Post Reply
65 posts • Page 3 of 5
Postby guenther36 » 28 Apr 2011 12:06
Hallo !

Ja wurde nachgemessen , gedüngt wurde mit dem stickstoff spezial N von tobi ja da kommt auch kalium mit zu

aber sehr wenig...
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby java97 » 28 Apr 2011 12:09
Hi Günther,

Ja wurde nachgemessen


Und womit? Wie hoch war der Wert?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Peda 22 » 28 Apr 2011 12:39
Hi Volker!

Jetzt ist mir alles logisch hoffentlich sehen das die User nicht die mir das alles schon mal versucht haben beizubringen.

Wie peinlich :oops: :oops:
schöne Grüße

Peter
User avatar
Peda 22
Posts: 568
Joined: 29 May 2010 20:02
Location: Österreich, Schattendorf
Feedback: 4 (100%)
Postby guenther36 » 28 Apr 2011 12:46
Hallo !

Fotometer dadurch kam ich auch darauf mir eines zu bestellen :D
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Nemo » 28 Apr 2011 14:08
Hallo,

ich kann mich nur der Vermutung von Volker anschließen: Durch den Umzug ist der Kalium Wert in deinem Leitungswasser gestiegen.

Ich muss in meinem Becken K etwa um 5 mg/l halten um saubere Scheiben zu haben. Dazu verwende ich KNO3 nur zur Aufdüngung meines Wechselwassers (Stoßdüngung) und Spezial N täglich. Damit wird Urea nur täglich in geringer Dosis verabreicht und hoffentlich schnell von den Pflanzen aufgenommen.

Gruß
Markus
Nemo
Posts: 22
Joined: 23 Mar 2011 10:54
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 28 Apr 2011 14:55
guenther36 wrote:Fotometer dadurch kam ich auch darauf mir eines zu bestellen :D



Hi, Günther,

Ja und? Wie war denn nun der Kaliumwert ???
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby java97 » 28 Apr 2011 14:59
Nemo wrote:Hallo,

ich kann mich nur der Vermutung von Volker anschließen: Durch den Umzug ist der Kalium Wert in deinem Leitungswasser gestiegen.

Ich muss in meinem Becken K etwa um 5 mg/l halten um saubere Scheiben zu haben. Dazu verwende ich KNO3 nur zur Aufdüngung meines Wechselwassers (Stoßdüngung) und Spezial N täglich. Damit wird Urea nur täglich in geringer Dosis verabreicht und hoffentlich schnell von den Pflanzen aufgenommen.

Gruß
Markus


Danke Markus!
Ich denke auch, dass 10 mg/l nicht überschritten werden sollten, was aber sehr schnell geschieht.
Ich werde auch mal versuchen, 5mg/l anzustreben. Mal sehen, wie lange dann die Scheiben grünalgenfrei bleiben.
Hast Du Javafarne? Vertragen die so niedrige K-Werte klaglos?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby java97 » 28 Apr 2011 15:00
Peda 22 wrote:Hi Volker!

Jetzt ist mir alles logisch hoffentlich sehen das die User nicht die mir das alles schon mal versucht haben beizubringen.

Wie peinlich :oops: :oops:


Hi Peter,
freut mich, dass es jetzt "klick" gemacht hat! :wink:
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby guenther36 » 28 Apr 2011 15:17
Hallo !

Staubalgen(grünalgen)sollten ja eingentlich von einem Ungleichgewicht durch Ca:mg und zu hohe Po4 werte kommen..
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby java97 » 28 Apr 2011 15:55
Hallo, Günther!

Du willst meine Frage nach dem Kaliumwert anscheinen nicht beantworten...

Wo hast Du das her mit dem Po4 usw.?

PO4 hat bei mir auf Staubalgen gar keinen Einfluss.

Das Ca/Mg- Verhältnis war immer völlig in Ordnung (ca. 3:1).
schöne Grüße
Volker
Last edited by java97 on 28 Apr 2011 15:59, edited 1 time in total.
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby guenther36 » 28 Apr 2011 15:58
java97 wrote:Hallo, Günther!

Du willst meine Frage nach dem Kaliumwert anscheinen nicht beantworten...

PO4 hat bei mir auf Staubalgen gar keinen Einfluss.

Das Ca/Mg- Verhältnis war immer völlig in Ordnung (ca. 3:1)



Hallo !

Sorry das hab ich überlesen deine frage also Kalium war bei 15.
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby java97 » 28 Apr 2011 16:04
Hi Günther,

Aha!...
Wie schon beschrieben, traten bei mir bei 14-15 mg/l erste Staubalgen auf (Markus hatte ja ähnliches berichtet).
15mg/l können schon zu viel sein. Jetzt, bei ca. 10 mg/l sind sie wieder weg. Also passt das ja.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby guenther36 » 28 Apr 2011 16:11
Hallo !

JA klar könnte so sein :D
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Peda 22 » 29 Apr 2011 05:47
Hi Volker!

Also ich glaube Günther hat schon Recht mit dem PO4 bei mir führte ein hoher PO4 Wert auch zu grünen Scheiben, als ich das PO4 nicht mehr düngte musste ich die Scheiben nur noch wöchentlich reinigen ging wirklich schnell, da nur ein leichter Befall war. Olli (Japanolli) brachte mich darauf das es etwas mit PO4 zu tun gat der hatte das gleich Problem.

Ich werde mein K weiter verringern und mein Wasser immer gleich aufdünden es mus ja entweder K oder PO4 sein. Vielleicht ist es auch zu wenig PO4??? Ich werde auf jeden Fall berichten sobald es was neues gibt.
schöne Grüße

Peter
User avatar
Peda 22
Posts: 568
Joined: 29 May 2010 20:02
Location: Österreich, Schattendorf
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 29 Apr 2011 07:26
Hi Peter,

Na, da sieht man mal wieder, wie unterschidlich die Aquarien so ticken... :wink:
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
65 posts • Page 3 of 5
Related topics Replies Views Last post
Ich werde die Algen einfach nicht los
Attachment(s) by Jonny94 » 10 Nov 2016 21:24
7 1041 by Biotoecus View the latest post
12 Nov 2016 12:26
Bekomme Pinselalgenplage einfach nicht in den Griff
by SrPerez » 30 Jun 2008 18:40
16 3258 by Sabine68 View the latest post
25 Jul 2008 18:00
Ich weiß einfach nicht mehr weiter
Attachment(s) by Bluebird » 04 Dec 2009 11:03
19 1402 by Matz View the latest post
05 Feb 2010 19:47
Werde einfach nicht Herr über die Algen
Attachment(s) by edition » 14 Feb 2013 10:27
12 1180 by tobischo08 View the latest post
23 Feb 2013 20:25
Algen - Ich werde einfach nicht fertig mit dem Zeug
by Wombelchen » 21 Jan 2014 22:07
4 4032 by Wombelchen View the latest post
29 Jan 2014 20:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests