Post Reply
203 posts • Page 14 of 14
Postby ChrisWerner » 20 Nov 2007 11:40
Hallöchen!

Die Limnophila ist wieder klein und "unscheinbar". Ich finde es so auf jeden Fall besser :-)
1772


LG
Chris
User avatar
ChrisWerner
Posts: 121
Joined: 02 Dec 2006 16:22
Feedback: 0 (0%)
Postby addy » 20 Nov 2007 11:43
huhu chris
sieht auf jedenfall klasse aus!!!
läuft das uv noch?
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby ChrisWerner » 20 Nov 2007 12:07
Danke :-)

Uv läuft schon längere Zeit nicht mehr. Trübung stellt sich nur noch Abends ein... aber auch nur ganz leicht, stört nicht. Das Bild ist Abends bei leichter Trübung gemacht, man erkennt eigentlich nichts.

Die Rückwand müsste ich mal von Algen befreien... aber das ist immer so ein Aufwand... :D

Grüßle
User avatar
ChrisWerner
Posts: 121
Joined: 02 Dec 2006 16:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 20 Nov 2007 19:45
Hi,

sehr sehr hübsch, wenn die Limnophila so unscheinbar in der Ecke sitzt. Ich persönlich bin ja auch ein Fan von Blyxa in Iwagumis. Zwar hat das beinahe jeder ;), jedoch ist es so viel pflegeleichter, als diese ausläuferbildenden Pflanzenarten und sieht dennoch so hübsch buschelig aus.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9957
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 20 Nov 2007 20:19
Hallo,

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, wirklich sehr hübsch. :top:
Wie wächst das Blyxa bei Dir?
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 20 Nov 2007 20:26
werner wrote:Hallo,

Wie wächst das Blyxa bei Dir?


Also bei mir wächst es mitlerweile wieder ;). Wird nicht zu hoch und sieht schön nach einem Grasbusch aus. Finde das recht attraktiv, gerade da der Busch mit der Zeit immer kompakter wird.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9957
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Pflanzenfreund » 20 Nov 2007 22:18
Hallo Chris

Hat sich sehr gut gemacht dein Iwagumi...

Schaut sehr gut aus,wie ist momentan die Düngung in dem Becken?
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby ChrisWerner » 21 Nov 2007 11:35
Hallo Zusammen!

Danke für euren Zuspruch :-)
Blxya hätte mir auch gut gefallen, hatte mich damals jedoch für Riccia entschieden... nunja... aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.
Ich würde heute jedoch schon wieder einiges anders machen, wenn ich nochmal die Chance für einen Neuanfang hätte :-)
- Mischen von Eleocharis mit anderen Bodendeckern ist keine gute Idee
- Größere Steine... ich finde die gehen etwas unter in meinem Layout. Zudem ist viel "luftleerer Raum" zwischen Mitte und oben
- Riccia.... nun, ich denke ich muss nichts sagen :-D

Ich glaube ich habe ein gewissen "Ordnungsfimmel", der in einem Aquarium einfach nicht angebracht ist. Deshalb vielleicht stört mich die Eleocharis, die durch den Hemianthusteppich wächst. Nunja... auf der anderen Seite, wirklich schlimm sieht es auch nicht aus....Ansonsten bin ich aber echt zufrieden mit dem Becken.

Zur Zeit dünge ich folgendermaßen:
- Täglich 5ml Tropica Pflanzennahrung und 6ml EasyCarbo
- Alle zwei Tage zusätzlich 5-6ml NPKMg- Lösung
- Alle drei Tage zusätzlich 5ml Easy Life Ferro

Tägliche Düngung von NPK ergibt ein bisschen zuviel N und P am Ende der Woche, Alle zwei Tage ist eigentlich genau richtig, da ich N und P immer schön niedrig halte. Den Pflanzen schadet es nicht wirklich, im Gegenteil... die Limnophila ist so richtig schön knallig rot :-)
Eisen fressen die Pflanzen bei mir ohne Ende... Ich dünge einmal Samstags beim Wasserwechsel kräftig mit EasyFerro auf und Mitte der Woche nochmal kräftig nach, obwohl ich ja noch zusätzlich mit der Tropica Pflanzennahrung täglich Eisen einbringe :-)
Ender der Woche ist fast nix mehr übrig... das Zeug scheint entweder den Pflanzen oder Bakterien unheimlich gut zu schmecken.

LG
User avatar
ChrisWerner
Posts: 121
Joined: 02 Dec 2006 16:22
Feedback: 0 (0%)
203 posts • Page 14 of 14
Related topics Replies Views Last post
Naturaquarium (Diskus)
by Lexus » 01 Feb 2009 14:18
5 1354 by Iroc View the latest post
07 Feb 2009 15:33
54L Naturaquarium Erstlingswerk
by basti_fantasti » 01 Nov 2010 21:12
1 821 by basti_fantasti View the latest post
02 Nov 2010 22:24
Naturaquarium vs. Biotopaquarium
by Alex 2.0 » 19 Jun 2015 11:10
3 814 by ralfausc View the latest post
21 Jun 2015 13:05
Ersteinrichtung 450l Naturaquarium
by HeikoA » 27 Aug 2008 22:24
4 1452 by gartentiger View the latest post
03 Sep 2008 10:03
240l Naturaquarium - Planungsfragen
by moloko2008 » 16 Dec 2008 16:39
2 1142 by Pumi View the latest post
27 Dec 2008 12:03

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests