Post Reply
198 posts • Page 12 of 14
Postby Atreju » 25 Nov 2011 08:52
Hi Rich !

Muss wohl Gedankenübertragung gewesen sein. Live heute Morgen beim Kaffetrinken :



Was hat sich in der Zwischenzeit getan ?

... die anfängliche Zudüngung von NPK und Mikros musste ich einstellen, da vereinzelt Fadenalgen auftraten. Erst als ich Kalium auch weg gelassen hab und 3 Sturisoma eingesetzt habe (hatte ich noch vom alten LayOut) begann der Rückzug. Ich wußte gar nicht, dass sich meine Sturisoma wie die Irren auf die Fadenalgen stürzen. ich musste ein veralgtes Moospolster aus dem Becken entfernen und gab es in das Becken von meinem Sohn. Eine halbe Stunde später traute ich meinen Augen nicht. Die 3 Sturis stritten sich um die Fadenalgen. So kam ich auf die Idee sie ins große Becken umzusetzen. Momentan dünge ich nur sporadisch Stickstoff. Links auf dem Hügel möchte ich demnächst die Pflanzen umsetzen. ich möchte das Zyperngras nach und nach gegen Hygrophila pinnatifida - Secure Green ersetzen, da sie um einiges gewachsen sind. Meines Erachtens sind sie für den Mittelgrund zu hoch geworden.

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby HaManFu » 25 Nov 2011 10:03
Moin moin Bruno,
:kaffee1:
Aaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh, schee!
:tnx:

heut letzter Urlaubstag :( bevor der Wahnsinn des Jahres in die letzten Züge geht.

Sturisomas? Die könnt ich grad auch gut gebrauchen im Tank von der Großen. Werd mich jetzt mal über die "manuelle" Entalgung kümmern :censored:

LG Rich
LG aus Schwabach
Rich

Merke, man braucht für alles einen "guten Vorwand" im Leben. Nicht nur fürs Kinder-in-die-Welt-setzen.
User avatar
HaManFu
Posts: 414
Joined: 18 May 2011 23:38
Feedback: 22 (100%)
Postby Atreju » 25 Nov 2011 10:16
Hi Rich !

Meinst Du mich mit Urlaubstag ? Das Kaffeetrinken war noch vor Arbeitsantritt. Am Abend hab ich noch die Ehre Mamas neues Auto zu wachsen, was aber wenigstens mit ein paar Bierchen in geselliger Runde einher geht :bier: :stumm: .

Schau ob Du 2-3 Sturis bekommst. Die wirken Wunder.

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby HaManFu » 26 Nov 2011 02:01
:bier:
Servusla again,

Nee, meinte mich mit dem Urlaub. Aber ich glaub, bei Dir gehts in eine ähnliche Richtung...
von wegen Jahres-end-Bewältigung :wand:
Dein Vorschlag mit den Sturis wurde schon heiß diskustiert bei mir zuhaus>>> :hintern:

Nur fehlt mir dafür das notwendige Becken als "Homestation" bei der ausgewachsenen Größe. Zu meinen Ancistren werden die sich nicht verirren dürfen, sonst :keule: vom alten Welspapa w/Revieransprüche. Und dann noch ein weiteres Becken? Nee, etz sind erst mal die beiden Tanks der Kinder Prio1. Sonst kann ich mich auf die Scheidung wohl schon moralisch einstellen :pfeifen:

Aber nun mal zurück zum Thema:
Deine "Wiese" find ich ja nur noch geil, vorallem in diesen Abmessungen! Ich drück auf alle Fälle schon mal die Daumen, dass es nicht so entnervend wird, wie es Marcel schon angekündigt hat. Notfalls würd ich mich als Abnehmer von Elo gern zur Verfügung stellen :D
Das mit dem Kalium hat sich bei mir inzwischen auch als treibende Kraft für Fadenalgen herausgestellt. Meine neu improvisierte Wasseraufbreitungsanlage verdoppelt den Wert im Leitungswasser :shock: . Jedoch bin ich immer noch am zaudern, da dies nur in einem Becken solche Blüten treibt. Mal sehn...

Deine Idee mit der Hygrophila pinnatifida könnte m.M. die Ecke u.U. etwas zu dunkel erscheinen lassen (wenn ordentlich Pflanzmasse davon vorhanden ist). Ich würds aber mal auf nen Versuch ankommen lassen.

a scheens Wochenende auf alle Fälle
LG Rich
PS: hoffentlich net scho wieder gleich einglaufen, des Auto :lol:
User avatar
HaManFu
Posts: 414
Joined: 18 May 2011 23:38
Feedback: 22 (100%)
Postby Atreju » 26 Nov 2011 08:22
Morgen !

Pfu, hoffentlich vergeht der Vormittag bald :hippy: :mute: . Hat gestern etwas ''länger gedauert''

Jaja das Kalium, Hauptsache ich hab jetzt einen 5l Kanister zu Hause stehen. Mit den Resten der Algen kämpfe ich noch immer in BEIDEN Becken. Als nächstes möchte ich beim großen das bißchen Siporax was noch drinnen ist auch noch entfernen. Außerdem möchte ich, wenn ich dabei nicht einschlaf, Mittag noch einen großen Wasserwechsel machen.

Meine Sturisoma waren auch im 100l Becken von meinem Sohn geparkt. Das sie sich kaum bewegen hätte ich das nicht mal als Tierquälerei empfunden..


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby nobby-ka » 26 Nov 2011 10:01
Hallo Bruno,

das hat sich ja traumhaft entwickelt! :hechel:

Allerdings gibt es noch einen riesengroßen optischen Fauxpas: Es schwimmen (noch!!!) keine Diskusfische darin... :lol:
Freundliche Grüße aus Karlsruhe

sendet Euch Norbert Koch
http://www.diskusforum.org
User avatar
nobby-ka
Posts: 52
Joined: 01 May 2011 21:45
Location: Karlsruhe
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 26 Nov 2011 10:06
Morgen Norbert !

Danke, wegen den Scheiben bin ich noch am verhandeln, ich möcht mir wieder einen Schwarm für mein Aufzuchtbecken holen.
Dann schaun wir mal. Falls welche reinkommen, dann nur ganz ganz wenige.


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby nobby-ka » 10 Jan 2012 12:32
Hallo Bruno,

nach 6 Wochen wäre es doch mal wieder Zeit zufällig mit der Knipse am Becken vorbeizulaufen... :pfeifen:
Freundliche Grüße aus Karlsruhe

sendet Euch Norbert Koch
http://www.diskusforum.org
User avatar
nobby-ka
Posts: 52
Joined: 01 May 2011 21:45
Location: Karlsruhe
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 10 Jan 2012 15:05
Hi,


ups 6 Wochen, wie doch die Zeit vergeht. Leider haben wir um diese Jahreszeit Hauptsaison. Dem nicht genug, gehts nächstes Wochenende gleich mit einer Ausstellung los. Ich bin daher nur sehr selten zuhause.

Das mit dem Diskusschwarm hat sich wegen ''groben Unfugs'' des Verkäufers erübrigt. ich möchte nur soviel sagen, dass ich nach der monatelangen Wartefrist dort nicht mehr anrufe, da ich die leeren Versprechungen nicht mehr hören kann. In der Zwischenzeit hab ich die Kohle für den Schwarm mittlerweile in ein anderes Hobby gesteckt. Wann also wieder Diskus kommen werden steht in den Sternen. Ich hab sogar schon über ein Downsizing des Beckens nach gedacht, da es - ohne Diskus- keinen Sinn macht und ich in kleineren Becken mit weniger Aufwand schönere Landschaften besser umsetzen könnte. Ich sollte beim Shieling auch mal ein Update machen, da es sich super entwickelt hat. Mittlerweile bin ich das große Becken ohne Diskus schon richtig gewohnt, sobald ich wieder mehr Zeit habe werd ich nach einem zweiten Schwarmfisch Ausschau halten.

Es hat sich auch nicht wirklich viel verändert, da ich nur langsamwachsende Pflanzen eingesetzt habe. ich glaube das Soil ist noch immer nicht eingefahren. Sobald ich zudünge kann man Fadnealgen erkennen. Am schlimmsten ist es wenn ich auf meßbare Werte aufdünge. Wenn ich nicht zudünge halten sich die Algen in Grenzen und spielen eine untergeordnete Rolle.
Leider kann man bei 1600Liter nicht so wie beim kleinen Becken täglich 80% Wasser wechseln :D


LG

Bruno

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Tobias Coring » 16 Jan 2012 18:03
Hi,

hier ein Bild von Bruno. (kleiner Test von mir... es klappt Bruno :D.)

Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Atreju » 17 Jan 2012 09:30
Hoi !

Leider konnte ich gestern keine Bilder einstellen, Tobi u ich haben das Problem lokalisieren können. Mit der aktuellen Version von Firefox ging es nicht, mit Safari schon.

Jetzt also hochoffiziell-oben das aktuelle Bild vom Becken :lol:

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Jurijs J. » 17 Jan 2012 23:54
wow, mal was gutes über Safari :pfeifen: :lol:

Becken entwickelt sich klasse, du - ich denke ich komme doch irgendwann noch zu Besuch ;) :thumbs:
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Atreju » 18 Jan 2012 11:55
Hi Juri !

Gerne, würd mich wirklich freuen, da ich im Forum sehr viele nette Leute kennen gelernt hab, die ich aufgrund der Entfernung nur sehr selten sehen kann :down: . ich kann Dir /Euch auch ein günstiges Quartier besorgen. Wir haben 10min entfernt ein kleines Schigebiet. Und du platscht von einer Therme in die andere ..wo wir uns sicher wo anschliessen würden

Bitte jetzt nicht lachen :

da ich beruflich derzeit sehr eingeteilt bin, mich vielleicht sogar verändern möchte, ziehe ich ernsthaft in Erwägung sowas ein zusetzen. Das Becken wäre dadurch sehr pflegeleicht. Und Bewegung wäre dann genug drinnen :grow: .

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Christian » 18 Jan 2012 12:17
Hi,

Nichtmitglieder des Diskusforums bekommen leider nur folgende Meldung:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ich vermute, dass es um Skalare geht, finde Diskus aber sehr viel schicker.

Einen relativ großen Schwarm Regenbogenfische fänd ich auch sehr toll und wäre mein Wunschbesatz bei so einem großen Becken. Wahrscheinlich passen die aber schon wegen der Temperatur nicht in dein Becken.*


Gruß,
Christian

*du hattest doch L-Welse, oder?
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby Jurijs J. » 18 Jan 2012 13:30
Wenn du für das Becken etwas pflegeleichtes haben möchtest, wie wäre es mit 1000 Neons? Oder einer Mischung aus 3 Sorten?
Sieht bestimmt auch toll aus :)
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
198 posts • Page 12 of 14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests