Post Reply
23 posts • Page 2 of 2
Postby Bas-t » 03 Apr 2010 22:51
hi,..oh da is ja wieder was neues,..^^
danke fürn Comment und fürs vorbeischaun im anderen thread,..^^
hmja meinst du das es wirklich zu wenig Pflanzen sind?
der Rotalabusch zB ist ja nicht grade klein, und die Bodendecker nehmen ja auch einiges an Nährstoffen auf,..aber das ist nur mein Gedankengang,..kann mich leicht irren,..also?was meinste?;-)
habe eig 0 Probleme mit Algen,.. aber ich hatte eh vor was neues für hinter die Wurzel zu besorgen,..^^
brauchst dich auch garnet zu entschuldigen,... ich find Konstruktive Kritik gut, sehr gut sogar,..besser früh als spät einsehen das was falsch ist :)

lG Basti,...
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 04 Apr 2010 12:43
soo,.. guten Morgen euch allen,..
hier wie versprochen die Fotos,..






was meint ihr?

Wasserwerte grade gemessen,..alles im grünen Bereich :)

No3:10
No2:0
GH:7-14
KH:3
Ph:7,6

scheine Glück zu haben,.. habe auch extra erstmal was Luft nach oben gelassen was den Wasserstand angeht, weil ich das Verhältniss zwichen Aquariumwasser und leitungswasser mehr auf den Schwerpunkt Aquawasser halten wollte,..warte jetzt ein paar Tage und fülle dann noch was nach;-)

Dienstag kommen dann weitrere Vallinseria die jetzigen sieht man auf den Bildern nicht da sie noch sehr kurz sind,.. daher kommt Dienstag auch die Verstärkung,..ausserdem wollte ich von der Stengelpflanze in der rechten Ecke noch was holen und maybe noch was rotes zum Kontrast,....
iwelche vorschläge?


lG und schöne Ostertage an die die man nichtmehr sieht,..Basti,..
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Bas-t » 07 Apr 2010 19:27
Hi,..
wollte mich nochmal zurück melden,.
Jetzt ein paar Tage später sind die Wasserwerte immernoch stabil und haben sich nicht verändert, abgesehen vom Ph Wert, der wurde vom Co2 n bissl runtergedrückt auf 7,2,..sonst alles beim Alten,..
Kein Fisch gestorben, keine Krankheiten und BIS JETZT kein Algenproblem,..
Da ich Gestern und Heute einfach nicht dazu gekommen bin, und morgen einen Friseurtermin habe werden die neuen Plants erst Freiteig geholt und einziehen,..
daher, stay tuned,..

lG und schönen Abend aus der Kaiserstadt, Basti,...
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Muckern » 15 Apr 2010 06:04
hy,

gibt es hier einen fortschritt zu verzeichen?
wie wächst es was machen die Algen?
sind schon fische eingezogen?

lg
marcel
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Gast » 15 Apr 2010 07:08
Ein Fadenfisch, ein paar Corydoras und ein paar neons.
Das ist zumindest das was ich auf den Fotos erkennen kann :D - Augen auf!

Ich finds noch ein bisschen leer, setz mal die neuen pflanzen ein. Potential hat das Becken aber.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Christian » 15 Apr 2010 09:57
Hi,

den Stein, der ein fast perfektes Rechteck nach vorne zeigt, würde ich noch irgendwie anders arrangieren. Ich bleibe beim Betrachten immer an diesem "Pflasterstein" hängen.

Image

Ansonsten schließe ich mich meinem Vorgänger an, mehr Pflanzen, vor allem irgendwas am Fuß der Steine, damit diese sich besser integrieren. Der kleine Ast rechts sieht auch etwas komisch aus, die Astgabel sollte sich meiner Meinung nach besser nach oben öffnen, wie ein Y.

Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby Daniel_F. » 20 Apr 2010 17:50
Bas-t wrote:wenn da mehr neons sind und nicht von den fafis gestört werden können die Neons das Schwarmverhalten um einiges besser entwickeln,..
was meinst du auf wieviel ich aufstocken soll?20?
sind ja MINIneons,..
Basti


Hallo Basti,

was sind denn Minineons? Evtl Neontetra? Die werden auch gemütliche 4-5cm groß und von Schwarmverhalten ohne Freßfeinde wirst Du bei denen rein gar nichts sehen. Wir haben 50 auf 200L und Gruppendynamik gibt es da nur wenns auch Futter gibt.

Ohne passende Freßfeinde würde ich die Viecher nirgendwo mehr einsetzen.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Anubia » 02 Jun 2010 15:26
hallo Basti,

ich buddel den threat mal wieder aus

hätt gern mal gewußt wie sich dein Becken weiter entwickelt hat.

Und vor allem, ob du einen Bodendecker gefunden hast, der mit deinen Lichtverhältnissen klar kommt und sich wohl fühlt.

Gib mal Rückmeldung, am besten mit Foddos! :wink:

lg
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
23 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Neues Iwagumi eingerichtet
by Bino-Man » 30 Nov 2008 17:05
50 5289 by Mike Zimmermann View the latest post
01 Mar 2009 23:40
mein 60l
Attachment(s) by iwan05 » 13 Mar 2011 19:59
4 686 by Krypto View the latest post
13 Mar 2011 21:15
Mein Testballon
by bunterharlekin » 17 Aug 2008 18:23
3 974 by bunterharlekin View the latest post
11 Sep 2008 15:40
Mein Rio 125 von Anfang an
by mitzekotze » 28 Oct 2010 16:28
0 717 by mitzekotze View the latest post
28 Oct 2010 16:28
Mein neues Rio
Attachment(s) by mitzekotze » 14 Jan 2011 09:57
23 2251 by mitzekotze View the latest post
01 Feb 2011 23:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests