Post Reply
54 posts • Page 4 of 4
Postby MAlastor » 01 Mar 2015 13:08
Hallo Erwin,

alles klar :trinken:

:gdance:

was hast Du denn für Schwimmer? Welches Material?
Mit Kalk habe ich aufgrund des weiches Wassers wenig Probleme, es ist eher der übliche braune und grüne Belag,
was mit Chlor immer gut geht. Klappt das mit Zitrone auch? Frische oder Flasche?

Gruß
Marc
User avatar
MAlastor
Posts: 87
Joined: 20 Nov 2007 22:28
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 02 Mar 2015 22:15
Hallo Marc,

Ob jetzt Acryl oder ein anderer glasklarer Kunststoff kann ich nicht mit Bestimmtheit behaupten. Es sind die originalen Schwimmer von Walther.
Bei mir bildet sich an den Zinnen leider Kalk und am Sturz sowie am Rohr bräunliche Ablagerungen. Wenn da keine Kieselalgen dabei sind habe ich keine Probleme mit anderen anhaftenden Algen. Der Skimmer sitzt auch in einem unbeleuchteten Eck.
Zitronensäure nehme ich in Pulver-/Granulatform (Heitmann).
Ich lasse den Schwimmer nur so lange in dieser Lösung, bis der Kalk verschwunden ist. Also kaum länger als eine halbe Stunde.
Eventuell fahre ich noch mit einer weichen Schlauchbürste durch. Das Teil ist für mich anschließend auch wieder glasklar. Möglicherweise sieht das ein Scaper aber mit anderen Augen.
Ob Zitronensäure bei gleicher Anwendungsdauer (mehrere Stunden) gegen die Ablagerungen/Algen genau so gut wirkt wie eine Chlorlösung kann ich nicht sagen.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1650
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby MAlastor » 26 Apr 2015 17:03
Hallo,
hatte ja angekündigt, dass ich mich nach der Reinigungsprozedur noch mal dazu äußere. Leider verzögerte sich das, weil ich einen Wasserschaden hatte (nein, nicht das Aquarium :wink: ) und da wurde das Becken ziemlich vernachlässigt. Bei der zunehmende Verschmutzung machte sich auch noch ein anderer Effekt bemerkbar, der Acrylstutzen des eigentlichen Skimmers blieb oft hängen, wenn er beispielsweise durch den Wasserwechsel oder Verdunstung abgesunken war. Er blieb dann nach der Auffüllung (automatisch oder manuell) einfach unter der Oberfläche. Der Filter zog trotzdem durch, so dass mit das anfangs gar nicht auffiel. Das ist aber nur dann ein Problem, wenn man mal schlampig ist. Einmal aufmerksam gemacht, achte ich jetzt immer auf das Verhalten des Stutzens. Aber nun sind ja auch wieder die normalen Reinigungszyklen drin.
Nun zur Reinigung. Kurz und bündig - keine Probleme. Ich hatte alle vier Glaswaren darunter auch den Skimmer 36 Stunden in einer 4zu1 Laute Wasser/Chlor. Danach war alles leicht zu Reinigen und das Acryl blieb klar. Man braucht aber zwei Schlauchbürsten für die unterschiedlichen Durchmesser der Bögen. Ansonsten war alles problemlos. Also ich liebe die Teile und kann sie jedem nur ans Herz legen.
Abendliche Grüße
Marc
User avatar
MAlastor
Posts: 87
Joined: 20 Nov 2007 22:28
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 27 Apr 2015 08:47
Hi Marc,

danke für die Info. Hoffe das ansonsten alles wieder trocken bei dir ist :).

Wir haben jetzt auch wieder die AR Edelstahlwaren (gebürsteter Edelstahl) im Sortiment.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ma00aM » 18 Jul 2015 09:23
Hej,

hat den Glas-Skimmer den irgendwer im Einsatz der mal ein Foto/Video
des edlen Stückes im laufenden Betrieb einstellen könnte?

Viele Grüße
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby johannes1984 » 18 Jul 2015 11:57
Hallo Markus,

Hier mal drei Fotoversuche. :-)



Edit: bezüglich der Filterleistung und des Reinigungserfolgs bin ich sehr zufrieden. Manchmal überlege ich jedoch, ob es nicht besser gewesen wäre, die Edelstahlvariante zu nehmen. Dann würde man den Schmutz nicht sehen. :-)

LG Johannes
johannes1984
Posts: 76
Joined: 16 May 2015 20:46
Feedback: 1 (100%)
Postby phlnx » 23 Jul 2015 17:14
Hey Tobias,

Ich habe vor mir die Stahlwaren nach meinem Umzug zu besorgen.
Ist die Oberfläche des Skimmers die gleiche, wie bei den anderen Stahlwaren? Auf den Bilder schaut es viel glatter aus. Auch interessiert mich, ob die Stange zum Justieren nach dem selbigen entfernt werden kann.

Gruß Frederick
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 403
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Ma00aM » 23 Jul 2015 19:27
Hej,

danke für die Bilder, ist das die 16mm oder die 12mm Version?

Viele Grüße
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby johannes1984 » 23 Jul 2015 20:08
Hey Markus, das ist die 12 mm Version.

LG Johannes
johannes1984
Posts: 76
Joined: 16 May 2015 20:46
Feedback: 1 (100%)
54 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
Aqua Rebell Glasware - Lily Pipes und Inflows
by Tobias Coring » 20 Oct 2014 10:54
2 961 by EckKe View the latest post
20 Oct 2014 16:46
40l Aqua Cube
by SebastianK » 11 Jun 2008 12:13
24 3708 by SebastianK View the latest post
28 Aug 2008 10:38
Dennerle Aqua Cube 10l
by Fischy » 27 Jun 2008 21:39
0 792 by Fischy View the latest post
27 Jun 2008 21:39
100l Aqua Art umgestalten
by Fez » 05 Sep 2013 14:30
3 2053 by Fez View the latest post
13 Oct 2013 17:30
Aqua 70x45x45 cm umgestalten
Attachment(s) by Kith » 14 Jan 2017 13:35
2 789 by Kith View the latest post
10 Sep 2017 14:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest