Post Reply
135 posts • Page 2 of 9
Postby Bas-t » 27 Mar 2010 19:56
kann mir keiner die Namen der oben gezeigten Pflanzen nennen?wäre echt subbah,..

danke und lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Moosman » 27 Mar 2010 21:40
Die großen Stängelpflanzen die langsam rote Blätter bekommen sind ziemlich sicher eine Alternanthera art, welche kann ich aber nicht sagen, das Büschel vor ihnen ist liläopsis Brasiliensisdas würde ich übrigens zerpflücken und genau wie die eleocharis büschelweise einpflanzen, die bilden auch einen dichten Rasen mit der zeit.

beste Grüße
ben
User avatar
Moosman
Posts: 56
Joined: 23 May 2009 21:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 27 Mar 2010 21:57
hi,..
danke für die Antwort,..
okay Alternanthera,..also ich schreibs mir auf,...
das der Büschel davor eine liläopsis Brasiliensisdas ist war mir bekannt,..aber wie soll ich die nochmehr zerflücken?habs bei einer versucht, doch dann kann man sie ja kaum noch einpflanzen ohne dass sie "fliegen" geht,..mache ich da was falsch?ich warte schon sehensüchtig auf den Teppicheffekt,..die ausläufer ins freie sind bis jetzt ziemlich rar,..^^
:?: -also soll ich die Häpchen vom drahtgutter befreien und in kleinen büscheln pflanzen?
:?: -wieviele Büschel aus den jetzigen Portionen?2?3?

übrigens eine weitere Frage.. die Pflanze links neben und rechts hinter der wurzel,.. die fault unter dem Kies immer weg,.. :?: -kanns daran liegen dass ich den boden nicht wirklich festgedrückt habe und dass da nun iwie was luft bei ist oder so?
ne oder?doch woran kanns dann liegen?
:?: -und was ist es eig für eine Pflanze?

Rückwand ist übrigens besorgt,..wird morgen dranmontiert;-),..
lasst euch überraschen,..

lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 28 Mar 2010 14:43
Hi,..
ale wieder ein kleines Update,.
Heute ist die neue Rückwand dran gekommen, ausserdem habe ich Mut zum rupfen bewiesen, und die Büschel des liläopsis in kleinere Häppchen zerrupft,..
was meint ihr?
vorher:


nachher:



lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 04 Apr 2010 13:00
Hi Flowgrower,..

nachdem mein 2. Becken aufgebaut war hab ich in dem hier auch ein wenig gegärtnert und habe die Lilaeopsis etwas vermehrt,..^^ habe ein paar dazugesetzt damit die Bodenbedeckung etwas schneller geht;-)


Habe allerdings eine Frage zu meinen Rotalas :?: ,.. ich habe in meinem thread über Mangelerscheinungen,...
naehrstoffe/symtome-von-eisenmangel-t9626.html
,... geschrieben dass die Rotalas die ich gekürzt haben nichtmehr wachsen, darübe rhabe ich gestern auh mit meinem Pflanzenhändler des Vertrauens geredet, er meinte es wäre ein Fehler gewesen, weil wenn man sie schneidet, würden meistens nurnoch die kopfstecklinge wachsen, die abgeschnittenen unteren Teile jedoch würden es nicht mehr wenn nicht sogar absterben,..stimmt dass so?
Ich habs gemacht weil ich alle schön auf einer Höhe haben wollte und das habe ich meines Erachtens auch öfter gelesen dass man es so macht,..habe ich nun was falsch gemacht?
werde nun aufjedenfall erstmal nichtmehr schnibbel,..und wenn doch ziemlich unten und das untere ende rausholen,..^^

Die Pflanze hinten Links wird die tage rauskommen, iwie erholt sie sich nicht sie ist von Anfang an sehr komisch gefäbrt so fies grün iwie,..sie wächst zwar und bildet ORDENTLICH Wurzeln jedoch sehen die Blätter sehr unschön aus,.. daher muss was neues her,.. habt ihr eine Idee :?:

DIe Pflanze gleich daneben gedeiht gut, sie hat bereits einen Halm bis über die oberfläche andem hoffentlich bald eine Blüte wachsen wird,..


Dem Tigerlotus scheint es auch gut zu gehen, die Halme sind schön lang geworden und inerhalb der letzten 4-5Tage ist ein schickes Blatt gekommen;-)


joah,..das wars erstmal, also hier eine Gesamtansicht:



achja eins noch,.. ich Dünge nun seit einer Woche zusätzlich EasyCarbo, und bin der Meinung erste Fortschritte sind zu beobachten, das Eleocharis parvula hat seitdem schöne Ableger gebildet und vermehrt sich endlich:-)
wollen wir hoffen es geht weiter so, sodass ich bald schöne rasenflächen habe,..hehe

dann ma lG und schöne Ostertage,..Basti,..und über Comments würde ich mich sehr freuen,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 06 Apr 2010 18:09
Hallo Ihr,..
Ostertage gut überstanden?;-)
wollt mal ein kleines Update geben,..
der Tigerlotus scheint sich echt gut zu fühlen,.. seit dem letzten Update ist ein komlett neues Blatt gewachsen, dass bereits das selbe Niveau hat wie das erste Blatt:



also ich finds super,.. wenn mich nicht alles täuscht ist das neuere Blatt bereits größer als das was letzte Woche gekommen ist,..
echt crazy,..(das vordere, welches ungut zum Fotografieren ist, ist das neuere),..

was meint ihr?

lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 09 Apr 2010 19:17
Hallo ihr,..
also, da morgen ein Beusch beim Pflanzenhändler ansteht wollte ich nochmal fragen ob wer vorschläge hat?
Im moment spiele ich mit dem Gedanken die Pflanzenwelt wie folgt zu erweitern,..

3x Vallisneria Nummer 1 im Bild
1x Javafarn Nummer 2 im Bild
1x Pflanze mit Nummer 3 im Bild zusätzlich daneben(kenne den Namen leider nicht)
1x Eine Pflanze für in die linke Ecke(Nummer 4 im Bild),..da weiss ich nicht ganz was,..habt ihr einen Vorschlag für mich?nochein Javafarn?Sollte irgendwas mit schöngroßen Blättern werden?evt zusätzlich eine rote Pflanze als Kontrast?
1X Ludwigia Palustri zurätzlich Nummer 5 im Bild
1x Rotala und den Busch neu pflanzen durch falschen Beischnitt sind einige eingegangen. Nummer 6 im Bild
1X eine kleine Zuchtform des Javafarns oder etwas nach eurem Vorschlag,.. die Pflanze soll unter dem Wurzelarm gepflanzt werden, sodass vor und hinter dem Arm Blätter hochragen... Nummer 7 im Bild.


was meint ihr?
Habt ihr Vorschläge zu den Nummern 4 und 7?
wäre super,..

Danke im Vorraus,.. lG und schönen Abend, Basti :bier:
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 10 Apr 2010 12:06
wird ja sehr Monoton hier,..naja werd einfach mal schauen,..

lG dann mal Basti
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 10 Apr 2010 12:17
Hallo !

Ich würde den Hintergrund mehr bepflanzen dann kommt das Becken auch viel besser zur geltung.

lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby guenther36 » 10 Apr 2010 12:24
Hallo !

Hast du den schon Reflektoren über deine Lampen ??

Wie düngst du , was für bodengrund sand oder kies usw gib mal ein paar werte an.

lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Bas-t » 10 Apr 2010 17:23
Hi,..
ja Hintergrund bzw ganzes Becken ist nun um einiges dichter bepflanzt,..Bilder dazu folgen gleich;-) hehe

Reflektoren sind noch selfmade werden aber in kürze welche aus Alu oä montiert.
Gedüngt wird einmal die woche 10ml Floracell von HSAqua, täglich 4ml Easycarbo, und einmal die Woche 10 Düngetabbletten für die Wurzeln,...
Nährboden ist von Sera drinne "FLoredepot",.. Kies ist sind 40Kg von HS Aqua, Name weiss ich grad nich genau steht aber alles auch am Anfang schonmal;-)

-2x54W, Dauer 10H am Tag
-Co² noch via Bioanlage(ich weiss das langt so nicht aber bin auch so im mom bei ca 60Blasen die Sekunde jedoch lösen sie sich nich so dolle) bis meine Druckgasanlage kommt,...
-Wasserwechsel 1mal pro Woche 50%,...

wenn sonst noch was ist,..einfach fragen,..

lG Basti und wie gesagt Fotos folgen,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 10 Apr 2010 17:45
Hallo !

Ja wie du sagst bio co2 wird leider nicht reichen ich fahre selber eine co2 mit Ph controller.

Ja fotos wären nicht schlecht.

Um Gottes willen warum den 10 tabl.in der woche für den Boden ???., wenn die eh schon Nährboden drinn hast.

Wie sind den deine Wasserwerte.?

Hab ich mich da verlesen oder machst du 1 std mittagpause ?, wenn mittagspause wurde ich die auf jedenfall

3 std machen.

Ausserdem erscheind mir deine Kies höhe viel zu wenig sollte mindestens 5 cm sein und nach hinten ansteigend, den da

könnte dir bald passieren das die wurzeln oben raus kommen.


Ich Beleuchte zb von 9 bis 13 und von 16.bis 24 uhr.


lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Bas-t » 10 Apr 2010 19:20
hi,.
ja klar Co² wird als Druckanlage folgen, nur das gesamte Becken plus Einrichtung hat schon gut ins Geld geschlagen und da meine Aqua-Erfahrungen sich auf Aquarien vor mehreren Jahren beziehen war mir die Co2-Düngung bis vor kurzem unbekannt und ich wuste nicht dass sie SOO relevant und nötig ist,..aber wie gesagt, eine Druckgasanlage kommt;-)

Fotos muss ich auf morgen früh vertrösten, habe noch nicht alle Pflanzen drin, weil eine Wurzel noch wässern muss.

hmja mache es mit Tabletten nicht wirklich jede Woche eher alle 2 auchmal alle 3,..DIe Tabbletten wurden mir von einem Bekannten emfohlen, der hat mit denen guten Erfolg gehabt,.. aber ich habe bislang keine Veränderung festgestellt die auf die Tabs zurückzuführen sind, daher werd ich sie nichtmehr so oft nutzen,..

Wasserwerte wollte ich morgen messen(da eben 50% Wasserwechsel),..ansich sind die Werte aber immer sehr Stabil,..
letzten Messungen:
Nitrat: 10
Nitrit: 0
GH: 14
KH: 3
PH: 7,2

Eine Mittagspause habe ich nur in der Einlaufphase gemacht da ich nicht zuviel licht reinknallen wollte solange der Pflanzenbestand nicht kompl. war.
Zur Zeit Belichte ich von 11-21Uhr durchgehend.

hmm der Kies ist nur vorne RELATIV flach(er ist tiefer als du es siehst aufgrund des Rahmens,..^^) und nach hinten steigt er ein ganzes STück an,.^^ kann morgen mal ein Foto aus einer niedrigeren Position machen, da wirds dann klarer^^
Linkshinten zB ist der Kies an die 20m,.. im restlichen Becken ca 10cm würde ich jetzt mal schätzen.

lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 10 Apr 2010 19:31
Hallo !

Also lass das mit den Tabl dünger besser richtig über die wassersäule düngen.

Ja ich musste auch viel lernen die letzten 3 monate habe mir alles durchgelesen aus dem forum.

JA das mit dem geld weiss ich :wink: .

wichtig wär auch noch phoshat wert.

JA bei einer KH von 3 und einen PH von 7,2 weisst du ja selber das hier eben viel zu wenig co2 im becken ist.

lg günther
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Bas-t » 10 Apr 2010 19:40
hi,..

hmokay,. also Tabs weglassen,..wollte Düngermäßig jetzt eh auf das Makro Basic NPK umsteigen, das soll ja gut sein,..soll ich dann dazu auch einen Mikro Basic volldünger nehmen?
und wenn ich beides nehme, das easycarbo dennoch weiterhin verwenden?

ja Phosphat kann ich im mom nicht messen,..sorry^^ aber ich bestell mir soeinen Testkoffer mit allem pipapo an Tröpfchentests,... nur da wären wir wieder beim Geld, das läppert sich alles,..hier 30, da 50, hier 150€ usw..^^

hmja ich lese hier auch wie ein Weltmeister, bin daher auch mehrmals täglich hier online^^
Klar Co² ist Mangelware,..daher auch definitiv die Druckgasanlage^^

also, was meint ihr/du zum Düngen?

lG Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
135 posts • Page 2 of 9
Related topics Replies Views Last post
63 L Planung
by Ben » 21 Jan 2008 15:28
2 923 by Ben View the latest post
21 Jan 2008 16:01
Planung
Attachment(s) by Arjas » 01 Jan 2010 05:16
8 1202 by Arjas View the latest post
23 Jan 2010 01:28
Planung 84l
Attachment(s) by JessicaV » 16 Feb 2011 19:31
5 794 by Mamichrissi View the latest post
23 Feb 2011 21:34
260l Planung
by Malte001 » 01 Jul 2008 16:46
36 9856 by Malte001 View the latest post
17 Jul 2008 13:58
Planung 64 l Glasgarten
by Neo » 30 Jul 2008 19:03
15 3520 by orinoco View the latest post
15 Oct 2008 18:06

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests