Post Reply
58 posts • Page 3 of 4
Postby -serok- » 14 Oct 2013 13:10
Hey!

Danke euch Beiden!

Cyless wrote:Konntest du feststellen ob sich das Soil auch Kalium einverleibt ?

Konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen. Die Pflanzen weisen dahingehend zumindest keinen Mangel auf. Aber ich dünge ja auch K, von daher...

Danke für den Hinweis mit der Sättigung, behalte ich im Auge.

LeonOli wrote:wie verhalten sich die Corydoras pygmaeus, schwimmen die den ganzen Tag nur frei im Wasser umher oder wühlen die auch ab und an im Bodengrund herum, wie ihre Artgenossen?

Klar gründeln die, aber mit ihren kleinen Mäulern wirbeln die bei mir nichts kaputt. Die schwimmen auch nicht die ganze Zeit rum, eher spontan und dann auch nicht alle Tiere auf einmal.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Ozmo » 14 Oct 2013 14:55
Absolut abgefahren, ich bin sehr gespannt wie das Endergebnis aussehen wird! :shock:
Beste Grüße

Ozzi
Ozmo
Posts: 54
Joined: 23 Feb 2010 13:56
Location: Göttingen
Feedback: 4 (100%)
Postby -serok- » 11 Nov 2013 23:10
Tach auch!

Es ist wieder ein Stück Zeit vergangen, doch so langsam sind Ergebnisse erkennbar.
Die Elatine hat lange Zeit gebraucht um überhaupt richtig Fuss zu fassen, dafür wächst sie aber seit ca. 3 Wochen konstant und gleichmäßig. Die restlichen Pflanzen machen sich auch soweit gut, vor allem die Rotala mexicana 'Goias' macht sich prächtig. Der Phosphatdurst des Soil war heftig, lässt aber auch langsam nach. Naja... dafür wurde auch über einen längeren Zeitraum genug PO4-Dünger ins Becken gegeben (bis zu 40ml PO4 Dünger zusätzlich zur EI Düngung pro Tag). Aaaaber... da es ja zu schön wäre, wenn einfach mal alles rund laufen würde hat sich ein alter, verhasster Bekannter eingeschlichen. Cladophora nistet in Moos und Elatine. Noch lässt sich die Plage im Zaum halten, hoffentlich bleibt das so.

Hier ein Zwischenstand von heute.

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby AQ Dave » 11 Nov 2013 23:21
Hi,

erstmal riesen Lob , einfach nur Wahnsinn dein Becken. Ich habe gelesen das du auch das Environment Soil im Becken hast und auch von hohen po4 verbrauch schilderst. Hast du auch von Anfang an so einen großen po4 Verbrauch festgestellt?

Und wie bist du so vorgegangen, hast du jeden Tag den po4 Wert wieder auf die ca 0,5-1 mg/l aufgedüngt oder hast du es auf Stoß gedüngt und dann auf 0 laufen lassen bis zum nächsten WW.

bis zu 40ml PO4 Dünger zusätzlich zur EI Düngung pro Tag


Würde mich über ein Feedback deines Seits riesig freuen. :bier:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby -serok- » 12 Nov 2013 17:49
Tach auch!

Danke für's Lob!

Der P-Bedarf war wirklich enorm. Wie gesagt, bis zu täglich 40ml AR Phospat Dünger. Ich hab versucht das P-Niveau so gut es ging auf einem halbwegs gleichbleibenden Level zu halten. Morgens beim verlassen des Hauses 10ml AR EI + 20ml P-Dünger, ca. 10 Stunden später nochmal 10 bis 20ml P-Dünger. Die Mikros wurden dann abends, kurz bevor das Licht ausgeht, beigegeben. Jetzt momentan dünge ich nur noch den EI Dünger ohne erkennbare P-Mangelerscheinungen.

AQ Dave wrote:...oder hast du es auf Stoß gedüngt und dann auf 0 laufen lassen bis zum nächsten WW.

Ich glaube das ist bei dem imensen P-Hunger des Environment Soil nur schwer zu bewerkstelligen. Ich mache einmal die Woche WW, dann hätte ich den PO4 Gehalt auf Werte jenseits von Gut und Böse hochdüngen müssen um eine Woche lang ganzzeitlich etwas im Wasser nachweisen zu können.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Arami Gurami » 12 Nov 2013 18:13
Sehr schön Andy,
die Idee mit dem Sand in den Schattenzonen finde ich richtig gut! Das mit der Clado ist natürlich echt ärgerlich :censored: . Ich hoffe, sie wird nicht zu aufdringlich.
Hast du notfalls noch was von dem Desamar B100 übrig?
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby AQ Dave » 12 Nov 2013 18:24
Hi,

Wie gesagt, bis zu täglich 40ml AR Phospat Dünger. Ich hab versucht das P-Niveau so gut es ging auf einem halbwegs gleichbleibenden Level zu halten. Morgens beim verlassen des Hauses 10ml AR EI + 20ml P-Dünger, ca. 10 Stunden später nochmal 10 bis 20ml P-Dünger. Die Mikros wurden dann abends, kurz bevor das Licht ausgeht, beigegeben. Jetzt momentan dünge ich nur noch den EI Dünger ohne erkennbare P-Mangelerscheinungen.


Puh das ist ja Wahnsinn. Da verbraucht man ja quasi 1 Liter po4 Dünger pro Monat. :shock:
Darf man fragen mit was du dein po4 aufdüngst?

Du sagtes es wird dann irgendwann besser? Sprich nach ein paar Wochen sollte der Wert dann langsam stabil werden. Bzw er nicht mehr so schnell verschwinden aus dem Wasser?

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Fredo » 12 Nov 2013 18:42
Hey Andy!

Einfach genial!!!

Gefällt mir ausnehmend gut, das Warten hat sich gelohnt!!!

:beten: :beten: :beten:

Das mit den Clados ist natürlich ärgerlich.
Wo hast Du denn Deine Pflanzen her?
Ich hab nähmlich den Verdacht das die Alge über Forenkäufe/-Verkäufe fröhlich verteilt wird.

Nun, ich bin sicher es wird sich dennoch prächtig weiterentwickeln.
Weiterhin viel Erfolg mit dem Teil!!!
LG
Fredo
User avatar
Fredo
Posts: 432
Joined: 06 Jan 2012 19:41
Feedback: 18 (100%)
Postby DanielHB » 12 Nov 2013 22:18
Moin Andy :)

Deine Hardscapes machen mich immer etwas sprachlos ......
Einfach klasse was Du da immer an schlüssigen Konzepten mit einem super Gefühl für Details aus dem Ärmel schüttelst !! :bier:

Großes Kino ! Viel Erfolg damit !!!

Gruß Daniel
User avatar
DanielHB
Posts: 331
Joined: 03 Mar 2010 02:20
Location: Weserstadion
Feedback: 7 (100%)
Postby GeorgJ » 12 Nov 2013 23:41
Huhu Andy,

bepflanzt ist es wirklich besser ohne den "Durchbruch" nach hinten! Fällt auch gar nicht so ins Auge ;)
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Matthias` » 13 Nov 2013 00:44
Hallo Andy,

Wow, das Becken ist ein absoluter Traum, freue mich auf die weitere Entwicklung!
Soll es Iwagumi-mässig bleiben oder ist hinter den Steinen noch etwas geplant/versteckt?

Gruss
Matthias
Bauanleitung ADA-Schrank, Glasware... sonst aber nix neues, sollte ich auch mal pflegen!;)
Image
User avatar
Matthias`
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2011 19:57
Location: Basel Suisse
Feedback: 1 (100%)
Postby troetti » 13 Nov 2013 07:58
Sehr schön, Andy. :thumbs:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby -serok- » 13 Nov 2013 08:31
Tach auch!

Danke für die Blumen Leute!

Arami Gurami wrote: Ich hoffe, sie wird nicht zu aufdringlich. Hast du notfalls noch was von dem Desamar B100 übrig?

Noch geht's, aber das kann bei dem Mistzeug ja auch schnell umschlagen. Und ja, von dem Desamar hab ich noch genug, wusste aber nicht, dass das auch gegen Clados hilft. Hast du demit schon experimentiert? Funktioniert es?

AQ Dave wrote:Du sagtes es wird dann irgendwann besser? Sprich nach ein paar Wochen sollte der Wert dann langsam stabil werden. Bzw er nicht mehr so schnell verschwinden aus dem Wasser?

Ja, nach ein paar Wochen ist das Soil gesättigt und saugt P nicht mehr so stark aus dem Wasser.

Arimonga wrote:Wo hast Du denn Deine Pflanzen her?
Ich hab nähmlich den Verdacht das die Alge über Forenkäufe/-Verkäufe fröhlich verteilt wird.

Die Clados habe ich mir nicht über Forenkäufe eingeschleppt, das kann ich ausschliessen. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten wie ich sie mir gefangen habe, aber die trete ich hier nicht breit.

GeorgJ wrote:bepflanzt ist es wirklich besser ohne den "Durchbruch" nach hinten! Fällt auch gar nicht so ins Auge ;)

Oder?! Finde ich auch. Werde aber an dem Hardscape in der Mitte noch ein wenig was ändern. Is noch nicht ganz fertig. :wink:

Matthias` wrote:Soll es Iwagumi-mässig bleiben oder ist hinter den Steinen noch etwas geplant/versteckt?

Ich will noch was ausprobieren. Werde die Tage im Hintergrund noch H. micranthemoides pflanzen, um später ein leichtes, hellgrünes Finish entlang der "Bergkante" zu haben.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Arami Gurami » 13 Nov 2013 12:17
Hi Andy,
ich persönlich habe damit gg. Clados keine Erfahrung, wohl aber Bryan:
nachricht230536.html?hilit=desamar#p230536

Gegen Grünalgen im Allgemeinen wirkt das Zeug ganz gut. Denk dran, dass Du erst noch eine Stammlösung anrühren mußt :wink: !
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby -serok- » 14 Nov 2013 10:35
Tach auch!

Danke für den Link. Das probier ich die Tage aus.

Arami Gurami wrote:Denk dran, dass Du erst noch eine Stammlösung anrühren mußt :wink: !

Ja ja ja... :pfeifen: :wink:
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
58 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
182l Weißglasbecken "Sherpas way home"
Attachment(s) by -serok- » 21 Oct 2015 19:09
62 7658 by GeorgJ View the latest post
16 Oct 2016 09:38
182l Weißglasbecken "Elements"
Attachment(s) by -serok- » 14 Dec 2012 19:34
50 7975 by -serok- View the latest post
28 May 2013 18:15
182l Weißglas "Choose a Way"
Attachment(s) by -serok- » 19 Oct 2017 20:52
43 5568 by -serok- View the latest post
08 Dec 2018 17:56
Vom "Aquarianer" zum "Aquascaper" nach mehr als 15 Jahren...
by Cpt.Aqua » 20 Dec 2015 18:10
4 1147 by Cpt.Aqua View the latest post
21 Dec 2015 19:06
Vorstellung "Fabuloso" - 60L erstes "Scape"
Attachment(s) by Chillkroete » 26 Dec 2015 23:03
57 4561 by Chillkroete View the latest post
11 Nov 2016 16:50

Who is online

Users browsing this forum: Neuling and 2 guests