Post Reply
37 posts • Page 3 of 3
Postby -serok- » 12 Jan 2011 16:51
Tach auch!

Danke euch für das gute feedback! Freut mich, wenn's gefällt.

@Adrie
Die Befürchtung vom Hardscape schon bald nichts mehr sehen zu können habe ich nicht. Es sind doch fast ausschliesslich langsam wachsende Pflanzen im linken Teil verwendet worden. Den Farn kann man leicht ausdünnen und die Moose ebenso leicht schneiden. Nur die Anubia ist so ne Sache, die wächst bei mir schonmal anders als ich es gerne hätte. Die Zeit wird's zeigen.

Was man auf dem Foto überhaupt nicht sieht ist das HCC. Das habe ich im Hintergrund zwischen und vor der Eleocharis gepflanzt, ist mehr als Rumspielerei zu betrachten. Ich möchte versuchen das HCC ein wenig von oben über die Steine klettern zu lassen. Bin gespannt, ob das auch so hinhaut wie ich's mir vorstelle.

Abgesehen davon habe ich auch noch einen netten Batzen Fissidens fontanus den ich hier einsetzen wollte, bin mir nur noch nicht ganz sicher wie und wo.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby -serok- » 16 Sep 2011 17:03
Tach auch!

Ich hol den Fred nochmal aus der Versenkung, ist ja schon was her, daß hier was passiert ist. Im Becken hingegen ist einiges passiert, jetzt ist es, getreu dem Threatnamen, wirklich ein absolutes Lowtech-Becken. CO2 ist weg, Heizung ist weg, Reflektoren sind weg, eine Leuchte ist zum Teil abgedeckt. In Betrieb sind somit der Filter und, wenn man so will, ca. 1 1/2 Röhren a' 18W. Diese Entwicklung hat das Becken während meiner Prüfungsphase vor 3 Monaten genommen, es fehlte einfach die Zeit. Das Layout ist fast gleich geblieben, ein bisschen wurde hier und da versetzt. Pflanzen sind bis auf Anubias "Nana", M.pteporus "Narrow" und ein paar Reste C.parva und M.crenata alles raus. Das Becken ist ein reines Garnelenzuchtbecken geworden. Hier reifen und vermehren sich meine Sakuras. :D Mittlerweile sind schon ein paar schöne, sehr farbintensive Tiere bei rausgekommen. Seht selbst....

Attachments

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Tim Smdhf » 16 Sep 2011 20:20
Hey Andy,

das hat mir schon mal deutlich besser gefallen!

Schade, aber wenn es dir weiterhin gefällt, ist alles gut!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby darkfish » 17 Sep 2011 23:21
Ich mag es :) ... das ist doch endlich mal eine natürliche Beleuchtung. :top:
viele Grüße ... Marcus
User avatar
darkfish
Posts: 229
Joined: 04 Oct 2009 22:07
Location: Leipzig
Feedback: 2 (100%)
Postby -serok- » 13 Apr 2012 17:24
Tach auch!

Ewig lang her, aber auch hier tut sich noch was. Mmhh... Jetzt da ich diesen Satz geschrieben habe, fällt mir auf, daß dieses Becken die bis jetzt längste Standzeit aller meiner bisherigen Aquarien hat. Ok... :D

Das Hardscape wurde leicht verändert, es kam aber nichts Neues hinzu. Steine und Holz wurden nur anders angeordnet. Die submersen Pflanzen aus dem Riparium sind jedoch hier eingezogen, ausserdem wurde die CO2-Buddel des Ripariums vorrübergehend hier angeschlossen. Der Restbestand der Fische sowie alle meine Sakuras sitzen jetzt in diesem 112l Pott.

Das Foto ist echt schlecht, ich weiss. Toll wofür man die neuzeitliche Smartphonetechnik alles verwenden kann. :roll:

Attachments

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Japanolli » 20 Apr 2012 06:38
Moin,

wieder ein Schritt in die richtige Richtung.
Zwischendurch gefiel es mir nämlich überhaupt nicht, um ehrlich zu sein.

Die erste Variante gefiel mir aber mit Abstand am besten, das wäre ein Hammer geworden.

Und immer noch würde ich einen hellen hintrrgrund wählen ;-)
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby nik » 20 Apr 2012 07:00
Hi Andy,

ich gebe dann halt auch mal Laut und lasse mal nebenbei fallen, dass ich deine Layouts sowieso verfolge. Interessant macht es in diesem Fall, wie lange es steht, sich verändert und erkennbar gut läuft. -Zeitweise auch nur mit einem bisschen pienzigem Javafarn und Anubias. Mir hatte der Stand vom Januar 2011 sehr gut gefallen. Na ja, wenn du ständig im Becken herum rührst :D , dann gibt es eben Layouts, die mal mehr mal weniger gefallen. Gut waren sie alle.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7313
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
37 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
112 Liter Low-Tech
Attachment(s) by Kather » 24 Aug 2011 14:08
7 979 by Kather View the latest post
26 Aug 2011 07:56
GlasGarten 45P Low-tech Aquascape
by Liktoria » 23 Sep 2020 13:11
0 82 by Liktoria View the latest post
23 Sep 2020 13:11
350 l Naturaquarium - Entwicklung über 3 Jahre / Low-Tech !!
Attachment(s) by nathi » 13 Dec 2013 13:30
10 2461 by nathi View the latest post
07 Mar 2014 00:11
112l
by chaosboxer » 22 Jul 2007 18:51
81 6779 by chaosboxer View the latest post
27 May 2008 11:25
Near the meadows - 112L
Attachment(s) by darkfish » 19 May 2010 00:20
13 1378 by darkfish View the latest post
06 Aug 2010 12:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests