Post Reply
35 posts • Page 3 of 3
Postby troetti » 29 Nov 2012 20:28
Hallo Frank,
danke für den Tipp. :thumbs:

Kann mir denn jemand auf diese Frage eine Antwort geben?
troetti wrote:... soll ich die Behandlung später noch einmal wiederholen? :?
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby Aniuk » 30 Nov 2012 03:52
Hi Eddy,

bei fast allen Panacur-Anwendungen ist wohl keine zweite Behandlung notwendig - jedenfalls wenn man den ganzen Berichten im Internet Glauben schenkt. Ich selber habe es erst einmal angewandt, und bin ebenfalls mit einer Anwendung ausgekommen.

Die Tatsache das Panacur ovizid wirkt (also die Eier der Planarien abtötet) stimmt wohl nicht so ganz oder nur bei manchen Planarienstämmen. Das Mittel baut sich aber recht langsam ab, somit verbleiben auch bei Kohlefilterung noch Rückstände in Bodengrund und Einrichtung, das heisst nach der einmaligen Anwendung hast du sowieso noch Wirkstoff im Becken. Dadurch erkläre ich mir (ist meine Meinung), dass in 80% der Berichte über Panacur eine einmalige Anwendung ausreichend war.

Letztendlich musst du selber entscheiden, ob du dem Becken die erneute Belastung antun willst. Wenn du ganz sicher gehen willst, solltest du nachbehandeln.

Ich persönlich (! eigene Einschätzung) würde das Risiko eingehen und nicht mehr nachbehandeln.
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby derluebarser » 30 Nov 2012 05:31
Hi Eddy,

wie schon erwähnt, hat bei mir ebenfalls eine einmalige Behandlung ausgereicht......
würde es jetzt erstmal so laufen lassen.

Sollte sich die Population an Planarien wieder erhöhen, kannst du ja ggf. noch mal behandeln.
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby troetti » 30 Nov 2012 08:56
Alles klar.
Vielen Dank.

Werde es dann lassen. :thumbs:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby troetti » 01 Dec 2012 18:37
Anferney wrote:...ich würde dir empfehlen entweder noch 4000K reinzumischen oder die 15000 auch durch 6500 zu ersetzen.

Hi Frank,
ich habe mir heute noch einen LED SunStrip „daylight“ 6500°K gegönnt.
Also mir gefällt es. :thumbs:

Dazu kommt noch, dass das Layout ein "Holz-Hardscape-mässiges" Update erhalten hat.
Aber dazu mehr zu einer späteren Zeit und in einem neuen Thread. :smile:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
35 posts • Page 3 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests