Post Reply
92 posts • Page 4 of 7
Postby Plantamaniac » 13 Dec 2014 17:57
Hauptsache ihr habt Spaß :lol: .
Kein anderes Thema wäre Euch so viele Buchstaben wert gewesen :lol:
Dafür kann man sich auch ruhig mal zum Affen machen :flirt: .
Und trotzdem schütt ich das Zeug nicht freiwillig rein....hab ich garkeinen Grund dazu :putzen:
Da könnt ihr Euch auf den Kopf stellen und mit den Ohren wackeln :gdance:
So, ihr seid dran :roll:
Ciao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Nanu » 13 Dec 2014 18:01
Hallo,

von den ganzen Kindereien hier mal abgesehen, vermisse ich noch den Beleg für die Aussage, daß nicht passieren kann wenn man in ein Aquarium faßt, in das eine Lampe hineingefallen ist.
Bin mir nicht sicher das man diese Aussage einfach so stehen lassen sollte :pfeifen:
Grüßle Steffen
Isla Muerta
Nanu
Posts: 78
Joined: 20 Mar 2014 01:50
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
Postby JasonHunter » 13 Dec 2014 18:15
Hallo Steffen,

Nanu wrote:Hallo,

von den ganzen Kindereien hier mal abgesehen, vermisse ich noch den Beleg für die Aussage, daß nicht passieren kann wenn man in ein Aquarium faßt, in das eine Lampe hineingefallen ist.
Bin mir nicht sicher das man diese Aussage einfach so stehen lassen sollte :pfeifen:


Ich würde die Aussage von Bioectus nicht in Frage stellen, sonst schreibt dir der Robert eine private Nachricht das Martin ein erfahrener Herblutaquarianer ist und du eine Nullnummer. Und dann schreibt er etwas auf kantonesisch oder mandarin was einem dann den Rest gibt.


Grüsse,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 13 Dec 2014 18:35
Dann fliegt der FI raus und alles ist gut :gdance:
Der Fall ist noch relativ einfach. Man kann sehen wo es hängt und den Stecker ziehen.
Es ist bei weitem lustiger in einem Fischkeller mit 30 Becken den Fehler zu finden, wenn der FI aufgrund eines defekten elektrischen Teils auslöst :irre:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby nanoharry » 13 Dec 2014 18:38
.... Teufelswerk .... :D :gdance:
Cheers,

Thomas
User avatar
nanoharry
Posts: 99
Joined: 09 Dec 2012 17:33
Location: Hannover
Feedback: 19 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Dec 2014 19:00
'N Abend...

Der Thread hat sich inzwischen weitgehend vom Anlaß wegbewegt, also ist ein bißchen mehr OT auch egal...

@Nanu
Nanu wrote:von den ganzen Kindereien hier mal abgesehen, vermisse ich noch den Beleg für die Aussage, daß nicht passieren kann wenn man in ein Aquarium faßt, in das eine Lampe hineingefallen ist.

Der Strom nimmt den kürzesten Weg. Bei einer ins Wasser gefallenen Leuchte ist das normalerweise der Weg innerhalb des Geräts. Daß heißt aber nicht, daß ein erschreckter Aquarianer, der nach der ins Wasser gefallenen Leuchte greift, gar nix abbekommt. Der Strom teilt sich nach dem Verhältnis der Wegstrecken (genauer, nach dem der Widerstände) auf. Ist der Aquarianer gut geerdet (steht er mit nackten Füßen auf einem nackten Betonboden) wird er mehr Strom abbekommen als gut isoliert mit Clogs auf einem dicken Velourteppich.

Unabhängig davon: Fällt die Leuchte ins Wasser, zuerst ausstecken, oder Sicherung raus (falls sie nicht aufgrund des Ereignisses von selbst gefallen ist) und dann erst nach der Leuchte fischen. Läuft die Aquarienelektrik über einen Fehlerstromschutzschalter (Personen-, nicht Geräteschutz!), bewahrt der wenigstens vor gefährlich hohen Körperströmen. Bei Geräten mit zweipoligem (Euro-) Netzstecker löst der aber auch erst aus, wenn der arme Aquarianer ins Wasser fasst, jedoch nicht schon, wenn das Gerät ins Wasser fällt.

@JasonHunter
JasonHunter wrote:Und dann schreibt er etwas auf kantonesisch oder mandarin was einem dann den Rest gibt.

看起来你是中文的高手。对不起麻烦你了,请告诉我:汉语写的和粤语写的有什么差别?

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby nanoharry » 13 Dec 2014 19:16
... und der geneigte Leser fragt sich nur noch, wer bloß die Weichen gen O/T gestellt haben könnte und warum der Threaderöffner eigentlich nicht mehr da ist...
Ist nicht beleidigend gemeint - nur ehrlich. :thumbs:
Aber die Thematik des Verbeißens von Rookies durch Pseudoeminenzen mit noch viel größeren Pseudoevidenzen wurde ja schon hinlänglich im "das Erste Hilfe Forum verkommt" Thread behandelt - also Meta Off Topic.


Aus der Wirtschaftswunder- und Lütje Lage-Stadt Hannover

Cheers,

Thomas
Cheers,

Thomas
User avatar
nanoharry
Posts: 99
Joined: 09 Dec 2012 17:33
Location: Hannover
Feedback: 19 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Dec 2014 19:29
'N Abend...

nanoharry wrote:... und der geneigte Leser fragt sich nur noch, ...

... warum diejenigen, die sich hier zu Besserem berufen fühlen, eigentlich nix, aber auch schon gar nix fachliches beitragen, sondern nur noch weiter Wasser auf die Mühlen der werten Befindlichkeiten kippen?

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby nanoharry » 13 Dec 2014 19:37
Quod erat demonstrandum
Cheers,

Thomas
User avatar
nanoharry
Posts: 99
Joined: 09 Dec 2012 17:33
Location: Hannover
Feedback: 19 (100%)
Postby Biotoecus » 13 Dec 2014 20:03
Hi,
mir sind duchaus schon bestimmt 10 oder 11 Leuchtbalken in ins AQ gefallen.
Ich habe die alle! ohne Probleme aus dem Wasser holen können.
Bei 2 anderen Leuchtbalken löste die Sicherung aus oder auch der FI.
Gruß, der Märchenverzähler
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby shrimpfarmffm » 13 Dec 2014 20:18
Ach wieder ein echter Martinbeitrag.

Schön dass wir jetzt alle wissen, dass dein FI-Schalter funktioniert und du sehr ungeschickt mit deinen Leuchtbalken hantierst.

Hilft aber mal wieder keinem. Insbesondere dem nicht der keinen FI-Schalter hat bzw. seinen Leuchtbalken auf Dauer betreiben will. Der verträgt es nämlich trotzdem nicht so gut wenn mal Wasser eindringt. Gerade bei den Juwel-Leuchtbalken ja ein sehr bekanntes Problem.

Insgesamt wäre es wohl recht positiv wenn Martin und Robert in einem eigenen Thread ihr fachliches Können der Allgemeinheit zur Schau stellen.
Grüße

Philipp
User avatar
shrimpfarmffm
Posts: 131
Joined: 14 Apr 2014 16:40
Location: Frankfurt am Main (Ostend)
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 13 Dec 2014 20:22
Hi,
schön zu lesen, dass Du mal wieder nichts verstanden hast!
Gruß
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby shrimpfarmffm » 13 Dec 2014 20:33
Hallo,

Ja im Gegensatz zu dir habe ich einen Teil meiner Juristischen Laufbahn in einer Rechtsmedizin verbracht. Mir sind genug Todesfälle duch Griff in ein Aquarium mit defekten elektrischen Geräten bekannt.

Ich kann sowohl dein als auch Roberts Geschichten als sinnlose Theorie bezeichnen die niemanden weiterhilft, da die theoretische Lebensgefahr einfach weiter besteht, da sie keinesfalls auf Null reduziert ist.

Das ist dir natürlich egal, da du meinst in deiner Person alles empirisch belegen zu können.
Aber ein bisschen mehr Weitblick erwarte ich da schon!
Grüße

Philipp
User avatar
shrimpfarmffm
Posts: 131
Joined: 14 Apr 2014 16:40
Location: Frankfurt am Main (Ostend)
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 13 Dec 2014 20:38
Ja Ducky..... :lol:

Grüße Gibbs von mir........ :D
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby shrimpfarmffm » 13 Dec 2014 20:41
Danke für deine Einsicht!
Grüße

Philipp
User avatar
shrimpfarmffm
Posts: 131
Joined: 14 Apr 2014 16:40
Location: Frankfurt am Main (Ostend)
Feedback: 0 (0%)
92 posts • Page 4 of 7
Related topics Replies Views Last post
Seltsames Gewächs auf Blättern. Alge oder etwas anderes?
Attachment(s) by Zarosch » 06 Oct 2013 19:17
4 756 by Zarosch View the latest post
06 Oct 2013 22:36
Nano Cube -Algenproblem und ratlos...
Attachment(s) by Kaeptn » 11 Jun 2017 15:32
5 1122 by Kaeptn View the latest post
24 Jun 2017 23:38
Algenbekämpfung im 60l Cube
by nilsrohe » 18 Dec 2014 16:07
11 1044 by p'stone View the latest post
23 Dec 2014 16:01
20l Cube nach dem Verreisen
Attachment(s) by Mako » 05 Jun 2010 20:39
8 951 by Mako View the latest post
23 Aug 2010 13:34
Sera cube 130 Monatelang ohne algen... Jetzt kommen sie :/
by DennisH95 » 23 Nov 2013 09:56
30 1871 by DennisH95 View the latest post
26 Dec 2013 19:16

Who is online

Users browsing this forum: nightblue and 4 guests