Post Reply
57 posts • Page 2 of 4
Postby MO01 » 12 Jan 2010 18:50
Hi zusammen!

Mal ein kurzes Update!

Algen sind immer noch da aber sie gehen langsam zurück!!! :D

Attachments

Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby J4CKY » 12 Jan 2010 22:15
Hey ihr zwei,

mich würde interessieren ob Ihr wisst was für Algen das sind und was Ihr dagegen tut?

Bye Tobi
Gruß Tobi
300 Liter Gemeinschaftsbecken Mein Becken als Thread
18,75L DREAM CUBE Mein DREAM CUBE 18,75L Thread
User avatar
J4CKY
Posts: 117
Joined: 03 Sep 2009 14:21
Location: Erlangen
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 12 Jan 2010 22:42
Hi Tobi!

Hier mal noch ein Bildausschnitt von der Hcc wie sie ausgesehen hatt von ner Woche!
Ich denk mal es sind zwei verschiedene Algen,
einmal Kieselalge und die andere sieht aus wie eine Fadenalge,
nur ist sie nicht grün sondern braun und schmierieg.
Was wir dagegen tun Licht runterfahren von 12 Stunden auf 8 Stunden war für den Anfang ein bisschen heftig, hätten wir eigentlich wissen sollen :bonk:
Dann Algen so gut es geht absammel,
wir haben eine Zahnbürste benutzt damit konnte man die Algen gut aufwickeln.
Da wir Aquasoil haben hatten wir täglich 2,5 gramm Kalium zugegeben trocken,
ist vorerst auch weggefallen so ne Woche ungefähr Heute das erste mal wieder mit unserem selbst hergestellten Dünger.
Täglich EC ins Becken und die Algen mit einer Spritze besprühen.
Düngen ist ihm Moment AR NPK und AR Eisenvolldünger.
Das wars eigentlich was wir dagegen machen!
Wie es aussieht geht's den Algen an den Kragen hoffen wir mal

Attachments

Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby J4CKY » 13 Jan 2010 07:52
Hi Ihr zwei,

also so gut kenne ich mich nicht mit Algen aus, aber die behandlung mit EC über direkte behandlung mit spritze kann die auswirkung haben das die algen absterben und braun werden(Bester fall).
wenn ihr mit EC die algen einsprühtkönnt ihr zur besseren wirkung alle möglichen strömungen vermeiden, ich denke 20 minuten langen, danach ist der"nebel eh verflogen" und alles kann zum alten. dadurch bleibt das EC wenigstens ein bisschen länger an der stelle wo ihrs hingespritzt habt.

mehr kann ich leider auch nicht sagen.
Bye Tobi
Gruß Tobi
300 Liter Gemeinschaftsbecken Mein Becken als Thread
18,75L DREAM CUBE Mein DREAM CUBE 18,75L Thread
User avatar
J4CKY
Posts: 117
Joined: 03 Sep 2009 14:21
Location: Erlangen
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 13 Jan 2010 10:39
Hi Tobi!

also so gut kenne ich mich nicht mit Algen aus, aber die behandlung mit EC über direkte behandlung mit spritze kann die auswirkung haben das die algen absterben und braun werden(Bester fall).


Die Algen werden nicht Braun durch das EC die sind von Haus aus schon Braun, durch das EC lösen sie sich ab von dem Hcc und verschwinden.

wenn ihr mit EC die algen einsprühtkönnt ihr zur besseren wirkung alle möglichen strömungen vermeiden, ich denke 20 minuten langen,

Ja ok müßte man den Filter ausschalten an das haben wir noch gar nicht gedacht werden wir Versuchen
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby FloriFloh » 13 Jan 2010 16:40
Hallo ihr zwei,

na das sieht doch schon mal gut aus! Die Algen werden wohl auch noch hopps gehen. Habt ihr schon irgendwelche Algenfresser im Becken die nochmal nachhelfen könnten?

Bin schon sehr gespannt, bei mir steht nämlich in den nächsten Wochen auch der erste Test mit Aqua Soil ins Haus... :)


Viele Grüße aus der Nachbarschaft,
Florian
User avatar
FloriFloh
Posts: 122
Joined: 13 Dec 2008 20:26
Location: Augsburg
Feedback: 7 (100%)
Postby MO01 » 13 Jan 2010 17:05
Hi Florian!

na das sieht doch schon mal gut aus!


Dankeschön!!!

Habt ihr schon irgendwelche Algenfresser im Becken die nochmal nachhelfen könnten?


Ja Armano -garnelen 15 Stück
aber wie wir sie eingesetzt haben haben wir gemerkt das sie ihn dem Becken nicht mehr findest :oops:

Bin schon sehr gespannt, bei mir steht nämlich in den nächsten Wochen auch der erste Test mit Aqua Soil ins Haus... :)

Des wird schon Nachbar wirst bestimmt nen thread auf machen das man das verfolgen kann oder?
In welchen Teil von Augsburg ist deine Homebase?
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby FloriFloh » 13 Jan 2010 17:16
Holla!

Ooh, na bei knapp 300l haben die 15 Amanos auch viel Platz zum Vestecken spielen. ;)
Wann habt ihr die denn reingesetzt? Ich möchte bei meinem Neustart sobald es Nitrit/Nitrat zulassen einen möglichst großen Trupp Crystal Reds einsetzen. Vielleicht kann ich so diesmal die Algen in Schach halten. :)

Meine Homebase ist direkt die Innenstadt bzw. der westliche Zipfel der Jakobervorstadt. Wo wohnt ihr denn??

Ciao,
Florian
User avatar
FloriFloh
Posts: 122
Joined: 13 Dec 2008 20:26
Location: Augsburg
Feedback: 7 (100%)
Postby MO01 » 13 Jan 2010 17:36
Hi!

Wann habt ihr die denn reingesetzt?


3 bis 4 Woche aber seit sie drin sind messen wir trotzdem noch täglich Nitrit falls was aufkommen sollte das man gleich wechseln kann!!!!

Vielleicht kann ich so diesmal die Algen in Schach halten


Bei uns war es das viele Kalium glaub ich !

Meine Homebase ist direkt die Innenstadt bzw. der westliche Zipfel der Jakobervorstadt. Wo wohnt ihr denn??


Sehr schön wir wohnen ihm Norden von Oberhausen
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby MO01 » 17 Jan 2010 20:41
Hi zusammen!

Update:

Die Algen sind innerhalb 2 Tagen aus den Becken verschwunden
So schnell wie sie da waren so schnell wahren sie weg :ciao:
Und hier noch ein Bild:

Attachments

Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby NiklasN » 17 Jan 2010 20:46
Hi ihr,

das ist doch super! Freut mich, dass ihr den "Kampf" gegen die Algen so schnell gewinnen konntet :)

Jetzt müssen die Pflanzen nur noch wachsen und dann sieht das Becken direkt gleich besser aus.

Einzig find ich die Cabomba nicht sooo passend.

Bin auf weitere Updates gespannt ;)

Liebe Grüße,
NIKLAS
User avatar
NiklasN
Posts: 415
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
Postby FloriFloh » 17 Jan 2010 21:06
Hallo ihr zwei,

ist ja super das die Algen so schnell die Biege gemacht haben!
Drücke die Daumen das es so bleibt! :)

Viele Grüße,
Florian
User avatar
FloriFloh
Posts: 122
Joined: 13 Dec 2008 20:26
Location: Augsburg
Feedback: 7 (100%)
Postby Matz » 17 Jan 2010 22:19
Hallo Ihr Beiden,
herzlichen Glückwunsch zu dem schnellen, plötzlichen Algentod :rocket: :top: :bananadance: .
Ich wünsch' Euch jetzt gutes Wachstum und viel Spaß mit Eurem Becken.
Wird bestimmt ganz toll, wenn die "vorrübergehenden Schnellwachser" mal rausgeflogen sind, das sieht man jetzt schon :D
Schönen Abend noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby MO01 » 18 Jan 2010 20:47
Hi zusammen!

Einzig find ich die Cabomba nicht sooo passend.


Niklas das ist keine Cabomba es ist diese hier
pflanzen/Myriophyllum-mattogrossense-162.html

was schnellwachsendes, wächst auch wircklich schnell kannst fast zweimal die Woche cutten des Zeugs :D


Drücke die Daumen das es so bleibt! :)


Das hoffen wir auch!

Ich wünsch' Euch jetzt gutes Wachstum und viel Spaß mit Eurem Becken.


Dankeschön den werden wir haben!!!!

Wird bestimmt ganz toll, wenn die "vorrübergehenden Schnellwachser" mal rausgeflogen


Hoffen wir doch mal,
was reinkommt wenn die schnellwachser raus fliegen haben wir uns noch gar nicht überlegt :bonk:
Hatt jemand nen Tip mit was mann die rechte Ecke füllen könnte?
Was meint ihr ab wann sollten wir die schnellwachser raushauen?
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Matz » 19 Jan 2010 01:36
Hi Jaime und Wulla :D ,
ich habe bei mir so ca. 2 Monate gewartet (und immer wieder geschnittenes solang neu gesteckt), danach hab' ich dann so nach und nach die Schnellwachser durch die jeweils gewünschten Pflanzen ersetzt. Hat eigentlich gut geklappt :) . Ich hatte aber auch von Anfang an schon etwas mehr Pflanzenmasse (im Vergleich zur Grösse) drin. Ich würd's lieber gemütlich angehen, Geduld habt ihr ja!
Schönen Tag wünsch' ich Euch,
bis bald,
:bier: ,

PS: es ist schon zu spät, um mir was für die Ecke einfallen zu lassen, aber da kommt bestimmt was von den anderen :klatsch: !
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
57 posts • Page 2 of 4
Related topics Replies Views Last post
Erste schritte in Richtung Aquascaping
by Wombelchen » 18 Nov 2013 22:54
2 527 by Wombelchen View the latest post
19 Nov 2013 21:16
Erste Schritte in Richtung Naturaquarium.
Attachment(s) by Arjas » 23 Jan 2010 01:26
10 1557 by Arjas View the latest post
01 Feb 2010 13:54
450l - Erste Gehversuche Richtung Aquascape
Attachment(s) by Denn!s » 05 Jan 2012 15:10
41 3470 by Denn!s View the latest post
18 May 2012 10:26
Meine ersten Schritte...
by BertPeters » 05 May 2014 13:56
4 980 by Bl4ckh0ck View the latest post
29 May 2014 15:11
390l Umgestaltung in Richtung Aquascape Hilfe gesucht!
Attachment(s) by Pseudonym187 » 05 Sep 2019 22:06
4 600 by Pseudonym187 View the latest post
17 Sep 2019 22:15

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests