Post Reply
58 Beiträge • Seite 2 von 4
Beitragvon Nardi » 25 Sep 2008 12:26
Zu diesen schwarzen Steinen hab ich Oliver Knott mal ne Mail geschickt.

Es handelt sich definitiv nicht um Minilandschaft.

Es ist schwarzer Marmor, den er nur etwas mit Salzsäure behandelt hat (zum Kalktest) und ja sie sind kalkhaltig.

Zitat zum Stein: "Es gibt leider kaum Erfahrungen insbesondere im Pflanzenbecken mit Mamorsteinen. Manche sagen geht nicht, manche sagen geht nur in Barschbecken (hartes Wasser). Das Becken selber war ein reines Messebecken mit einer Standzeit von 3 Tagen, deswegen kann man das nicht als Referenzbecken mit einbeziehen."


Werde versuchen den zu besorgen....finde ihn hammer

mfg Julian
Nardi
Beiträge: 220
Registriert: 24 Feb 2008 11:19
Wohnort: Münster/Osnabrück
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon buster75 » 31 Aug 2010 16:50
Hallo,
kann mir evtl. einer von euch sagen, um welche Art schon Steinen es sich hier handelt? Ist das Leopardgestein?

Danke und sorry für das schlechte Foto.
Gruß Christof
Benutzeravatar
buster75
Beiträge: 69
Registriert: 10 Sep 2008 12:29
Wohnort: Potsdam
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Freibel » 31 Aug 2010 16:57
Hi,

könnten Mini Landschaft (Seiryu) sein oder wie du schon geschrieben hast Leopardgestein!

Gruß Christian
Freibel
Beiträge: 394
Registriert: 08 Jun 2009 19:26
Wohnort: Ohrdruf
Bewertungen: 25 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 31 Aug 2010 17:14
Hi,

das ist Leopardengestein.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9736
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon JohnK » 18 Sep 2010 21:06
Huhu

Welche Steine würden den besonders gut zu Moorkin-Wurzeln passen? eher helle oder dunkele?
lg.
JohnK
Beiträge: 131
Registriert: 08 Jun 2010 15:39
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon -serok- » 18 Sep 2010 23:12
Nabend!

Ich denke, das bleibt jedem sich selbst überlassen. :wink:
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1603
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 18 (100%)
Beitragvon Alex82 » 19 Sep 2010 07:30
Hey Leute!

Ich hätte hier auch mal ein paar Steine von denen ich nicht genau weiß, um welche es sich handelt.
Wäre super wenn mir das einer von euch sagen kann.

Optisch sind sie super schön, sehr zerklüftet.

Der Maßstab auf den Bildern ist in der länge genau 100 cm.

LG
Alex

Dateianhänge

Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
Benutzeravatar
Alex82
Beiträge: 903
Registriert: 21 Aug 2009 12:58
Wohnort: Obertrum am See
Bewertungen: 13 (100%)
Beitragvon Thrym » 19 Sep 2010 08:45
Hi,

ich habe solche auch zu Hause. Ist das nicht "Minilandschaft" ? Ich habe die aber mittlerweile wieder aus dem Becken raus, da die mein hartes Wasser noch zusätzlich aufgehärtet haben. Hast du schon den "Salzsäuretest" vollführt ?
Gruß Manuel
Thrym
Beiträge: 278
Registriert: 21 Aug 2009 17:39
Wohnort: München bzw. Donauwörth
Bewertungen: 23 (100%)
Beitragvon SloMo » 19 Sep 2010 09:35
Hallo,
das könnte evtl für den ein oder anderen interessant sein.
Viele Fotos verschiedener Gesteins und Mineraliensorten! :wink:
Gesteinsatlas

Gruß
Ralph
Benutzeravatar
SloMo
Beiträge: 228
Registriert: 19 Feb 2009 13:05
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Alex82 » 19 Sep 2010 09:59
Hi Manuel!

Minilandschaft ist es nicht.
Die hab ich selbst gesammelt aus den Salzburg Alpen.
Salzsäuretest hab ich noch nicht gemacht, werd ich aber noch.

Danke Ralph, sehr interssante Seite.

Lg
Alex
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
Benutzeravatar
Alex82
Beiträge: 903
Registriert: 21 Aug 2009 12:58
Wohnort: Obertrum am See
Bewertungen: 13 (100%)
Beitragvon aqua-pat » 11 Feb 2011 13:56
Hallo,

Ich bin gestern vom Urlaub aus Südtirol zurückgekommen, und habe mir von dort (Rosengarten/Latemar) Dolomitgestein (ca 15kg) mitgebracht.

Könnte man diesen im Aquarium verwenden?
Ich bin mir da noch etwas unsicher, aber laut Google und Wikipedia kann ich leider auch keine genauere Zuordnung machen, alles dort beschriebene passt irgendwie nicht zu meinen Steinen.

Bin gerade an der Planung meines ersten Iwagumis....

Ich hänge einfach mal ein paar Bilder eines der Steine an.
Gruß Patrick
Benutzeravatar
aqua-pat
Beiträge: 47
Registriert: 16 Jan 2011 22:39
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon aqua-pat » 11 Feb 2011 14:22
Mir ist gerade nach dem Reinigen einiger Steine aufgefallen, daß ich 2 Sorten gesammelt habe:

schaut sehr nach hohem Kalkgehalt aus??? oder???
Gruß Patrick
Benutzeravatar
aqua-pat
Beiträge: 47
Registriert: 16 Jan 2011 22:39
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Anferney » 11 Feb 2011 14:24
Hey Patrick
kann dir so jetz nix zu den steinen sagen
aber du kannst den kalkgehalt überprüfen indem du ein bisschen salzsäure(falls nicht möglich dann Essig-essenz) drauf träufelst
und falls es blasen wirft is kalk drin
Gruß
Frank
:grow:
falls ichs mal vergesse:
LG
Frank
Übrigens ist es geradegenull nau Uhr <--> keep cool, alles schon mal da gewesen ;)

The Cliff
Benutzeravatar
Anferney
Beiträge: 1279
Registriert: 16 Sep 2010 22:17
Wohnort: 97084 Würzburg
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon aqua-pat » 11 Feb 2011 14:30
Ja danke, ich werde das später mal testen, hoffentlich härten sie das Wasser nicht auf, ich hab echt schöne "Brocken" mitgebracht.
Gruß Patrick
Benutzeravatar
aqua-pat
Beiträge: 47
Registriert: 16 Jan 2011 22:39
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon aqua-pat » 11 Feb 2011 19:45
Hab es jetzt mit Essigessenz getestet, lag ne Stunde drin der Stein... nix geschäumt :top:

Wenn jemand welche braucht ich hab nen ganzen Haufen davon...
Gruß Patrick
Benutzeravatar
aqua-pat
Beiträge: 47
Registriert: 16 Jan 2011 22:39
Bewertungen: 0 (0%)
58 Beiträge • Seite 2 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Hardscape Steine
von Tobi_90 » 01 Feb 2009 15:28
4 1335 von Tobi_90 Neuester Beitrag
01 Feb 2009 16:54
Hardscape / Steine / Wasserwerte
von a5ra3l » 06 Mai 2015 11:12
3 372 von 2Qt2beStr8 Neuester Beitrag
06 Mai 2015 12:43
Steine...
von Tobias Coring » 23 Nov 2008 15:38
7 2423 von fliPm0e Neuester Beitrag
05 Apr 2009 14:11
Steine
von Brot » 09 Feb 2010 21:27
0 907 von Brot Neuester Beitrag
09 Feb 2010 21:27
Unterlage für Steine
von Twitch » 17 Jun 2008 14:05
3 1435 von Twitch Neuester Beitrag
17 Jun 2008 14:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste