Post Reply
24 posts • Page 2 of 2
Postby FloM » 08 May 2013 08:50
Btw.: hat jemand ne Idee, was ich rechts und links hinten pflanzen könnte, die Flächen da liegen z.Zt ziemlich brach...
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 724
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby FloM » 16 May 2013 23:17
Hiho,

mal ein kleenes Update:

Mittlerweile sind ein paar kleine Pflanzenraritäten aus meinem großen Becken + ein erster, leichter Besatz eingezogen (hab das Becken mit nem eingefahrenen Filter und altem Aquarienwasser gestartet).

Die Bilder zu dem ganzen Kladderadatsch sind nur Quick 'n dirty. Ich habe auch, faul wie ich bin, lieber im Nachhinein die Hardware "wegretuschiert".
Für ein Entwicklungsfoto dürfte das aber in Ordnung gehen ;).



Wie man vielleicht erkennen kann, versuche ich bei dem "Tümpel" eine Ganze allerdings noch zu hell, ich warte jetzt einfach mal bis sich Algen gebildet haben...
Ach ja: von Nahem sieht das "Wasser" (unscharf) so aus:



Von Bewohnern und Pflanzen hab ich auch ein paar Bilder gemacht, eine Liste hierzu wird auch noch folgen. Sollte eines der Bilder für die Datenbank trotz schlechter Qualität nützlich sein (vll. von der Lindernia oder vom Kufi?), dürfen sie gerne verwendet werden:


Lindernia grandiflora

Rotala macrandra sp. 'Butterfly' soweit ich weiß....



Bacopa sp. 'japan':



Eine Red Bee:



Carinotetraodon travancoricus:





So, jetzt hab ich euch mit Bildern zugespammt, konstruktive Kritik und Ideen, was Bepflanzung und Besatz angeht sind immer willkommen!! :grow: :bier: :kaffee1:
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 724
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby anpiff97 alex » 16 May 2013 23:30
Hi Flo,

sehr chic das Ganze, mein Kompliment!

Im Hintergrund könnte sich ein Rasen aus Eleocharis acicularis gut machen. Müsste man halt irgendwie vom Rest der Beckens abtrennen, damit das Zeug nicht zu wandern beginnt. :wink:

Funktioniert denn bei dir die Kombination KuFi und Red Bee dauerhaft oder gibts da Knabberschäden an den Bienen?
MfG Alex
User avatar
anpiff97 alex
Posts: 100
Joined: 10 Apr 2012 23:41
Feedback: 24 (100%)
Postby Mr.Do » 17 May 2013 06:38
Hallo Flo,
habe das Becken heute erst entdeckt. Ist dir sehr gut gelungen. Beeindruckend ist die Tiefenwirkung.
Ich würde erst einmal nichts weiter hinzupflanzen. Die "Bäume" heben sich so sehr gut vom Hintergrund ab.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

User avatar
Mr.Do
Posts: 447
Joined: 11 Dec 2011 19:19
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 17 May 2013 10:19
Hi Flo,
geniales Teil!
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby HaManFu » 17 May 2013 22:06
Servusla Flo,

mein Eindruck: die Bacopa fokusiert sofort in der Gesamtansicht und im Vergleich zu allem anderen sind die Blätter zu groß. Alles andere wirkt zierlich, fast schon filigran... :?

Ansonsten "leider geil" :flirt:
LG aus Schwabach
Rich

Merke, man braucht für alles einen "guten Vorwand" im Leben. Nicht nur fürs Kinder-in-die-Welt-setzen.
User avatar
HaManFu
Posts: 414
Joined: 18 May 2011 23:38
Feedback: 22 (100%)
Postby tufftuff » 17 May 2013 23:18
Gefällt mir richtig gut!
Aber fressen die Kufis die bees nicht auf oder jagen sie die?
LG. Ben
tufftuff
Posts: 43
Joined: 20 Apr 2013 01:07
Feedback: 4 (100%)
Postby FloM » 19 May 2013 13:00
Hiho,


FloM wrote:
Wie man vielleicht erkennen kann, versuche ich bei dem "Tümpel" eine Ganze allerdings noch zu hell, ich warte jetzt einfach mal bis sich Algen gebildet haben...
Ach ja: von Nahem sieht das "Wasser" (unscharf) so aus:

IMG_9331.JPG




ich hab keine Ahnung, was mich hierbei geritten hat :irre: . Es ging darum, dass ich die Wasseroberfläche des "Tümpels" mit ner Plexiglasplatte nachbilden möchte ;).

Vielen Dank für euren Zuspruch.

Der Kugelfisch interessiert sich bei mir (bisher) einzig und allein auf Schnecken die anderen Bewohner und sogar gefrostete Artemia gehen ihm an der Schwanzflosse vorbei :?. Meines Erachtens ist er bisher aber definitiv der coolste Aquarienbewohner, den ich mir je angeschafft habe :D.

Eleocharis befindet sich bereits im Hintergrund allerdings keine acicularis sondern die sp.'mini', die ist wesentlich weniger mächtig alsw die acicularis und wächst bei mir eh immer auf 4 cm hoch...

Die Bacopa vorne soll ein bisschen die Tiefenwirkung verstärken und wird natürlich noch so getrimmt und von der Seite zugewuchert, dass man beim Final Shot nur die neuen, kleineren Triebe sieht. Falls das nicht klappen sollte, fliegt das Zeug halt raus ;)

Pflanzen sind übrigens:

Hcc
Marsilea sp.
Bacopa sp. 'japan'
Minichristmasmoos
Riccardia graeffei
Eleocharis sp. 'mini'
Microcarpea minima (bin mal gespannt wie die sich in dem Teil so macht)
Elatine triandra
Hemianthus micranthemoides
Lindernia grandiflora
Rotala nanjenshan
Najas sp.
Limnophila sp. 'vietnam'
Bucephalandra sp. (Miniableger von verschiedenen Formen ;) )

Na ja, dann heißts jetzt erst mal warten :kaffee1:
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 724
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby FloM » 10 Jun 2013 14:53
Hiho,

habe zur Zeit mit verschiedenen algen zu kämpfen, daher nur ein Quick 'n dirty Update:


Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 724
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
24 posts • Page 2 of 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests