Post Reply
30 posts • Page 2 of 2
Postby alex_b » 05 Feb 2013 22:13
Moin,

eigentlich ist das ganz einfach: Wasser ins Becken lassen, kurz am Filterauslauf saugen und dann läuft der von alleine voll (Sofern er unterm Becken steht). Wenn er voll ist: Ab in die Steckdose und gut ist.

edit: Lese grade, dass du nicht rumnuckeln möchtest... Dann kommen wohl nur Filter mit Selbstansaugung in Frage. Gibt da soweit ich weiß einiges auf dem Markt.

Grüße,

Alex
alex_b
Posts: 43
Joined: 21 Aug 2012 13:45
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 06 Feb 2013 09:45
Hi hi.... :kaffee2:

Habe es gestern einfach nicht mehr geschaft nochmal zu schreiben....

Nach 3 Stunden werkeln am Filter ist nun anscheinend eine DIchtung am unteren Anschluß gerissen

Somit ist der FIlter undicht ..und erstmal nicht zu gebrauchen (ob dieses Teil/Dichtung nach gekauft werden kann weiß ich im Moment nicht)

Im meinem Frust ... habe ich jetzt ein EHEIM eXperience 250 bestellt der spätestens am Freitag da sein sollte


Ich habe diesen Classic Filter seit fast 2 Jahren und immer nur Probleme gehabt .....
Ich habe alles Probiert den Filter voll gemacht ,die Schläuche voll, angesaugt ...mehr als ein bisschen geplätscher kamm nicht raus
ich habe wirklich alles versucht alles ..... :(

Jetzt habe ich einen Innnenfilter eingehängt bis der neue FIlter kommt....
(Lehrgeld : 5m Schlauch 7Euro / Schnelltrennkupplung 14Euro )
VIelleicht bekomm ich noch ein entsprechendes Ersatzteil für den Filter.... aber an diesem Becken läuft er nicht mehr das olle Mistteil!

Grüße aus Berlin
MAyo

Ps: nuckeln muss ich eh weniger habe ne "Ansaughilfe" :cool:
User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 07 Feb 2013 14:44
Hi!

Da bin ich wieder.... :D
Der neue Filter läuft.... (bin echt zufrieden damit ...viel leiser als der Classic).

Das Becken ist soweit eigentlich fertig ...nur mit der bepflanzung bin ich noch nicht zufrieden.

Und bevor das nicht geklärt ist zeig ich auch noch kein Bild :P (außerdem ist das Becken eh grade so trüb das sich ein Foto nicht lohnen würde)

also bis später..
MAyo
User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 09 Feb 2013 22:05
hi! da bin ich wieder .... :D

Da ich heute bisschen Langeweile hatte habe ich mir mal das Nano Becken vorgenommen...... :flirt:
(was auch nur noch so vor sich hin "geblubbert" hat)

Und da ich jetzt versuche dieses Hobby mal etwas ernster zu nehmen und meine Becken besser zu pflegen habe ich das
Nano auch mal neu gemacht ....

und weil Bilder mehr sagen als tausend Worte hier die Bilder dazu .....

So sah es heute Morgen noch aus ....

Auf der Heimtiermesse in Hannover habe ich mir das Soil ganz spontan gekauft und heute dann auch benutzt...




So sieht es jetzt aus ......
der aufmerksame Beobachter hat gemerkt das ich noch keine Vordergrundpflanzen habe
daher meine Frage habt ihr eine Idee ??? ich würde HCC nehmen habe aber die befürchtung das das nicht passt .....
Was sagt ihr zur Wahl der Vordergrundpflanze und zum Layout ??

Grüße Mayo
User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 09 Feb 2013 23:06
so hier nochmal auf "hübsch" :D




Und ein Bild vom unfertigen 125l Becken.....(morgen werde ich wohl fertig sein ...dann gibs noch mehr zum gucken)


Bis morgen ....(hoffe auf eure "Reaktion"!!!)
User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 15 Feb 2013 22:32
Hi!

Nach der riesigen Resonantz auf meine Fragen und den Tread an sich..... :( :down:
Werde ich nun meinen Monolog fort setzen ... :P :irre:
Was aber die bisher gestellt fragen nicht unwirksam macht !

Folgendes Problem besteht ich bekomme das Becken nicht wirklich klar ....
es ist sehr trüb und ich weiß nicht woher es kommt ...meine Vermutung liegt bei der Wurzel aber meine Befürchtung wäre
das es am Filter liegt ....den ich bisher nur mit den beiligenden FIltermaterialien bestückt habe

Im Moment gibt es nicht viel über das Becken zu sagen ....
Kahmhaut...Bakterienteppich auf Grund und Wurzeln ... also das übliche....
Als Vordergrundpflanze habe ich ca 50 x Crypto. parva gesetzt und einige (15x) Crypto willissi?

Hier erstmal wieder einige Bilder

Attachments

User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 15 Feb 2013 23:05
Hier nochmal ein besseres Bild....

User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby lenka007 » 15 Feb 2013 23:08
Hi,

Obwohl auf den Bildern nicht allzu viel zu erkennen ist, lässt sich da was richtig schönes erahnen.

Um der Trübung entgegen zu wirken, kannst du probieren, deinen Filter mit feinem Filtervlies zu bestücken um die feinen Schwebstoffe "einzufangen"...

Berichte dann mal, ob es funktioniert hat. :idea:

Mfg Dominik
Gruß Dominik

Facebook EastSideAquascaping
Mein youtube Kanal mit vielen Aquarienvideos...
http://www.youtube.com/user/lenkadj
User avatar
lenka007
Posts: 363
Joined: 21 Jan 2012 01:44
Feedback: 17 (100%)
Postby GreenBully » 15 Feb 2013 23:24
HI!
Das werde Ich mal machen habe noch nen ganzen Beutel filterwatte/vlies....

durch die Trübung läst es sich echt schlecht fotograffieren ....

Ich habe auch so meine Probleme speziel mit den anubien aber dazu später mehr

Und es sind Noch 2 Zebra Rennschnecken eingezogen .....
(es werden noch weitere folgen und Amanos ziehen auch noch später ein )

Im Moment spiel ich gedanklich schon ein wenig mit dem Besatz:

5-8 Rennschnecken
6-8 AmonoGarnelen
22 rote Neons oder Mossbarben
Wenn keine Moosbarben dann vielleicht noch Makropoden oder Fadenfische zu den Neons dazu ...
Hatte aber auch schon an kleiner Fische gedacht in richtug Perlhuhnbärblinge ....

biss dann Mayo
User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 27 Mar 2013 00:37
hi hi an Alle !

Da sich einiges an meinen Becken verändert hat dachte ich mir Ich teile das mit euch und höre mal was
ihr dazu sagt ...

als 1. mein 35l Cube ....

als ich das Becken "neu" gemacht habe und hier gezeigt habe viel mir schon auf das es mir ...
gar nicht gefällt .... :down:

also habe ich das ganze nochmal einige Tage später "umgeräumt" und was dabei raus kam möchte ich euch
zeigen ... weil ich damit eigentlich zufrieden bin aber es mich immer noch nicht richtig überzeugt Frage ich nun
euch nach eurer Meinung .

Dazu sei gesagt ...
Die Bilder sind nicht gut... aber für einen Überblick sollten sie reichen (so ist das wenn man seine cam verleiht)
der co2 Test ist blau weil ich ihn erst 5 min vor den Bildern reingehangen habe ....der bleibt da auch nur so lange ..
bis ich die neue co2 Einweg Anlage (co2 christal line nano set 80g) eingestellt habe. dann kommt was schöneres aus Glas rein ..
(habe nur 40 Euros dafür gezahlt da musste ich einfach auf das Bio co2 verzichten)

So jetzt seit ihr drann ... :gdance:
Meinungen ,Anregungen,lob,Kritik ... alles mehr als erwünscht .....

den ich finde es irgendwie gut aber auch irgendwie langweilig (gut ich denke in 3 Wochen sieht es wieder ganz anders aus wenn die Pflanzen richtig gewachsen sind ...habe vor 4 Tagen geschnitten... die Rotala sollte dann noch besser durch kommen ....
ich denke 50% sind erledigt ..... und ihr könnt mir bestimmt mit den restlichen 50% helfen :D

(morgen Abend zeig ich dann das 125l Becken und dann noch wichtige Angaben zum 35l Becken )
Danke schon mal an euch
MFG
MAyo

Attachments

User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby Andreas74 » 27 Mar 2013 08:08
Hi Mayo,

ich bin ja mehr so der stille Mitleser aber damit du siehst es gibt Leute die sich auch deine Threads anschauen melde ich mich mal kurz zu Wort. Ich finde deine Becken ganz und gar nicht schlecht, gefallen mir gut. Vor allem der kleine Cube finde ich macht schon was her.

Das Problem mit trübem Wasser kenn ich "zum Glück" nicht (dafür allen anderen Käse mit Algen, langsamen Pflanzenwachstum usw...) aber ich wrüde alles Filtermaterial rausschmeissen und wirklich nur 1 feines Flies und evtl. noch ne gröbere kleine Matte davorsetzen. Ich weiss nicht was du für einen Filter hast von daher kann ich auch recht wenig dazusagen.

Ich fahre meine Filter mittlerweile nur noch mit minimaler Bestückung dafür hat man halt nen höheren Wasserdurchfluss und somit vielleicht auch ein bischen mehr "Klärung".

Wenn du den angekündigten Eheim Experience250 benutzt würde ich wirklich anstatt der 3 Matten die vor dem Filtervlies kommen 2 davon rausschmeissen und nur 1 Matte und das feine Vlies benutzen.

UND JETZT KOMMT FÜR MICH DAS ALLERWICHTIGSTE: Mach deine Bilder grösser bitte ! :smile:

So dann let it grow :grow:

Gruss

Andreas
Gruss

Andreas

Mein 240er Woidwasser
User avatar
Andreas74
Posts: 398
Joined: 27 Jan 2013 11:31
Location: Niederbayern
Feedback: 16 (100%)
Postby GreenBully » 27 Mar 2013 15:50
Hi Andreas .....

Freu mich sehr über dein Feedback .... :gdance:
vielen Dank dafür ...

Das mit dem Filter habe ich schon im warsten Sinne des Wortes geklärt ....

Die Trübung kam hauptsächlich von der Wurzel und dem alten verdrecktem Filter....

Mit dem Experience 250 bin ich sehr zufrieden .... super leise , gute Leistung klares Wasser
(hatte einen Großen Ww gemacht und Den Filter mit Watte ausgestopft nach 3 Tagen war alles super und ich
bin auf die Filtermaterialien aus dem "Lieferumfang" von Eheim umgestiegen ....keine Probleme )


Sorry... das mit den Bilder hatte ich mir schon gedacht ....
(heute Abend wollte ich auch noch das 125l Becken zeigen dabei werde ich die Bilder alle nochmal Größer machen )

Ich hoffe ja das sich der ein oder andere Mitleser auch noch zu einer Meldung/Meinung/Kritik
durchringen kann .....
(mach das nicht damit ihr mir sagt was für ein toller Typ ich bin.... sonder ehr um zu lernen und sich auszutauschen .. und das bestehende und angelernte wissen dann weiter zu geben und hoffentlich auch auf kommende Becken anzuwenden )

also haut in die Tasten ....ich freu mich ....
bis heute Abend (so spätesten 22 Uhr werde ich nochmal Zeit haben )

Gruß aus dem kalten Norden von Berlin

Mayo...
User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby Andreas74 » 27 Mar 2013 15:56
Hi Mayo,

noch ganz kurz zu den Bildern. Die können ruhig 1920 Px breit sein dürfen halt nur höchstens 2MB haben.

Mach die ruchig auch so gross dann sieht man wenigstens mal was :-)

Und mach eins, kauf dir nen Testkoffer von JBL z.B. und wenns am Anfang "nur" der kleine JBL KOffer is. Mit Wasserwerten wird dir hier auch immer besser geholfen da die Profis nachvollziehen können was Sache is. Was ich "noch" nicht kann da ich a) selber leider noch nicht zum Kauf eines Koffers gekommen bin und b) mir einfach die Erfahrung fehlt.

Ansonsten hau rein.

Grüsse

Andreas
Gruss

Andreas

Mein 240er Woidwasser
User avatar
Andreas74
Posts: 398
Joined: 27 Jan 2013 11:31
Location: Niederbayern
Feedback: 16 (100%)
Postby GreenBully » 27 Mar 2013 22:33
HI!

Wie versprochen gibt es hier nun etwas zum 125l Becken .....
(hänge gleich nochmal die Bilder vom Nano mit ran in größer)

Im 125l Becken hat sich eigentlich nicht viel getan aber auf den vorigen Bildern hat man glaube noch weniger gesehen als auf den folgenden......

Habe zurzeit noch etwas mit Pinselalge und Cyanobak. zu tun . Und im Hintergrund habe ich noch etwas"umgräumt". Die Beleuchtung habe ich auch erneuert leider gibt es für dieses Becken keine annehmbaren
Leuchten da diese auch ein spezial Maß haben (oder zumindestens habe ich keine gefunden).


Die Pflanzen wurden in diesem Becken vor 10 Tagen geschnitten deswegen sieht es da etwas lehr aus ....

Zu diesem Becken ist auch eure Meinung und Erfahrung gefragt .....

Bei diesem Becken bin ich eigentlich nur 30% zufrieden ...
Mir gefallen die Steine im Vordergrund rechts nicht wirklich zumindest der "spitze" sieht ziemlich unnatürlich
aus (obwohl bei diesem Becken auch nicht die natürlichkeit im Vordergrund steht) . Da aber in Berlin ziemlicher Hardscape Mangel besteht bin ich noch nicht zu einer Alternative gekommen...
Mir gefällt diese "Märchenwald-Atmosphere" wenn man es so nennen will.
Aber was mich am meisten stört ist der schlecht ausgebildete Mittelgrund ... hier fehlen auch noch einige Pflanzen (Vorschläge erwünscht).

Wie ihr seht bin ich kritisch also dürft ihr das auch .....was kann ich an dem Becken ändern????? bzw besser machen.....
(und ....alles....ist keine Antwort :lol: )

Alle Werte und Beschreibungen zu den Becken kommen wenn ich in der Lage bin etwas ansprechendere Bilder
zu machen und die Pflanzen wieder schön hoch sind .....also spätestens dann .... :wink:

Gruß
Mayo

Attachments

User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
Postby GreenBully » 27 Mar 2013 22:38
soo.... hier noch mal Nano Bilder etwas größer .....

Attachments

User avatar
GreenBully
Posts: 74
Joined: 14 Feb 2012 23:27
Feedback: 1 (100%)
30 posts • Page 2 of 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest