Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby Banzai! » 26 Sep 2010 18:11
Hallo,

ich lese hier schon einige Zeit mit und freue mich sehr, daß es nun auch einen Meerwasserbereich gibt.

Ich hoffe, daß es in Ordnung ist, wenn mein allererster Beitrag in diesem Forum eine Vorstellung von zwei unserer Meerwasser-Aquarien ist.

Es handelt sich zum einen um ein 25-Liter-Aquarium, welches seit November letzten Jahres steht und zum anderen um einen 30-Liter-Cube, welcher nun seit 2,5 Jahren stabil läuft und keine Probleme bereitet.

Die Technik in den beiden Becken ist äußerst einfach gehalten: Strömungspumpe, Heizstab und gute (!) Beleuchtung. Das war 's.

Das 25er Aquarium ist sogarmit 2 x 24 Watt T5-Röhren ausgestattet, wobei eine der Röhren aktinisches Licht abgibt.

Der Besatz besteht aus diversen Weichkorallen und Anemonen, diversen Algenarten (mir haben es besonders C. racemosa und verschieden Arten von Rotalgen angetan), Garnelen und Krabben. In dem 30-Liter-Aquarium lebt seit einem Jahr eine Okinawagrundel.

Es folgen nun einige Bilder er beiden Aquarien.

Grüße

Marc

Attachments

User avatar
Banzai!
Posts: 7
Joined: 10 Jun 2009 07:52
Location: Hamburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Tefe » 26 Sep 2010 18:46
Hey Marc,

Also eins muss man dir lassen das 25l sieht wirklich nach viel mehr aus .. großes Kompliment. Einzig die Platzierung des großen Brockens Lebendgestein ein Stückchen nach links oder rechts (ausserhalb der Mitte) würde vielleicht noch ein bisschen mehr :top: bedeuten..

Wirklich sehr schick.. Wie sieht die Pflege für die Becken aus?
MfG Ivo
User avatar
Tefe
Posts: 236
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby Banzai! » 26 Sep 2010 19:27
Die Pflege hält sich eigentlich in Grenzen. Sie beschränkt sich auf einen wöchentlichen Wasserwechsel von ca. 5 Litern, das tägliche Füttern der Grundeln in dem 30er Becken (Lebendfutter), das gelegentliche Füttern der Krustentiere und ab und zu müssen die Algen und Weichkorallen ausgedünnt werden, da sie sich doch recht stark vermehren.

Alles jedoch nichts gegen das aufwendige regelmäßige "Gärtnern" in Süßwasser Pflanzenaquarien. :wink:

Das habe ich bereits durch und das ist mir persönlich zu aufwendig, da ich einen recht zeitraubenden Job habe. Zudem habe ich an den Meerwasser-Aquarien grundsätzlich mehr Spaß.

Grüße

Marc

Attachments

User avatar
Banzai!
Posts: 7
Joined: 10 Jun 2009 07:52
Location: Hamburg
Feedback: 0 (0%)
Postby nanus » 26 Sep 2010 19:40
Moin Marc

Super coole Becken!!!

Ich kann es kaum abwarten bis es bei mir auch so schön bewachsen aussieht.
Der Kontrast zwischen der Caulerpa und den rosa Weichkorallen wirkt auf mich sehr harmonisch.

Währ cool wenn du noch ein paar mehr bilder von dem 30er Cube reistellen könnstest.
MFG Jonas!
User avatar
nanus
Posts: 81
Joined: 14 Aug 2009 22:58
Location: Altenmoor
Feedback: 0 (0%)
Postby Banzai! » 26 Sep 2010 20:16
Hallo,

hier noch einige Bilder von dem 30er Cube:

das este Bild zeigt das Aquarium kurz nach der Übernahme (es wurde "gebraucht" gekauft). Das zweite Bild nachdem wir es 4 Monate mit einer intensiveren Beleuchtung bei uns aufgestellt hatten.
Anbei noch ein Bild eines Bewohners mit Wirbelsäule. :wink:
An den Bildern ist zu sehen, wie essentiell eine gute und der Literzahl angepasste Beleuchtung ist. Ein Watt pro Liter ist nahezu als Minimum anzusehen. Bei dem Cube ist das nicht ganz der Fall. Hier sind es 26 Watt für 30 Liter. Aber man sieht ja, was es ausgemacht hat. Vorher war da eine 18 Watt Lampe drüber.

Grüße

Marc

Attachments

User avatar
Banzai!
Posts: 7
Joined: 10 Jun 2009 07:52
Location: Hamburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Mario » 26 Sep 2010 20:22
Huhu,

wow geniale becken, mich begeistert das 30 liter cube gerade am meisten ! :top:
Würde mich über mehr fotos dvon freuen und vielleicht ein bisschen was zum besatz, welches salz du benutzt :)....

lg Mario
User avatar
Mario
Posts: 150
Joined: 04 Mar 2009 01:42
Location: Wien
Feedback: 2 (100%)
Postby Sabine68 » 26 Sep 2010 20:33
Hallo Marc,

herzlich willkommen.
uih - das sind ja mal schöne Meerwasserbecken.

Da bei mir ja eher der Hang zum Grünen vorherrscht, sprechen mich die Becken mit Makroalgen eher an, als die reinen Riff-Becken ohne "Vegetation".

Ich hoffe, wir bekommen hin und wieder mal ein Update.
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby nanus » 26 Sep 2010 20:45
Banzai! wrote:
das este Bild zeigt das Aquarium kurz nach der Übernahme (es wurde "gebraucht" gekauft). Das zweite Bild nachdem wir es 4 Monate mit einer intensiveren Beleuchtung bei uns aufgestellt hatten.


Moin Marc

Kann es sein das das erste Bild das Becken nach 4 Monaten zeigt und das zweite das Becken kurz nach der übernahme?
Das Kenia Bäumchen ist auf dem ersten Bild viel größer als auf dem zweiten.

PS: danke für die neuen Bilder!
MFG Jonas!
User avatar
nanus
Posts: 81
Joined: 14 Aug 2009 22:58
Location: Altenmoor
Feedback: 0 (0%)
Postby Banzai! » 26 Sep 2010 20:50
Hallo Sabine,

ich hoffe, daß neben dem Hang zum "Grünen" auch ein bisschen ein Hang zum "Roten" besteht.

Ich habe neben den diversen Caulerpa-Arten vor allem viele Arten von Rotalgen in den Becken.

Da ich meine, daß gerade die Makroalgen in diesen winzigen Aquarien eine enorm große Rolle für das Wassermilieu spielen, werden sicherlich noch diverse Algenbilder folgen.

Wohl gemerkt, die Aquarien kommen alle ohne Abschäumer und großartige Technik aus. Das Wasser wird letztendlich einfach nur fortwährend gut durchströmt, auf die erforderliche Temperatur aufgeheizt und intensiv beleuchtet.

Grüße

Marc
Last edited by Banzai! on 26 Sep 2010 20:54, edited 1 time in total.
User avatar
Banzai!
Posts: 7
Joined: 10 Jun 2009 07:52
Location: Hamburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Banzai! » 26 Sep 2010 20:52
nanus wrote:
Banzai! wrote:
das este Bild zeigt das Aquarium kurz nach der Übernahme (es wurde "gebraucht" gekauft). Das zweite Bild nachdem wir es 4 Monate mit einer intensiveren Beleuchtung bei uns aufgestellt hatten.


Moin Marc

Kann es sein das das erste Bild das Becken nach 4 Monaten zeigt und das zweite das Becken kurz nach der übernahme?
Das Kenia Bäumchen ist auf dem ersten Bild viel größer als auf dem zweiten.



Ja, das stimmt. Ich bin mit der Bilderauswahl etwas durcheinandergekommen.
User avatar
Banzai!
Posts: 7
Joined: 10 Jun 2009 07:52
Location: Hamburg
Feedback: 0 (0%)
Postby mighty muffin » 26 Sep 2010 20:52
Banzai! wrote:Kann es sein das das erste Bild das Becken nach 4 Monaten zeigt und das zweite das Becken kurz nach der übernahme?
Das Kenia Bäumchen ist auf dem ersten Bild viel größer als auf dem zweiten.


Richtig, die Reihenfolge wurde nur verwechselt :-)

Beste Grüße,
Muffin :D
Image
User avatar
mighty muffin
Posts: 396
Joined: 15 Mar 2009 18:59
Location: Hamburg
Feedback: 6 (100%)
Postby Banzai! » 26 Sep 2010 20:55
mighty muffin wrote:
Banzai! wrote:Kann es sein das das erste Bild das Becken nach 4 Monaten zeigt und das zweite das Becken kurz nach der übernahme?
Das Kenia Bäumchen ist auf dem ersten Bild viel größer als auf dem zweiten.


Richtig, die Reihenfolge wurde nur verwechselt :-)

Beste Grüße,
Muffin :D


Genau, allerliebste bessere Hälfte... :wink:
User avatar
Banzai!
Posts: 7
Joined: 10 Jun 2009 07:52
Location: Hamburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Simon » 26 Sep 2010 21:16
Hallo bessere Hälfte, :bier:

mir gefallen die beiden Becken. Das 25 Liter mit dem grün gefällt mir Super. Sieht vorallem VIEL Größer aus, als es ist!

MIch würde vorallm der Besatz interessieren. Die Grundel sieht ja niedlich aus. Berichte mal bitte weiter!
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Japanolli » 26 Sep 2010 22:28
Moin,

mir gefällt auch vor allem das 25er!

Ich staune ehrlich gesagt das der Cube so gut läuft.
Die 26 Watt Duo Boy ist für ein 30er Cube doch etwas wenig und die Watt/ Liter Regel kann man mE bei kleinen Becken und ESLs vergessen.
3x 11 Watt kann man ordentlich beleuchtet nennen.
Von der Wattzahl nicht viel mehr aber ein riesen Unterschied!

Abgeseh davon aber Respekt für die kleinen schönen.
Vielleicht muss ich meinen Cube auch noch umbauen.
Juckt doch etwas in den Fingern. ;-)
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby Tim Smdhf » 27 Sep 2010 00:24
Hey Marc,

schön, dass du uns die Becken hier zeigst!

ihr macht mich hier alle gerade echt geil auf ein MW-Nano.

Im Moment weiß ich sowieso nichts mit meinem Mini M anzufangen ;-)
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Dennis kleine Nudelpfütze
Attachment(s) by scoop » 15 Sep 2010 16:09
33 4090 by Anferney View the latest post
27 Mar 2012 13:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest