Post Reply
31 posts • Page 3 of 3
Postby Capone » 25 Oct 2011 15:03
Hallo,

ich hänge mich auch mal an den Thread.
Folgendes habe ich vor und bin gespannt auf das Ergebnis.

Ich habe seit wenigen Tagen ein neues 120 x 60 x 50 Becken.
Da möchte ich nun eine entsprechende Hintergrundbeleuchtung integrieren.
Zu diesem Zwecke, habe ich bereits beim Aufbau des AQ entsprechend viel Luft zur Wand gelassen.

Soeben habe ich mir eine Plexiglas - Scheibe bei EVONIK bestellt. In den Abmessungen 120 x 50 cm mit 3 mm Wandstärke.
Diese hier:
http://www.plexiglas-shop.com/DE/de/ple ... om1~p.html
Die Plexiglasscheibe soll natürlich das Frontstück meines Leuchtkastens werden.
Ich hoffe sehr, dass diese Platte in etwa meinen Vorstellungen entsprechen wird im Bezug auf Oberfläche. (satiniert)

Dann habe ich mir Spiegelfolie bei Amazon bestellt.
Diese hier:
http://www.amazon.de/Wenko-5108013500-S ... 949&sr=8-1
Die Spiegelfläche kommt in die Innenrückseite des Leuchtkasten, der 10 cm tief wird. Dadurch erhoffe ich mir eine bessere Ausleuchtung des Gehäuses.

Für meinen GHL Computer habe ich noch 2 Stück von den Simu L Leuchtbalken LED.
Diese hier:
http://shop.aquaritech.de/epages/es1083 ... tViaPortal

Die werde ich dann testweise oben oder unten im Gehäuse platzieren und kann die Farbe und Intensität etc über den GHL bzw, angeschlossen Laptop stören.

Wenn es was zu gucken gibt, mache ich ein paar Bilder und zeige es.

Grüße Jörn.
User avatar
Capone
Posts: 72
Joined: 12 Jul 2007 21:34
Location: NRW Essen
Feedback: 0 (0%)
31 posts • Page 3 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests