Post Reply
57 Beiträge • Seite 3 von 4
Beitragvon Tim Smdhf » 12 Feb 2011 11:36
Hey,

hast du die Essigessenz verdünnt?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Beiträge: 2317
Registriert: 19 Feb 2008 18:30
Wohnort: Münster
Bewertungen: 83 (100%)
Beitragvon aqua-pat » 12 Feb 2011 12:51
Nein, hab ne alte Tasse genommen, einen kleineren der Steine reingetan und mit der Essigessenz aufgefüllt, dann ne Stunde lang beobachtet und nichts hat geschäumt bzw es waren keine Blasen zu sehen.
Gruß Patrick
Benutzeravatar
aqua-pat
Beiträge: 47
Registriert: 16 Jan 2011 22:39
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Matze222 » 10 Mär 2011 16:16
hi Leute

Ich dachte Leopardengestein härtet nicht auf!
Dem ist aber nicht so.

Innerhalb kürzester Zeit stieg meine KH von 2 auf 6 und meine GH von 5 auf 10 !!!
Mein PH Wert liegt bei 6,2.

LG

Matthias
Benutzeravatar
Matze222
Beiträge: 343
Registriert: 17 Sep 2008 00:38
Wohnort: Wien
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Patrick » 21 Mai 2011 18:23
Hallo Leute,

ich muss mich Matthias anschließen. Für meine 30l Cube habe ich mir wegen diesem Bericht extra Leopardensteine gekauft, damit ich ebenfalls keine Probleme mit den Wasserwerten habe. :x

Bodengrund habe ich Akadama drinnen und habe jetzt folgende Werte: KH:6, GH:10 und PH:6,5. Leider für mich nicht akzeptabel darum habe ich die Steine heute aus dem Becken geworfen.

Ich hoffe, dass der Bodengrund noch nicht erschöpft ist und sie die Werte wieder auf KH:1, GH:5 und PH:6 einpendeln. :?


Gruß Patrick
Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 26
Registriert: 21 Mai 2011 18:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon alex1978 » 31 Mai 2011 14:28
Hallo Leute,

ich bin heute mal in den Wald gegangen und hab ein paar schöne Steine gesammelt.
Nach meiner Recherche weiss ich nun, dass es sich um Dolomitgestein handelt.
Jetzt wüsste ich gern ob ich diese Steine verwenden kann oder nicht.
Hat jemand Erfahrungen mit Dolomit gemacht?
Liebe Grüße

Alex
Benutzeravatar
alex1978
Beiträge: 517
Registriert: 28 Jan 2010 22:30
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Bewertungen: 25 (100%)
Beitragvon Arami Gurami » 31 Mai 2011 22:09
Hi Alex,
ich glaube, daß ich hier auch Dolomitgestein drin habe:
aquariengestaltung/trockenubungen-t11804.html?hilit=trocken%C3%BCbungen&start=45
die Steine sind wirklich sehr schön, aber härten das Wasser auch gut auf. Lustigerweise geben sie Ca und Mg ab. :bonk:
Liebe Grüße,
Aram
Benutzeravatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Beiträge: 2071
Registriert: 10 Feb 2010 21:57
Bewertungen: 154 (100%)
Beitragvon alex1978 » 31 Mai 2011 22:21
Hi Aram,

meine Steine sehen deinen schon sehr ähnlich. Ich hab dann auch mal einen kleinen Stein in Essig gelegt und konnte leider Bläschenbildung beobachten. Von Stein zu Stein unterschiedlich stark, aber auf jedenfall gab es sie. :(
Werde die Steine wieder im Wald "aussetzen", da das Wasser hier schon hart genung ist.
Morgen steht ein Besuch bei einem großen Natursteinhändler an, ich hoffe ich bekomme da ordentlich versteinertes Holz :D
Trotzdem danke für die Info.
Liebe Grüße

Alex
Benutzeravatar
alex1978
Beiträge: 517
Registriert: 28 Jan 2010 22:30
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Bewertungen: 25 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 01 Jun 2011 07:31
Hi,

Dolomit sollte aus Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat bestehen und dementsprechend natürlich aufhärten.
Ca und Mg Probleme sollte man analog dazu nicht mehr im Becken haben ;).

Ins Becken kann man die dennoch geben. Schlimmer als Minilandschaft können die Steine auch nicht sein ;).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9717
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon kunzi » 23 Jun 2011 21:56
Hallo zusammen,

bin grad dabei mir Steine für ein neues Layout zu suchen.

Zuerst wollt ich Basaltsteine, aber mein örtlicher Natursteinhändler hatte diese auf Anfrage nicht. Nachdem ich mir dann ein Layout ausgesucht hatte von der Bodengrundaufteilung und Form und nach vielen vielen Surfen auf gewissen Scaper-Foren habe ich mich letztendlich dafür entschlossen sogenannte Pebbles zu nehmen und zwar in unterschiedlichen Größen und Farben.
Hab das bei etlichen Layouts von internationalen Scapern gesehen und es gefällt mir recht gut, das es sehr sehr natürlich aussieht.

Worum es mir jetzt geht ist, ob diese "Kieselsteine" aufhärten? Es gibt da ja schon sehr sehr viele Arten von.
Außerdem sollen sie zum Teil sehr silikathaltig sein, aber ist das relevant? Kann sich das lösen?

Falls jetzt von Euch der Tipp für die Essigessenz kommt, mir ist der Test bekannt, allerdings weiß ich nicht wie sehr dass man sich drauf verlassen kann.
Aber was mir am liebsten wäre, wenn jemand von euch schon selbst Erfahrungen mit diesen Pebbles gemacht hätte.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
Benutzeravatar
kunzi
Beiträge: 863
Registriert: 16 Feb 2010 10:44
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon catmagnet » 01 Sep 2011 17:30
Tach zusammen!

Wie unterscheide ich denn Ton und Ölschiefer? Komme gerade aus dem Baumarkt und da gab es günstig schwarzen und blauen (eigentlich eher rötlichen, aber blau stand drauf) Schieferbruch als Zierkies. Die Stücke waren aber gar nicht sooo klein, die größten hatten gute 10cm. Damit lässt sich doch schon was anfangen... wenn es Ton-Schiefer ist. Konnte mir da natürlich niemand sagen und ich selbst habe auch keinen Schimmer wie ich das prüfen sollte. Habe mir aber trotzdem je ein Stück mitgenommen, damit ich schlaue Tipps auch gleich umsetzen kann. Also, gibt es da einen einfachen Test mit Hausmitteln?
Besten Gruß,

Karsten
catmagnet
Beiträge: 52
Registriert: 23 Aug 2011 16:21
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon catmagnet » 30 Sep 2011 13:44
Habe das mal etwas recherchiert, Ölschiefer scheint wohl so erst gar nicht im Handel zu sein. Trotzdem sollte man sich den schiefer genauer anschauen, kleine Einschlüsse, die womöglich glitzern können wohl auch zu unangenehmen Überraschungen führen. War bei obengenanntem Zierkies aber nicht der Fall, also habe ich jetzt einen unerschöpflichen Vorrat Moos-Steine. Bis 25kg verbraucht sind dürfte es etwas dauern.
Besten Gruß,

Karsten
catmagnet
Beiträge: 52
Registriert: 23 Aug 2011 16:21
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon MajorMadness » 10 Aug 2012 11:57
Tobias Coring hat geschrieben:Versteinertes Holz
Field of Dream


Mir ist grade aufgefallen das der Link ins leere läuft.
Beste Grüße Moritz
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Fishfan » 20 Mär 2013 00:55
Hallo Tobi,
ich habe mal eine Frage zu einem Bild aus der Gallerie !?
Es ist dieses Megascape mit den bewachsenen Steinen diese Felsenlandschaft. Du hast das BIld selber mal hochgeladen.
Hoffe du weisst welches ich jetzt meine ?
Und dazu wollte ich wissen welche Steine das sind könntest du mir das vielleicht sagen ?
Vielen Dank
LG Stefan
Fishfan
Beiträge: 537
Registriert: 23 Jan 2013 21:31
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon honda » 23 Mai 2013 16:17
Hallo zusammen

hat der drachenstein noch einen anderen namen habe heute paar natursteinhändler angerufen und keiner kennt den stein

mit freundlichen grüßen
christian
honda
Beiträge: 23
Registriert: 18 Nov 2012 13:04
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon middy » 23 Mai 2013 16:23
honda hat geschrieben:Hallo zusammen

hat der drachenstein noch einen anderen namen habe heute paar natursteinhändler angerufen und keiner kennt den stein


Man kennt ihn auch unter dem Namen "Ohko". Natursteinhändler haben diesen Stein allerdings eigentlich nie im Programm.

Gruß Mitja
Benutzeravatar
middy
Beiträge: 55
Registriert: 29 Jan 2013 16:15
Bewertungen: 9 (100%)
57 Beiträge • Seite 3 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Hardscape Steine
von Tobi_90 » 01 Feb 2009 15:28
4 1328 von Tobi_90 Neuester Beitrag
01 Feb 2009 16:54
Hardscape / Steine / Wasserwerte
von a5ra3l » 06 Mai 2015 11:12
3 348 von 2Qt2beStr8 Neuester Beitrag
06 Mai 2015 12:43
Steine...
von Tobias Coring » 23 Nov 2008 15:38
7 2397 von fliPm0e Neuester Beitrag
05 Apr 2009 14:11
Steine
von Brot » 09 Feb 2010 21:27
0 889 von Brot Neuester Beitrag
09 Feb 2010 21:27
Unterlage für Steine
von Twitch » 17 Jun 2008 14:05
3 1371 von Twitch Neuester Beitrag
17 Jun 2008 14:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste