Post Reply
80 posts • Page 2 of 6
Postby jörg » 24 Feb 2011 21:41
Hallo Mathes,

also ich habe mir das Dennerle CO2 Pflanzen-Dünge-Set MEHRWEG 160 Primus besorgt, und nachdem mich der Flipper immer mehr und mehr gestört hatte, und auch das mit dem Crystal-Line CO2 Diffusor nicht so richtig lief , hatte mir Adrie nach einem kurzen Informationsaustausch mitgeteilt, wie er es bei sich gelöst hatte.
Ich besorgte mir bei Kölle Zoo diesen Artikel, in der kleinsten Ausführung :
http://www.jbl.de/de/aquaristik-suesswa ... usstroemer
und legte ihn ganz nach unten in den Innenfilter, und da ja das ganze bei diesem Filter etwas anders läuft, war es die perfekte Lösung, der Filter saugt das Wasser von oben an, und läuft dann durch die Filtermedien und durch ein Rohr vom Boden hoch zur Pumpe und wieder ins Aquarium zurück, und so geschieht folgendes, das CO2, das aus dem Ausströmer kommt, möchte nach oben durch die blauen Schwämme die ich eingebracht habe, doch gleichzeitig drückt das Wasser das von oben kommt das Co2 wieder nach unten, also wird das CO2 perfekt gelöst und kommt in ganz feinen Bläschen zurück ins Aquarium.
Als nächstes bemängelte ich die zu kleine Flasche, und die zu hohen Füllkosten, auf der Suche nach einer größeren CO2 Flasche, sties ich am nächsten Tag in der Arbeit auf die passende Lösung, ich mußte für unseren Gasstabler beim Nachbar neue Flaschen holen, und da ich die Leute dort sehr gut kenne, fragte ich mal aus Neugierde , ob sie keine CO2 Flaschen hätten , und siehe da, sie hatten alles was man braucht, für eine Kaution von 50.-€ kann ich ab jetzt jede Größe von 500gr, bis zu einer 10KG Flasche alles mitnehmen, und muss nur das CO2 bezahlen, wann ich die Flasche zurückbringe spielt dabei keine Rolle, und das ganze geht im Tauschverfahren, das heißt, ich bekomme immer wieder eine andere Flasche und habe so über kurz oder lang auch keine TÜV Gebühren.
Damit man die Blasenzahl optimal einstellen kann, besorgte ich mir noch von Dennerle den Blasenzähler, da ich ja die Blasenzahl nicht mehr am Flipper sehen konnte, war das die einfachste Lösung.


Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby emphaser » 24 Feb 2011 21:52
Hallo Jörg,

das hört sich super an, über diese Lösung werde ich auch nachdenken.
Das Co2 Set passt aber in den Unterschrank oder?! Gibt es bei Aquasabi Zubehör welches man dem handelsüblichen vorziehen kann/sollte?
Würde das CO2-Glas Set Sinn machen?! Wenn ja welches? Also welche Diffusor Größe wäre sinnig? Und was würde ich zu dem Set zusätzlich noch brauchen? Nur eine Co2-Flasche mit Manometer??

Mfg Mathes
emphaser
Posts: 388
Joined: 15 Dec 2010 21:43
Location: Oberhausen
Feedback: 8 (100%)
Postby Japanolli » 24 Feb 2011 22:09
Moin,

wenn man das Einlegebrett weg lässt, passt eine 2 Kilo Flasche locker in den Schrank.
Dazu brauchst Du einen Druckminderer, Blasenzähler, Diffusor, CO2 Schlauch und ggf. ein Magnetventil zur Nachtabschaltung.
Und natürlich einen Dauertest.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby emphaser » 24 Feb 2011 22:16
Hallo Olli,

deshalb ja meine Frage ob ein Aquasabi Co2-Glas Set Sinn macht und wenn ja welches?! Dann bräuchte ich nur noch eine Flasche und einen Druckminderer.
Wie sieht das eigentlich mit dem Magnetventil aus? Kann man die Flasche nachts nicht einfach händisch ausdrehen`?

Mfg Mathes
emphaser
Posts: 388
Joined: 15 Dec 2010 21:43
Location: Oberhausen
Feedback: 8 (100%)
Postby jörg » 24 Feb 2011 22:25
Hallo Mathes,

also wenn man es ganz genau nimmt, reicht es wenn du dir einen Druckminderer besorgst,und auf das ganze Set verzichtest, entweder den von Dennerle,den Evolution Primus mit Adapter für CO2 Mehrwegflaschen,der bei dem Set dabei war, ober aber auch vielleicht besser einen von Tobi (Aquasabi), der hat 2 sehr schöne Teile zu einem guten Preis in seinem Shop, und wird dich sicherlich gut beraten, welcher am besten für dich geeignet ist , das mit dem CO2 Glasset kannst du dir sparen, da wirst du nicht glücklich mit, denn der Diffusor, bewegt sich im Aquarium wie ein Kuhschwanz hin und her.
Das CO2 Set passt leider nicht in den Schranck, es sei denn, du legst die Flasche hinein, was für mich nicht in frage kam.

Ich würde dir vorschlagen, setz dich mal mit Tobi in Verbindung, und frag ihn mal, welche Teile am besten für dich geeignet sind,welche man am besten empfehlen kann, zum einen welcher Druckminderer,Blasenzähler,Schlauch,und welches Rückschlagventil, den Ausströmer besorgst du dir vom Kölle Zoo, oder von Tobi, wenn er so etwas im Shop hat, wegen der Flasche fragst du am besten mal beim örtlichen Gashändler nach, wo man auch Flaschen für den Gartengrill bekommt, und auch Flaschen für den Gasstabler, vielleicht kommst du so auch am billigsten weg, und kannst wie ich die Flaschen jedesmal tauschen.


Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby jörg » 24 Feb 2011 22:28
...den Dauertest habe ich noch vergessen, und das mit dem Magnetventil, kann man machen, oder auch nicht, bei mir läuft es rund um die Uhr.


Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby emphaser » 24 Feb 2011 22:32
Hallo Jörg,

sollte man Co2-Flaschen nicht hinlegen? Selbst eine 500g Flasche passt nicht in den Unterschrank des Rio 125?

Nochmal zum Diffusor. Ich hoffe Tobi liest mit und schaltet sich hier mit ein ;-) Kann ich den Diffusor nicht mit einem Saugnapf an der Scheibe befestigen? Dann sollte da doch nix schwingen?


Mfg Mathes
emphaser
Posts: 388
Joined: 15 Dec 2010 21:43
Location: Oberhausen
Feedback: 8 (100%)
Postby jörg » 24 Feb 2011 22:33
Hallo Mathes,
die Flasche nachts einfach händisch ausdrehen, kann man schon, doch wie lange machst du das, einmal vergisst man es, dann fehlt die einmal die Lust sie zuzumachen, oder am nächsten morgen wieder aufzudrehen, dann mach es doch lieber gleich so wie ich und lass es laufen, meine knappe 4kg CO2 reichen mir ca fast 9-10 Monate, wenn ich mich nicht verrechnet habe.


Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby emphaser » 24 Feb 2011 22:37
Danke für den Hinweis Jörg,

möchte mir ein paar Alternativen gerne noch anhören. :-) Persönlich würde mir eine 500g Flasche reichen, das Befüllen bekomme ich sehr günstig. Bis umsonst.

Mfg Mathes
emphaser
Posts: 388
Joined: 15 Dec 2010 21:43
Location: Oberhausen
Feedback: 8 (100%)
Postby jörg » 24 Feb 2011 22:43
Hallo Mathes,
also mit dem Einlegeboden im Unterschrank wirst du da absolut keine bis vielleicht auf die CO2 Behälter fürs Nano CO2 Flasche stehend unterbringen können.
Ich habe mit dem Glasset, das von De....le gemeint, da habe ich mir das CO2Set 250 besorgt, da dieses bei unserem Händler zum Abverkaufspreis im Regal stand, und um einiges billiger war, als das kleinere Set zum normalen Preis, und obwohl auch hier ein Saugnapf beigelegt war, hat das Teil im Aquarium gemacht was es wollte, und flog schneller wieder raus, als es drinne war, es war quasi Lehrgeld, das man bezahlt hatte.


Viele Grüße

Jörg
Last edited by jörg on 24 Feb 2011 23:08, edited 1 time in total.
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby emphaser » 24 Feb 2011 22:48
Hy,

sorry wenn ich das so frage aber hat jeder solche Probleme mit den Diffusoren? Weil ich hier viele gesehen habe die Co2 damit in Ihre Becken einbringen. :|


Mfg Mathes
emphaser
Posts: 388
Joined: 15 Dec 2010 21:43
Location: Oberhausen
Feedback: 8 (100%)
Postby jörg » 24 Feb 2011 23:05
Hallo Mathes,

nein, bestimmt hat nicht jeder ein Problem damit bei der Montage, mit dem Set, oder anderen Diffusoren , es gibt sie ja auch von vielen verschiedenen Herstellern, die jede wieder für sich ihr Befestigungssystem hat, vielleicht habe ich ja auch nur einen Fehler gemacht,beim zusammen bauen,von dem Teil, das ist alles möglich, denn auch ich bin nicht unfehlbar.
Ich kam einfach nicht zurecht mit diesem Teil, und kann dir deshalb auch nur berichten, wie es mir persönlich ergangen ist.

Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby Japanolli » 24 Feb 2011 23:52
Also in meinem Schrank vom Rio steht eine 2 Kilo Flasche, allerdings ohne Einlegebrett, worauf ich gut verzichten kann.
Eine CO2 Flasche darf übrigens nicht liegen!!!

Als Diffusor benutze ich seit ca. einem Jahr den 1000er von Tobi, ohne jegliche Probleme!
Ein Magnetventil kostet auch nicht die Welt und ermöglicht einem komfortabel konstant hohe CO2 Werte zu fahren und man spart dabei auch noch ;-)

Ich würde alles einzelnd holen.
Eine Flasche in der Bucht und den Rest evtl bei Tobi, wenn man dort eh bestellen wollte.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby emphaser » 25 Feb 2011 09:09
Danke Olli,

also würde das Co2 Glas Set Sinn machen? Das 1000er oder lieber das 3000er?

Mfg Mathes
emphaser
Posts: 388
Joined: 15 Dec 2010 21:43
Location: Oberhausen
Feedback: 8 (100%)
Postby Japanolli » 25 Feb 2011 11:30
Macht auf jeden Fall Sinn.
Für den Preis kann man auch absolut nichts falsch machen!
Das 1000er reicht völlig.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
80 posts • Page 2 of 6
Related topics Replies Views Last post
Ein Neues Aquascape Becken Juwel Rio 240 entsteht.
Attachment(s) by Silver86 » 04 Feb 2014 08:34
6 623 by Silver86 View the latest post
14 Feb 2014 22:30
Savannenholz AQ-geeignet ?
by Goborg » 05 Aug 2007 00:44
3 1566 by Tobias Coring View the latest post
08 Aug 2007 09:01
Serpentinit für Aquascaping geeignet?
by mdf » 13 Apr 2013 14:54
0 339 by mdf View the latest post
13 Apr 2013 14:54
Iwagumi- Für große Aquarien geeignet?
by JohnK » 24 Dec 2013 17:14
3 1760 by -serok- View the latest post
25 Dec 2013 01:10
Strömungsbecken - welche Pflanzen geeignet?
by Sterbai » 12 Sep 2016 00:47
8 1035 by Sterbai View the latest post
13 Sep 2016 11:25

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests