas CO2? :lol:
hab nämlich keines angeschlossen, da ich a.) nicht genau weiss wohin mit der Flasche und b.) das langsam ins Geld geht mit der vermaledeiten Technik :lol:
Also was wäre dringlicher? CO2 Anlage oder mehr Licht? Und wenn CO2 woher? bei dir gibts nix?!
Schon wieder Auktionshaus....?

Danke schonmal
Viele Grüße, Christoph

weil Penetranz manchmal was bringt: [b]Hat jemand Elocharis vivipara abzugeben? :D :D
User avatar
wildsau
Posts: 129
Joined: 28 Jan 2008 15:51
Location: Timmendorfer Strand
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Apr 2008 19:52
Hi Christoph,

Fe muss nicht so hoch liegen. 0,1 mg/l würde ich bei deinem Becken als schon reichlich bezeichnen.

Mehr Licht wäre auf jeden Fall die falsche Investition. Dadurch würden sich primär die Algen freuen.
Würde hier einer CO2 Anlage klar den Vorrang geben.

Eisenvolldünger gibt es viele gute. Tropica, Easy Life Profito, Ferrdrakon oder auch die Aqua Art Dünger, falls man einen mit Dosierpumpe haben möchte, der kostengünstig ist.

CO2 Anlage wäre über das Auktionshaus möglich. CO2 Flaschen kosten nicht so viel (~50€ für 2+ kg) + einen anständigen Druckminderer. Würde mir nicht unbedingt so ein komplett Set holen mit komischen CO2 Reaktoren/Diffusoren. Diese kann man lieber separat erwerben. Ein externen Reaktor ist z.B. ne feine Sache, falls man nichts im Becken haben möchte. Diffusoren sind ganz gut, wenn man zusätzlich CO2 Nebel im Becken haben möchte (Pflanzen assimilieren dadurch sehr viel extremer). Ich denke ein Außenreaktor wäre bei der Beckengröße aber effizienter. Da du nicht viel Licht darüber hast, bräuchtest du auch keine besonders exklusive CO2 Zufuhr mit CO2 Nebel.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby wildsau » 15 Apr 2008 21:07
Danke für die Info

dann geh ich jetzt mal shoppen :wink:

braucht man für den Außenreaktor nicht ´ne extra Pumpe?
Das Becken steht ja frei im Wartezimmer, da ist jeder Schlauch/Kabel eigentlich zuviel....
So ein Reaktor innen würde mich nicht stören, der Nebel hat ja auch optisch was für sich.
Viele Grüße, Christoph

weil Penetranz manchmal was bringt: [b]Hat jemand Elocharis vivipara abzugeben? :D :D
User avatar
wildsau
Posts: 129
Joined: 28 Jan 2008 15:51
Location: Timmendorfer Strand
Feedback: 0 (0%)
41 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Weiteres 18 Liter Layout
Attachment(s) by Berkley » 25 Dec 2010 14:57
3 572 by Berkley View the latest post
26 Dec 2010 18:31
Hardscape-Layout 54 Liter
by matze87 » 06 Jan 2014 13:40
4 781 by matze87 View the latest post
06 Jan 2014 19:42
Mein erstes Iwagumi - 54 Liter
by luxtom » 05 Mar 2008 11:15
16 10859 by bastifantasti View the latest post
06 Mar 2008 02:39
Unser erstes Aquarium 350 liter
Attachment(s) by nightblue » 05 Feb 2020 19:57
39 2397 by nightblue View the latest post
18 Apr 2020 16:26
Mein erstes Scape: 30 Liter Nano Cube
Attachment(s) by Topless » 01 Sep 2014 22:06
7 1399 by Topless View the latest post
18 Sep 2014 00:05

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests