Post Reply
52 posts • Page 2 of 4
Postby Rio-Negro » 02 Sep 2015 21:00
Viel Spaß und Bilder knipsen nicht vergessen :gdance:
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 450
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
Postby stef_330 » 03 Sep 2015 00:04
Guten Morgen :roll:
So, fertig...ich muss sagen ich bin von den Pflanzen begeistert! Und obwohl ich mir das Ganze gestern Abend noch etwas komplizierter und das Ergebnis nicht ganz so zufriedenstellend vorgestellt habe - bin ich jetzt doch irgendwie überrascht das es auf den ersten Blick echt gut aussieht :) Die dreidimensionale Wirkung nach dem Wasser einfüllen ist schon noch mal ein Unterschied zu vorher.

Filter und co2 ist angeschlossen, beides jedoch etwas laut. Der Diffusor pfeift einwenig, ist das normal? Wird das mit der Zeit noch leiser? Und der Filter, naja, meine anderen 2 in dem gleichen Raum hört man im Vergleich zu dem gar nicht. Wird wohl auf Dauer nicht drin bleiben :/

Aus meinem anderen Aquarium hab ich etwas Filterwatte entnommen um die Bakterien in Umlauf zu bringen...
Beleuchtungsdauer sind erstmal 6 Stunden pro Tag. Gibt's sonst noch was zu beachten? Den ersten Wasserwechsel mach ich nach 3 Tagen (30%).

Wie sieht es generell mit der Düngung aus, ab wann beginnen? Meine anderen AQ laufen quasi ohne. Aber da hab ich auch nicht so viel Licht drin. Daher bin ich auf dem Gebiet noch eher unerfahren.

Dann geh ich jetzt mal schlafen und harre der Dinge die da kommen. Ich hoffe auf wenig Algen, die mag ich nämlich gar nicht. Freue mich über Kommentare und Kritik..... Gute Nacht!
User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby stef_330 » 03 Sep 2015 00:14
...hier noch die Bilder. Entschuldigt die Qualität aber es ist dunkel und es musste schnell gehen :pfeifen:

Attachments

User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby PaddyOes » 03 Sep 2015 11:55
Hi Steffi, sieht gut aus, mir gefällt es. Das der Diffusor und die Pumpe noch Geräusche machen kann normal sein, einfach mal ein paar Tage warten, wird meist besser.

Ansonsten viel Erfolg beim Einfahren und bin auf mehr Bilder gespannt!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Posts: 155
Joined: 01 Aug 2015 08:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Rio-Negro » 03 Sep 2015 15:02
Sieht doch schon gut aus! Bin sehr gespannt wie sich das Ganze entwickelt, bitte weiter berichten :thumbs:
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 450
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
Postby stef_330 » 03 Sep 2015 15:46
Hallo nochmal,

ich hab mich grad mal ein bisschen belesen, was das Düngen angeht. Aber irgendwie sagt ja jeder was anderes...
Mir kommts jetzt erstmal auf die Einfahrphase an, was ich da bei dem Nature Soil in Kombi mit der CO2-Anlage beachten muss?!

- Eisendünger erst mal weglassen oder sind kleine Mengen ok? Man liest dies und das.
- NPK von Anfang an damit die Werte nachweisbar sind?
- oder erstmal das Soil arbeiten lassen und die ersten Tage gar nichts rein?

Fragen über Fragen ..ich bin ein bisschen ratlos :? wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen kann, um Fehler schon von vornherein zu vermeiden..

LG Steffi
User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby PaddyOes » 03 Sep 2015 18:09
Hi Steffi,
da gibt es in der Tat diverse Meinungen, weil nun mal jedes Becken einzigartig ist.

Hier ist meine Meinung: 4 Wochen einfach laufen lassen und danach mit ca. 50% der empfohlenen Düngemenge anfangen. Danach mal Ausgangswasser und Düngeplan hier vorstellen und es wird dir sicher geholfen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Posts: 155
Joined: 01 Aug 2015 08:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Rio-Negro » 03 Sep 2015 19:41
Bei der Düngung würde ich Fe-Volldünger erst nach ca.4 Wochen düngen, ich habe die Erfahrung das Probleme im Aq meist durch Se`s hervorgerufen werden nicht durch NPK.

NPK kannst du ja gut messen und bedarfstgerecht düngen. Wobei ich für mich den optimalen Weg auch noch nicht gefunden habe. Was ich mittlerweile mache (seit paar Tagen): ich habe selbst einen NPK Dünger hergestellt im Verhältnis zu dem wie in meinem Becken die Nährstoffe verbraucht werden. Davon gibt es jeden 2ten Tag paar ml. Die anderen Tage AR Flowgrow, die Pflanzen assimilieren seit dem wie verrückt. Ich denke da ist jedes Becken anders, und die Bedürfnisse im selben Aq können mit der Zeit auch Veränderungen durchlaufen.

Bin mal gespannt wie ich es dann bei meinem Soil-Becken anstellen werde :glaskugel:
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 450
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
Postby stef_330 » 04 Sep 2015 12:09
Halli Hallo,

dann berichte ich mal weiter: also das Wasser ist relativ schnell klar geworden, und sieht soweit alles ganz gut aus. Also hab ich gestern Abend mal die ersten Wassertests gemacht:

KH - 4,5 °dKH (Ausgangswasser 9,5)
pH - 7,5 (Ausgangswasser 8)
GH - 8 °dGH (Ausgangswasser 13)

No2 - 0,07 mg/l (Ausgangswasser 0,05)
No3 - 4 mg/l (Ausgangswasser 1)
O2 - 10 mg/l
FE - Testflüssigkeit nicht mehr funktionsfähig, muss ich erst ne neue besorgen :)

PO4 - die Testflüssigkeit war gelblich, die Vergleichsfarben auf der Skala sind blau. Da ich meinem Testwasser danach etwas PO4 zugegeben habe und erneut getestet habe, funktioniert der Test auf jeden Fall noch...
Also schließe ich daraus, dass im Wasser kein/zu wenig PO4 ist.
Ich hab dann mal die Hälfte der Dosierempfehlung rein (also 0,2 ml)... heute abend mal schauen ob sich was getan hat. Ansonsten werde ich das vorerst mal täglich beibehalten.

Falls jemand was dazu sagen kann, bitte bombardiert mich mit eurem Fachwissen....

N-/ P-/ K-Dünger habe ich jeweils als Einzelkomponenten und den Aqua Rebell Micro Basic.

Gruß Steffi
User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Rio-Negro » 08 Sep 2015 10:43
Hi,

wie entwickelt sich das Becken denn? Mit der Düngung kuck doch den tollen Beitrag von Aram im Nährstoffbereich an. Ich denke wenn man Nullwerte hat kann/soll man auch nachdüngen.
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 450
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
Postby stef_330 » 11 Sep 2015 13:18
Hallo zurück,

das Becken entwickelt soweit ganz gut :) will mal nicht zu optimistisch sein, aber bisher ist es (wahrscheinlich dank der guten Vorbereitung und da ich dieses Mal ganz entspannt und ohne Zeitdruck ans Werk gehe) der beste Start von meinen bisherigen Becken.

Als keiner Nachtrag hier mal die Bilder und Werte vom 06.09 (Tag 3):
KH: 5ºdKH
pH: 7,5
GH: 7, 5ºdGH
NO2: 0,15 mg/l
NO3: 5 mg/l
PO4: Wert ist jeden Abend bei 0, ich dünge derzeit auf rund 0,3 mg/l auf
User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby stef_330 » 11 Sep 2015 13:38
Tag 3

Attachments

User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby stef_330 » 11 Sep 2015 13:59
So,und mit diesem Beitrag wären wir dann wieder auf dem heutigen Stand :) Tag 9

Den zweiten Wasserwechsel habe ich soeben erledigt, vorher aber noch kurz die Werte gemessen:
KH: 2,5°dKH
pH: 7
GH: 5°dGH
NO2: 0,15 mg/l
NO3: 10 mg/l
PO4: 0,15 mg/l (wird heute abend wieder gedüngt)

Attachments

User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby stef_330 » 11 Sep 2015 16:24
So, und um die Beiträge abzuschließen, hier noch meine technischen Fragen:

1. der Atomizer von up-Aqua sprudelt seit einigen Tagen nur noch an einer Stelle, mit etwas größeren Blasen aus... ich hab den jetzt mal getauscht, da der dropchecker auch mehr bläulich als grün war. Kennt jemand das Problem, was hilft, oder kann man den ggf. bei Aquasabi reklamieren?

2. Der Filter ist nach wie vor sehr laut. Werde ihn wohl gegen einen kleinen Aussenfilter tauschen. Mit Eheim habe ich bislang gute Erfahrungen gemacht. Tipps sind hier gerne gesehen ;)

3. Aufgrund der vereinizelten gelblichen Blättern beim HCC tendiere ich zur leichten Eisendüngung. Oder ist das zu früh? Bei den anderen Pflanzen ist kein Mangel zu erkennen. Ich hab den Volldünger Eisen und den Micro Spezial Flowgrow da. Wenn ich das Düngekonzept richtig verstanden habe, ist der Volldünger für das wöchentliche Düngung und nach dem Wasserwechsel gedacht, der ander für die tägliche Düngung. Daher erstmal langsam mit dem micro spezial anfangen zu düngen?

4. Ein paar weitere Verständnisfragen zur Düngung:
4 a. Makro spezial N muss ich jetzt noch nicht düngen, nur wenn der ph-Wert unter 7 sinkt?
4 b. Makro basic Nitrat könnte ich nach dem Wasserwechsel hinzufügen, um den Wert auf 15 bis 20 zu bringen? Oder wartet man damit, bis das Becken richtig eingefahren ist?
4 c. Phosphat dünge ich nach wie vor täglich.

Falls ich da jetzt was falsch verstanden oder durcheinander gebracht habe, bitte gebt mir kurz Bescheid :)
Ach so, muss ich irgend was gegen den niederen KH/GH Wert unternehmen oder ist das noch im Rahmen in der Einfahrzeit?
Gruß Steffi
User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby stef_330 » 14 Sep 2015 18:44
Mag niemand was sagen? Oder fehlen irgendwelche Angaben?

Grüße, (eine etwas verunsicherte) Steffi
User avatar
stef_330
Posts: 31
Joined: 09 Aug 2014 16:44
Feedback: 0 (0%)
52 posts • Page 2 of 4
Related topics Replies Views Last post
Mein erstes AquaScape
by WWDesign » 03 Jun 2009 20:23
5 1127 by Oli View the latest post
03 Jun 2009 21:22
Mein erstes Aquascape
Attachment(s) by kili_ » 14 Aug 2010 19:51
31 3466 by Zinnus View the latest post
13 Dec 2010 13:54
Mein erstes Aquascape
Attachment(s) by Dija » 14 May 2012 13:45
0 696 by Dija View the latest post
14 May 2012 13:45
Mein erstes Aquascape
Attachment(s) by Hutzen » 15 Aug 2014 20:59
11 1081 by Clayiant View the latest post
23 Sep 2014 15:06
Mein erstes Aquascape (60l)
by Martin92 » 27 Sep 2015 16:28
12 1844 by Martin92 View the latest post
31 Oct 2015 11:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests