Post Reply
135 posts • Page 3 of 9
Postby guenther36 » 10 Apr 2010 19:55
Hallo !

Beim düngen müsste man die ausgangswerte wissen wasserwerte von den wasserwerken.

Dann kann man sagen ob du NPK brauchst oder eben Makro Basic Estimative mit Mikro dazu.

wenn dein ausganswasser schon einiges an nitrat und phoshat enthält wär natürlich NPK nicht gut.

JA geld hobby kostet geld is leider so ich bin mit meinen vision mit allem drum und dran auch schon

bei 1600 euro.

lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Bas-t » 10 Apr 2010 20:12
hi,..
hier die Ausgangswerte vom Wasserwerk:
http://stawag.de/privatkunden/wasser/Tr ... alyse.html

jetzt bin ich gespannt,..wäre aufjedenfall nett wenn du mir quasi ein Düngepaket zusammenstellen könntest um mein Wasser optimal auf die Pflanzen abzustimmen.
AH du hast auch ein Vision? coole Wahl :top: hehe,.

Klar,..Hobby kostet, nur das Aqua ist nicht :top: das einzige Hobby, das andere kostet da noch ne Ecke mehr und dass als Azubi^^,...

lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 10 Apr 2010 20:41
hallo !

Komm in de chat .


lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Muckern » 11 Apr 2010 10:00
hallo bas-t,

ich bins dein nachbar,

wie ich dir ja schon sagte haben wir hier das wasser von der Firma Enwor und nicht von der STAWAG
http://www.enwor.de/enwor/service/wasseranalyse_roetgen.shtml

desweiteren möchte ich nochmal darauf hinweisen das diese Test-Ratestäbchen von dir warscheinlich falsche werte anzeigen denn wir haben hier eine GH von 4 und in einem Becken (Vision) hast du eine gemessene GH von 14 und in deinem anderen Becken (112) hast du 7. Also entweder hegen deine Test's falsch oder du hast extrem Aufhärtendes Gestein/Bodengrund.

Das Mikro-Basic brauchst du erstmal nicht da du ja den HS-Aqua-Volldünger noch hast.
Das Makro-NPK musst du prüfen ob es du deinem Becken passt, also was dieses becken in einer Woche umsetzt/verbraucht.
das Makro-EI (Estimative-Index) ist fast das selbe (gleiche inhalsstoffe) wie der NPK nur etwas andere Anteile der jeweiligen komponenten.

Wie gesagt da wir hier das gleiche Ausgangswasser haben kannst du dich ruhig an die vorschläge von Roger aus meinem Thread halten.
http://www.flowgrow.de/naehrstoffe/schlechter-pflanzenwuchs-nach-umzug-t9272.html

und mit dem Makro-Düngern würde ich erst anfangen wenn du Tropf-Test's hast, und nicht die Rate-Stäbchen.

lg Marcel
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Bas-t » 11 Apr 2010 14:16
Hallo,..
hi marcel,..
hmja ookaaay,..wieso komme ich denn auf die Stawag?
aber okay, sokrass unterschiedlich sind die Werte ja garnet..aber dennoch gut zu wissen^^

Klar Teststreifen sind kagge weiss ich nun auch, es kommt auch ein Testkoffer^^
daher kein Thema;-)
das mit der GH 14 und 7 liegt daran, dass die streifen einen Sprung um7 machen,..also 7 und dann das nächste Feld ist 14^^ u know?
aber hat sich ja eh erledigt wenn der Koffer da ist.

Zu dem Dünger ist zu sagen, dass der jetzige beinahe leer ist, und da ich neuen brauche will ich dann einen, de rmir hier emfohlen wird,..daher den Mikro.

Aber mit der Kaliumdüngung weiss ich nicht genau, die hat mir jetzt schon ein paar Fadenalgen bereitet, kann natürlich sein das dies aufgrund des CO2 Mangels ist,..also Nährstoffe gut, nur eben schwer zu verarbeiten wegen zu wenig co2??

ja werde mir deinen Thread mal in Ruhe durchlesen.
Denke wir schreiben uns ja sicher die Tage und dann gucken wir nochmal..oke?

sonst lG Basti, und achja Fotos kommen heute Abend da meine Cam im mom über die Techno Classica in Essen wandert,..^^
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 13 Apr 2010 18:51
Hi ihr,..
so wie sagt man so schön?Besser spät als nie^^,..
hier die Update Fotos mit dem Pflanzenzuwachs,..




und, was meint ihr?

sonstiges Update:
Ich würde sagen es geht vorran:
alles wächst und gedeiht, lediglich die Pflanze die ich für Rotalas hielt sind rausgeflogen weil sie echt krass am Arsch waren,..
Dafür hat der Tigerlotus wiedermal losgelegt,..seht selbst^^



Was gibts sonst neues?Testkoffer mit 9 Tests ist Bestellt, kommt sicher Anfang nächste Woche,.. ;-)

also,..lG Basti, würde mich über Comments freuen,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 13 Apr 2010 19:08
Hallo !

Du sagtest hinten is alles voll bzw zu :) .

Also ich weiss ned aber da musst noch a bissi warten oder brauch ich a brille :D .

Sonst bisher super , muss halt alles noch richtig gas geben aber wie gesagt mit den richtigen

düngen wird das so wie du willst.

lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Bas-t » 13 Apr 2010 20:31
hi,..
ja ich meinte zu insofern dass es noch zuwächst,..also Pflanzen sind da, müssen aber noch wachsen uns Ableger bilden,...;-)
Aber ich hoffe, dass wenn die Druckgasanlage da ist, der Düngeplan steht und Reflektoren und evt noch eine Zusätzliche Leuchte da ist, wird alles was besser gedeihen und schneller Wachsen,..
Mache mir im mom wegen dem Lilaeopsis sorgen.

Irgendwie kommen nur ganz langsam weniger Ableger und die älteren Blätter werden immer dunkler.
Der Hintere Bodendecker bildet ganz gut Ableger, allerdings sind diese sehr gekreuselt und nicht wirklich im Boden Verwachsen, mache morgen mal ein Foto davon, weil ich gern ma wissen würde, ob das normal ist :?:

lG Basti
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 14 Apr 2010 19:32
Hi,..
also habe eben mal versucht Fotos vom Boden zu machen, allerdings krieg ich es nicht so aufs Foto dass man es erkennen könnte.
Daher:
Könnte jemand von euch vieleicht beschreiben, wie eure Eleocharis parvula sich vermehrt?

Da kein Foto vom Eleo da ist, hier ein Foto vom Tigerlotus,.. "kleiner" Unterschied zu Gestern,..^^


lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Muckern » 15 Apr 2010 06:12
Bas-t wrote:...der Düngeplan steht...

in wie fern, was bedeutet Düngeplan?

Bas-t wrote:...Reflektoren...

welche reflektoren hast du genommen, was hast du eigendlich für leuchten T5 oder T8?

Bas-t wrote:...Zusätzliche Leuchte...

was hast du da für welche genommen (hersteller, T5/T8) wie wirst du es mit deiner abdeckung machen, wo machst du das EVG hin?

Bas-t wrote:...Testkoffer mit 9 Tests ist Bestellt...

welchen hersteller hast du denn genommen?

Achso schau mal hier: Eleocharis parvula (Pflanzen-Datenbank)
und hier auch sehr interessant Eleocharis parvula (User Thread)


bis denne
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Bas-t » 15 Apr 2010 17:50
Hi Marcel...

also:
-Düngeplan insofern, wenn ich weiss was das Becken die Woche über verbraucht an Nährstoffen und ich daraufhin die Düngung angepasst habe, ebenso wie das finden des richtigen CO2 gehalts fürs Becken.

-Werde mir 2 Juwel Reflektoren bestellen für meine 2x54W t5.

-Noch habe ich keine Zusatzleuchte, aber wenn sollt auch diese T5 sein, über die genaue Befestigung bin ich mir noch nicht im klaren, da das Vision ja diese dünnen Klappen oben hat,..evt eine Art Gerüst anfertigen was auf die AUflageflechen des orig. Leuchtbalken passt und da dann den Zusatz Leuchtbalken montieren.

-Testkoffer ist von Sera, weil er einfach nur die Hälfte gegenüber dem JBL kostet und selbst wenn ein, zwei Tests uncool sind, dann kann ich die einzelnen immernoch gegen JBL ersetzen,..so oder so ist es weitaus günstiger.
Habe jetzt für den Koffer mit 9 Wassertest 39€ bezahlt und der JBL kostet 79€;-)

-Danke für die Links, werde ich mir gleich mal angucken.


lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Muckern » 16 Apr 2010 04:53
Bas-t wrote:...richtigen CO2 gehalts fürs Becken...

...selbst wenn ein, zwei Tests uncool sind...
...gegen JBL ersetzen...


was meinst du mit richrigen co2-gehalt fürs becken gibt es da auch einen falschen?
wie meinst du das mit uncool? warum willst du gegen jbl ersetzen? ich bin mit den sera-test zufreidener als mit den jbl.

bis denne
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Bas-t » 16 Apr 2010 15:23
Hi,..
mit "richtigen Co2 Gehalt" meine ich, einen Wert der so hoch wie mögl ist ohne Schaden bei den Fischen zu verursachen;-)
Habe mich ein wenig durch den Artikel den Tobi übersetzt hat gelesen, "Algen als bioindikatoren",.. und joah,. da steht es ja beschrieben, dass es von Becken zu Becken unterschiedlich ist was sie brauchen und dass sowohl die Testeier oft ungenaue Werte angeben,... also langsam mit dem Co2 anfangen immer weiter steigen und GUT beobachten bis ein Wert gefunden ist mit dem alle Bewohner leben können. Dann eben die Eifärbung einprägen und subbah ist die Torte;-)

Mit uncool meine ich, dass ich im Netz beim googlen mehrmals über Aussagen gestolpert bin, das einzelne Sera-Tests(weiss grad nicht genau welche es sind) gegenüber den JBL recht ungenau sind... wird sich aber zeigen und es ist subbah von dir zu hören dass die Sera-Tests gut sind;-)

SO, heute oder morgen steht dann ein Wasserwechsel an, und dann werd ich nochmal ein paar Fotos schiessen,..der Tigerlotus ist nun solang, dass der Halm schräg zur seite steht(wegen STrömung) und das Blatt dennoch an der Oberfläche schwimmt,... werd ich aber später oder Morgen per Foto zeigen.

daher lG bis spädda
Basti,...
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 18 Apr 2010 17:27
hi,..
also,..heute Abend wenns dunkel ist wollte ich mal ein Foto als kleines Update machen, daher stay tuned,..
Ich hab da allerdings eine Frage :!:

In Marcels Thread war ja die Rede davon, den Nitratblocker aus dem Filter herauszuholen, jetzt stellt sich mir die Frage sollte ich das auch tun, wo ich doch im mom noch keine Druckgasanlage habe :?:

Will mir kein Algenproblem aufhalsen,..also was meint ihr?

lG und danke schonmal Basti,...
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 18 Apr 2010 17:36
Hallo !

Ja wie im chat schon geschrieben raus damit je früher desto besser das heisst ja nicht das du jetzt algen

bekommst.

Die bekommst ja nur wenn eben die nährstoffe zu viel oder zu wenig sind.

Poste mal deine WW Tröpfentest hast ja jetzt.

Ja freue mich auf neue Picture.

lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
135 posts • Page 3 of 9
Related topics Replies Views Last post
63 L Planung
by Ben » 21 Jan 2008 15:28
2 897 by Ben View the latest post
21 Jan 2008 16:01
Planung
Attachment(s) by Arjas » 01 Jan 2010 05:16
8 1160 by Arjas View the latest post
23 Jan 2010 01:28
Planung 84l
Attachment(s) by JessicaV » 16 Feb 2011 19:31
5 769 by Mamichrissi View the latest post
23 Feb 2011 21:34
260l Planung
by Malte001 » 01 Jul 2008 16:46
36 9767 by Malte001 View the latest post
17 Jul 2008 13:58
Planung 64 l Glasgarten
by Neo » 30 Jul 2008 19:03
15 3452 by orinoco View the latest post
15 Oct 2008 18:06

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests