Post Reply
63 posts • Page 3 of 5
Postby aquascapix » 03 Apr 2012 15:18
Hi Marcel,

ich finds ganz schick, der Stein macht ja ordentlich was her.
Allerdings würde ich mehr mit dem Soil arbeiten und mehr "Form" rein bringen. Es sieht z.B. rechts so aus, als wenn da eine Lücke zwischen Soil und Stein ist, also als wenn der Stein einfach so draufgesetzt wäre. Das gibt es ja in der Natur eher auch nicht so (außer wenn der Stein von oben runtergefallen ist).
Vielleicht könntest du so auf allen Seiten einen schöneren, natürlicheren Übergang zwischen Boden und Stein finden.

Was ist denn hinten (rechts) hinter dem Stein? Kommt da noch was größeres hin?

Liebe Grüße,
Nils
aquascapix
Posts: 45
Joined: 10 Mar 2012 17:55
Feedback: 4 (100%)
Postby Aniuk » 03 Apr 2012 15:19
Huhu,

zeig doch mal eine Ansicht von frontal :) - Dann kann man dazu mehr sagen.

Bisher schaut es ja vielversprechend aus :) (wobei ich persönlich den Steinblock eher so eingesetzt hätte, dass die Linien "horizontal" verlaufen wie es bei natürlich abgetragenen Steinschichten/Erdschichten wäre)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby channamassa » 03 Apr 2012 15:36
Hey

Das mit der Lücke aunterm brocken auf der rechten seite kam irgendwie von allein allerdings bin ich mit 18liter soil und 2 liter powersand wirklich davon ausgegangen das es reicht :shocked: ...

Ich denke wenn die elocharis richtig verwachsen ist wird sich dieser anblickvon alleine regeln...

Ani ich hab dein profilbild als vorlage für die felsen genommen...

Morgen kommen neue Bilder das bild ist ja schon ein paar Tage alt...

gruß marcel
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
Postby channamassa » 03 Apr 2012 18:36
So ein aktuelles Bild


gruß marcel
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
Postby lordc » 03 Apr 2012 19:06
Es ist zwar anders geworden als ich gedacht habe, aber es gefällt mir sehr gut, ich finde du hast das gut umgesetzt! :thumbs:
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby FloM » 05 Apr 2012 12:08
Hey Marcel,


Ich muss sagen, dass mir dein Layout außerordentlich gut gefällt ;). Einen kleinen Verbesserungsvorschlag habe ich trotzdem: rechts for dem mainstone sähe ein kleiner Stein ganz gut aus, die ecke wirkt sonst so leer ;)
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Aniuk » 05 Apr 2012 12:14
Huhu,

sehr schick geworden ;)
Ich bin gespannt wie es sich macht, wenn es eingewachsen ist. :)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby channamassa » 09 Apr 2012 20:32
Hey nur mal 2 quick'n dirrty bildchen...

hab immer noch grünalgen am felsen...



Viel Spaß damit
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
Postby Aniuk » 09 Apr 2012 20:38
Huhu,

wächst ja schon fein :thumbs:

Ich denk mal die Grünalgen erledigen sich von alleine nach der Einlaufzeit :)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby channamassa » 09 Apr 2012 20:45
Hey ich dünge gerade täglich 4mg/l kalium zu und mach dazu noch ca.60% wasserwechsel....

Muss ich beim einfahren vom soil sonst noch was beachten???

die rückwand hab ich nass verklebt und ohne licht sah dass auch ordentlich aus aber ich werde die rückwand noch verkleben so bin ich noch nicht ganz zufrieden...

Ich staune nicht schlecht wie die elocharis und die hemianthus im soil abgehen sowas hatte ich noch in keinem meiner becken...


außerdem ist mir aufgefallen, dass überall am felsen, moos wächst, dass mich ein wenig an stringymoos erinnert nur kleiner, was könnte dass sein?

gruß marcel
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
Postby Mox » 09 Apr 2012 21:27
Hi Marcel,

klasse Tiefenwirkung! Meinst du das Moos, was den ganzen Stein überzieht und eine grüne Schicht bildet? Wenn ja und wenn ich mich nicht verguckt habe, könnte es sich eher um eine Algenart handeln...mach am besten mal eine Nahaufnahme :thumbs:
Gruß

Lennart
User avatar
Mox
Posts: 528
Joined: 07 Sep 2009 07:59
Location: Bordesholm SH
Feedback: 4 (100%)
Postby channamassa » 09 Apr 2012 21:34
Hey die algen hatte ich ja schon erwähnt...

aber nein zwischen den algen wächst dieses moos also wirklich moos mit dem auge ist es gut zu erkennen leider bekomm ich keine guten bilder von diesen mini dingern hin...

Gruß marcel
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
Postby channamassa » 10 Apr 2012 21:09


So hab mal ein bild vom moos geschossen.

woher Kommt dass?

Gruß marcel
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
Postby Aniuk » 10 Apr 2012 21:10
Huhu Marcel,

naja vermutlich saß da etwas Moos was nun submers einfach weiterwächst.

Einige emerse Moose klappen auch unter Wasser.
Also: Freuen :)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby channamassa » 10 Apr 2012 21:16
:flirt: :flirt: :flirt: :flirt: :flirt: hammer am ganzen Stein wachsen so kleine fitzel da spar ich mir ja fast das mühevolle bepflanzen...

Ich habetwas fissidens, riccardia und taiwanmoos gesetzt das bis jetzt auch ganz gut anwächst aber ich denke ich lass das becken jetzt erstmal selber entscheiden...

Gruß marcel
User avatar
channamassa
Posts: 143
Joined: 23 Aug 2010 21:53
Feedback: 10 (100%)
63 posts • Page 3 of 5

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests