Post Reply
47 posts • Page 3 of 4
Postby KungFuPanda » 05 Apr 2013 19:10
Die Pflanzen sind nun gesetzt und mir persönlich gefällt es sehr gut. In 4 Wochen, denke ich, kann man dann mehr sagen über die Wirkung der verschiedenen Komponenten.

Die Hygrophila polysperma verstecken sich ja noch durch ihre "Größe" hinter der Wurzel. Pogostemon helferi füllen den ihnen zugedachten Platz ja auch noch nicht wirklich auf und auch die Cryptos sind ja erst zarte Pflänzchen. Dem HCC musste ich vorübergehend mit Zahnstochern etwas Benehmen beibringen, da es doch gar zu sehr zur Oberfläche drängte.

Warten wir mal ab wie es ausschaut wenn die ganzen Pflanzen richtig gewachsen sind, die Moose Fülligkeit aufweisen und die Bodendecker zum Teppich geworden sind.

Wenn dann die Wirkung nicht wirklich stimmt beginne ich eventuell über Korrekturen nach zu denken, aber bis jetzt bin ich echt sehr zufrieden.

Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby KungFuPanda » 12 Apr 2013 19:57
Auch hier mal ein Update.

Jetzt läuft das Becken seit 8 Tagen mit Bepflanzung. Die HCC wächst wie gedopt und hat fast alle Lücken verschlossen. Auch die Tenellus legt sich mächtig ins Zeug und produziert jede Menge Ausläufer. Das Willowmoos am dünnen Ausläufer der Wurzel treibt auch sehr schön aus, ebenso das Moos auf dem Stein. Mittig auf der Wurzel, das Fissidens fontanus hab ich erst vor 3 Tagen bekommen, doch auch dies treibt schon sehr schön aus. Die C. beckettii ist stabil, aber sie ziert sich noch mit dem Wachstum. Jetzt, seit 2 Tagen hat auch die Hygrophila corymbosa mit Wachstum begonnen. Was mir noch Sorgen bereitet ist die Ammania Bonsai! Teile haben sich zu Anfang aufgelöst und von wachsen war erst garnicht zu reden. Jedoch hat auch dort sich die letzten 2 -3 Tage eine "Besserung", zumindest gefühlt ereignet.

Gestern habe ich den hellen Hintergrund gegen einen schwarzen ausgetauscht, was mir persönlich wesentlich mehr zusagt.

Als Besatz plane ich demnächst 10 Otocynclus und 15-20 Blauaugen. Bevorzugen würde ich Pseudomugil gertrudae in der Variante Aru II oder Eubenangee Swamp. Da muss ich aber mal noch genau schauen wo und ob überhaupt diese erhältlich sind.

Hier der Link zum Foto, den es läßt sich bei mir gerade kein Dateianhang hoch laden. :sceptic:
http://s3.imgimg.de/uploads/PICT0473927b2a9fJPG.jpg
Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby KungFuPanda » 15 May 2013 14:56




Soo, ich muss dann ja doch mal mein Becken auch hier zeigen. Hab mich schon etwas länger nicht mehr gemeldet. Die Gründe leigen bei der Beteiligung und dem Gefühl das man hier im Forum so vermittelt bekommt.

Anscheinend zählt es hier nur wenn man richtig viel Asche für Becken und Zubehör ausgibt!


Ich hab garantiert nicht das schönste Becken, aber garantiert eins das sich sehen lassen kann, auch wenn ich absolutes Low- Budget betreibe. Es gilt noch ein paar Kleinigkeiten zu optimieren, sprich die ein oder andere Alge oder Bakterienrasen, aber ich bin auf einem guten Weg.

Blaue Tigergarnelen bevölkern das Becken, Turmdeckelschnecken und BVlasenschnecken hab ich mir wohl eingeschleppt. Außerdem sind noch 3 Tylomelania patriarchalis drinne.

Anfang nächsten Monates kommen dann die ersten 10 Fische. Ich hab da jemanden der mir Perlhuhnbärblinge überläßt und da freu ich mich dann doch schon drauf.


Schaun wa mal wie es weiter geht!
Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby Ledion » 15 May 2013 15:09
Hallo

Also mir gefällt dein Becken recht gut ich würde jedoch
Die Wurzel noch ein bischen Bepflanzen denn ich finde
Sie sieht so schwebend aus...

Was Düngst du denn evtl könnte man dir dann wegen den
Algen helfen ;)

Gruß Marc
Ledion
Posts: 63
Joined: 03 Apr 2011 09:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Anja87 » 15 May 2013 18:08
Hallo! Ich finde dein Becken auch klasse und man kann sehen das es mit viel liebe gemacht wurde.
Gruß Anja
Ps. berichte bitte weiter!
Gruß Anja
User avatar
Anja87
Posts: 146
Joined: 04 May 2012 19:22
Location: Aachen
Feedback: 1 (100%)
Postby Fishfan » 15 May 2013 20:30
Hey Burkhardt ,
also wenn ich ehrlich bin habe ich immer wieder mal bei dir reingeschaut .
Und mich nicht so hingezogen gefühlt wegen der nicht so tollen Ausstattung :ops: , ich selber noch Neuling bin was das Scapen angeht und mehr nach den perfekten
Becken Ausschau gehalten habe :irre:
Aber ich finde das dein Becken sich echt Super entwickelt hat ganz toll der HCC Rasen :thumbs:
fütter uns weiter mit schönen Bildern . Und ja die Wurzel würde ich auch noch etwas zuwachsen lassen
damit sie nicht so in der Luft hängt.
Weiter so lg Stefan
Fishfan
Posts: 539
Joined: 23 Jan 2013 21:31
Feedback: 5 (100%)
Postby KungFuPanda » 15 May 2013 23:55
Ich sag mal :tnx: zu Euch.

Mir sind gerade 2 Bilder im Vergleich aufgefallen.....

Das hier .....


und das von Heute!


Der Unterschied ist mir echt jetzt gerade erst bewußt geworden :shock:


Was 6 Wochen so bewirken :gdance:
Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby matzepatze » 16 May 2013 07:24
Hi

Also ehrlich von anfag bis ende ne runde und ziemlich geile sache.

mfg matti
Stillstand ist der Tod von Gestern.
User avatar
matzepatze
Posts: 78
Joined: 31 Jan 2013 17:53
Feedback: 0 (0%)
Postby KungFuPanda » 20 May 2013 19:20


Wie gewünscht hier noch ein paar Impressionen :cool:

Ist schon lustig! Vor ein paar Tagen waren noch größere Reste des Bakterienrasens und von sonstigen unerwünschte Lebewesen (Algen) zu bewundern und heute ist fast alles verschwunden.

Ganz besonders stolz bin ich auf die Ammania bonsai, die sich nach dem fast schon bevorstehenden Tod zu einer der schönsten Pflanzen im Becken entwickelt hat.

Und nun noch ein paar Worte zur Düngung,....... die eigendlich garnicht statt findet! Das einzige was ich wirklich regelmäßig und täglich ins Becken führe ist EasyCarbo laut Dosierungsvorschrift. Alle paat Tage gebe ich dann noch die Hälfte der Tagesdosis von AR Estimate Index und AR Micro Spezail Flowgrow hinzu.

Auch habe ich bis jetzt keinen einzigen Wassertest gekauft und führe die Düngung also nur nach Gefühl und Augenmaß durch.
Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby KungFuPanda » 30 May 2013 19:34
Einfach mal wieder n paar Bilder.... :cool:

Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby Sash » 31 May 2013 11:24
Hallo,

schöne, gesunde Pflanzen. Herrlich :grow:

Die Garnelen gefallen mir auch sehr gut *HabenMöchte* :keule:
Grüße aus dem Norden,
Sascha
User avatar
Sash
Posts: 335
Joined: 11 Sep 2010 13:23
Feedback: 1 (100%)
Postby celenio » 31 May 2013 20:34
Hallo Burkhard,

bin gerade erst auf deinen Fred gestossen. Sehr schön geschrieben und schön zu sehen wie es sich entwickelt hat. Kommt ja nicht auf das Geld an das man reinsteckt sondern einfach nur das es einen selber gefällt. Schliesslich schauen wir ja täglich ins Becken und nicht die anderen.

Mir gefällt es so wie Du es gestaltet hast sehr gut.

Gruß
Manfred
Viele Grüße aus Nienburg
Manfred

Image
User avatar
celenio
Posts: 99
Joined: 11 May 2013 22:16
Feedback: 1 (100%)
Postby KungFuPanda » 31 May 2013 23:50
Danke Euch Beiden :cool:
Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
Postby Fishfan » 01 Jun 2013 02:18
HI du sag mal wie hast du denn das (ChrismasMoos) nehme mal an das es das ist ? Auf dem Stein oben befestigt?

Und ja es sieht gut aus ,dafür das du die Kosten im Rahmen gehalten hast. :thumbs:

Ich als Neuling würde aber schon sagen das es schon einfacher ist, wenn man sich um Geld nicht so die Platte machen muss beim Planen .
Ich plane ja jetzt schon seid Ewigkeiten nur leider is der Platz nicht vorhanden um endlich mal in die vollen zu gehen :-/ .
Aber wenn ich überlege was ich bisher so abgedrückt habe für Steine , Soil , Filter ohne ne ordentliche
Lampe ,Becken und Pflanzen mitgerechnet ach und der Schrank dann finde ich schon das was ausmacht
ob man viel Geld ausgibt oder nicht .
Und darum doppelt :thumbs: hoch .
Lg Stefan
Fishfan
Posts: 539
Joined: 23 Jan 2013 21:31
Feedback: 5 (100%)
Postby KungFuPanda » 01 Jun 2013 10:07
Das Moos wird von 2 "Auslegern" der Wurzel auf den Stein gedrückt. Das müßte man weiter vorne im Thread auf Bildern sehen, kannst ja mal schauen.

Und jaaa,.... wenn man nicht auf Geld achten muss ist es einfacher,... ob es besser wird ist eine andere Frage. Die hat dann nichts mit Geld zu tun, sondern mit den Informationen die man sich erarbeitet und dann umsetzt. Es gibt garantiert genug Becken die mehr Geld gekostet haben und doch nicht sauber laufen weil Fehler bei Düngung und was weis ich net alles gemacht werden.

Geld ist halt bei biologischen Systemen nicht der Garant für Erfolg :thumbs:
Grüße, Burkhard

I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!
User avatar
KungFuPanda
Posts: 59
Joined: 27 Dec 2012 10:46
Feedback: 1 (100%)
47 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Aquascape Vol. I
Attachment(s) by Natural » 28 Nov 2010 23:15
43 5119 by Natural View the latest post
13 Jan 2011 18:14
84l - Aquascape
Attachment(s) by Bast-ey. » 24 Jan 2012 13:07
5 1411 by Bast-ey. View the latest post
28 Jan 2012 01:36
Aquascape Chile
Attachment(s) by ChrisLukhaup » 19 Sep 2010 21:45
9 1983 by Matz View the latest post
21 Feb 2011 14:12
54 Liter Aquascape
Attachment(s) by emphaser » 15 Dec 2010 21:52
80 5756 by Krypto View the latest post
30 Aug 2011 13:23
Fragen zu 72l Aquascape
by Paulsa » 31 Dec 2010 01:02
1 875 by Doc Holliday View the latest post
31 Dec 2010 01:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests