Post Reply
63 posts • Page 2 of 5
Postby Nolfravel » 14 Jan 2018 22:26
Moin Julius,
Meiner Meinung nach kannst du da ruhig mehr Licht draufschiessen, Chihiros auf zwei ist schon ganz schön duster. Hab mein 45p damals mit Stufe vier gestartet, mittlerweile läuft es auf 6. ;-)
Was hast du denn für einen Filter? Wenn's dir zu stark ist, kannst du einfach 'ne Eheim Schnelltrennkupplung am Zulauf zwischenschalten und da dann den gewünschten Durchfluss einstellen.
Beste Grüße,
Jan Peter
Beste Grüße
Jan Peter
User avatar
Nolfravel
Posts: 109
Joined: 15 Jun 2016 15:00
Feedback: 9 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 14 Jan 2018 23:44
Moin, der Filter ist ein e701 von JBL also den kann ich auch so regulieren nur weiß ich nicht genau wo...am Einlass in dem Filter oder am Auslass?

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
Postby Thumper » 14 Jan 2018 23:48
Moin,

am Auslass.
Ich hatte es irgendwo mal gelesen, weshalb, kann mich aber leider nicht mehr erinnern wo ich es gelesen hatte, oder weshalb es so ist.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: :)
User avatar
Thumper
Posts: 2248
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby eheimliger » 15 Jan 2018 06:07
Huhu,
am Auslass soll gerosselt werden, so steht es zumindest in der Bedienungsanleitung von JBL.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 15 Jan 2018 10:15
Danke ihr beiden

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 15 Jan 2018 15:02
Thumper wrote:Moin,

am Auslass.
Ich hatte es irgendwo mal gelesen, weshalb, kann mich aber leider nicht mehr erinnern wo ich es gelesen hatte, oder weshalb es so ist.


Ich glaub wenn das Wasser schneller raus geht als rein kommt, entstehen Blasen, entsteht mehr Abrieb, verkürzt sich die Laufzeit.

Bei mir läuft der Filter übrigens ungedrosselt auf 29 Liter.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 15 Jan 2018 15:09
villawuerstchenbude wrote:
Thumper wrote:Bei mir läuft der Filter übrigens ungedrosselt auf 29 Liter.

Ich hab den e701 und ich meine du hast an deinem kleinen den e401 (wo du beim Kauf schneller warst) :nosmile: oder hast du den (unnötigerweise) gewechselt?
Der e701 hat gute 700 l/h während der e401 450l/h hat. Kleiner Unterschied :)
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 15 Jan 2018 15:14
SalzigeKarotte wrote:
villawuerstchenbude wrote:
Thumper wrote:Bei mir läuft der Filter übrigens ungedrosselt auf 29 Liter.

Ich hab den e701 und ich meine du hast an deinem kleinen den e401 (wo du beim Kauf schneller warst) :nosmile: oder hast du den (unnötigerweise) gewechselt?
Der e701 hat gute 700 l/h während der e401 450l/h hat. Kleiner Unterschied :)


Achso, hab ich überlesen. :)
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 15 Jan 2018 15:15
Bei mir wurde es ja auch nur ein e701 weil ich den schön billig bekommen habe. Ansonsten hätte ich mir bei Aquasabi nen e401 mitbestellt
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
Postby Thumper » 15 Jan 2018 15:31
Moin,

700L/h an einem 64L Becken ist eine Umwälzung von 11x Beckeninhalt pro Stunde. Ich habe meine Becken bei 7 bis 10x Beckeninhalt pro Stunde, jeweils ohne Lilypipe sondern mit Düsenstrahlrohr.
Ich schätze, mit einer Lilypipe kannst du den Filter ungedrosselt laufen lassen.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: :)
User avatar
Thumper
Posts: 2248
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 15 Jan 2018 15:54
Ich glaub das ja auch, Garnelen so als Tiere aus fließenden Gewässern sollte das n feuchten x interessieren. :)
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 15 Jan 2018 17:47
Ich mach mir da eher sorgen ums Co2
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
Postby unbekannt1984 » 15 Jan 2018 17:50
Hallo Julius,

SalzigeKarotte wrote:Erster Baktereinschleim in den Filterschläuchen und auf Pflanzen,...

hattest du dein Becken irgendwie angeimpft? Also der Kompostaufguss könnte da die Besiedlung mit nützlichen Bakterien ankurbeln.

Licht von 14-20 Uhr auf zweit dunkelster Stufe der Chihiros
Co2 von 14:30 bis 19:30-> 20mg/l

Schaltet man dann nicht üblicherweise CO2 eine halbe Stunde vor dem Licht ein - also zumindest bei 2 Zeitschaltuhren - ?
Dann hättest du schon einen gewissen CO2-Pegel im Wasser, wenn das Licht an geht.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby SalzigeKarotte » 15 Jan 2018 18:15
unbekannt1984 wrote:Hallo Julius,

hattest du dein Becken irgendwie angeimpft? Also der Kompostaufguss könnte da die Besiedlung mit nützlichen Bakterien ankurbeln.

Danke. Das versuche ich mal. Dann hat der Kompost im Garten endlich mal einen Sinn^^

Schaltet man dann nicht üblicherweise CO2 eine halbe Stunde vor dem Licht ein - also zumindest bei 2 Zeitschaltuhren - ?
Dann hättest du schon einen gewissen CO2-Pegel im Wasser, wenn das Licht an geht.

Das kling logisch :? Wo war da mein Denkfehler
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 16 Jan 2018 16:22
Tag 6:
Aquarium wurde mit Gartenkompost angeimpft und der Filter hat einen Satz neue Dichtungen bekommen.
Kahmhaut hat sich gebildet und ich hab beim letzem Wasserwechsel das Aufsalzen des Wasseres extrem verkackt und hatte heute eine GH von 17. Anders kann ich mir den starken GH-Anstieg nicht erklären

Licht von 14-20 Uhr auf Stufe 5 der Chihiros
Co2 von 13:30 bis 19:30-> 20mg/l
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 295
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
63 posts • Page 2 of 5
Related topics Replies Views Last post
ASE Contest wird es leider nicht mehr geben
by Tobias Coring » 03 Jan 2012 10:41
5 610 by Arami Gurami View the latest post
03 Jan 2012 14:08

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests