Post Reply
125 posts • Page 6 of 9
Postby Michael_01 » 28 Apr 2013 18:34
Hallo Rainer,

Danke für den Tip, ich habe die Richtung angepasst.

Lg Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Michael_01 » 28 Apr 2013 18:36
Hallo Jérome,

Du hast recht, ich bin auch noch nicht ganz zufrieden mit dem Layout, ich muss mir noch überlegen wie es weiter geht.

Lg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Michael_01 » 04 May 2013 14:00
Hallo wieder einmal,

es geht in die nächste Runde. Die ersten und einzigen Fische sind eingezogen. 55 Stück Neonsalmler.
Immer noch (auf Holz klopf) keine Anzeichen von Algen.
Kommende Woche kommen noch ein paar Mittel/Hintergrundpflanzen und kubanisches Perlkraut für die rechte Vorderseite.

Gerne könnt ihr mir wieder eure Meinung posten. Würde mich freuen.











Und hier noch ein Wohnzimmerpanorama. Fügt sich doch tadellos ein. :D



lg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Rainer » 04 May 2013 18:55
Hi Michael,
Mensch, die machen sich aber gut deine Fische!
Hatte neulich mal die "Outflow-Richtung" deiner Glasware angemerkt und sehe, du hast sie bereits leicht nach "rechts" geneigt. Ich meinte das allerdings in Bezug auf die Betrachterrichtung (Frontansicht) > Pipe Richtung Wurzel ! Dann bekommst du einen schönen Wasserkreisel mit guter Zirkulation.

Quasi so:

-----------------------------------------------
..................X
.........................................Wurzeln
-------------------------------------------------

Betrachterperspektive Front
(Wasserstrom trifft ca. beim X auf die Frontscheibe)

Was für ne Grafik, hoffe ich habe das halbwegs deutlich gestaltet :? ?

Viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen!
Rainer
Rainer
Posts: 55
Joined: 03 Jun 2012 13:45
Feedback: 3 (100%)
Postby Michael_01 » 04 May 2013 19:11
Hi,

kenn mich aus mit der Grafik :smile: .
Ich drehs mal.

Kann mir jemand noch Tips zum Reinigen der Glaswaren geben. Wie macht ihr das eigentlich? Die Glaswaren zum Reinigen vom Schlauch abzubringen stelle ich mir recht schwierig vor, halten ja bombenfest. Anders wirds aber wohl nicht gehen. :?

lg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Rainer » 04 May 2013 19:56
Wenn ich schon mal so aktuell mitlese, dann kann ich dir auch dabei helfen.
Guck dir doch mal dieses kurze Video an (leider nur auf Englisch aber die Bilder sprechen für sich):
Die gezeigten Reinigungsbürsten bekommst du z.B auch von JBL und es gibt viele Threads hier zum Thema Reinigung der etlichen Glaswaren, benutz einfach mal die Suche dazu!

http://www.youtube.com/watch?v=WH2F_XoRRJQ


Man kann die Schlauchenden vorher/nacher auch in etwas heißeres Wasser tauchen oder die Glaswaren unten leicht! anfeuchten, dann fällt das Anbringen wesentlich leichter.

Schönen Abend
Rainer
Rainer
Posts: 55
Joined: 03 Jun 2012 13:45
Feedback: 3 (100%)
Postby RobertS » 05 May 2013 22:16
Hallo Michael,

ich lege die Glaswaren alle ~4 Wochen in etwas Chlorix ein während ich das Becken reinige. Dann gehe ich mit einer Schlauchbürste durch die weiterhin am Filter hängenden Schläuche. Danach spüle ich die Glaswaren gründlich durch und schließe sie wieder an. Wenn ich dann den Filter starte kommt natürlich relativ viel Dreck aus den Schläuchen, aber nach 5 Minuten sieht man davon nichts mehr.

Ich gebe zu, dass ich ziemlich faul bin, aber das Ergebnis ist ziemlich perfekt und wenn ich mehr Aufwand betreibe besteht die Gefahr, dass ich es seltener mache und deshalb alles im Schnitt dreckiger aussieht...

Die Schläuche sind anfangs wirklich sehr fest, aber mit etwas Geduld kann man sie lösen und mit der Zeit wird das einfacher. Vaseline hilft natürlich auch, aber dadurch löst sich die Verbindung natürlich auch unabsichtig leichter...
Gruß
-Robert
User avatar
RobertS
Posts: 300
Joined: 30 May 2012 16:39
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby AQ Dave » 05 May 2013 22:35
Hi Michael,

erstmal wieder tolle Bilder. Es wächst ja wirklich sehr gut. Hoffe bist mir nicht böse wenn ich nochmal ne Frage los werden möchte. Und zwar hast du dich ja für den ADA Soil entschieden. Jetzt wollte ich mal Fragen ob du auch die ersten Woche viel Stress zwecks trübung hattest. Und wie oft du Wasserwechsel vorgenommen hast. Weil ich schwanke wie du zwischen AS und Nature Soil. Hab einfach die Bedenken das ich am Anfang nur am Wasserwechseln bin und das ich mit dem Nährstoffüberschuss evtl nicht klar komme und es in Algen umschlägt. Wollte dich einfach mal über deine Erfahrungen mit dem AS fragen.

Dank dir. :thumbs:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Michael_01 » 06 May 2013 06:17
Hallo dave,

ganz im Gegenteil, ich bin froh wenn sich was tut hier. :smile:

Trübung hatte ich eigentlich gar keine bzw. war das Wasser immer nur kurz stark getrübt wenn ich was im Becken gemacht habe (Pflanzen einsetzen, Soil umschichten), da hatte ich dann auch eine braune Suppe an der Oberfläche die ich dann immer abgeschöpft habe.
Wenn man das Soil einfach nur liegen lässt und der Filter läuft ist das Becken schon nach wenigen Stunden klar.
Ich kann bis jetzt nur positives berichten. Alle Pflanzen schauen gut aus und von Algen jetzt nach ca. 6 Wochen Betrieb keine Spur.
Wichtig ist sicher auch die richtige Beleuchtung und CO2 Zufuhr sowie die Düngung.
Bei mir sind das 2 Blasen/sec CO2, 4x39W T5 Beleuchtung auf 240l und gedüngt wird mit Aquarebell täglich:
- Special FE Flowgrow
- Special N
- NPK

mfg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Michael_01 » 06 May 2013 06:52
Hallo Robert,

ich habs fast befürchtet dass die Glaswaren runtermüssen. Eigentlich eh klar.
Wird beim ersten Mal sicher eine Herausforderung, die halten nämlich bombenfest im Schlauch, auch mit einem Föhn habe ich letztens nicht erreicht aber ich bleibe dran. :smile:

mfg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby troetti » 06 May 2013 07:14
Moin Michael,

ich hatte auch immer das Problem, dass ich den Schlauch nicht von den Glaswaren entfernen konnte.
Dann habe ich an beiden Teilen eine Ehaim Doppelkupplung ganz nah an den Glasteilen angebracht.


Seitdem ist die Reinung ein Kinderspiel. :thumbs:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby Michael_01 » 06 May 2013 07:37
Hallo Eddy,

das hört sich gut an.
Ich fürchte nur ich habe hinter dem Aquarium zu wenig Platz, das steht auf 2 - 3 cm an der Wand wenn mich nicht alles täuscht. Da ist gerade genug Platz für den 16/22 Schlauch.
Das schaue ich mir aber heute Abend mal an.

mfg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Michael_01 » 06 May 2013 20:51
Hallo,

hier noch ein ganz aktuelles Foto von eben, es schaut wieder ziemlich gelichtet aus weil ich die Rotalas zurückgeschnitten habe um einen kompakten Wuchs zu bekommen.
Wie gesagt kommen diese Woche noch zusätzliche Mittel/Hintergrundpflanzen und kub. Perlkraut für vorne rechts dazu.

Ich würde mal sagen gut 2/3 des Beckens wie ich es mir vorstelle sind fertig. Die restlichen Pflanzen und noch ein paar Wochen Wachstum und es sollte passen.



mfg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 06 May 2013 22:45
Hey Michael,

dank dir für deine Antwort. Ich würde aber nochmal nachhaken. :wink:
Nur nochmal kurz zum Verständiss. Du hast nur das Aquasoil ohne Zusätze wie Power Sand oder Bacter 100 etc. oder?

Noch eine Frage wie oft hast du in den ersten Tagen bzw ersten 1-2 Wochen Wasserwechsel gemacht und wieviel ca.?

Du hast ja 4 Säcke á 9l genommen. Bei dir im Becken sieht es aber schon ganz schön viel aus.Mein becken wird 100x50x50cm sein. Denkst du ich würde auch mit 3 Säcken bei dieser Fläche auskommen? Will auch mit 4-5 Wurzeln und ca. 10-20 kg Steinen arbeiten , also es wird nicht die ganze Fläche mit Soil bedeckt sein müssen. :ops:

Dank dir.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Michael_01 » 07 May 2013 06:30
Hallo,

jawohl, ohne irgendwelche Zusätze, nur das Soil.
Ich wechsel seit Anbeginn 50% in der Woche. Die erste Woche wegen div. Umbauarbeiten vielleicht sogar etwas öfter. Genau weiß ich das nicht mehr weil das dank des JBL Aqua In/Out Systems wirklich schnell und problemlos von der Hand geht.
Schau dir mal den Soil Rechner (rechts oben am Hauptbildschirm zwischen Nährstoff und Lichtrechner) an. Der beantwortet dir alle Fragen. Kurz gesagt, da du nur eine geringfügig größere Grundfläche hast und es bei mir schon sehr viel Soil ist sollte es auch mit 3 Säcken passen. Ich würde mich einfach mal mit dem Rechner spielen, dort kannst du auch den Anstieg nach hinten usw. eingeben.

mfg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
125 posts • Page 6 of 9
Related topics Replies Views Last post
Projekt: Raumteiler 120x40x50
by Anja » 10 Feb 2009 12:11
0 1051 by Anja View the latest post
10 Feb 2009 12:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests