Post Reply
98 posts • Page 6 of 7
Postby Simon » 03 Dec 2009 13:50
Hi Erik,

gibts nochmal nen Update deines Beckens? :D
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby pauli » 03 Dec 2009 15:08
Hi Simon,

in der damaligen Form besteht das Layout nicht mehr. Ich werde nächste Woche vielleicht mal neue Bilder vom jetzigen Stand zeigen, aber so ganz zufrieden bin ich nicht. Ich denke, in den Weihnachtsferien wird nochmal umgestaltet :D

liebe Grüße
Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby pauli » 22 Dec 2009 16:07
Hallo zusammen :)

jetzt hab ichs endlich mal wieder geschafft, mein Becken ansehnlich zu gestalten und zu fotografieren.

Hab mal wieder ein neues Layout ausprobiert, gefällt mir bis jetzt ganz gut, muss ich sagen, auch wenn es minimalistisch eingerichtet ist.

Die linke Seite hab ich neu gestaltet, deswegen ist dort die Eleocharis noch nicht dicht gewachsen und auf der linken Seite des Steinaufbaus sind die Javafarne noch nicht so groß. Waren kleine Ableger und hab erst ewig überlegen müssen, wie ich das gestalte, bevor ich sie gestern endgültig aufgebunden habe.

Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar.

Aber ich will nicht so viel reden und zeige lieber Bilder:







liebe Grüße
Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby SebastianK » 22 Dec 2009 16:24
Hi Erik,

der Pflanzenwuchs sieht klasse aus, da stimmt anscheinend alles.
Das Layout ist wirklich sehr minimalistisch :) Mir würde ein bisschen Struktur im Bodengrund etwas besser gefallen. Wie weit lässt du das Substrat nach hinten ansteigen? Kann auch sein, dass es aufgrund der Perspektive etwas flach aussieht :)
Ein paar Stengelpflanzen würde ich schon noch verwenden, besonders etwas rotes. Allersings macht das Becken dann gleich viel mehr Arbeit, so ist sicher nicht viel am Becken zu machen außer die TWW!?

Gruß

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby pauli » 23 Dec 2009 15:55
Hi Sebastian,

sehr minimalistisch hat auch was an sich, finde ich :) Aber ist natürlich Geschmackssache.
Der Bodengrund steigt nur auf der rechten Seite von vorne nach hinten von 4 auf 9 cm an. Links ist er eben, würde mir mit mehr Struktur auch besser gefallen, aber die Menge an Aqua-Soil ist halt doch nicht ganz günstig, so als Schüler. Aber mal sehen, vielleicht pack ich irgendwann einfach noch etwas Amazonia dazu und lass den Bodengrund mehr ansteigen.

Richtig, ist im Moment schön pflegeleicht, hab auch die Rotala wieder rausgeschmissen, weil ich mit Stengelpflanzen nicht wirklich klar komme (kriege nie richtig Form in so eine Pflanzengruppe).
Hinter dem Steinhügel ist etwas Ludwigia arcuata, die wächst aber noch nicht so richtig... schaut auf der rechten Seite etwas raus.

Meint ihr, dass als Hintergrund eine schwarze oder bläuliche Milchglasplatte besser aussieht als das jetztige Weiß?

liebe Grüße
Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby Alex82 » 23 Dec 2009 22:08
Hallo Erik!

Dein Scape ist genau mein Geschmack! Sieht wirklich super aus! :shock:
Auf keinen fall würde ich einen farbigen Hintergrund wählen, Es sollte reines Milchglas sein, das du dann am besten noch von unten weiss hinterleuchtest, das unterstützt nochmal die Tiefenwirkung. Das einzige das ich noch in Erwegung ziehen würde, sind 3-4 graue Steine in verschiedenen Größen auf der rechten Seite, aber nicht zu groß sonst stiehlst du der linken Seite die Show. Die Steine richtig anordnen, das ist mit ein wenig herumprobieren verbunden und dein Becken ist absolut perfekt!
Ich würd es mir sofort genau so zu Hause aufstellen.

Freu mich auf weitere Bilder!

LG
Alex

P.S: Frohe Weihnachten!!!
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby pauli » 30 Dec 2009 11:32
Hi Alex,

schön, dass es dir gefällt :-)

Ich werde mal sehen, ob ich ein normale Milchglasplatte bekomme und versuche dann, das Ganze mit LEDs zu beleuchten.

Das mit den Steinen klingt auch gut. Meinst du, eher glatt (Feuersteine) oder zerklüftet (Mini-Landschaft) würden besser passen?

Ich werde versuchen, das Becken bis zu einem der Contests in 2010 fertig zu bekommen! Würde da schon gern mal mitmachen :D

lG
Erik

Ps. Danke, hatte ich. Dir auch eine schöne Zeit und einen guten Rutsch :) (auch an alle Anderen)
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby Simon » 30 Dec 2009 11:43
Hi Erik,

ich bin wenig überrascht von deinem Layout. Es war mir von vorne rein klar, dass du wieder etwas super schönes minimalistische zauberst. Aber desto mehr bin ich beeindruckt, dass es so super minimalistisch schön ist. Bin sehr begeistert und freue mich ebenso wie meine Vorredner auf weitere Bilder. Super gemacht :top:

Mach weiter so und ich wünsche dir viel Glück bei einem der Contest.

PS: Der ASE hat Einsendeschluss mitte Februar ;)

EDIT: Milchige Folie bekommst du im Baumarkt für ~7€. Wird im Badbereich zum Fensterbeklebung sonst genutzt. Habe ich auch bei mir, sehr neutral und dennoch besser als nen farbigen Knaller. Mit Geodreieck nicht schwer aufzutragen, wenn man einmal die richtige Richtung gefunden hat! Allerdings weiß ich nicht wie viel PLatz du zum anbringen hinter dem Becken hast, ansonsten vllt vorher auf Plexiglas aufkleben und das dahinter stellen ;)
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Alex82 » 31 Dec 2009 01:22
Hallo Erik!

Unten findest du ein Bild mit den Steinen die ich mir für dein Layout gut vorstellen könnte!

Wie Simon schon geschrieben hat, gibts die Milchglasfolie ganz günstig im Baumarkt und um sie aufzukleben, nimmst du einfach eine leere Flasche von irgend einem Haushaltsreiniger, füllst dort Seifenwasser ein und besprühst sowohl Folie (auf der klebrigen Seite) als auch Aquariumglas damit. Dann gibts du die Folie auf das Glas, durch das Seifenwasser kannst du sie ordentlich zurecht rücken und danach streifst du sie mit einem Geo Dreieck fest, damit drückst du auch das Wasser an den Seiten raus.

Ich finde das Becken hat auf jeden Fall sehr viel Potenzial, damit würd ich es auf jeden Fall wagen bei einem Contest mitzumachen!

Dir auch einen Guten Rutsch!

LG
Alex
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby pauli » 03 Feb 2010 18:44
Hallo zusammen,

ich muss den Threat hier mal wieder updaten.
Ich habe Bilder für den ASE gemacht und zeige hier nun einige Bilder, die ich nicht einschicken werde.

Hoffe, sie gefallen trotzdem. :D

In den nächsten Tagen werde ich hier noch mehr Bilder einstellen, die sind nur gerade auf der anderen Festplatte, die ich nicht griffbereit habe...

Ich seh schon, das nächste Becken wird aus Weißglas mit transparentem Silikon, sonst wird das nichts.

liebe Grüße
Erik

User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby Simon » 03 Feb 2010 18:51
Hi Erik,

sieht sehr schön aus. Mhhh... etwas mehr Substratanstieg würde mir evtl noch mehr gefallen, sieht sehr flach aus. Evtl ein Schwarm schöner Fische ebenfalls.

Ansonsten mal öfters updaten und viel Erfolg beim ASE!
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby pauli » 03 Feb 2010 18:54
Hi Simon,

jap, das stimmt ... das hätte mir auch noch besser gefallen mit mehr Substratanstieg. Aber das ist jetzt zu knapp zu realisieren. Genauso die Fische.
Naja, wird ein erster Versuch. Beim nächsten Mal kann man es immer noch besser machen :D

Werd ich tun.
Danke dir :)

lG Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby MO01 » 03 Feb 2010 19:25
Hi Erik :winke:


sieht gut aus was Du da gezaubert hast!!! :top:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Matz » 03 Feb 2010 21:07
Hi Eric :) ,
mir gefällt's auch sehr gut :top:.
Ich drück' dir die Daumen für's ASE. :blume:
(ist das im Hintergrund C.helferi von mir :mrgreen: ? Noch bisschen klein :cry: .).
Alles Gute, schönen Abend noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby pauli » 03 Feb 2010 21:28
Guten Abend :)

schön, dass es euch gefällt :)
Und danke für´s Daumendrücken!

@Matthias: Ja, das sind die C. helferi von dir. Sie wachsen gut, aber nicht sooo schnell. Danke nochmal für die Pflanzen :)

Dir ebenfalls einen schönen Abend und allen anderen auch!!!

lG Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
98 posts • Page 6 of 7
Related topics Replies Views Last post
Mein erstes Projekt 400 Liter
by Flossenwelt » 16 Jan 2010 02:24
1 835 by Matz View the latest post
17 Jan 2010 00:14
Erstes Projekt
Attachment(s) by Pygmaeus » 28 Jan 2013 02:08
6 835 by lordc View the latest post
11 Feb 2013 14:10
Mein Aquarium :-) Finde es ist ein schönes Pflanzen Becken
by Andysr » 20 Jun 2013 17:10
4 1360 by tîmeau View the latest post
22 Jun 2013 10:13
Mein Aquascape Projekt
by Bernd_Wien » 07 Aug 2013 15:39
3 548 by Frollein_S View the latest post
08 Aug 2013 12:05
Mein neuestes Projekt
Attachment(s) by Dija » 12 Dec 2013 17:19
3 576 by AQ Dave View the latest post
15 Dec 2013 23:39

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests