Post Reply
81 Beiträge • Seite 6 von 6
Beitragvon Tobias Coring » 17 Feb 2013 21:14
Hi Hendrik,

bei einem 200l Becken stellt sich die Frage nicht wirklich ;).
Die Short Scissors sind eben eher etwas um die Stängelpflanzen in Form zu schneiden. Dafür möchte ich sie definitiv nicht missen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9789
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon MarcelD » 22 Feb 2013 18:47
Hi.

GeorgJ hat geschrieben:Leider sind keine kleinen Gummifüßchen zum Schonen der Standfläche dabei [...]

Vielen Dank für die Anregung, Georg!
Die Idee fanden wir so gut, dass wir hier entsprechend reagieren und die zukünftig ausgelieferten Tool Stands inkl. vier solcher Gummifüßchen zum neuen Besitzer geschickt werden. Aktuell sind diese leider noch nicht vorrätig, aber sobald das der Fall ist, wird die Artikelbeschreibung entsprechend geändert.

GeorgJ hat geschrieben:Auch habe ich zum Schutz der Spitzen der Tools und der Bodenplatte eine kleine weiße Moosgummimatte zurecht geschnitten und rein gelegt.

Die Angst vor Kratzern kann ich nachvollziehen, Moosgummi kam für mich aber nicht in Frage. Die Leichtigkeit, die diesen Halter ausmacht, wäre dann leider mehr oder weniger dahin. Ich habe mir für meinen Tool Stand Displayschutzfolien für ein Tablet (Asus Nexus 7) für ein paar Euro bei Ebay bestellt. Mit einem scharfen Messer lassen die sich leicht zuschneiden und entsprechend passend aufkleben. Habe das gerade hinter mir und man sieht nichts vom zusätzlichen Schutz. :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
Benutzeravatar
MarcelD
Team Flowgrow
Beiträge: 1947
Registriert: 05 Sep 2008 19:39
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon MarcelD » 25 Feb 2013 15:28
Hallo,

die Gummifüßchen sind nun vorrätig. Allen ab heute ausgelieferten Tool Stands liegen vier dieser transparenten "Nöpsis" bei, die nach Bedarf aufgeklebt werden können.


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
Benutzeravatar
MarcelD
Team Flowgrow
Beiträge: 1947
Registriert: 05 Sep 2008 19:39
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 03 Mär 2013 15:15
Huhu Marcel,

das mit den Nöpsis ist eine echt gute Sache :thumbs:.

Bez der Matte ging es mit vorwiegend um den Schutz der Spitzen der langen Scheren, da diese teils ja auf dem Toolständer aufliegen - nicht dass ich da ungeschickterweise mal die Schere einen Moment zu früh loslasse und ich Spitzen ruiniere :pfeifen: - ist also eher als Prävention gegen die eigene Ungeschicktheit gedacht ;) - ich denke aber dass ich die Weiße Matte ggf. gegen eine schwarze austauschen werde, damit man den Flowgrow-Schriftzug wieder besser erkennen kann.
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 18 Mär 2013 18:24
Huhu,

ich nochmal :D - ich möchte hier nochmal ein paar Eindrücke beim inzwischen fast täglichen Gebrauch schildern:

Eigentlich habe ich es gehasst Pflanzen zu schneiden, und wenn habe ich alle Pflanzen auf einmal beschnitten, um das Rundherum möglichst gering zu halten (das Abgesammel von Pflanzenresten war mir immer zu viel Aufwand). Ich habe das Schneiden als nervige "Arbeit" empfunden, anstatt es zu genießen. Auch habe ich seltenst zu einer Short oder Long Scissors gegriffen, da ich alle Schneidarbeiten nur mit der Wave und der Spring erledigen wollte. Das alles hat sich in den letzten zwei Monaten grundlegend geändert - und das nicht weil ich die Short und LongScissors erst jetzt zur Auswahl hatte (entsprechende Produkte hatte ich vorher schon), sondern weil das Arbeiten mit den Flowgrow Scissors echt wahnsinnig Spaß macht. Ich schneide inzwischen auch furchtbar gerne mit der ShortScissors gebogen und inzwischen wird fast jeden Tag mindestens eine andere Schere zu Wasser gelassen - aus Spaß an der Freud - mal hier und da was schnibbeln, kleine Details ausbessern sowie große Bestände stutzen. Dabei kommen die Wave und die Spring nicht unbedingt seltener zum Einsatz, ich denke jetzt komischer Weise eher viel mehr darüber nach, welche Schere für den angesetzten Schnittvorgang am sinnvollsten ist.

Tools anderer Hersteller tun sicherlich auch ihren Zweck, doch bei mir kommt das richtige "Feel-Good" erst seit der Verwendung der Flowgrow-Tools auf. Dass man sich damit ein richtiges Stück Flowgrow als "Hardware" ins Wohnzimmer (oder auch woanders) hinstellen kann, rechtfertigt eine Anschaffung zusätzlich.
Vielen Dank dafür an das gesamte Aquasabi-Team und vor allem Tobi für diese Möglichkeit! :thumbs:

In naher Zukunft werde ich meinen "Tool-Pool" ( :D :lol: ) wohl auch noch um eine gerade Flowgrow ShortScissors mit Tungsten-Blade erweitern, um meinen Satz zu komplettieren. Wenn ich mir etwas zur Erweiterung der Flowgrow-Tool-Series wünschen könnte, wäre dies sicherlich ein schicker Mini-Razor für kleine Layouts. :flirt:
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon gartentiger » 18 Mär 2013 20:18
Hey Georg,

dir muss eindeutig langweilig sein :-P

Eigentlich hast du doch eh schon Schwimmhäute, so oft wie du im Wasser hängst :wink:


Was ich übrigens richtig genial fände wäre ein Etui, wo ca. 2 Scheren und 3 Pinzetten bequem Platz hätten. Dies könnte man dann natürlich auch gleich zusätzlich im Bundle anbieten, Möglichkeiten gibts ja viele :D

lg Chris
Benutzeravatar
gartentiger
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Nov 2007 02:25
Bewertungen: 19 (100%)
81 Beiträge • Seite 6 von 6
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Die „Flowgrow Hardscape Challenge“ - Fragen und Antworten
von GeorgJ » 10 Mär 2011 12:26
56 3743 von JohnK Neuester Beitrag
02 Mai 2011 15:58
ZEN und AQUASCAPING
von GreenReef » 10 Jan 2008 16:43
52 5177 von Mark1 Neuester Beitrag
14 Jan 2008 19:12
Aquascaping Philosophy 102
von Tobias Coring » 04 Mai 2007 09:55
2 11162 von Haeck Neuester Beitrag
06 Nov 2015 00:48
Aquascaping Philosophy 101
von Tobias Coring » 04 Mai 2007 10:00
3 7492 von Joka Neuester Beitrag
22 Jan 2017 15:01
Aquascaping Grundlagen
von Tobias Coring » 18 Mai 2007 11:16
31 33955 von Kiese Neuester Beitrag
16 Nov 2012 18:53

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste