Post Reply
29 posts • Page 2 of 2
Postby omega » 16 Jan 2016 18:09
Hallo Moni,

Plantamaniac wrote:Hallo, wie lange dauert es denn bis Sekundenkleber fest wird, wenn er etwas dicker aufgetragen ist?

zur Zeit recht lange. Sekundenkleber härtet durch Luftfeuchte, die aktuell recht niedrig ist, vor allem in beheizten Wohnräumen. Du kannst das Aushärten beschleunigen, indem Du Wasser draufgibst oder die Klebestelle in Wasserdampf hältst.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Korny » 16 Jan 2016 18:39
Hey,

da ich eine ganze Weile Modellbau betrieben hab, hab ich viel geklebt.
Sekundenkleber würde ich nicht mit Wasser besprühen, weil er dann kleine Lufteinschlüsse bekommt und noch "spröder" wird.

Ich würde bei normalen Sekundenkleber abwarten, oder mit ganz feinen Wasserneben "besprühen".
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 16 Jan 2016 20:40
Ahh, ok, das wußte ich nicht :sceptic:
Die Luftwinkel klemmen eh drin, die sollen nur daran gehindert werden rauszurutschen auch wenn man zb. den Schlauch aufsteckt. Es stand halt drauf, das er in 30sek härtet und mich hat gewundert das er sich in 5 Min garnicht verändert hatte...
Danke Euch..natürlich hat der Kleber Zeit...hoffe er hat es bis morgen gepackt...aber auch wenn ich 2 Tage warten muß is kein Problem.

Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby omega » 16 Jan 2016 21:07
Hallo Moni,

Plantamaniac wrote:Die Luftwinkel klemmen eh drin, die sollen nur daran gehindert werden rauszurutschen auch wenn man zb. den Schlauch aufsteckt.

da fällt mir was ein: meine Luftwinkel lösen sich oberflächlich am transparanten Luftschlauch auf, werden weich und der Schlauch rutscht dadurch ab, dito beim Ausströmerzapfen. Am grünen Schlauch passiert das nicht. Ergo: viel mehr Weichmacher im transparenten Schlauch.
Ist das bei Dir auch so?
Ob dagegen Sekundenkleber hilft? Und WeichPVC kann man ja mit gar nichts vernünftig kleben.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Plantamaniac » 16 Jan 2016 22:36
Hei Markus, ich hab diehier
http://www.fraku-aquaristik.de/winkel-hobby-kunststoff/p-435.html
die sind eigentlich bockelhart...kann ich mir nicht vorstellen das die weich werden???
Welche hast Du? Das is ja doof :irre:
Ob sie auf Dauer halten weiß ich nicht. Mit Tangit hat es bei einem nicht gehalten :sceptic:
Das Zeug is aber auch so dünnflüssig und warscheinlich der falsche Kunststoff. Steht ja nicht drauf was es is...
Die Winkel sind schräg abgeschnitten und halten auf den letzten 1,5mm eigentlich von selber im 5mm Loch.
Die trüben hellen Silikonschläuche werden hart, das stimmt. Ich hab die halt länger gelassen und kann da immermal ein Stück abschneiden. Bis sie dann zu kurz werden. Außerdem steckt an jedem Becken 5cm überm Rand ein Lufthahn. Wenn muß ich also nur die 20-30cm im Becken ersetzen.

Aber wir schweifen ab :D
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Korny » 16 Jan 2016 22:38
Was klebst du denn eigentlich Moni? Hab ich was überlesen?
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 16 Jan 2016 23:20
Luftheber. Sowas
https://www.youtube.com/user/AquazoneAustria
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby omega » 17 Jan 2016 01:16
Hallo Moni,

Plantamaniac wrote:die sind eigentlich bockelhart...kann ich mir nicht vorstellen das die weich werden???
Welche hast Du?

auch welche von Hobby, T-Stücke. Hart sind sie, aber durch den Weichmacher aus dem farblos transparenten Schlauch löst sich ihre Oberfläche an und der Schlauch rutscht ab wie bei Gleitchreme.

Ob sie auf Dauer halten weiß ich nicht. Mit Tangit hat es bei einem nicht gehalten :sceptic:

Kann m.E. auch nicht, Tangit klebt HartPVC. WeichPVC (Schlauch) läßt sich m.W.n. nicht kleben.
Kleben mit Tangit ist eigendlich falsch. Tangit ist ein Lösungsmittel, es löst das PVC, die Oberflächen verschmelzen, und nach dem Verdunsten des Tangits sind beide Klebeflächen verschweißt.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Plantamaniac » 17 Jan 2016 08:08
Hei, den Tangit hatte ich um die Eckhmf zu kleben äh verschweißen :D . Hat auch gut funktioniert...aber das Elektroinstallationsrohr ist wohl der falsche Kunststoff. Am Winkel hat es gehalten ist aber dann aus dem Loch vom E-Rohr bei den Lufthebern rausgerutscht.
Ich mach den Luftschlauch noch mit einem Kabelbinder richtig am Luftheber fest, weil da sonst zuviel Zug auf dem Winkel is. Dann hält das auch ganz gut, wenn der Schlauch hart ist. Er kann ja nicht weg.
Hier allerdings mit fertiger Druckdose. Von denen hab ich aber keine mehr, also ist mal wieder Tschechischer Luftheber gefragt :lol: Die brauchen eh weniger Luft und mein Kompressor stößt langsam an seine Grenzen.
Chiao Moni

Attachments

User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby dr.rakete » 17 Jan 2016 08:31
Korny wrote:Sind das die Garnelen oder vergreift sich noch was andres an dem Moos?

Ist schon wieder fast komplett weg. [emoji26]

ImageUploadedByTapatalk1449424178.128880.jpg


Hallo,
die Wicklung auf dem oberen Bild ist eigentlich völlig ausreichend. Wenn sich das Moos ablöst, müsste es ja irgendwo im Becken rumschwimmen. Für mich sieht es aber eher so aus als würde es sich auflösen also gar nicht wachsen. In dem Fall kannst du natürlich binden bis dir der Arm abfällt [emoji3]. Wie sind denn deine Wasserwert und was düngst du?
dr.rakete
Posts: 34
Joined: 09 Apr 2013 05:18
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 17 Jan 2016 18:12
Hi Manuel,

ich finde den Hinweis von Dr. Rakete (oder wie er heißt) richtig: Manchmal gibt es Pflanzen, die wollen einfach nicht in dem Wasser, das man hat. D.h. aber nicht, dass du gleich aufgeben solltest, aber notfalls mal was anderes probieren.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Korny » 17 Jan 2016 18:16
Hey zusammen,

ja muss so sein.
Ich hab das Moos auch noch bei meinem Kafi drin, da wächst es schön, aber auch nicht fest.
Überhaupt nicht.

Pilomoos ist es sicher nicht, auch wenn es als das verkauft wurde.

In diesem Sinne, würde immer noch richtiges Pilo suchen!

In meine Scape werde ich es bald rausnehmen müssen.
Veralgt, sieht nicht schön aus und wächst überhaupt nicht.

Gruß Manuel
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 17 Jan 2016 18:17
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 18 Jan 2016 14:16
Hei..vorhin die Luftheber fertiggemacht..der Schlauch ging echt schlecht drauf, trotz anwärmem...
Aber alles gehalten..bombenfest :gdance:
Jetzt laufen sie erstmal vorsichtshalber in einem Eimer Wasser...falls der Kleber oder Kunststoff doch was abgibt...
Freu mich total :grow:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
29 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Moos für HMF, welches sich nicht im Aquarium ausbreitet
by derMartin » 10 Oct 2010 09:05
3 889 by DrZoidberg View the latest post
13 Oct 2010 11:32
Irgendwie nicht zufrieden!
by simon_2 » 28 Mar 2008 20:31
20 2661 by swizzle101 View the latest post
22 Apr 2008 09:12
Wurzelanordnung - nicht einfach
Attachment(s) by Tubifex » 12 Jun 2011 15:19
8 985 by Krypto View the latest post
14 Jun 2011 11:39
Hardscape.. da passt was nicht
Attachment(s) by Grizzly » 11 Sep 2017 21:19
2 721 by Grizzly View the latest post
12 Sep 2017 16:01
grmmml, es will mir einfach nicht gefallen
by meee » 18 Sep 2007 05:13
3 1099 by meee View the latest post
18 Sep 2007 12:25

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests