Post Reply
94 Beiträge • Seite 6 von 7
Beitragvon Servus » 01 Jan 2013 00:42
Prosit Neujahr,
an dieser Stelle, etwas zu spät, dafür ehrlich gemeint, alles Gute für das neue Jahr, Gesundheit und viel Spaß. Und ein herzliches Dankeschön an alle Verantwortlichen und HelferInnen hier.

Beste Grüße

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 03 Jan 2013 02:22
Hallo,

das Becken entwickelt sich und wächst zu. Riccia im Überfluss, weiß schon gar nicht mehr wohin damit. Die Farbstimmung gefällt uns auch super.

Das andere Becken wird demnächst neu gestaltet. Bin noch am überlegen, was ich da machen will. In der Aquaristik ist das der schönste Moment für mich: ich entschließe mich, das Becken neu aufzusetzen, weiß aber noch nicht wie. Möglichkeiten ohne Ende. :smile:

Beste Grüße

Andi

Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tiegars » 03 Jan 2013 18:19
Hallo Andi,

mir gefällt dein Becken super. Hast es echt gut hingekriegt. :thumbs: Besonders die Büschel von Riccia nehme ich an.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
Benutzeravatar
Tiegars
Beiträge: 966
Registriert: 10 Aug 2011 20:12
Wohnort: Grenzgebiet Waldshut
Bewertungen: 67 (100%)
Beitragvon Servus » 09 Jan 2013 00:11
Servus, gute Nacht, schönen Morgen,

ich würde gerne das Drachensteinbecken neu aufsetzen. Ideen gibt es viele, ich würde allerdings gerne folgendes versuchen: wir packen gerne unsere Becken voll mit Pflanzen, weil wir selbige mögen und so weiter.

Was aber wenn ein 200 Liter Becken nur mit einer Anubias gestaltet ist? Oder einer anderen Aufsitzerpflanze.

Die Idee sieht so aus: im Becken wird längs hinten (10 cm) eine Trennwand mit Öffnungen eingezogen. Hinter der Trennwand Pflanzen wie Egeria Densa oder Hydrocotyle leucocephala, Pflanzen die einfach wuchern – und im Vordergrund die PRIMA DONNA. Eine sichtbare Pflanze für das ganze Becken, alle anderen Pflanzen sind "Nutzpflanzen" und versteckt.

Wir gehen wieder zurück im Tempo und schauen EINER Pflanze beim Wachsen zu. Downsizing!

Dazu folgend Fragen:
- Braucht es für ein Becken mit Aufsitzerpflanzen und Pflanzen , die nicht "eingegraben" werden müssen ein Bodensubstrat und/oder Bodendünger für das Gesamtklima des Beckens?
- Hat Jemand Erfahrungen mit der "Abteilung des Beckens? Ziel ist es, den PrimaDonna-Bereich so groß wie möglich zu halten.

Wäre schön, von euch zu hören

LG andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Snakey » 09 Jan 2013 14:01
Hallo Namensvetter,

ich bin ja erst neu hier, aber Dein Thread hat mich echt überrannt, wie oft baust Du die Becken im Jahr um ??

Als Ergebnis kann ich trotzdem fast immer sagen: TOP !

Was mich mal interessieren würde, wäre noch eine Variante deiner Hintergrundfolien. Wie wäre es mit einer alten Ruine ? Da sollten natürlich die Wurzeln nicht quer durchs Bild sondern eher aufwärts in einer Art abgestorbene Bäume zu sehen sein .....

Gruß,
Andi
Benutzeravatar
Snakey
Beiträge: 63
Registriert: 21 Dez 2012 15:35
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 09 Jan 2013 22:29
Hallo Andi,
Vielen Dank, ja ich baue meine Becken recht oft um. Das jetzige Becken steht jetzt seit 8 Monaten, vielleicht noch 2-3 Monate bis ich den Umbau realisiere. Also so ca. 10 Monate. Ist nicht wirklich lang, ich weiß schon, aber mir machen die Umbauten eben am meisten Spaß in der Aquaristik. :smile:

Das Thema mit den Fotorückwänden habe ich eigentlich für mich abgeschlossen. Es war einen Versuch Wert, ist aber nicht mein Ding.

Beste Grüße

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 13 Jan 2013 23:59


Hallo!

Eine der Bucephalandras blüht. :smile:

Beste Grüße

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 29 Jan 2013 00:03
Hallo,

die Blütezeit ist vorbei. Der Umbau des Beckens muss warten. Jetzt ist mal Skifahren angesagt. Beste Bedingungen auf den Pisten und wann immer es geht wird gecarvt.:D

Ich habe ja nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich kein Problem damit habe, die Fotos der Aquarien am Computer zu optimieren. Heute habe ich mal versucht, das Becken so abzulichten, wie es in "Natura" aussieht. Nur die Technik habe ich für das Foto heraus genommen. Das sieht dann so aus.



Das Licht ist eher bläulich denn gelblich wegen der Lampen, die Rückseite ist eher grau denn schwarz, man sieht auch die Spuren der Bewohner, Das Riccia schwimmt herum, ich habe 10 Minuten versucht, die Oberfläche frei zu bekommen, keine Chance, wenn das eine weg ist, taucht das andere auf :smile:, Kieselalgen, ein paar Mängel an den Pflanzen, - es ist alles da.

Wünsche euch noch einen schöenen Aben

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 15 Feb 2013 01:50
Hallo an alle.

Supernova im Aquarium!

ein Foto mit 4x 45 W von oben und zusätzlich 2 Baulampen von den Seiten. Habe damit die ISO erstmals auf 200 gebracht. Etwas mehr Licht auf den Wurzeln gibt es auch und natürlich eine besser Auflösung, was aber bei den Fotos mit 1200 px Breite eh egal ist.

Aber - es geht voran, fototechnisch betrachtet.

Beste Grüße

Andi

Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tim Smdhf » 19 Feb 2013 23:59
Hey Andi,

und für den großen Auftritt dann noch die Scheiben reinigen, dann ist es top!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Beiträge: 2317
Registriert: 19 Feb 2008 18:30
Wohnort: Münster
Bewertungen: 83 (100%)
Beitragvon Servus » 25 Feb 2013 00:27
Hallo,

So, heute habe ich versucht ein bestmögliches Foto zu machen. Habe beide Lichtbalken der Becken verwendet und rechts und links noch jeweils mit einer Baulampe dazugeleuchtet. Und habe die scheiben geputzt. :D Besser kann ich es im Moment mit meinen Fähigkeiten nicht.

Jetzt ist mal Aqua-Pause für 2 Wochen. Der Job schreit Stress, dann gehe ich das zweite Becken an. Freue mich schon darauf.

Beste Grüße

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 20 Apr 2013 20:34
Hallo,
wieder mal ein Bild-Update vom Becken. Es läuft alles ganz wunderbar, eigentlich viel besser als bei den vorigen Versuchen. Woran das liegt, kann ich nur mutmaßen, habe als Bodendünger zum ersten mal Sera und nicht Dennerle drinnen, vielleicht liegt es ja daran. Und ich habe weniger Fische drinnen, viel weniger.

Aber seht selbst, direkt nach dem heutigen Wasserwechsel.



Wünsche noch einen schönen Abend

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Servus » 01 Jul 2013 23:02
Hallo,
Sommer ist so nicht wirklich Aqua-Zeit. Die Berge, die langen Tage, das Fahrrad … sehr lässig alles:-)

Ein Becken habe ich wieder mal umgebaut. Sieht so aus. Eh nicht viel anders , als die Becken zuvor.



Das andere Becken läuft prima, alles im grünen Bereich.

Ich habe den hässlichen JBL-Reaktor durch einen Außenreaktor mit einer 2 KG-Nachfüllflasche ersetzt. Geht gut, man braucht zwar etwas mehr CO2, dafür sind die Nachfüllungen billiger.

Wie Ihr seht, alles bestens. Wünsche Euch allen noch einen schönen Sommer!

Andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Blauauge » 05 Jul 2013 09:08
alles durchgelesen *puuh*

also erst mal :hut:
Was manch eine Frau mit der Umgestaltung der Wohnung macht, das machst du mit deinen Becken.
Ich bin von allen Varianten sehr angetan. Und auf weitere Experiente gespannt.
Liebe Grüße
Dörte
Blauauge
Beiträge: 79
Registriert: 30 Mai 2013 09:52
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Servus » 08 Jul 2013 22:52
Hallo Dörte,
vielen Dank. Ja, es macht Spaß umzubauen. Und wohin die Reise geht, weiß ich heute auch noch nicht. Und ehrlich: das passt mir gut so.
Aber wie gesagt: weiter geht es im Herbst, jetzt sind die Berge dran.

LG andi
Servus
Beiträge: 96
Registriert: 27 Jun 2011 20:46
Bewertungen: 0 (0%)
94 Beiträge • Seite 6 von 7
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Unsere Becken 125 Liter & 450 Liter
Dateianhang von Xantaros » 02 Mär 2011 10:30
7 1638 von Xantaros Neuester Beitrag
25 Okt 2011 17:46
54 Liter Becken
von BASIC » 07 Jan 2007 19:31
6 1906 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
11 Jan 2007 21:45
112 Liter Becken
von BASIC » 27 Jan 2007 00:32
3 1330 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
27 Jan 2007 20:44
125 und 54 liter becken
Dateianhang von _lonly_ » 22 Jul 2012 20:06
9 756 von _lonly_ Neuester Beitrag
23 Jul 2012 21:28
160 Liter Becken mit LED`s
Dateianhang von martini » 05 Feb 2014 14:02
2 543 von martini Neuester Beitrag
06 Feb 2014 16:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris83 und 2 Gäste