Post Reply
50 posts • Page 3 of 4
Postby Stefan3021 » 18 Jun 2016 12:27
Hallo Evi,

Danke! Heute Abend ist wieder ein Wasserwechsel fällig und dann gibts auch das nächste Foto ;)

:D
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan3021 » 18 Jun 2016 21:32
Hallo Forum!

So, Wasserwechsel ist erledig... die Pflanzen hab ich auch ein klein wenig zurechtgezupft, waren aber nur Kleinigkeiten.
Bin soweit ganz zufrieden, die Algen sind dezent die Cyanos sind so gut wie verschwunden :gdance:
bald geht es an weiteren Besatz, ich denk an Funkensalmler, knurrende Zwergguramis, eventuell Ringelhechtlinge, oder vielleicht auch einfach sonnensalmler ( hypesobricon Eos) möglicherweise zusammen mit apistogramma trifasciata oder Borelli... :?
habt Ihr Ideen was den Besatz angeht ?

:tnx:



Unzufrieden bin ich zur Zeit noch mit den roten Pflanzen :-/ , ich denke die Verwendung des UV-C klärers hat mich den Eisenvolldünger gekostet und darunter hat das Rot der Pflanzen gelitten.... die Rotala colorata und die Ludwigia Arcuata sind besten falls orange und dass obwohl 76Lumen/L draufknallen und die knapp unter der Oberfläche sind..
Habe den beiden jetzt mal ne Eisentablette gegönnt und heute wieder Eisen( AR mikro Basic) gedüngt. Weiteres habe ich wie immer nach dem WW No3 (AR Basic N) auf 15mg und po4(Basic P) auf 1,5mg stoßgedüngt, außerdem kamen 3 Bittersalz dazu um Ca:Mg im richtigen Verhältnis zu behalten.. .

Mal sehen was die Tage bringen :grow:

was sagt Ihr dazu ?
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 19 Jun 2016 11:22
Hi Stefan,

sehr cool :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: . Die Anubia rechts (besonders die zweite von rechts) wäre mir zwar immer noch zu groß, aber insgesamt passt das super. Ich kann mir Hyphessobrycon eos gut vorstellen, finde ein Tipp aber schwierig, wenn man das Becken nicht in Original sieht. Wenn du Apistogramma magst, sollte das bei den vielen Versteckmöglichkeiten trotz der 60cm m.M.n. gehen.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Stefan3021 » 19 Jun 2016 11:51
Hallo Kalle!
Danke, ja die sind immernoch etwas groß... Habe jetzt in der Mitte noch eine pongolino gesetzt, werde schauen ob ich nicht von nem freund ein paar ganz kleine nana petite abstauben kann^^

Ich werde mal noch etwas zuwarten mit den Fischen... Denn nanostomus marginatus, microrasbora nana oder kubotai und pseudomugil gertruade würden mir auch alle zusagen^^

Ich halte Euch am Laufenden.


Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 19 Jun 2016 13:07
...die pangolino passen da sehr gut hin (kannte ich noch gar nicht und kommen gleich auf meine Wunschliste!). Ich finde übrigens, du solltest das mal bei einem Wettbewerb einreichen wenn's fertig ist.
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Stefan3021 » 19 Jun 2016 13:35
Ja gefällt mir auch sehr, etwas unüblich blattform für anubien,Al sehen wie sie sich entwickelt...
Leider sind die Portionen beim Kauf sehr überschaubar^^

Ja habe vor das nächstes Jahr für den iaplc zu verwenden... Kommem sowieso viel zu wemig Beiträge aus Österreich.

Habe dieses Jahr mit meinem 230L mitgemacht mal sehen welchen Platz ich belegwn werde ^^


Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby evchen » 20 Jun 2016 07:18
also ich find die anubien eigentlich recht stimmig. verleiht dem dschungeligen eindruck mehr authentizität. da gibts ja durchaus seeehr grosse plätschn ;)

bei den ringelhechtlingen hätt ich bedenken, dass sie springen.

ich glaub, ich würd da fast zu den knurrern tendieren. wie wärs dann mit betta channoides als asiatische alternative zu den apistos? im ziffo verkauft grad einer nachzuchten.
grüsse, evi
User avatar
evchen
Posts: 50
Joined: 06 Jul 2009 19:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan3021 » 20 Jun 2016 08:53
Hallo Eva.

Na ich werde mal abwarten wie sehr verwachsen alles in ein paar Wochen aussieht und dann entscheiden ob die anubien dort bleiben oder gegen etwas zierlicheres getauscht werden;)

Ja die Sorge hab ich bei den Ringelhechtlingen auch, allerdings machen sie im Laden gar keine Anstalten und dort ist das Becken auch offen...
Naja also wenn die knurrenden dann eher ein Schwarm Zwerge dazu, Funkensalmler oder boraras, eventuell nanostomus marginatus. Die bettas sehen natürlich auch klasse aus.... Furchtbar^^
Na ich warte mal lieber noch etwas ab.

Danke für die neue Idee!


Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan3021 » 27 Jun 2016 06:06
Hallo Forum!

Heute mal wieder ein Update mit Bildern :D
Auf Kalles Rat habe ich die Anubien herausgenommen und durch einige verschiedene Bucen aus meinem Keller-Aquarium getauscht, gefällt mir gleich deutlich besser!
:tnx: Für den Tipp!
Außerdem war am Wochenende Rückschnitt angesagt, furchtbar anstrengend bei dem Holz-durcheinander :irre:



Was meint Ihr ?
Leider habe ich es versäumt vor dem Foto den Soil vom Sand herunterzusaugen, Sorry !


Bei den Fischen habe ich mich auch schon entschieden, es werden Boraras maculatus, denke an eine kleine Gruppe (10-15 Stk).
Ansonsten belasse ich es vorerst bei Garnelen, da sind jetzt Bienengarnelen und Amanos drinnen, eventuell kommen die Amanos noch raus,da sie sehr viel Soil verschleppen ^^

:grow:
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Bitterlemon » 27 Jun 2016 08:46
Viel Spaß beim Jagen der Amanos in so nem Layout :lol:
Finde nach wie vor, dass im Hintergrund ein paar kleine Äste fehlen. Damit könntest weit mehr rausholen.
Ansonsten macht es echt ne schöne Entwicklung durch. Bei dem MMC würd ich nicht nur die Langen Triebe rauschneiden, sondern es ganzheitlich mit na Springscissor oder so formen, damit es sich noch besser verzweigt und etwas dichter aussieht.
Relativ mittig auf dem Bild, dort wo ne Amano direkt neben etwas Korallenmoos sitzt...ist so ein kleines Holzstück mit 4 Verzweigungen. Das gefällt mir überhaupt nicht. Finde, dass es die "Schwungführung" des restlichen Holz etwas bricht. Das würd ich rausgeben und dann im Hintergrund wieder die kleinen Hölzer rein, so wie bei einem deiner ersten Fotos! Den CO2 Dauertest würd ich etwas näher zur Wasseroberfläche bringen.

Beste Grüße
Let it grow, let it grow, let groooooow!

Tom (Aquascaper since 11/2015)
Bitterlemon
Posts: 309
Joined: 27 Nov 2015 18:10
Location: Wien
Feedback: 8 (100%)
Postby Stefan3021 » 27 Jun 2016 09:05
Hallo Tom!

Ja da hinten könnte etwas Holz nicht schaden, ist leider sehr schwer da wieder etwas hinzuzufügen.... Wedds aber versuchen;)
Das mmc hab ich letztens sowieso von allen Seiten stark zurückgeschnitten. Wenn das zu dicht wird nimmt es dem Layout auch die Tiefenwirkung finde ich...

Den einen kleinen Ast, mit dieser krone^^ werde ich eventuell wirklich entfernen...

LG stefan



Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan3021 » 13 Jul 2016 06:04
Hallo Forum !
Heute habe ich ein weiteres Update für Euch, es sind mittlerweile 15 Boraras Maculatus und 4(leider jetzt nur noch3) Schoko-Guramis eingezogen. Auf dem Foto waren die Guramis noch nicht drinnen, hoffe es gefällt Euch trotzdem =)
Bin weiterhin für Eure Kritik/Tipps/Verbesserungsvorschläge dankbar!
:tnx:



Außerdem habe ich nun auch eine Hintergrundbeleuchtung dazugebastelt :D
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 13 Jul 2016 06:37
Hi Stefan,

sehr cooler Djungel, die Boras passen super. Das hätte ich gerne in meinem Wohnzimmer.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby moskal » 13 Jul 2016 07:25
Hallo Stefan,

sehr cooles Becken!

nur bitte keine Schokoguramis. Die Fische benötigen pH ab 5 bis niedriger, sehr sauberes Wasser und Lebendfutter. Das sie momentan wieder im normalen Handel auftauchen finde ich nicht gut. Es sind alles todeskandidaten in Gesellschaftsbecken.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1394
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
Postby Stefan3021 » 13 Jul 2016 07:51
Hallo Kalle, Hallo Helmut

Also Kalle du kannst es gerne haben, denn pflanzenschneiden ist der HORROR ^^
Außerdem juckt es mich schon in den Fingern was anderes da rein zu bauen :irre:

Helmut, ja ich weiss die Fische sind nicht ganz einfach. Allerdings ist der eine der gestorben ist, einige Minuten nach dem Einsetzen heraus gesprungen und von meiner Katze gefressen worden... zu meinem Wasser, ich habe einen Ph von 5,5 eine Kh von 0-1 und eine GH von 6, gefüttert wird nur mit Frostfutter oder Lebendfutter... Ich hoffe also die Fische länger zu haben ;)

:grow:
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
50 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Mein erster Pflanzenplan für 160cm x 60cm x 60cm
by DOhDoh » 07 Dec 2011 19:21
7 912 by DOhDoh View the latest post
11 Dec 2011 15:19
Mein Wiedereinstieg in 60cm
Attachment(s) by Jannis » 18 Jul 2020 11:40
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00
Mein Wiedereinstieg in 60cm
Attachment(s) by Jannis » 18 Jul 2020 11:41
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00
Problem hohes aber "flaches" Becken, gibt es Tricks?
by Frank-20011 » 14 Jan 2014 17:55
0 1107 by Frank-20011 View the latest post
14 Jan 2014 17:55
Scaping Anfänger sucht Hilfe bei erstem Projekt "Iwabaumi"
by Flumpumpel » 22 Nov 2015 00:19
0 613 by Flumpumpel View the latest post
22 Nov 2015 00:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests