Post Reply
41 Beiträge • Seite 3 von 3
Beitragvon Mr.Do » 16 Nov 2013 22:36
Hallo Lutz,
Mir ist es ehrlich gesagt etwas viel Moos. Vielleicht kannst du es so reduzieren, dass zwischendurch immer mal etwas Holz zu sehen ist.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

Benutzeravatar
Mr.Do
Beiträge: 447
Registriert: 11 Dez 2011 19:19
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon disco-d » 18 Nov 2013 14:44
Hallo,

Kalle hat geschrieben:Das Moos würde ich etwas reduzieren - verdeckt für meinen Geschmack schon zuviel vom schönen Holz


... für meinen Geschmack auch! Wenn es dann wirklich mal zum Final Shot kommen sollte, werde ich auch radikaler durchgreifen.
Da das Moos nicht nur aufgebunden, sondern auch an vielen Stellen geklebt wurde, ist das Reduzieren gar nicht so leicht: Die Gefahr gleich ganze Büschel rauszureissen und anschliessend einen Jaguar vorzufinden, der eher an einen Wellensittich in der Mauser erinnert, ist groß. Auch das Abtragen einzelner Moosschichten ist schwierig und nachdem man das Moos aus dem Becken geholt hat, ist es im Prinzip auch schon wieder nachgewachsen.

Aber solche Dilemma motivieren und bereichern unser Hobby :hut:

Liebe Grüße
Lutz
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon Mr.Do » 18 Nov 2013 15:03
Also doch lieber Riccardia beim nächsten Becken :smile:
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

Benutzeravatar
Mr.Do
Beiträge: 447
Registriert: 11 Dez 2011 19:19
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon disco-d » 19 Nov 2013 12:01
Hi Jens,

ich überlege, an einigen Stellen das Weeping Moos durch Riccardia in diesem Becken zu ersetzen???

Liebe Grüße
Lutz
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon FloM » 19 Nov 2013 22:45
Hey Lutz,

das würde dem leider etwas gleichförmig gewordenen Jaguar vielleicht etwas an Details und Tiefenwirkung wiedergeben ;).

An sich aber ein überaus cooles Scape!!!!!!!! Gefällt mir wesentlich besser als das Sansibar, wenn ich das so sagen darf (letzteres war mir etwas zu überladen ;) )
Peninsula
Benutzeravatar
FloM
Beiträge: 706
Registriert: 22 Jun 2010 20:42
Wohnort: Essen-Werden
Bewertungen: 35 (100%)
Beitragvon disco-d » 20 Nov 2013 18:30
Hi Flo,

natürlich darfst Du so etwas sagen!

Liebe Grüße
Lutz

ps: hab gerade 3Liter Moos geerntet :pfeifen: und es wird wohl noch mehr werden ...
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon disco-d » 09 Dez 2013 20:52
Hallo,

ich habe mich mal ans Videodrehen gewagt. Mangels fehlender Erfahrung wurden meine Nerven dabei auf die Zerreissprobe gestellt. Herausgekommen ist das:

300l Jaguar

Liebe Grüße
Lutz

PS: Wenn mir jemand erzählen kann, wie man das Video noch eleganter im Forum einbinden kann, dann freue ich mich über eine PN!
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon disco-d » 23 Apr 2014 22:07
Hallo,
in einer Blitzaktion habe ich gestern das Layout abgebaut ... und neu wieder aufgebaut:
300l NN

Liebe Grüße
Lutz
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon Kalle » 27 Okt 2014 12:01
Hi Jens,

auch wenn es schon abgebaut ist: Ich finde deinen Final Shot zum IAPLC wirklich sehr klasse.

Besonders gefällt mir die Hydrocotyle verticillata in Kombination mit Marsilea hirsuta in der linken Ecke. Auch die Wahl deines Besatzes sucht seinesgleichen und begeistert mich.

Bissl Kritik? Zum Thema etwas weniger Moss - dafür mehr anderes hatte ich ja schon was gesagt. Ich finde, dass beim Contestfoto der Hintergrund sehr gleichförmig wirkt und man scheinbar Algenansätze sieht (?).

Nun, alles Schnee von gestern - ich freue mich auf deine weiteren Projekte.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1365
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Mr.Do » 27 Okt 2014 17:40
Hallo Lutz,
noch einmal Glückwunsch zu deinem "Jaguar". Es war ein tolles Layout und hatte wahrscheinlich auf dem IAPLC-Foto sein Optimum.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

Benutzeravatar
Mr.Do
Beiträge: 447
Registriert: 11 Dez 2011 19:19
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon disco-d » 28 Okt 2014 20:59
Hallo Jungs,
vielen Dank!

Kalle, mit den Algenansätzen hast Du mich auf was gebracht .... ich glaube aber, dass es Bläschen in der Rückfolie sind. Viel mehr ärgert mich - und ich habe es wirklich erst jetzt entdeckt - dass man das Kabel der Beleuchtung durchscheinen sieht.

Ich mit den letzten Scapes auch zu einer ähnlichen Systematik übergegangen wie Du. Dass man trotzdem so ein Kabel zu Gesicht bekommt ,hält mir mal wieder vor Augen, wie komplex die ganze Geschichte ist. Das Becken hat trotzdem sehr viel Spaß und Freude gebracht. Daher auch hier nochmal das IAPLC 2014 Foto:


#335

Bis dahin!
Lutz
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
41 Beiträge • Seite 3 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
300l - NN
Dateianhang von disco-d » 08 Nov 2011 20:59
47 5124 von HaManFu Neuester Beitrag
04 Jul 2012 19:36
300l neuaufbau
Dateianhang von V2. » 27 Jan 2008 19:35
13 2325 von Ingo Neuester Beitrag
26 Mär 2008 14:11
Below - 300l Weißglasbecken
von MarcelD » 14 Okt 2010 07:41
87 14855 von MarcelD Neuester Beitrag
12 Aug 2011 20:21
300l Saphir
Dateianhang von disco-d » 08 Mai 2011 15:56
18 2531 von disco-d Neuester Beitrag
11 Mai 2011 18:29
300l Saphir II
Dateianhang von disco-d » 22 Aug 2011 21:28
38 3186 von disco-d Neuester Beitrag
24 Okt 2011 11:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast