Post Reply
33 Beiträge • Seite 3 von 3
Beitragvon Tobias Coring » 02 Feb 2016 15:06
Hi,

ich wollte euch nur bitten keinen E-Mail-Verkehr hier öffentlich zu posten. Gerne könnt ihr über das Thema diskutieren ...

Danke.


Bei meinen Glasgartenbecken ist auch etwas "Schmutz" an den Seiten der Silikonverklebung. Mich stört es nicht wirklich, da man schon sehr genau hinschauen muss, um das zu sehen. Mit Easy Carbo eingepinselt verschwinden solche Stellen aber zu 80% wieder. Bei starker Unterwanderung wäre da natürlich auch nichts zu machen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9848
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Florian_H » 02 Feb 2016 16:28
Hallo zusammen

@Tobi: Danke für das Löschen der geposteten Email, dies war mir so nicht bewusst, im Nachhinein aber völlig nachvollziehbar. Wollte dich gerade schon anschreiben den Post bitte zu löschen, da war es schon geschehen. :thumbs:

@all: Nachdem ich nun nocheinmal Kontakt mit ADA Deutschland aufgenommen habe, wird mein Becken nun auf Kulanz von ADA hin getauscht. :tnx:
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon moskal » 02 Feb 2016 16:40
Hallo,

Tom hat ja schon geschrieben, wie es zu den Unterwanderungen kommt. Da hat er absolut recht. Vermeiden lässt sich dieser Schaden allerdings.
Bei elastischen Verfugungen in Altersheimküchen, Laboren, Gastro etc. gehe ich so vor:
Silikon sehr reichlich in die Fuge einbringen, mit Glättmittell einsprühen und per in Glättmittel getauchtem Abzieher abziehen. Danach einen kleineren Abzieher in Glättmittel tauchen und ohne die Fuge einzusprühen nochmal abziehen. Dann wieder einsprühen und die Wülste, die es seitlich rausgepresst hat abziehen. Fertig. Bei besonders heiklen Fugen ist der Abzieher hohlkehlförmig, um als Silikonfuge einen Wulst stehen zu lassen aber das wollen wir in unseren Aquarien nicht.


Gruß, helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 627
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 10 (100%)
33 Beiträge • Seite 3 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
ADA Cube Garden 60-P
Dateianhang von purpurea » 29 Nov 2014 21:39
17 1568 von purpurea Neuester Beitrag
21 Dez 2014 19:00
Planung Neuanfang Cube Garden
Dateianhang von Blub » 07 Feb 2018 14:22
44 1557 von Blub Neuester Beitrag
14 Apr 2018 20:13
Drachengestein richtig Reinigen
von ewubuntbarsch » 17 Feb 2017 11:11
11 445 von foxi Neuester Beitrag
17 Feb 2017 23:30
Stone Garden
Dateianhang von alex1978 » 11 Nov 2010 22:15
52 5026 von NicoHB Neuester Beitrag
09 Jul 2011 22:33
Wie Garden Mat/Unterlage schneiden?
Dateianhang von Julia » 08 Jun 2016 15:45
8 483 von phlnx Neuester Beitrag
09 Jun 2016 13:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste