Post Reply
105 posts • Page 6 of 7
Postby Adrie Baumann » 02 Feb 2011 10:37
Hi Sebastian,

endlich mal wieder ein Update :top: Hat sich ja alles prächtig entwickelt, sieht einfach super gut aus! Dann bin ich ja mal gespannt, wie es wird, wenn die ersten höheren Tiere einziehen :wink:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby SebastianK » 02 Feb 2011 11:12
Hi Adrie,

danke für deine Meinung, ich bin auch schon auf die höheren Tiere gespannt, vor allem ob sie sich mit den Sexy Garnelen vertragen. Denn die sind mit weitem Abstand meine Lieblinge :)
Wird zeit, dass das Becken was voller wird. Muss ja auch bald ein paar Ableger für den 270l Würfel hergeben. Werde damit aber erst Ende April wenn ich aus Toronto wiederkomme anfangen.
Muss noch auf den Aqua Medic Titan 500 sparen, damit im Sommer nix verreckt. :D

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3145
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby addy » 02 Feb 2011 12:44
Hi Sebastian,
na endlich! Das mit den Zoas ist echt schade. Wo hast du den die Pocken her?
Bin schon sehr auf deinen neuen Besatz gespannt. Was hast du den Bestellt und vor allem wo?
Bei mir der Händler um die Ecke hat ne schöne lila SPS. Die macht mit schon seit Wochen an. Leider hab ich aber Probleme mit diversen Nacktschnecken die an meiner Monti knabbern... bevor das nicht gelöst ist :(
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby scoop » 02 Feb 2011 13:04
hey addi,
Sechsstreifenlippfisch!
MFG Dennis
LG Dennis
User avatar
scoop
Posts: 119
Joined: 30 Jul 2010 10:25
Feedback: 0 (0%)
Postby addy » 02 Feb 2011 20:45
Sorry Sebastian für eigene Interessen in deinem Thread.

Sollen die Sechsstreifenfische nicht unglaublich aggressiv sein? Ich möchte ungern nen Rüpel im Becken haben und deshalb auf meine Mandarinen verzichten. Kennst du dich evtl. mit dem Fisch aus?
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby SebastianK » 06 Feb 2011 21:30
Huhu,

am Freitag sind die neuen Tiere gekommen :) die Stonogobiops nematodes hat sofort den Randalli Krebs gefunden und seit Freitag wohnen die beiden in einem Höhlensystem unter den Steinen :) Ab und zu kommen beide direkt vor die Höhe und ich konnte schon beobachten, wie die Grundel dem Krebs Futter "hinwirft" sehr toll zu beobachten.
Hier mal ein paar Bilder.
148141481314812
148111481014809
148071480614805

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3145
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby SebastianK » 08 Feb 2011 10:44
Hi,

huch, ich sehe gerade, dass die Qualität der Bilder bei der Konvertierung doch sehr gelitten hat :( Nunja man erkennt wenigstens etwas :D Die Bartkoralle ist gerade gefüttert worden, daher so schön zusammengezogen hehe
Ich saß gestern ungelogen fast 2 Stunden ohne mich zu bewegen vor dem Becken um die Grundel mit ihrem Krebs zu beobachten... Was faszinierenderes habe ich bisher noch nie in einem Aquarium gesehen. Die beiden haben den Hauptausgang ihres Höhlensystems direkt an der Frontscheibe eingerichtet. Leider sind beide sehr scheu und flüchten bei der kleinsten Bewegung in der Höhle. So musste ich mich anschleichen und kaum bewegen um sie nicht zu verschrecken. Der Krebs ist sooo lustig, wie er gestern den Ausgang gesäubert hat und sich jedes größere Stück Muschelbruch zum auskleiden der Höhle mitgenommen hat.
Ich hatte ja ein paar Seiten zuvor von einem massiven Isopoda Problem berichtet, das gehört der Vergangenheit an, die Grundel platzt bald... Der Bauch ist so prall gefüllt. Sie bewegt sich bisher max. 5-10cm vom Höhleneingang weg um Asseln zu fressen. Auch jegliches Ersatzfutter nimmt sie sofort. Sehr geil, wie sie den Krebs "füttert". Sie frisst es erst und spuckt es dann dem Krebs zu. Ich hoffe, dass ich noch lange Spaß an den beiden haben werde und die Grundel nicht aus dem Becken springt (ist oben offen) Ich überlege schon die Scheibe wieder draufzumachen, aber dann geht viel Licht verloren.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3145
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby addy » 09 Feb 2011 09:22
HI Sebastian,
sehr schöne Tiere hast du dir da geordert! :top:
Die Grundel macht optisch richtig was her. Das von dir beschriebene Verhalten interessiert mich. Mit was fütterst du zu? Das Futter abgeben hört sich so an als würde eine Vogelmutti ihre Jungen füttern.
Aggressionen gegenüber den Sexy shrimp konntest du beobachten? Du hast 3 oder? Ich bin am überlegen mein trio nochmal um 2-4 zu vergrößern. Sind sehr lustige Garnelen und nicht wirklich mit den Gewohnten Süßwassershrimps zu vergleichen.

Was für Wasserwerte hast du den nun eigentlich und wie ist der Abschäumer eingestellt?

Achja Fütter du die Bartkoralle nur schön! Du weist ja ich würde mich sehr über einen Ableger freuen :D
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby SebastianK » 09 Feb 2011 10:24
Hi André,

addy wrote:Die Grundel macht optisch richtig was her. Das von dir beschriebene Verhalten interessiert mich. Mit was fütterst du zu? Das Futter abgeben hört sich so an als würde eine Vogelmutti ihre Jungen füttern.

ja, 1. ist die Grundel wunderschön, 2. ist das Verhalten einmalig und 3. nimmt sie seit dem ersten Tag jegliches Futter, dass ich ihr reiche. Dein Vergleich mit der Vogelmutti passt 1:1, so sieht es aus :)
addy wrote:Aggressionen gegenüber den Sexy shrimp konntest du beobachten? Du hast 3 oder? Ich bin am überlegen mein trio nochmal um 2-4 zu vergrößern. Sind sehr lustige Garnelen und nicht wirklich mit den Gewohnten Süßwassershrimps zu vergleichen.

Bisher nicht, ich nehme an, wenn sie etwas terretorialer geworden ist werden die Sexys vom Höhleneingang verscheucht, aber die treiben sich da unten eh fast nie herum. Ja, die Sexys sind genial, ich will auch noch min 3 dazu haben :) Bei mir gehen sie auch keineswegs an SPS, auch nicht an die gaaanz kleinpolypige. Die Enzmann hat ja schon was größere Polypen. Also ich kann die sexys nur jedem empfehlen. Schade, dass die Zucht so schwer ist wie bei Amanos, das nervt ;)
addy wrote:Was für Wasserwerte hast du den nun eigentlich und wie ist der Abschäumer eingestellt?

Mhh also ich habe nun schon länger keine Wasserwerte mehr gemessen. Da aber mittlerweile ordentlich LPS und SPS im Becken sind werde ich nun regelmäßige Wassertests machen und ende Feb mit Balling anfangen. Bisher wechsel ich alle 2 wochen etwa 10l Wasser. Der Abschäumer läuft bei mir nur, wenn die Beleuchtung an ist. Scheint gut zu funktionieren so :)
Echt krass, wie viel besser der Abschäumer arbeitet, nachdem man ihn sauber gemacht hat. Dann muss er immer so 2 Stunden einlaufen, dann schäumt er wieder perfekt ab. Ich versuche heute mal ein Foto von dem Pärchen zu machen
addy wrote:Achja Fütter du die Bartkoralle nur schön! Du weist ja ich würde mich sehr über einen Ableger freuen :D

hihi, das mache ich jeden Tag, wenns geht. Sie dankt es mir mit üppigem Wachstum und maximal expantierten Polypen. Polypen sind schon 3 neue da :) Das fragmentieren scheint aber was schwerer zu sein, da traue ich mich bisher noch nicht ran, weil ich Angst habe den Fuß zu verletzten. Sobald die Koralle einen neuen Knoten gebildet hat kann man den wohl absägen, muss ich irgendwann ja mal machen :)

edit: Ich werde mir in den nächsten Tagen eine Mondscheinlampe besorgen. Die A. nematodes soll dann wohl weniger Gefahr laufen aus dem becken zu springen. Hast du ne Mondlampe?

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3145
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby addy » 10 Feb 2011 09:36
HI Sebastian,
danke für die ausführliche Antwort.
Ich seh schon wir sind ähnlich begeistert vom salzigen Nass. :D Meine Befürchtung das die Sexys an SPS gehen hat sich auch nicht bestätigt. Zum Glück! Das mit der Zucht will ich auf jeden Fall probieren. Wäre ja zu cool wenn man sich seine "Horde" selber zieht. Mit den Amanos dürfte es für uns nun nicht mehr so das Problem sein - unser eingelaufenes Wasser dürfte sehr gut für die Larven geeignet sein!
Meinst du du brauchst schon das Balling-system? ich glaube da kannst du noch warten aber miss doch mal dann wissen wir es :D
Mondlampe habe ich keine. Bei mir macht das im Moment noch der Schalter von der Steckerleiste. :oops:
Hast du so große Angst vor dem hüpfen? Dann mach lieber eine Scheibe drauf. Ich hab mir die "Hacken" von ADA bestellt und es kommt ne Plexiplatte drauf. Das Mondlicht verhindert das "erschrecken" ja nicht komplett. Somit solltest du mit der Scheibe besser bedient sein.


Wenn es mit der Bartkoralle zu viel Aufwand ist dann lass mal lieber bevor die noch kaputt geht!
Bitte berichte weiter auch wenn der Ansturm auf die Salzigen Becken ein bisschen nachgelassen hat :top:
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby SebastianK » 18 Feb 2011 11:22
Hi André,
addy wrote: Ich hab mir die "Hacken" von ADA bestellt und es kommt ne Plexiplatte drauf.

welche Haken meinst du? Vllt. ist das auch was für mich!? Ich habe nämlich die hässlichen Plastikauflagen für die Abdeckscheibe entfernt.
Ich habe gestern mit Balling angefangen, das mit dem Preis Mineral Complex wird auf Dauer zu teuer :(
Habe Ca auf: 430mg/L Mg auf 1300 mg/L und KH auf 7,5°dKH eingestellt. Jetzt werde ich mit dem Messen beginnen und nächste Woche dann erstmal schauen, inwieweit ich die Werte mit dem wöchentlichen TWW wieder aufgefrischt bekomme.

Heute Morgen mache ich das Licht in der Küche an und was erblicken meine Augen da schon aus der Ferne?? Einen knapp 20cm langen, etwa 1cm breiten Borstenwurm auf dem weissen Sand Das dachte ich dann --> :shock: :rocket: :cowboy: :skull: :kotz: :ugly:
Hehe habe sofort die Greifzange gepackt und das Vieh entfernt. Sorry aber ich kann da nicht anders :(

Beste Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3145
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Adrie Baumann » 18 Feb 2011 11:35
Hi Sebastian,

hört sich ja alles super an :top: Ich hoffe mal, das du die Grundel vor die Linse bekommst und sie uns presentieren kannst. Meine Yasha-Grundel ist leider nach wie vor extrem scheu und man bekommt sie leider nur sehr selten komplett zu sehen :cry: Meistens sehe ich nur ihren Kopf, der in der Nähe des Höhlenausgangs zu sehen ist...

Was macht eigentlich dein zweites Meerwasserprojekt? Liegt das auf Eis oder gibt es das schon :wink:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Arami Gurami » 18 Feb 2011 11:50
Hi alle,
SebastianK wrote:welche Haken meinst du? Vllt. ist das auch was für mich!? Ich habe nämlich die hässlichen Plastikauflagen für die Abdeckscheibe entfernt.

ich werf mal kurz dazwischen:
http://www.garnelenhaus.de/45_72/970/ad ... -8883.html :wink:
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2115
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby SebastianK » 18 Feb 2011 13:22
Hi Adrie,
erazer wrote:hört sich ja alles super an :top: Ich hoffe mal, das du die Grundel vor die Linse bekommst und sie uns presentieren kannst.

auf jeden Fall, sehe sie fast immer. Wenn ich langsam ans Becken rangehen bleibt sie auch draußen, bei der ersten schnelleren Bewegung verzieht sie sich im Bruchteil einer Sekunde in die schützende Höhe und lukt mit dem Köpfchen heraus :)
Fotos mache ich am Wochenede genug, habe jetzt 2 Wochen Semesterferien und muss "nur" normal zur Arbeit gehen, habe also Zeit für alle meine Becken. Was ich mich freue :) :)
erazer wrote:Was macht eigentlich dein zweites Meerwasserprojekt? Liegt das auf Eis oder gibt es das schon :wink:

hehe nee klar, da sammel ich immernoch die Hardware, Abschäumer und die regelbare Tunze 6055 Nanostream habe ich schon, das Becken wird im April vor meinem Canadaurlaub abgebaut und dann bis Ende Mai gestartet. Brauche unbedingt noch einen Druchlaufkühler, das ist mir sonst zu heikel im Sommer. Der ist leider nicht billig :(
Arami Gurami wrote:ich werf mal kurz dazwischen:

Klasse Aram, vielen lieben Dank! Besorge ich mir direkt mal :)

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3145
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby addy » 12 Apr 2011 08:57
HI Sebastian,
wie schaut es den mit einem kleinem Update aus? :D
Die Hacken von den ich gesprochen habe und die Aram verlinkt hat sind auch für MW sehr zu empfehlen. Meine sind schön öfter im Wasser gelandet und bisher noch verrostet :D (für alle die keine MW-Erfahrung haben - meine guten Schere mit vergoldetem Griff von meinen Süßwasserscapes war nur einmal im Salzwassser und hat massiv Rost angesetzt - Salzwasser ist viel aggressiver als man glaubt.

Auf geht Sebastian zeig uns was du hast :nana:
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
105 posts • Page 6 of 7
Related topics Replies Views Last post
dennerle marinus 60 liter
Attachment(s) by helmut257 » 21 Sep 2011 07:35
15 2637 by helmut257 View the latest post
20 Oct 2011 07:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest