Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby Tim Smdhf » 16 Feb 2012 23:02
Hallo Leute,

ich bin gerade in der Planung meines neuen größeren Beckens. Bisher habe ich ein 38l Nano, aber das ist mir mittlerweile zu klein. Also soll es größer werden, damit ich auch mal Fische halten kann...

Generelles zur Technik:

Becken: 60x45x45 GlasGarten 120l



Filterung und Abschäumung: Tunze Nano Reefpack 200



Licht: hier steht noch ein kleines Fragezeichen. Hier im Forum habe ich schon Kontakt aufgenommen zum Verkäufer einer Maxspect 60W Cree Lampe. Mal sehen, ob ich diese bekommen werde. Andere Möglichkeit, die mir in den Sinn gekommen ist, ist eine Giesemann Reflexx Nano Plus mit 70W plus 2x8W Blaulicht.

Da ich im Kölle Zoo in Münster arbeite, werde ich mich dort mit Lebendgestein, Livesand und Livewater austatten.

Wirbellose: alles aus meinem alten Becken. Da wären nur Weichkorallen, bis auf eine LPS. Clavularia, Zoanthus, Discosoma, Xenia, Capnella, Sinularia und noch mehr... Dazu habe ich noch eine Stenopus.



Fische: Schön wären Clownfische, die nicht allzu aggressiv sind. Also eventuell percula. Dazu noch ein paar kleinere Grundeln, zB Krabbenaugengrundeln.


Sagt mir doch mal eure Meinungen dazu! Danke!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby addy » 17 Feb 2012 09:56
Hi Tim,

das hört sich doch alles sehr solide und durchdacht an.
Wenn du die möglichkeit hast die max spec zu bekommen würde ich zuschlagen. habe sie zwar noch nicht live gesehen, finde das ding aber mal richtig geil :D war auch schon am überlegen... allerdings brauche ich zwei und das ist teuer...

die perculas kann ich sehr empfehlen. die sind bei mir überhaupt nicht aggressiv und werden zudem nicht sonderlich groß!
was auch sehr lustig ist: mit dem laserpointer im becken auf den scheiben oder dem sand rumspielen. die fische erkennen den punkt und jagen ihn wie sonnst nur katzen .... :D
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Tim Smdhf » 17 Feb 2012 19:52
Hey,

danke für deine Tipps.

Meinst du, dass die 60W Cree Version reicht? Ins Auge gefasst habe ich jetzt auch noch die Giesemann Teszla.

Strömungspumpen hatte ich noch vergessen. Werde wohl meine alte Newa NWA 1000 weiter benutzen, sowie eine Tunze 6025 dazu.

Weitere Ideen?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby schmidtchen82 » 17 Feb 2012 21:37
Hallo!

Kommt natürlich darauf an was du halten möchtest, aber so oder so finde ich 60watt zu wenig! Würde mich an 1Watt pro Liter halten!!!
Ps: aus eigener Erfahrung: lass die Xenia aus dem neuen Becken raus! Unkraut pur!

MfG björn
MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby addy » 17 Feb 2012 22:27
Hi Tim.

mhh ich finde 60 W Led schon ausreichend! Zumindest wenn man die SPS oben hält und weiche weiter unten. Bei Neonröhren würde ich da auch sagen das das zu wenig ist.
Hast du mal geschaut was die tesla kostet? puh!

Die Xenia finde ich eine Ideales Tier für ein Riffbecken. Keine Ahnung was immer alle meinen. Wenn sie bei mir zu groß bzw. zu viel wird nehme ich meine Pinzette zur Hand und rupfe kräftig. Wo da viele ein Problem sehen kann ich nicht verstehen.
Ja sie wächst schnell aber lässt sich sehr leicht entfernen.


Strömungspumpen finde ich die hammer geil :
http://www.shop-meeresaquaristik.de/pro ... ts_id=9235
dürfte für dein Beckenvolumen ideal sein - ob es der Preis für dich weis ich nicht :pfeifen:
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby SebastianK » 17 Feb 2012 23:27
Hallo Tim,

werde das Thema aufmersam verfolgen :)
addy wrote:Die Xenia finde ich eine Ideales Tier für ein Riffbecken.

Finde ich auch, aber der typische Meerwasseraquarianer ist eher der faule Typ, sorry falls sich jemand angegriffen fühlen sollte, aber ein Meerwasserbecken ist nunmal um einiges entspannter zu betreiben als ein Aquascape (von den Kosten mal abgesehen). Das hören die Meerwasseraquarianer gar nicht gerne, ich weiß ;)
Ein regelmäßiges Ausdünnen kann da schonmal als lästig empfunden werden, ein Glück haben wir die harvesting Schule vorgezogen ;)
Bei mir sind heute weiter Tiere eingezogen :)

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Tim Smdhf » 24 Feb 2012 22:52
Hey,

danke für eure Tipps.

Die Pumpe ist schon sehr krass im Preis. Später einmal! Bei der Teszla ist es das Gleiche! Einfach noch zu teuer...

Ich mache jetzt erstmal die "Low-Budget" Version mit einer Giesemann 70W Nano Reflexx. Die pimpe ich dann noch mit drei kleinen blauen LED-Strips, die ich mal von Adrie bekommen habe. Das dürfte also auch ganz gut funktionieren.

Nun stellt sich mir die frage nach den richtigen Brennern. Es gibt ja leider bei den 70W Brennern relativ wenig Auswahl. Ich habe von methline diese gefunden: http://www.methline.de/methline-p1047h1 ... tik-H.html
Das sind aber auch die einzigen, die ich bisher gefunden habe. Wie sieht das da mit der Qualität aus? Farbstabilität?!

Also meine Xenien sind im Moment auch schnell vermehrend, aber ich finde sie schick und wenn man sie nicht gleich mitten ins Riff setzt, kann sie echt gut im Zaum halten.

Ich freue mich schon!
Am Montag gehts zu den Logemännern und dann gibt es das Becken...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby 2taktschrauber » 24 Feb 2012 23:34
also ich hab die methline brenner 6000k 70w im einsatz und bisher keine probleme. Farbe find ich zzt. nicht mehr so gut. kann aber auch daran liegen das mit das becken im moment bissel probleme macht was nicht unbedingt auf das licht zurück zuführen ist. Auf jeden fall sind die dinger Top!

Gruß
2taktschrauber
Posts: 119
Joined: 21 Nov 2010 18:14
Feedback: 7 (100%)
Postby Tim Smdhf » 24 Feb 2012 23:41
Hallo Unbekannter,

danke, ich hoffe, dass das bei den 14.000K Brennern ebenso ist.
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Tim Smdhf » 02 Mar 2012 12:09
Hey,

so, ich hab mich umentschieden.

Ich habe mir jetzt die LED-Lampe von Giesemann bestellt. TESZLA heißt die.

Ich hoffe, dass sie reichen wird! Aber bei meinen hauptsächlich weichen Korallen und LPS sollte das passen.
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby SebastianK » 02 Mar 2012 13:08
Hallo Tim,

die Teszla habe ich gestern gesehen, tolle Lampe zu einem sehr guten Preis, dazu noch direkt über GHL bzw. jegliche Aquariencomputer steuerbar mit voreingestellten Beleuchtungsszenarien. Super verarbeitet und die 66W reichen dicke für Weichkorallen. Nicht sehr lichthungrige SPS gehen auch auf jeden Fall :)
Viel Erfolg beim Starten

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Tim Smdhf » 02 Mar 2012 13:11
Hey,

danke für deine unterstützenden Worte!

Mal sehen, vielleicht folgt dann auch noch ein Computer...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Tim Smdhf » 11 Mar 2012 19:04
Hey,

die TESZLA hat 5 Wochen Lieferzeit. Das wollte ich nicht abwarten.

Ich habe mir jetzt gebraucht eine Maxspect 60W Cree LED Lampe gekauft.

Hoffentlich reicht das, aber ich denke mal schon...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby addy » 11 Mar 2012 19:34
Hi Tim,

wenn du die hast, bitte schreib mal was zur Verarbeitung und zur Qualität der LED.
Wann ist es den soweit?
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Tim Smdhf » 11 Mar 2012 19:42
Hey,

ab dem 15. ziehe ich um. Dann werde ich peu á peu auch die Aquarien neu aufbauen...

Anfang April fahre ich für zwei Wochen nach Kolumbien, also wird in der Zeit vorher nicht viel passieren, ausser eben das Starten der Aquas...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
60x45x45 Meer
by Tim Smdhf » 24 May 2012 15:20
19 2710 by addy View the latest post
09 May 2013 21:34
Glasgarten Riff
by Stifflers Mum » 21 Apr 2013 16:59
32 3569 by skreemz View the latest post
25 May 2013 14:26
mein 54L Riff
Attachment(s) by Jessy1984 » 22 Feb 2018 15:05
0 442 by Jessy1984 View the latest post
22 Feb 2018 15:05
65x65x65 MP Scubacube Riff
by SebastianK » 06 Mar 2011 13:59
13 2549 by SebastianK View the latest post
11 Mar 2012 22:38
Mein erstes Nano Riff
Attachment(s) by nanus » 16 Sep 2010 14:59
129 10480 by Adrie Baumann View the latest post
07 Jun 2011 15:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest