Post Reply
108 posts • Page 2 of 8
Postby Adrie Baumann » 17 Nov 2010 10:02
Hi Sebastian,

also der Scubacube ist echt genial dafür! Hatte auch erst mit dem geliebäugelt, aber leider habe ich keinen gebrachten gefunden und neu war der mir einfach zu teuer...

Bin mal auf dein neues Projekt gespannt :D

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Adrie Baumann » 18 Nov 2010 08:28
So,

hier die Bilder von gestern während des Aufsalzens. Und heute Abend geht es dann ab zu Mrutzek :D

14157

14158

14159

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby addy » 18 Nov 2010 09:43
Hi Adie,
step by step geht es vorwärts!
Der "Sand" hat trifft genau meinen Geschmack :D
Dreh die Pumpen doch ein bisschen Richtung Boden dann löst es sich schneller.
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Adrie Baumann » 18 Nov 2010 10:18
Hi André,

das Salz hat sich auch so ziemlich schnell komplett gelöst. Bei den Pumpen bin ich mir eh noch nicht ganz sicher, wie ich die nachher betreiben werde. Warscheinlich lasse ich die im Wechsel laufen, denn wenn beide laufen, ist das fast schon zu vuel des Guten :shock: Evlt. muss ich sie sonst noch ein wenig weiter nach oben und zur Wasseroberfläche ausrichten, aber das werde ich dann heute abend sehen.

Heute Abend muss ich dann noch schnell die Plexiglasplatte zusägen und dann kann es auch schon ans Einrichten gehen :dance: Meint ihr, das ich den Live Sand auch gleich nachdem ich den Riffaufbau fertig habe, rein tun kann?

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Adrie Baumann » 18 Nov 2010 13:57
Hallo zusammen,

noch ne Stunde und dann heißt es los und Steine kaufen :D

Kann mir denn jemand meine Frage bezüglich des Live Sandes beantworten? Soll ich den auch gleich rein tun oder soll ich lieber noch warten?

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby addy » 18 Nov 2010 14:17
...rein damit!
du wirst halt bis morgen oder länger nix mehr sehen :D
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby SebastianK » 18 Nov 2010 14:20
Hi Adrie,

schließe mich André an, rein damit :)

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Adrie Baumann » 18 Nov 2010 14:27
Okay, dann schmeiß ich den auch rein :D Danke euch!

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Adrie Baumann » 19 Nov 2010 09:58
Hallo zusammen,

so, gestern Abend war es endlich so weit und ich habe bei Mrutzek super geiles LG bekommen :D Insgesamt sind es fast 21 Kg geworden und ich benötige bestimmt noch drei zusätliche Kilos :shock: Denn mein Ziel ist es, das Riff bis kurz unter die Wasseroberfläche hochzuziehen. Also wird heute Abend warscheinlich noch einmal umgebaut :lol: Also ich habe gestern so gegen 20:00 angefangen und war erst heute Morgen um 01:30 fertig :bonk: Dementsprechend fühle ich mich auch gerade :wink:

Lebendige Tiere sind mir bisher noch nicht begegnet, außer einer Menge toter Krabben und einigen Garnelen, die aus dem Gestein getrieben wurden. Aus einem Loch guckt eine ziemlich große Schere, da diese sich aber seid gestern gar nicht bewegt hat, denke ich das diese Krabbe wohl auch das Zeitliche gesegnet hat :( Aber ich denke in den nächsten Tage wirds bestimmt was zu sehen geben, denn bei dem Aufwuchs auf den Steinen muss da irgendwas rauskommen :D

Das momentan einzige Problem macht mir mein Abschäumer, welchen ich nicht wirklich eingestellt bekomme... Vielleicht hat da ja noch jemand einen Tip für mich. Also wenn ich die Membranpumpe so weit hochdrehe, das der Abschäumer Schaum produziert und dieser auch bin in den Topf gelangt, füllt sich dieser so schnell, das ich den Topf alle zwei Stunden leeren müsste :shock: Dabei fasst der Topf schon 0,3Liter... Wenn ich ihn allerdings wieder runter regel, das nur ganz wenig Schaum produziert wird, dann schafft der Schaum es nicht sich so stark aufzuschäumen, das er es überhaupt in den Topf schafft. Was ich auch vermisse, ist das der Schaum braun oder so ist. Der ist fast komplett klar. Oder muss sich das auch erst alles einfahren? Naja, da werde ich wohl am WE weiter tüfteln müssen 8) Kann mir jemand eine leistungsstarke, regulierbare und vor allem extrem leise Membranpumpe empfehlen?

Was habt ihr eigentlich mit dem "Staub", der sich nach Zugabe des Live Sandes, der sich auf dem LG absetzt getan? Soll ich den drauf lassen oder versuchen zu entfernen? Sieht nämlich irgendwie nicht gerade schön aus...

So dann will ich euch aber auch nicht weiter warten lassen und presentiere hier mal die gemachten Bilder von gestern und heut Morgen, denn heute morgen war das Becken schon wieder relativ klar :D

14165

14166

14167

14168

14169

14170

14171

14172

14173

14174

14175

14176

14177

14178

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby SebastianK » 19 Nov 2010 10:22
Hi Adrie,

klasse LS, Mrutzek hat wirklich tolles Lebendgestein :)
erazer wrote:Aber ich denke in den nächsten Tage wirds bestimmt was zu sehen geben, denn bei dem Aufwuchs auf den Steinen muss da irgendwas rauskommen :D

Hab nur Geduld, ich habe mich nach 2 Wochen auch darüber aufgeregt, dass ich nichts zu sehen bekomme, aber mittlerweile ist das Becken voll von Leben aus den Steinen :)

erazer wrote:Das momentan einzige Problem macht mir mein Abschäumer, welchen ich nicht wirklich eingestellt bekomme... Vielleicht hat da ja noch jemand einen Tip für mich. Also wenn ich die Membranpumpe so weit hochdrehe, das der Abschäumer Schaum produziert und dieser auch bin in den Topf gelangt, füllt sich dieser so schnell, das ich den Topf alle zwei Stunden leeren müsste

Der Abschäumer muss erstmal "einfahren" bevor er richtig läuft, mach dir keine Sorgen, das kommt nach einigen Stunden erst. Bis ich den Skimmer so eingestellt hatte, dass er nicht zu nass oder zu trocken abschäumt hat Stunden gedauert.
erazer wrote: Was ich auch vermisse, ist das der Schaum braun oder so ist. Der ist fast komplett klar. Oder muss sich das auch erst alles einfahren

Am ersten Tag wird es kaum was abzuschäumen geben, wahrscheinlich erst nach eingen Tagen, wenn die organischen "Abfälle" auf und im Gestein anfangen sich zu zersetzen. Ich würde zu Anfang garnicht abschäumen, laut Mrutzek eine seeehr wichtige Maßnahme in der Einfahrphase.
erazer wrote:Was habt ihr eigentlich mit dem "Staub", der sich nach Zugabe des Live Sandes, der sich auf dem LG absetzt getan? Soll ich den drauf lassen oder versuchen zu entfernen? Sieht nämlich irgendwie nicht gerade schön aus...

Auf jeden Fall von den Steinen entfernen, die Steine müssen "atmen" können.
Die Verkleidung der Strömungspumpen sagt mir iwie gar nicht zu, würde die ohne betreiben, ist aber geschmackssache :)
Hat Michael dir keine Caulerpa mitgegeben? Würde ich vom ersten Tag an einsetzen, hilft ungemein gegen Po4 und Nitrat.
Freu mich auf die Entwicklung.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Adrie Baumann » 19 Nov 2010 10:30
Hi Sebastian,

danke für deine Hilfe! Dann werde ich den Abschäumer heute erst mal wieder abschalten, wenn ich zu Hause bin. Die Abdeckung der strömungspumpen gefällt mir momentan auch gar nicht, aber ich denke das dauer nicht wirklich lang und die passen sich dem Riff an und spätestens dann wird es denke ich ziemlich gut aussehen, da man die Pumpen dan gar nicht mehr sehen wird :D

Also das aus den Steinen Leben kommen wird, davon gehe ich ganz fest aus :top: Wie gesagt, heute nach der Arbeit werden noch ein paar Steine gekauft, um mein Riff perfekt zu machen.

Wie soll ich den Staub denn am Besten entfernen? Mit nem Pinsel oder so?

Caulerpa habe ich natürlich auch ne riesen Portion bekommen, die muss ich auch noch heute reinsetzen, aber gestern wollte ich das nicht mehr machen, denn in der Brühe konnte man wirklich gar nichts mehr sehen :lol:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby SebastianK » 19 Nov 2010 11:04
Hi Adrie,

erazer wrote:Die Abdeckung der strömungspumpen gefällt mir momentan auch gar nicht, aber ich denke das dauer nicht wirklich lang und die passen sich dem Riff an und spätestens dann wird es denke ich ziemlich gut aussehen, da man die Pumpen dan gar nicht mehr sehen wird :D

Auf jeden Fall :) Wenn erstmal die tollen Kalkrotalgen anfangen darauf zu wachsen sieht man die bald gar nicht mehr.
Nutzt du irgendwelche Präperate? Bakterien usw? Es ist echt extrem, wie sich das Stontium auf das Wachstum der Kalkrotalgen auswirkt.
erazer wrote:Wie soll ich den Staub denn am Besten entfernen? Mit nem Pinsel oder so?

Genau, entweder so oder mit nem Schlauch Wasser auf die Steine blasen, das habe ich gemacht.
erazer wrote:Caulerpa habe ich natürlich auch ne riesen Portion bekommen, die muss ich auch noch heute reinsetzen, aber gestern wollte ich das nicht mehr machen, denn in der Brühe konnte man wirklich gar nichts mehr sehen :lol:

hehe habe ich ganz genauso gemacht, ohne was zu sehen ist auch schlecht ;)

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Adrie Baumann » 19 Nov 2010 11:10
Hi Sebastian,

also ich habe mir noch zusätzlich eine Flasche Microbe-Lift Nite-Out II gekauft, welche ich mit hinzugebe. Was ist das denn genau, was du dazu gibst, wovon die Kalkrotalgen, usw. so gut wachsen? Ist da ein Nährpräparat oder so? Hast du das von Anfang an zugegeben?

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Adrie Baumann » 19 Nov 2010 13:03
Hallo,

hat denn keiner ne Idee für ne gute Membranpumpe?

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Tim Smdhf » 19 Nov 2010 13:17
Hey Adrie,

ohne es selber ausprobiert zu haben, aber die von Tetra sollen recht leise sein!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
108 posts • Page 2 of 8
Related topics Replies Views Last post
Little Blue Planet
Attachment(s) by Chris S. » 16 Dec 2011 19:12
20 2358 by SebastianK View the latest post
03 Jan 2012 08:08
Deep Blue Ocean
by Adrie Baumann » 05 May 2011 10:31
68 5069 by SebastianK View the latest post
11 Nov 2011 11:35
Edge - Deep Blue Sea
Attachment(s) by epinephrin » 01 May 2013 18:07
22 1979 by Nightrain View the latest post
12 May 2013 22:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest