Post Reply
42 posts • Page 3 of 3
Postby Bennum » 13 Mar 2011 19:35
hallo,

nachdem die anubien getauscht wurden und neue eingetroffen sind habe ich mich mal ans einrichten gemacht. habe mich dann gleich dran gesetzt die rückwand zu entfernen, alle welse und garnelen vorzuholen und wieder einzukleben, jedoch diesmal zu 100 % dicht.

ist zwar kein aquascape geworden, hatte ich aber auch nie vor.

gruß

ben

Attachments

Bennum
Posts: 22
Joined: 17 Nov 2010 16:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Bennum » 15 Mar 2011 19:54
hallo,

ist es wirklich so uninteressant wenn man mal ein aquarium betreibt ohne ein aquascape gott zu sein?


gruß

ben
Bennum
Posts: 22
Joined: 17 Nov 2010 16:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Olli2 » 15 Mar 2011 20:30
Bennum wrote:hallo,

ist es wirklich so uninteressant wenn man mal ein aquarium betreibt ohne ein aquascape gott zu sein?


gruß

ben


Hi Ben,

dass Du über mangelnden Respond Deines Beckens enttäuscht bist, kann ich - besonders nach der ganzen Arbeit, die Du damit hattest - gut verstehen und das tut mir wirklich leid.
ich kenne Dein Becken schon aus anderen Foren, wo es ja teilweise ganz gut angekommen ist.

Hier scheint das aber nicht so zu sein, ich kann diesem Becken auch so rein gar nichts positives abgewinnen.
Steht das in Deinem Keller?

Grüße
Olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
Postby Christian » 15 Mar 2011 20:59
Hi,

uninteressant nicht, aber ich weiß nicht, was du für Kommentare erwartest?

Das Becken beeindruckt durch seine Größe, die die Fische schon wirklich klein aussehen lassen. Positiv finde ich auch die Rückwand, die nicht - wie man oft sieht - deutliche Lücken zwischen einzelnen Paneelen aufweisen. Mir persönlich gefällt die Farbe des Bodengrundes nicht, das Blau der Seitenwände empfinde ich auch als zu grell. Die zusätzlichen Wurzeln wirken auf mich unnatürlich platziert, eher hingewürfelt statt gewachsen. Die Bepflanzung wirkt auch sehr vereinzelt, was wohl daran liegt, dass das Becken einfach noch keine Zeit hatte, ordentlich zu wachsen. Die Vallisnerien sind ja noch nicht mal an der Wasseroberfläche, der Wassernabel auch nicht. :-D

Richtig interessant wird es doch erst, wenn das Becken "eingewachsen" ist. Es sieht momentan eben einfach "frisch gemacht" aus. Hast du aktuelle Bilder?


Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby Bennum » 17 Mar 2011 18:34
hallo,

erstens ob es jemand gefällt oder nicht interessiert mich nicht. geschmäcker sind unterschiedlich und das steht hier nicht zum thema.

ich hätte von einem forum in welchem es um aquariengestaltung geht erwartet.

ich poste meinen entwurf.

user a: sagt du die pflanzen/wurzeln an position x sehen in meinem auge unnatürlich aus , dreh doch die wurzel oder stell sie mal an position y.

user b: sagt du wenn die wurzeln da bleiben müssen würde ich sie mit pflanze y anstatt jetzt mit pflanze z bepflanzen.

user c: sagt du schau dir mal pflanze a an die würde doch sicher auch an position b in deinem becken gut aussehen.


usw. usw.

so lief das bei meinem bau des koiteichs in diesen foren ab da wurden vorschläge gemacht ob sin sinnvoll oder nicht sinnvoll waren war nebensächlich, so lernt man auch leute kennen.

ich brauche kein schleimiges gerede wie boah das becken ist ja so geil so was habe ich noch nie gesehen.

usw. usw.

aber hier kommt ja gar nichts rüber was man besser oder anderst machen kann und genau das ist was frustierend ist.

dieses becken muss genau mir und meiner besseren hälfte gefallen, wenn es anderen gefällt ist es toll wenn nicht ist er deren meinung, aber vielleicht gibts nen paar welche doch helfen und paar weitere tipps geben.

tut mir leid das ich kein aquascape liefern kann, die aquascaper sind gerne gesehen nur kann ich keine 1600 euro für das einrichten springen lassen wie es ein herr knott z.b. will.

da ich ne null im bezug auf aquascape bin versuche ich es nicht das ist kein 60 liter becken in welchem man die paar pflanzen und kies dann wegschmeisst.

gruß
Bennum
Posts: 22
Joined: 17 Nov 2010 16:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Bennum » 17 Mar 2011 18:37
Olli2 wrote:Steht das in Deinem Keller?


steht im wohnzimmer damit man auch was davon hat.
Bennum
Posts: 22
Joined: 17 Nov 2010 16:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Mamichrissi » 17 Mar 2011 18:58
Hallo,

wow ich finde es echt klasse! Auch, wenn du es vieleich nicht angebracht findest, das ich dir so einfach sage, das es mir gefällt, hoffe ich doch, das ich sagen darf. Keine Ahnung ob ich einfach von dem Anblick der Skalare so geblendet bin oder ob es nicht einfach schön anzusehen ist, na ja - ob Scape oder nicht, macht doch keinen Unterschied - es ist sehr schön und fertig.

Wünsch dir alles gute für dieses Traumbecken (oder mein Traumbecken) hehe !!!! :top:


LG Chrissi

PS: Bezüglich Tips zur Änderung oder so, ich würde es erst einmal so lassen und sehen wie es sich entwickelt und dann ganz nach gefühl und eigengeschmack verändern oder eben nicht. Mich persöhnlich würde nur das blau an den Seiten etwas stören, aber ein paar Pflanzen davor, die das verdecken und schon wirkt es wider ganz anders.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe!

Das Glück eines Kindes beginnt lange bevor es geboren wird, im Herzen von zwei Menschen die einander Lieben!
Mamichrissi
Posts: 335
Joined: 15 Oct 2010 08:50
Feedback: 7 (100%)
Postby varrader » 17 Mar 2011 19:39
Darf ich fragen was genau du denn von diesem Forum erwartest?

Du hast einen Thread im Unterforum namens "Aquascaping - "Aquariengestaltung"" eröffnet.

Was willst du denn hören?
Mit dem, was du bereit bist zu investieren kann man halt nichts verbessern. So einfach ist das.
Und dann auch noch auf diese Art und Weise darauf hinzuweisen, das du keine für dich brauchbaren Tipps bekommst... Na ich weiß ja nicht, ob das produktiv ist.

Grüße,

Stefan
User avatar
varrader
Posts: 103
Joined: 02 Mar 2009 16:46
Location: NRW
Feedback: 6 (100%)
Postby Olli2 » 17 Mar 2011 19:44
Hi Ben,

rechts in der Strukturwand sieht es so aus, als gäbe es da eine Höhle. Liegt auch noch im goldenen Schnitt.
Von diesem Punkt aus würde ich gedanklich einen asymetrischen Weg zur Frontscheibe ziehen und diese "Strasse" nicht begrünen.

Das Holz würde ich in einem Bereich so "stapeln", damit der Eindruck entsteht, dass es sich nur um 1 Holzteil handelt und damit die Anubias noch besser rüberkommen. Bei so grossen Becken sehen Hölzer sonst immer so verloren aus.

Die Vallis würde ich rechts und links in Dreiecksform nach hinten ziehen um die blauen Seitenscheiben zu kaschieren und um der Optik noch mehr Tiefe zu geben.

Wenn schon Strukturrückwand, dann auch möglichst viel Tiefe. Meine Meinung^^.

LG
Olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
Postby FloI » 17 Mar 2011 20:12
Huhu Bennum,

also ich finde, dass die Maße fürs Scaping eigentlich gut gemacht sind. Da kann man sicherlich mehr rausholen.

Insgesamt würd eich die Masse an Pflanzen erhöhen und in einem Becken dieser Größe auch ein bisschen mischen. Du hast hier Gruppen von pflanzen und die passen einfach nicht zusammen IMHO.

Vielleicht im Mittel- bis Hintergrund die Echindorous zusammenführen und einen kleinen Weg zur Rückwand lassen. Auf den Seiten vielleicht mit nicht so lichthungrigen Stängelpflanzen Akzente setzen. Dafür gibt es ja unsere super ausgearbeitete Datenbank.

Außerdem finde ich die Idee von Olli mit der Tiefe sehr gut. Mit etwas plastischem Gefühl, ist das gar nicht so schwer.

Lg Flo
LG Flo
User avatar
FloI
Posts: 290
Joined: 28 Sep 2010 18:55
Location: Tirol
Feedback: 1 (100%)
Postby Atreju » 18 Mar 2011 08:41
Morgen !

Ohne erneut Öl ins Feuer giessen zu wollen, Ben hat sich das Becken ja schon was kosten lassen.
Wenn ich daran denke was die Back to Nature Rückwand kostet, dagegen sind Aquarienpflanzen ein Pappenstiel.
Dafür braucht man, lieber Ben, auch nicht 1600 Euro. Wegen dem Licht hatten wir ja Kontakt.
Im Forum werden laufend größere Mengen Pflanzen weit unterm Gorßhandelspreis abgegeben.

Ich denke der thread ist etwas problematisch, da er bei Aquascaping eingestellt ist aber das Becken kein Aquascape sein darf.
So gesehen werfen sich dann in einem Pflanzenforum ein paar Fragen auf...aber schaun wir mal was Ben daraus macht.

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Bennum » 18 Mar 2011 12:24
hallo,

die 1600 euro war alles zusammen.

wurzeln, pflanzen, fahrgeld, usw. usw.

ich bin auch im forum aquariumgestaltung sonst habe ich nur noch das forum gefunden aquarium präsentation aber da bin ich auch falsch wenn ich meinen damaligen ersten post anschaue.

es hat sich seit dem letzen bild schon einiges geändert zusätzliche pflanzen, umstellungen usw. usw. aber aus mangelder interesse habe ich die bilder halt nicht mehr gepostet.

im großen und ganzen verstehe ich das schon das es halt in vielen verwöhnten augen hässlich ist deshalb ist für mich das thema gestaltung zuende meine weiteren bilder welche in veröffentliche sind nur von den altums und diskus welche in den entsprecheneden foren auftauchen.

hier bitte ich jetzt einfach das aquarium ruhen zu lassen ich habe es begriffen das ich mit meinem kreisliga design und kenntnisse nicht in der champions leaque mitspielen kann und damit habe ich kein problem.

gruß

ben
Bennum
Posts: 22
Joined: 17 Nov 2010 16:09
Feedback: 0 (0%)
42 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
30 Liter Becken einrichten
by Devil91 » 04 Oct 2009 16:50
12 1694 by Larsmd View the latest post
18 Oct 2009 10:01
Gestaltung 720 Liter Becken
Attachment(s) by tattoomike » 24 Nov 2009 21:21
9 1544 by tattoomike View the latest post
26 Nov 2009 11:24
Kernsanierung 240 Liter Becken
by Schnellinger09 » 20 May 2010 19:46
6 1582 by Adrie Baumann View the latest post
31 May 2010 10:32
54 Liter Betta Becken
by Kay » 29 Dec 2012 19:23
4 1143 by Kay View the latest post
09 Jan 2013 16:42
17 Liter Blau Panorama Becken
Attachment(s) by BADQ » 28 Dec 2011 09:13
107 7415 by BADQ View the latest post
24 Mar 2013 12:45

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests