Post Reply
189 posts • Page 11 of 13
Postby bunterharlekin » 14 Sep 2008 20:24
Ich werde es abends gut lüften und die Feuchtigkeit damit kurzzeitig runterfahren. Schaun wa mal.
Viele Grüße
Axel (nein nicht Alex...)
User avatar
bunterharlekin
Posts: 646
Joined: 12 Aug 2007 17:18
Location: HH
Feedback: 4 (100%)
Postby Mark1 » 14 Sep 2008 21:01
Hi Axel,

meine Daumen bleiben beide dauerhaft gedrückt, nach den Entbehrungen die Du hinter Dir hast, solltest Du ein schönes Becken erhalten, das Dich zufrieden stellt.

Ich wollte Dir da auch keinesfalls Freude nehmen, neulich! War einfach ein Missverständniss mit dem Link.

Im 576 Becken plane ich auch per Dry Start zu beginnen, na mal sehen, das kann sich nur noch um Jahre handeln, morgen wird der Schreiner angerufen :D mal sehen ob ich danach auch noch lachen kann :roll: :roll: :roll:

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby SebastianK » 15 Sep 2008 07:10
Jo ich freue mich auch auf eine positive Entwicklung!! Und das wird auch so kommen. Ich habe bald auch ein ähnliches Projekt vor, nur mit knapp 600l Glasgarten... Aber da muss ich noch ein bisschen für malochen gehen.
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Tobias Coring » 15 Sep 2008 07:26
Hi Axel,

super Projekt :) Aber stell doch auch mal Bilder hier hinein. Die Bilder in der Galerie sieht man ja nicht sofort :D.

@Mark
ggf. verstehen einige Amis "Mould" nicht, da man bei ihnen "Mold" schreibt?!

Aber mit etwas Belüftung, sollte es auch nicht zu Schimmel kommen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 15 Sep 2008 08:33
Hallo Axel,

tolles Becken, bin gespannt ob der Trokenstart bei dir fruchten wird.. das hat ja wohl so bei einigen, nicht zufriedenstellend funktioniert.
Drücke dir auf jeden Fall die Daumen und ja stelle doch hier die Bilder ein. :wink:
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Sep 2008 08:38
werner wrote:Hallo Axel,

tolles Becken, bin gespannt ob der Trokenstart bei dir fruchten wird.. das hat ja wohl so bei einigen, nicht zufriedenstellend funktioniert.
Drücke dir auf jeden Fall die Daumen und ja stelle doch hier die Bilder ein. :wink:


Hi Werner,

bei wem denn?? Ich kenn eigentlich kein Beispiel mit Aqua Soil und HC, bei dem es nicht geklappt hat. Gibt auch viele positive Berichte in internationalen Foren darüber.

HC wächst emers in einem nährstoffreichen Substrat sehr gut.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby SebastianK » 15 Sep 2008 08:44
Tobi wrote:bei wem denn?? Ich kenn eigentlich kein Beispiel mit Aqua Soil und HC, bei dem es nicht geklappt hat. Gibt auch viele positive Berichte in internationalen Foren darüber.

HC wächst emers in einem nährstoffreichen Substrat sehr gut.


Bei Hannes hat es angefangen zu schimmeln. Aber er sagte selber, dass er es zuuu nass gehalten hat. Erstaunlich ist, dass es wirklich gar nicht so nass sein muss/darf. Stetig kontrollieren dann passt das schon.
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Gast » 15 Sep 2008 09:14
Hallo Tobi,

beim Andreas Pflanzenfreund z.B. und der Jens hat nach ein paar Wochen ebenfalls den Trokenstart abgebrochen, weil das HC wohl nicht so richtig gewachsen ist.
Aber ob es nun funktioniert oder nicht, kann ich nicht beurteilen, weil ich es selber noch nicht praktiziert habe.
Vieleicht wurden ja diverse Fehler begangen!?
Hat denn hier schon mal jemand erfolgreich die Methode angewand, mit Bildern unterlegt? ohne vorher abzubrechen ? :oops:
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Mark1 » 15 Sep 2008 09:15
Hi Tobi,

bei wem denn??


zum Beispiel bei Hannes, fällt mir spontan ein.

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby Tobias Coring » 15 Sep 2008 09:26
Mark1 wrote:Hi Tobi,

bei wem denn??


zum Beispiel bei Hannes, fällt mir spontan ein.

LG Mark.


Hi Mark,

wow :D bei einer Person => das daraus dann gleich "bei einigen" wird, finde ich etwas übertrieben. So setzen sich nämlich Mythen in den Köpfen fest. Gleiches Beispiel bei dem Aqua Soil und das es nicht austrocken soll :D. Bei 1-2 Personen so passiert... bei unzähligen anderen klappt es ohne Probleme.

Und Hannes hatte Probleme mit der Eleocharis und auch mit etwas Schimmel. Aber Hannes hat auch nicht richtig gelüftet. Wieso sollte unter normalen Bedingungen Schimmel auftreten?!
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Mark1 » 15 Sep 2008 09:30
Hallo Tobi,

danke! Ich habe es schon bei mehreren gelesen, daß es Probleme damit gab, nur mir die Namen nicht notiert ;)...mir ist nicht daran gelegen "Mythen" Nährboden anzubieten, objektive Berichterstattung ist mir lieber.

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby Gast » 15 Sep 2008 17:40
Hallo Leute,
ich habe ebenfalls einen emersen Startversuch unternommen.Leider haben sich die Pflanzen innerhalb 1 Woche zersetzt.Als Fehlerursache kommen mehre Dinge in Frage .Zu hohe Temperatur im Becken 27-29 Grad 70-80 % Luftfeuchtigkeit ( Drausen war es damals sehr warm)bei 2x 24 T5 watt 9000K.
Bodengrund zu nass . Ich habe Wasser bis unter 3mm obere Aquasoilschicht angefüllt.
Der Bodengrund war damals trocken als er aus der Tüte kam. Ich habe ihn zum ersten mal verwendet und daher keinerlei Erfahrung damit.
Naja nach einer Woche habe ich abgebrochen und das ganze neu unter wasser gestartet bin jetzt voll zufrieden damit. Werner hat mir nach einem Besuch auch bestätigt das es so gut wie bei ihm wächst :D .

Ich bin aber der Meinung das es Emers auch gehen sollte . Da ich viel Keimlinge ziehe ( zum futtern Salat und so) werde ich mal probieren wie sich das ganze in einem Hydrokeimgerät entwickelt.Ich muß aber erst wieder nen Beutel Substrat bestellen.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby GreenReef » 14 Nov 2008 12:08
Hi Axel,
…diesen Thread als auch dein Projekt habe ich bisher mit grossem Interesse verfolgt und ich war sehr gespannt wie nun dein HighTecPott so in die Gänge kommt, …nun hört man leider gar nix mehr

…gibts was Neues und mal wieder Bilder..?
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
Postby bunterharlekin » 14 Nov 2008 12:34
Hi Harald,
ja es gibt was Neues. Ich hab auch echt ein schlechtes Gewissen, Tobi hatte mich auch schon angesprochen. Ich will hier auch garnicht auf die Tränendrüse drücken, aber es ist im Moment alles ein bissel viel. Bilder kommen aber, versprochen.
Das Becken steht inzwischen komplett und sieht auch schon ganz nett aus. Pflanzenwachstum ist extrem, und das obwohl ich noch nicht gedüngt habe. Ein paar Algen haben sich auch schon gezeigt, diese sind allerdings vorrangig an den zermatschten Enden der Blyxa aufgetreten. irgendwie kann man das bei der Pflanze und einem Versand nicht verhindern. Es dauert immer etwas bis sich die erholt. Ansonsten bin ich total entnervt von meinem Eheim Filter. Die Bezeichnung muss ich mal nachgucken, aber es ist einer mit diesen Ansaugköpfen. Der rödelt was... Mistteil, der fliegt wieder raus. 11Watt UV-C habe ich noch dran, da sich am Anfang das Wasser leicht grün färbte. So ganz ist das noch nicht weg, wird aber besser. Die Härte hab ich jetzt auf 2° eingestellt. Vielleicht gehe ich da noch etwas höher, mal sehen.
Ich melde mich, dann auch mit Fotos. Dieses Wochenende ist sturmfrei :)
Viele Grüße
Axel (nein nicht Alex...)
User avatar
bunterharlekin
Posts: 646
Joined: 12 Aug 2007 17:18
Location: HH
Feedback: 4 (100%)
Postby GreenReef » 14 Nov 2008 16:26
Hi Axel,
...ahja gut zu hören dass es weitergehet, ...Du hast also ganz normale Probleme mit dem Einfahren des AQ`s, ...das wird schon noch werden

...freue mich auf Bilder
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
189 posts • Page 11 of 13
Related topics Replies Views Last post
Mein neues Projekt ~20l Cube
by cmon » 23 Apr 2013 10:48
7 751 by troetti View the latest post
03 May 2013 10:20
Neues Projekt - Eigenbau für ein neues 77,7l Weißglas
Attachment(s) by Bob » 19 Oct 2012 21:27
48 6763 by Bob View the latest post
12 Jan 2013 09:23
Neues Iwagumi Projekt
Attachment(s) by johannes1984 » 11 Oct 2015 16:27
6 809 by Natural View the latest post
17 Oct 2015 20:31
Neues Iwagumi-Projekt
Attachment(s) by Matsuflex » 31 May 2019 10:16
6 575 by Haeck View the latest post
03 Jun 2019 21:45
Neues Projekt.. Juwel Vision 260
by RB_ » 24 Feb 2011 15:19
4 1579 by SebastianK View the latest post
24 Feb 2011 16:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest