Post Reply
77 posts • Page 2 of 6
Postby Adrie Baumann » 29 Sep 2010 08:14
Hallo zusammen,

ich denke das es an der Zeit für ein kurzes Update ist :D Tja, was soll ich sagen, es wächst alles super gut und ohne Algen. Das HCC könnte zwar ein bisschen flotter wachsen, aber ich denke das liegt an der Umstellung. Ansonsten bin ich sehr zufrieden, bin aber am überlegen, ob ich den Javafarn links in der Ecke auch durch die Rotala rotundifolia ersetzten sollte... Was meint ihr dazu?

So hier dann mal die Bilder:

13629

13628

13627

13626

13625

13624

13623

13622

13621

13620

13619

13618

13617

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Tobias Coring » 29 Sep 2010 08:35
Hi Adrie,

entwickelt sich wirklich sehr schön.

Bin gespannt wie du das mit Ultricularia und HC bewerkstelligst. Die werden ja gut ineinanderwuchern. Die U.gramminifolia sieht aber nahe an den Steinen sehr genial aus. :top:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Adrie Baumann » 29 Sep 2010 10:53
Hi Tobi,

danke dir. Also ich möchte versuchen, das die Utricularia wirklich nur vor den Steinen wächst und sich so wenig wie möglich mit den HCC durchmischt, mal sehen wie das klappt :wink:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Adrie Baumann » 01 Oct 2010 08:53
Schade :( Weiter keine Feedbacks... Würde mich schon über ein paar weitere freuen :wink:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby -serok- » 01 Oct 2010 09:12
Moin moin!

Na, dann will ich mal...

Das neue Layout gefällt mir jetzt schon besser als das Alte. Viel kräftiger und rauer, in einem Monat spätestens will ich neue Bilder sehen, wenn der Vordergrund dicht bewachsen und rechts in der Ecke ein üppiger Busch steht. Das einzige was zur Pflanzenzusammenstellung nicht ganz passt ist der Farn links, die einzige großblättrige Pflanze und zudem sehr dunkel. Hattest Du keinen Neadle leaf o.ä. zur Hand?
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Adrie Baumann » 01 Oct 2010 10:10
Hi Andy,

das ist sogar ein Neadle leaf... Aber mir gefällt er auch nicht. Da ich die Rotala am Wochenende eh kürzen muss, werde ich den Farn aus dem Becken verbannen und an seiner Stelle auch einen schönen Rotala-Busch setzen :wink:

Ich freu mich aber, das es dir so weit gefällt :D

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby alex1978 » 01 Oct 2010 17:14
Hallo Andrie,

jetzt schreib ich auch mal was. :D
Also ich finde die Steine super. :top:
Mir gefallen die vielen Blyxas aber nicht so. Trotz größerer Steine "verschlucken" die Blyxas diese, finde ich.
Gerade in der Mitte und Links würde ich mir mehr "Lücken" wünschen, damit würdest du auch eine bessere Tiefenwirkung erreichen.
Du hast so geile Steine, zeig sie doch auch bischen mehr. :D
Bin aber sehr auf deine Bodendecker gespannt, vor allem auf die Gramminifolia. Diese sieht schon jetzt richtig gut aus.
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 541
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Adrie Baumann » 04 Oct 2010 07:48
Hi Alex,

ich werde die Blyxas auch wieder ausdünnen, aber erst mal soll noch alles gut weiter wachsen, denn momentan läuft alles schön Algen frei und so soll es auch bleiben :wink: Also werde ich wohl erst in ein bis zwei Monaten richtig ausdünnen.

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Adrie Baumann » 21 Oct 2010 07:53
Hallo zusammen,

auch von mir gibt es wieder ein kurzes Update. Also alles wächst schön vor sich hin und ich bin noch immer sehr zufrieden. Die Rotala hat vor zwei Wochen ihren ersten Rückschnitt bekommen und der Javafarn ist noch immer im Becken, denn so langsam gefällt er mir irgendwie :D Nur die Blyxas müssen bald wirklich ausgedünnt werden, denn die wachsen wirklich wie verrückt :wink:

Hier dann mal die Bilder:

13855

13854

13853

13852

13851

13850

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Tobias Coring » 21 Oct 2010 07:55
Hi Adrie,

entwickelt sich sehr schön! :top:

Hast du mal überlegt Purigen einzusetzen?! Bei der "Längsaufnahme" durch dein Becken, sieht es für mich so aus, als wäre das Wasser nicht zu 100% klar. Durch das Purigen würde sich dies auf jeden Fall ändern.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Adrie Baumann » 21 Oct 2010 08:01
Hi Tobi,

danke für den Tip! Denn da hast du Recht, das stört mich auch schon die ganze Zeit, denn irgendwie habe ich immer eine leichte Trübung, welche ich bisher auch nicht mit Aktivkohle in den Griff bekommen habe. Werde das mal mit dem Purigen versuchen :top:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby Tobias Coring » 21 Oct 2010 08:16
Hi Adrie,

beim Purigen ist es nur wichtig, dass du den Filterbeutel so im Filter positionierst, dass er perfekt durchströmt wird. Dann solltest du ein dermaßen klares Wasser bekommen, dass du das Wasser gar nicht mehr wahrnimmst :D.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby trommeltom » 21 Oct 2010 09:11
Hallo,

kann das Plurien denn im Filter bleiben und wie lange ist die Wirkung dieses Materiels?

Muß ich dann auch mehr düngen oder filtert das Plurien die Nährstoffe nicht heraus?

Gruß
Tommy
User avatar
trommeltom
Posts: 175
Joined: 06 Sep 2008 17:11
Location: Ayl
Feedback: 2 (100%)
Postby Herbert » 21 Oct 2010 19:55
Moin,
das Becken sieht echt klasse aus und hat sich wirklich schön entwickelt. Halt uns auf dem Laufenden.
Grüße
Nico
User avatar
Herbert
Posts: 64
Joined: 21 Aug 2010 23:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Adrie Baumann » 05 Nov 2010 09:18
Hallo zusammen,

anbei mal wieder ein kleines Update vom Becken. Zu berichten gibt es nicht wirklich viel, nur das ich noch immer nicht dazu gekommen bin, meine Blyxas auszudünnen :oops: Aber das wird heute Abend erledigt :D

Anbei dann mal eine kurze Bestandsaufnahme...

14044

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
77 posts • Page 2 of 6
Related topics Replies Views Last post
Aquascaping World
by Ravazul » 07 Mar 2008 13:26
1 1471 by Tobias Coring View the latest post
07 Mar 2008 13:38
The Ancient World
by SalzigeKarotte » 16 May 2018 22:02
31 1980 by SalzigeKarotte View the latest post
12 Sep 2018 17:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests