Antworten
218 Beiträge • Seite 11 von 15
Beitragvon Kalle » 29 Nov 2017 20:45
Hallo zusammen, freut und ehrt mich sehr, dass es euch gefällt! :tnx: VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Thumper » 10 Jan 2018 12:13
Hallo Kalle,

mach doch nochmal ein Foto, wenn du Zeit hast. Mich interessiert es brennend, wie sich das Layout entwickelt.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Huallaga 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
online
Beiträge: 1260
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon Kalle » 10 Jan 2018 15:59
Hi Bene,
klar, mach ich doch gerne. Es entwickelt sich weiterhin gut, wächst zu - aber das mag ich ja, und da mir eh gerade die Zeit fehlt, was neues aufzusetzen, wirds auch noch ne Weile stehen. Wenn ich mal wieder Reine gemacht habe, gibts ein neues Pic.
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Kalle » 17 Jan 2018 00:41
Hi,

also hier ein aktuelles Foto nach dem WW. Es darf nun einfach wachsen, ich mache kaum etwas (ok, ja, das sieht man auch... :smoke: ). Erst wenn ich Zeit und Lust habe, mache ich was Neues.

VG Kalle

Dateianhänge

Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon cyjo5 » 17 Jan 2018 05:20
Hallo Kalle
ich muss leider sagen: So gefällt es mir noch besser. :gdance:
Liegt wahrscheinlich daran dass ich auch nie Zeit habe um meine Pötte zu stylen.
Hoffe du hast noch lange Freude daran.
Ich könnte mir da jetzt auch gut noch ein paar Maronis drin vorstellen.

Viele Grüsse
Frank
Viele Grüße
Frank

Genieße jeden Tag deines Lebens, denn das Leben ist viel zu kostbar, um es mit Trauer, Wut, Hass und Leiden zu durchleben.
Die Sklaven von heute werden nicht mit Peitschen, sondern mit Terminkalendern angetrieben.
Benutzeravatar
cyjo5
Beiträge: 269
Registriert: 26 Jul 2012 14:27
Wohnort: Witten
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Kalle » 17 Jan 2018 09:12
Hi Frank,
Danke dir. Ja, die Maronis stehen auch schon länger auf meiner Wunschliste.
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon moss-maniac » 17 Jan 2018 15:53
Wow - Dschungel pur! :thumbs: :thumbs: :thumbs:

Ich finde auch , nun ist es nochmal besser geworden: sieht noch viel "echter" eingewachsen aus Kalle

Gigantische Kulisse - bin hin und weg! Besonders gut gefallen mir die "Lianen" und dass der Boden nicht mehr so "clean" ist, und das "Kleingestrüpp" mit scheinbarem Gras... - das läßt es unglaublich natürlich aussehen.

Sehe schon einen Dinosaurier um die Ecke kommen.... :wink:
https://scontent-sea1-1.cdninstagram.com/vp/acfdb7a8556cbd4cf10ce8966706e500/5AF0BAA9/t51.2885-15/e35/23347425_199717040572485_4833348803832578048_n.jpg?ig_cache_key=MTY0MDczMTY0MjcwMjE2NDYyOQ%3D%3D.2

Nur der eiförmige Stein links in der Höhle sieht aus wie frisch hingelegt - aber vielleicht ist das ja ein Dino-Ei? :pfeifen:

Begeisterte Grüße
von Ev
:bier:
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
Benutzeravatar
moss-maniac
Beiträge: 741
Registriert: 22 Nov 2009 14:30
Wohnort: Straubing Niederbayern
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Natural » 17 Jan 2018 19:16
Hi Kalle,

gefällt mir richtig gut so zugewuchert. :thumbs:
Viele Grüße,
Tony
Benutzeravatar
Natural
Beiträge: 667
Registriert: 29 Sep 2010 15:24
Wohnort: Großenhain bei Dresden
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Kalle » 18 Jan 2018 00:54
Hi zusammen,
freut mich sehr, dass es auch aus eurer Sicht noch einen Schritt gemacht hat. Als ich im Mai das Contestfoto machen musste war es eigentlich noch nicht reif; es hätte noch ein paar Monate gebraucht, besonders die langsam wachsenden Pflanzen. Naja, das nächste Mal bin ich hoffentlich geduldiger.
Hey Ev, toll, dass du das Dinoei gefunden hast :lol: !
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Peetzi » 18 Jan 2018 10:03
Hallo Kalle,

Es hat wirklich noch einen deutlichen Schritt nach oben gemacht. Es sieht Mega gut aus. Mir ist in letzter Zeit auch immer wieder aufgefallen „ je oller, desto doller“!
Viele Grüße
ThorSten

Let it grow!

http://www.aquascaping-bayern.de/

https://www.facebook.com/FranconianAquascaper/

https://www.facebook.com/Scapeyourtank-1653220638261997/
Benutzeravatar
Peetzi
Beiträge: 181
Registriert: 15 Nov 2013 11:04
Wohnort: Hof
Bewertungen: 14 (100%)
Beitragvon Kalle » 21 Jan 2018 18:52
Hi Thorsten,
Danke und interessante Bemerkung. "Je oller, desto doller“ stimmt vielleicht nicht immer, denn gerade kleinblättrige Pflanzen sehen schon früher gut aus und alle Fehler hinterlassen Spuren. Aber alles langsame, wie die Bucen, Yavafarn, Bolbitis, Anubias, manche Moose etc brauchen eben viele Monate, da hilft anscheinend nur Geduld.

Ich hab mal nachgeschaut: Bis das Micranthemum sp. Montecarlo bei mir so richtig satt war wie auf dem Bild vom August 17 hat es 10 Monate gedauert, aber das Moos sieht immer noch zu dünn aus. Ich hatte allerdings immer nur moderat Licht und Düngung, es geht also bestimmt schneller.

Wie lange braucht ihr bis eure Becken "ausgewachsen" sind, und werden sie mit dem Alter immer besser?

VG Kalle

Dateianhänge

Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon ralfausc » 11 Feb 2018 23:05
Hallo,
schön weitermachen mit dem Becken.
Auch nach dem Contest!

MfG, Ralf
Benutzeravatar
ralfausc
Beiträge: 155
Registriert: 09 Jul 2007 14:31
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon ralfausc » 25 Feb 2018 19:29
Hallo Kalle,
darf ich mal fragen, wie du den Wurzeln und Steinen Halt gegeben hast?
Auf den Fotos am Anfang wurde ja mehrmals umgebaut.
Wie hast du es angestellt, das die Lavasteinaufbauten in der gewünschten Form bleiben?
In meinem kaputt gegangenen 520 Liter Aquarium hatte ich die Steine mit Kabelbindern mehr oder weniger gut fixiert.
Man durfte beim Pflanzen aber nicht allzu dolle dran kommen.
Mit der Zeit hat sich auch einiges von selbst abgesenkt oder verändert.
Bei meinem neuen 540 Liter Aquarium haben die Steine Bohrlöcher, in die ich Plastikrohre gesteckt habe.
So kann ich mehrstöckige Steinaufbauten machen.
Aber wie hast du das mit den Wurzeln gemacht?
Ich möchte solche ähnlichen Elemente gerne in meinem Prachtkopfsteher Aquarium benutzen.
Wäre sehr dankbar für einige Befestigungstips.

MfG, Ralf
Benutzeravatar
ralfausc
Beiträge: 155
Registriert: 09 Jul 2007 14:31
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Kalle » 25 Feb 2018 21:00
Hallo Ralf,
ich habe alles geschichtet und gesteckt, ohne Befestigungen oder Kleber zu benutzen. Die Lavasteine sind sehr rauh und halten gut, man muss natürlich vorsichtig sein, dass nichts umfällt :pfeifen: .
Die Wurzeln waren am Anfang schon sehr feucht, weil ich sie beim Drystart mit Wasser besprüht habe, ich brauchte sie nicht beschweren.
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1419
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon ralfausc » 26 Feb 2018 10:49
Okay, danke.

Da werden es wohl wieder Kabelbinder. :pfeifen:
Benutzeravatar
ralfausc
Beiträge: 155
Registriert: 09 Jul 2007 14:31
Bewertungen: 0 (0%)
218 Beiträge • Seite 11 von 15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste