Post Reply
105 posts • Page 1 of 7
Postby SebastianK » 26 Sep 2010 09:58
Hallo zusammen,

hier möchte ich gerne mein 33x33x40 Liter AquaCube 40 vorstellen, welches ich seit etwa einer Woche salzig laufen lasse.

Technik:
Aqua Clear 70 Hangonfilter
50W Jäger Heizstab
Sander Piccolo Skimmer (zur Zeit nicht im Einsatz)
Eheim Air Pump 100 für den Skimmer
Koralia Nano 900l/St
3x 18W PL Kömibiröhren

137501375113749
1374713748

Am Donnerstag kam dann endlich das Lebendgestein an und ich könnte mit dem Einrichten loslegen.

Ich bin sehr gespannt, wie es sich entwickelt. Leider habe ich bisher kein Leben erblicken können bis auf einen kleinen gelben Schwamm, aber da kommt sicher noch was.
Der Heizstab ist zur Zeit noch im Becken, da ich noch die netsprechenden Löcher in den Deckel vom AC70 bohren muss, denn, sonst spritzt es zu sehr.
Das Wasser ist auf den Fotos etwas trüb, da ich kurz zuvor im Bodengrund rumgefummelt habe :D

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Simon » 26 Sep 2010 10:04
Hey Sebastian,

nach meinem Thread ziehst Du nach, gut so :top:

Bei meinem kenne ich deine Meinung bereits, bei deinem kennst Du meine bereists. Glaube durch die massig PN`s sind wir voll informiert über unsere Vorhaben! Ich hab keinen gelben Schwamm, aber andere seltsamen Sachen. Wünsche Dir viel Glück und Spaß!

PS: Cooler Aufbau! Ich will meinen auch noch weiter zur Frontscheibe ziehen, bei Dir wäre es sicherlich rechts, wie bei mir auch rechts, interessant. Vorallem, je näher an der Scheibe, desto besser sieht man kleine Details :bier:

EDIT: Hast Du mal über eine 70 Watt+ 2*T5 nachgedacht? Kam mir mal in den Sinn, hatten das ja mal angesprochen. Aber hast Du dir das mal weiter überlegt, ober wirds immer bei den 3*18 Watt bleiben?
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby addy » 26 Sep 2010 10:53
HI Sebastian,
endlich sehe ich das wovon ich in letzter Zeit so viel höre und bin begeistert! :top:
Der Aufbau sieht für einen Laien wie mich sehr gelungen aus und bietet noch viel Platz für schöne Korallen.
An was hast du den diesbezüglich gedacht?
Wenn ich mir eure Lichtvorhaben so anschaue sollte es ja in Richtung Kleinpolypige gehen oder?

Was mich stören würde - die eine schwarze Leuchte....

In der Shortbox habe ich was über Co2 gelesen, was hat es damit auf sich ? Willst du nen Kalkreaktor an das kleine Becken hängen?
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby nanus » 26 Sep 2010 13:52
Moin Sebastian

Der Aufbau sieht super aus!
Freue mich das der Salzwasservirus sich jetzt auch bei dir ungehindert ausbreiten kann. :lol:

Mit dem Lebendgestein mach dir mal keine sorgen hat bei mir auch ein paar Tage gedauert bis sich das erste Leben gezeigt hat, nach und nach kommt dann immer mehr zum Vorschein.

Bei mir ist jetzt nach knapp drei Wochen auch die erst Glaßrose aufgetaucht. :shock:
MFG Jonas!
User avatar
nanus
Posts: 81
Joined: 14 Aug 2009 22:58
Location: Altenmoor
Feedback: 0 (0%)
Postby Tim Smdhf » 26 Sep 2010 23:38
Moin Sebastian,

das macht doch schon was her, wenn ich auch finde, dass vielleicht noch ein bisschen mehr Gestein einziehen dürfte...

Ich bin echt gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Ihr seid ja quasi die Versuchskarnickel hier im Forum und wenn alles mehr oder weniger glatt läuft, dann werde ich wohl im nächsten Sommer nachziehen...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby SebastianK » 27 Sep 2010 08:20
Hi,
Simon wrote:EDIT: Hast Du mal über eine 70 Watt+ 2*T5 nachgedacht? Kam mir mal in den Sinn, hatten das ja mal angesprochen. Aber hast Du dir das mal weiter überlegt, ober wirds immer bei den 3*18 Watt bleiben?

anfangs ja, aber ich sehe derzeit keine Notwendigkeit. Willst du denn unbedingt LPS SPS jetzt sofort? Mir reichen erstmal Weichkorallen, sozusagen als Einstieg, auf die Steinkorallen gehe ich dann später, wenn ich dann überhaupt noch Lust auf Salz habe. Ohne Steinkorlallen sind 1,35W/l schon gut ausreichend. Eine von dir angesprochene Lampe ist auch nicht mal eben gekauft wenn du weisst was ich meine :D
addy wrote:An was hast du den diesbezüglich gedacht?

huhu, ich dachte an nichts besonderes, im großen und ganzen eine gute Mischung aus verschiedenen Krusten und anderen Weichkorallen. Konkrete Gedanken mache ich mir allerdings erst in ein paar Wochen wenn die Algenphasen durch sind, wenn es überhaupt zu einer kommt... Bin mir da wegen der Caulerpa nicht so sicher, denke die zehrt schon den Großteil an Nährtoffen, aber abwarten habe ja keinerlei Erfahrungen :D

nanus wrote:Bei mir ist jetzt nach knapp drei Wochen auch die erst Glaßrose aufgetaucht. :shock:


:shock: aber mach dir keine Sorgen, so wie ich das gelesen habe bekommt man die gut unter Kontrolle, wenn man dran bleibt. :)
JapanBlue wrote:das macht doch schon was her, wenn ich auch finde, dass vielleicht noch ein bisschen mehr Gestein einziehen dürfte...

jau, aber wenig ist es nicht, sind 7kg. Der Händler hatte sogar nur 3-4kg vorgeschlagen. Aber ich teile deine Meinung. :) Ich werde gezielt Steine kaufen um den Steinaufbau zurechtzukleben. Habe mir einen Epoxidharz zum kleben besorgt und kann so den Aufbau gestalten wie ich mag.

Also mittlerweile ist das Wasser erschreckend klar... Kristallklar, wirklich toll. An aus einem Loch im Gestein lukt ein merkwürdiges Teil heraus, kA was das wohl ist :shock: Ansonsten nichts gesichtet bisher.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Simon » 27 Sep 2010 12:57
Hey Sebastian,

nein nein, um Ariels Willen, Steinkorallen sind nichtmal so richtig meins. Gibt paar, die mir gefallen würden, aber dafür so eine Lampe... mhhh Glaube das ist iwie noch im tiefen Meeresrauschen in einer Muschel verschollen die ich noch nicht gefunden hab :bonk:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Simon » 02 Oct 2010 17:22
Hey Sebastian,

wie siehts aus mit einem Update hier im Forum? :(
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby SebastianK » 07 Oct 2010 08:03
Hallo zusammen,

mal ein Update ohne Fotos:
So, die Algenphase hat Anfang letzer Woche mit Kieselalgen angefangen, diese haben sich langsam über dem Sand und den Steinen ausgebreitet :) In den letzten Tagen kamen haufenweise andere Algenarten hinzu, allerdings keine Fadenalgen (puhh). Viele rote Asparagopsis falkenbergia sowie einige Polysiphonia sp. aber auch winzige Grünalgen auf dem Sand und den Steinen, vereinzelt auch Cyanos, allerdings nicht der Rede wert :)
Naja, ein bisschen enttäuscht vom Gestein bin ich schon, denn es kam bisher rein gar nichts raus, nicht mal ein popeliger Röhrenwurm oder ein Gänsefußseestern :( Nunja, das hat den Vorteil, dass auch nichts unerwünschtes aus den Steinen rauskommt.
Ansonsten verläuft alles völlig normal, das Wasser ist unverschämt klar... Sieht brilliant aus. Am We habe ich mir von nem Kumpel das Fotometer geliehen und mal Po4 und Nitrit gemessen. PO4 0,75 und Nitrit mit 0,1 seeehr hoch, ist aber normal, denke das hat sich zum We wieder erledigt, da werde ich nochmals testen, diesmal dann alle Wasserwerte, wollte nämlich dann Ende nächster Woche die ersten Schnecken und Einsiedler einsetzen.
Den Filterschwamm habe ich nun aus dem AC70 entfernt.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby nanus » 07 Oct 2010 11:48
Moin Sebastian,

Bin jetzt schon auf nächste Woche gespannt. :)
Hoffentlich hast du nicht so ein Pech wie ich mit den Einsiedlern.
Wo willst du die denn bestellen?
MFG Jonas!
User avatar
nanus
Posts: 81
Joined: 14 Aug 2009 22:58
Location: Altenmoor
Feedback: 0 (0%)
Postby SebastianK » 12 Oct 2010 19:21
Hallo,

haben eben mal ein paar Wassertests und Fotos gemacht. Zuvor war ich bei meinem lokalen Händler und habe dort einen Einzelreflektor für eine Solaris 18W PL Leuchte bzw. die Leuchte, die beim Aquacube dabei ist, mitgenommen. Ich habe mich bereits bei dem Kauf der ersten dieser Lampen gefragt, warum die Hersteller an keinen Reflektor gedacht haben. Mittlerweile haben sie ja ein neues Modell mit Reflektor.
Ich war sehr gespannt ob es wirklich "sichtbar" mehr Licht ist.
Entschuldigt bitte das blaue Licht :roll:
137381374413746
137411374213743
13739
Wasserwerte sehen bis auf Nitrat gut aus:
Ca 450mg/l
Mg 1400mh/l
No3 50mg/l :o
KH 7,5
no2 0,05
PO4 0,3

Die Algen wachsen zur Zeit gut, aber nichts schlimmes, sieht auch sehr dekorativ aus ;) Aber bald ziehen die ersten Tiere zum Aufräumen ein. Unter Angabe meiner Wasserwerte empfahl mir der Onlinehändler, bei dem ich auch mein Lebendgestein und die Technik gekauft habe, unbedingt sofort Korallen einzusetzen... Ich meine die werden es ja wissen, aber ich hätte da ein bisschen Scheu vor das Becken direkt voll zu besetzen :?

Grüße

Sebastian

edit 14.10.2010 09:50: Hatte die Bilder an mehreren Stellen eingebunden :roll: und nun bereinigt und in die Galerie hochgeladen. :)
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby SebastianK » 13 Oct 2010 06:56
Ahso vergessen,

alles Wasserwerte bei einer Dichte von 1.023 gemessen. :)

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby addy » 13 Oct 2010 08:30
Hi Sebastian,
entwickelt sich doch prima!
Sind das schon Rotalgen? Dann hast du die Einfahrzeit ja schon fast überstanden oder?
Du impfst doch dein Becken mit Bakterien, hattest du das Gefühl das es dadurch "schneller" ging?
Ich würde an deiner Stelle jetzt Schnecken und Einsiedler besorgen. Dann ist auch mit den Algen schneller schluss.
An Korallen würde ich frühestens in 2 Wochen denken.

BTW. in der Mitte ist der Reflektor? Sieht ein "bischen" heller aus :D
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby SebastianK » 13 Oct 2010 08:55
Hi André,

addy wrote:Sind das schon Rotalgen? Dann hast du die Einfahrzeit ja schon fast überstanden oder?

jau die Einfahrphase ist fast rum :) Das sind verschiedenste Algen, sieht schlimmer aus, als es eigentlich ist! das sind Rotalgen, Grünalgen und Kieselalgen. Die Grünalgen sehen besonders interessant aus, wie kleine Bäumchen :D
addy wrote:Ich würde an deiner Stelle jetzt Schnecken und Einsiedler besorgen. Dann ist auch mit den Algen schneller schluss.
An Korallen würde ich frühestens in 2 Wochen denken.

Ja ich bestelle nachher noch die ersten Tiere, aber auch direkt Korallen, laut Mrutzek soll ich unbedingt sofort besetzen um Konkurrenten für die Algen zu bekommen.
Das werde ich auch machen, poste nachher was ich bestellt habe :)
addy wrote:BTW. in der Mitte ist der Reflektor? Sieht ein "bischen" heller aus :D

Jau, richtig :) Bisschen ist gut, das kommt auf dem Foto nicht ganz so gut rüber, der Unterschied ist wirklich extrem.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby SebastianK » 13 Oct 2010 09:25
Hi,

gerade habe ich folgendes bestellt:

Capnella imbricata (Ableger) --> soll toll in der Einfahrphse sein
Sabellastarte indica
Fungia grünlich (Zucht) ca. 3-4 cm
Cleaning Crew Angebot
- 5 Einsiedlerkrebse(diverse)
- 3 Algenschnecken
- 1 Lysmatagarnele
Zoanthus sociatus redspot
Zoanthus sociatus greenespot (Beispielphoto)


Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3143
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
105 posts • Page 1 of 7
Related topics Replies Views Last post
dennerle marinus 60 liter
Attachment(s) by helmut257 » 21 Sep 2011 07:35
15 2613 by helmut257 View the latest post
20 Oct 2011 07:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest