Post Reply
41 Beiträge • Seite 2 von 3
Beitragvon Mr Aqua » 10 Jun 2015 18:54
Kleines Update nach 3 Monaten.

Insgesammt sind ein paar neue Pflanzen dazu gekommen. Aktuell bin ich mit dem Wachstum sehr zufrieden. Das einzige was mir bisschen Probleme macht ist die Rotala Goias. Versuche aktuell die ein bisschen roter und buschiger zu bekommen. Werde die nächsten Tage versuchen den Eisendünger anzuheben. Falls jemand Erfahrungen mit der Pflanze hat dann schreibt gerne etwas hier rein.

Gruß Ilja :smile:

Dateianhänge

Mr Aqua
Beiträge: 191
Registriert: 17 Aug 2014 23:24
Bewertungen: 48 (100%)
Beitragvon fischbock » 10 Jun 2015 21:23
Hallo Ilja,

zur der Rotala kan ich leider nichts sagen, aber ich finde, dass dein Becken einen sehr harmonischen Gesamteindruck macht.

Toll!!!
Gruß,

Dirk.
fischbock
Beiträge: 250
Registriert: 29 Apr 2013 19:20
Wohnort: Köln
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Fishfan » 10 Jun 2015 21:53
Hey Ilja,
du hast das echt schön in Form gebracht. :thumbs:
Toller Wuchs und schöne gesunde Pflanzen.
Ich hatte ja mal wegen dem HCC geschrieben, habe es jetzt bei 8cm (mein HCC ) auf gute 2 cm runter geschnitten.
Jetzt ist es von einer grünen Oase zur Wüste mutiert. :shock: ich hoffe das es langsam wieder Fahrt auf nimmt ist jetzt eine Woche her.
Aber zurück zu deinem Becken richtig schicke.
Leg Stefan
Fishfan
Beiträge: 539
Registriert: 23 Jan 2013 21:31
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Giftzwerch28 » 10 Jun 2015 22:00
Hallo Ilja!

Finde dein Becken insgesamt sehr schön. :thumbs:
Die Pflanzen machen einen sehr vitalen Eindruck, insofern würde ich nichts an deiner bisherigen Düngung verändern bzw. glaube ich nicht, daß du die 'goias' so roter bekommst.
Auch wenn bisher hier noch nicht soooo viele geschrieben haben, würde ich mich über ein weiteres update freuen. Vielleicht magst du ja mehr über deine Wasserwerte/Düngung schreiben und eine aktuelle Pflanzenliste wär auch toll.


Gruß Alex
Benutzeravatar
Giftzwerch28
Beiträge: 646
Registriert: 21 Nov 2009 18:08
Wohnort: Goslar
Bewertungen: 66 (100%)
Beitragvon JasonHunter » 11 Jun 2015 00:25
Hallo Ilja,

dein Becken ist ein Traum!

Grüsse,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
Benutzeravatar
JasonHunter
Beiträge: 423
Registriert: 04 Jun 2014 23:26
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon themountain » 11 Jun 2015 03:16
Schoene Pflanzen ,aber fuer meinen Geschmack sieht das Becken zu clean aus...aber das ist natuerlich relativ.
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Lima !
Benutzeravatar
themountain
Beiträge: 128
Registriert: 13 Jun 2013 10:29
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon seblubb » 11 Jun 2015 10:40
Hi Ilja,

meiner Erfahrung nach braucht die Rotala hauptsächlich Licht. Bei mir steht sie unter >50lm/l, meine Nährstoffwerte schwanken sicherlich auch mal aber das macht Ihr nichts aus. Was ich beobachten konnte ist, dass sie mit jedem Rückschnitt kriechender wächst.

Für hinten rechts: Proserpinaca palustris? Leichte rottöne, nimmt nicht viel Licht weg, wächst mittelschnell.

VG Sebastian
viele Grüße
Sebastian

Superklugeforumsrechthabergehenmiraufdensack
seblubb
Beiträge: 165
Registriert: 31 Mär 2014 07:08
Wohnort: Frankfurt/Main
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon Mr Aqua » 11 Jun 2015 15:26
Moin Moin,

also die Rotala Goias werde ich mal die nächsten Tage kürzen und den Eisendünger anheben. Magucken vielleicht geht da noch was.

Ich werde die Tage oder heute Abend, wenn die Zeit da ist eine Pflanzenliste erstellen. Über die Proserpinaca palustris hab ich auch schon nachgedacht. Ist wirklich schick die Pflanze, habe aber bisschen Sorge das es ein bisschen zuviel Rottöne werden.

@ Fishfan ich schneide mein HCC alle 2 Wochen. Sonst gammelt mir alles langsam von unten weg und man merkt das der Teppich nicht ganz fest im Boden steckt. Sind meine Erfahrungen.

@ Pan Auf dem Bucen-Foto sieht man folgende Pflanzen:
oben links Pink Dragonfly
unten links Arrogant Blue
oben rechts Chocolate Queen
unten rechts ist mir vom Namen nicht bekannt. Habe die Pflanze als Draufgabe erhalten.
Die andere Pflanze nach der du gefragt hast ist Limnophila hippuridoides.

Gruß Ilja
Mr Aqua
Beiträge: 191
Registriert: 17 Aug 2014 23:24
Bewertungen: 48 (100%)
Beitragvon sayrum » 11 Jun 2015 20:47
Gefällt mir richtig gut!
Dank dir fürs updaten

:bier:
sayrum
Beiträge: 11
Registriert: 01 Mär 2013 20:35
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Mr Aqua » 11 Jun 2015 21:31
Moin Flowgrower,

wie versprochen schicke ich euch eine Auflistung der Pflanzen die im Becken sind.

Pflanzen:

Blyxa japonica var. japonica
Cuphea anagalloidea
Cyperus helferi
HCC
Limnophila hippuridoides
Microsorum pteropus "Thors Hammer"
Myriophyllum sp. "Guyana"
Pogostemon helferi
Korallenmoos
Rotala indica
Rotala macrandra
Rotala mexicana "Goiás
Rotala (ich hab keine Ahnung) die zweite von rechts im Becken :lol:
Staurogyne repens

Becephalandras:
Super Blue
Kir Royal
Arrogant Blue
Apollo
Brownie Ghost
Brownie Blue.
Brownie Phoenix
Brownie Metalic
motleyana rot
Pink Dragonfly
Chocolate Queen
Silver Powder
Diablo

Das sind die Bucen die ich per Namen kenne und diese einordnen kann. Hab noch ein paar mehr. Leider kann ich diese namentlich nicht einordnen :ops:

Bezüglich der Düngung fahre ich bei meinem Becken wie folgt:
20 ml NO3 jeden Tag
15 ml PO4
10 ml Mikro Basic - Eisenvolldünger 1 x wöchentlich
CO2 gelb/grün über Dropchecker + UP Aqua Inline Atomizer

joa das wars eigentlich. :?

Fischbesatz:

10 Stk Zwergziersalmler die absolut meine Lieblingsfische geworden sind.
10 Stk Boraras urophthalmoides Schwanzfleckbärbling
5 Stk Ammano Garnele
30 Stk Red Fire
10 Stk Otocinclus
10 Stk Marmorierte Zwergpanzerwelse

aus meinem Wasserhahn kommen folgende Werte mit Stand vom 12.01.2015

KH 7
ph 7,5
GH 8
NO3 5 mg :sceptic:
PO4<0,02
FE<0,02
Hab es mit einem JBL Testkoffer gemessen.

Gruß Ilja
Mr Aqua
Beiträge: 191
Registriert: 17 Aug 2014 23:24
Bewertungen: 48 (100%)
Beitragvon Mr Aqua » 03 Aug 2015 20:08
Moin Flowgrower :smile:

Da ich ein bisschen neidisch war bezüglich den schicken Becken, die hier viele Mitglieder haben. Habe ich mich vor 6 Tagen entschlossen mein Becken neu zu gestalten. Dies ist daraus geworden. Es ist ein Layout was man bestimmt schon oft gesehen hat, aber ich mag so ein Insel-Layout sehr gerne.

Für das Layout habe ich mir zwei Wurzeln besorgt und habe diese versucht mit meiner anderen Wurzel zu kombinieren. Zusätlich habe ich etwa ca. 30 Kg Basalt vearbeitet.

Das Soil ist noch das alte, welches ich vorsichtig durch ein Sieb etwas gereinigt habe.

Meine Pflanzenmenge habe ich stark reduziert und versucht nicht mehr zuviele unterschiedliche Arten zu halten. Deswegen mussten eigentlich alle Stängelpflanzen gehen bis auf eine :lol:

Eigentlich wollte ich die Wurzeln mit Moos, Farnen, Anubien bepflanzen. Da mich aber Anubien nicht richtig ansprechen und ich dadurch keinen Platz mehr hätte für meine Bucen, habe ich mich gegen Anubien entschieden. Nun sollen die Bucen als Anubienalternativen dienen.

Eine genaue Pflanzenliste werde ich später noch erstellen.

Das Becken ist eignetlich fast fertig. Jetzt kommt so langsam der Feinschliff.
Kritik und Vorschläge sind erwünscht :D

Da Bilder immer mehr sagen als Worte, lade ich ein paar hoch die ich geschossen habe.

Gruß Ilja

Dateianhänge

Mr Aqua
Beiträge: 191
Registriert: 17 Aug 2014 23:24
Bewertungen: 48 (100%)
Beitragvon Korny » 03 Aug 2015 20:40
Wow,
Gefällt mir richtig gut.

Sehr schön die Wurzeln eingesetzt. Das Moos kommt auch gut. Super!
Gruß Manuel

Hook of Nature
Benutzeravatar
Korny
Beiträge: 595
Registriert: 12 Mai 2015 14:08
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 03 Aug 2015 21:14
Hi,

kann sich sehen lassen und gefällt mir richtig gut.

Es ist ein Layout was man bestimmt schon oft gesehen hat, aber ich mag so ein Insel-Layout sehr gerne.


Naja mittlerweile gibts Aquascaping auch schon ne Weile und es gibt gewisse Grundlayouts, trotzem ist jedes Speziel und Einzigartig.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon Mr Aqua » 21 Aug 2015 10:25
Moin Flowgrower,

kleines Update von meinem neuen Layout was jetzt etwa 1 Monat steht. Es ist zwar noch nicht ganz fertig.

Ich hatte vor meinem Urlaub ein großes Problem mit Blaualgen im Soil. Ich denke ich hab einfach zuviel P04 gedüngt, weil ich es aus dem alten Becken noch so gewohnt war. Habe daraufhin einen Versuch gestartet mit Kalium und Wasserstoffperoxid. Die zwei Mittel hab ich direkt in das Soil gespritzt, wo sich die Blaualgen angesammelt haben.

Beide Mittel haben ihre Aufgabe sehr gut erledigt. Wobei die Variante mit dem Wasserstoffperoxid ein besseres Resultat erzielt hat.

Durch den erhöhten Kaliumwert habe ich zwar ordentlich Punktalgen erhalten, die aber langsam wieder verschwinden. Aber durch die Punktalgen sieht das Hardscape irgendwie älter aus. Das gefällt mir eigentlich ganz gut :lol:

Hinter dem Hardscape quasi in der Mitte, habe ich Cuphea anagalloidea gepflanzt. Leider kann man diese noch nicht sehen.

Als Bodendecker habe ich ausschließlich Marsilea hirsuta genonnen. Sie wächst recht schnell und wurzelt schön tief. Das einzige was mich bisschen verwundert ist, dass ich nur die eine runde Blattform erhalte. Habe mir eignetlich erhofft das sie unterschiedliche Blattformen austreiben. Naja ab und zu sieht man mal vereinzelt ein anderes Blatt. :wink: Vielleicht spielt hier das Licht eine Rolle.

Zusätzlich habe ich noch ein paar Ableger der Cryptocoryne Lutea "Hobbit" eingepflanzt. Diese sind sieht man noch nicht so gut, da diese noch recht klein sind. Eine sehr schöne Pflanze meiner Meinung nach :thumbs:

Auf der linken Seite vom Hardscape quasi dahinter, gibt es noch eine schöne Fläche die ich bepflanzen kann. Leider habe ich grade noch keine Ahnung was ich für eine Pflanze nehmen soll. Vielleicht habt ihr eine Idee ? Sie sollte jedenfalls nicht groß werden und recht langsam wachsen.

Als Anhang gibt es jetzt ein paar Bilder.

Gruß Ilja

Dateianhänge

Mr Aqua
Beiträge: 191
Registriert: 17 Aug 2014 23:24
Bewertungen: 48 (100%)
Beitragvon Cyless » 21 Aug 2015 13:51
Hallo Ilja,

ein sehr schönes Becken und einen gelungenen Hardscape Aufbau hast du geschaffen. :thumbs:
Dein vorheriges Scape und besonders der Pflanzenwuchs hat mich ebenfalls beeindruckt.

Allerdings hätte ich zur aktuellem Scape persönlich einen Kritikpunkt:
Ich finde das die Marsilea bzw Ihre "Textur" in meinen Augen für das Scape zu unruhig ist. Du hast einen schönen, natürlichen, wilden und unruhig wirkenden Mittelaufbau der einen ruhigeren und gleichmäßigeren Rahmen gebrauchen könnte (evtl. liegt es aber auch an dem leicht verschwommenen Foto).
z.B HCC UG oder Eleocharis könnte ich mir als gleichmäßigere Textur gut vorstellen. Das Eleocharis würde von seiner Struktur her auch gut zur Blyxa passen.

Die Patina macht sich in meinen Augen sehr gut auf den Steinen. Ich freue mich bei meinen Becken auch immer darauf wen das Hardscape Patina ansetzt. Das lässt das Becken in meinen Augen viel Natürlicher erscheinen.
Ich könnte mir auch noch gut eine Vallisneria nana im Hintergrund vorstellen.

Ansonsten wünsche ich dir weiterhin guten wuchs :grow:
Bin sehr gespannt wie der Eindruck des Scapes ist, wen sich der Javafarn ausgebreitet hat.

MfG Christian
Mfg Christian

Rechtschreibfehler sind Teil der Kunstfigur Cyless und gehören zum virtuellen Konzept dieses Charakters. Wer dieser wiederum findet, darf Sie nicht behalten und muss sie unaufgefordert und unkommentiert an den Eigentümer zurückreichen . Finderlohn wird nicht erstattet
:bier:
Benutzeravatar
Cyless
Beiträge: 27
Registriert: 28 Aug 2008 12:41
Wohnort: Bergisch Gladbach
Bewertungen: 0 (0%)
41 Beiträge • Seite 2 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Unsere Becken 125 Liter & 450 Liter
Dateianhang von Xantaros » 02 Mär 2011 10:30
7 1638 von Xantaros Neuester Beitrag
25 Okt 2011 17:46
54 Liter Becken
von BASIC » 07 Jan 2007 19:31
6 1906 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
11 Jan 2007 21:45
112 Liter Becken
von BASIC » 27 Jan 2007 00:32
3 1330 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
27 Jan 2007 20:44
200 Liter – 2 Becken
Dateianhang von Servus » 27 Jun 2011 22:05
93 11166 von Servus Neuester Beitrag
15 Nov 2014 21:37
125 und 54 liter becken
Dateianhang von _lonly_ » 22 Jul 2012 20:06
9 756 von _lonly_ Neuester Beitrag
23 Jul 2012 21:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris83 und 1 Gast