Post Reply
92 posts • Page 2 of 7
Postby kiko » 12 Dec 2014 16:52
hallo
Von den ganzen Handlingsvorschriften und der Explosionsgefahr ganz zu schweigen.... Das kommt daher, weil ich beruflich Gefährdungsbeurteilungen mache für Überwachungsbedürftige Anlagen

Dann machst du deine Beurteilungen offensichtlich entweder äußerst fragwürdig oder einfach nur polemisch, wenn du dabei zwischen unterschiedlichen Konzentrationsgraden nicht unterscheiden kannst. :roll:
3% H202 Lösungen werden zur Wundsäuberung genutzt, sowohl bei Kois als übrigens auch bei Menschen (u.a. bei jedem Zahnarzt). Desweiteren benutzt es jede Frau (wohl auch mancher Mann) weltweit zum Haarefärben und auch dabei soll noch kein Kopf "explodiert" :lol: sein .... zumindest nicht auf dem Planet Erde.

Glutaralaldehyd (u.a. in Ec enthalten) wird hingegen weder zur Wundreinigung noch zum Haarefärben genutzt, sondern zum reinigen von industriellen Öl-Rohrpipelines. Im ärtzlichen Bereich (wie teils auch H202) manchmal auch zum sterilisieren von medizinischen Gerätschaften.

Nix für ungut, aber ist ja manchmal schon echt gruselig was für Unfug hier im Forum mittlerweile teils schon alles so verzapft wird und das auch noch von angeblichen "Experten für Gefährdungsbeurteilungen". Aber harren wir mal der Dinge, ob vielleicht noch einer kommt und sagt er wäre Elvis. :pfeifen:
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Plantamaniac » 12 Dec 2014 18:50
Hallo, kann ich schon nachvollziehen.
Es ist ein Unterschied, ob man selber mit dem Zeug rumwurschtelt und für sich die eigene Familie Verantwortung hat, oder ob man es beruflich auf Sicherheit abklopfen muß und nicht weiß, wer, was damit anstellt :irre:

Off Topic Ich denk da nur an eine Bekannte die Nachmittagsbetreuung in einer Ganztasschule macht
und zwei 13Jährige (!) Jungs sich mit Backofenspray eingesprüht haben, als sie mal weggesehen hat. Der eine ist jetzt auf einem Auge blind. Und wer ist schuld? Sie hat die Aufsichtspflicht verletzt->Anzeige

Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4231
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Wuestenrose » 12 Dec 2014 19:35
Servus...

rocknrollposer wrote:Also werde ich mir dieses Easy Carbo mal zulegen und testen.

Na, dann guck Dir bitte zuerst mal das MSDS zu Glutaraldehyd, dem Wirkstoff von EC an:


(Quelle)

Wasserstoffperoxid ist ein harmloses Wässerchen dagegen...

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby kiko » 12 Dec 2014 20:01
Hallo Monika
kann ich schon nachvollziehen.

Was willst du damit sagen,
etwa das ein Einkauf im SB-Markt das potentielle Risiko birgt, das der Laden jeden Moment in die Luft fliegen kann und wir alle im SB-Markt sterben werden :eek: , weil in jedem Diskounter mindestens ein volles Regal an lol "hochexplosiv" wasserstoffperoxidhaltiger Gard Blondierung rumsteht? !
WOW, also wenn das so ist, was haben wir doch alle für ein Glück das man heutzutage Lebensmittel sogar schon online bei Amazon kaufen kann ...... und niemand mehr beim wöchentlichen Obsteinkauf im Aldi :keule: sterben muß.

Bzgl. der kleinen Kinder und dem "Backofenspray":
Gegenfrage: Wie alt sind die meisten Aquarianer hier ---> etwa alles noch kleine Kinder? Sollten wir daher vielleicht nun gar noch über eine Jugenschutzsperre von Flowgrow nachdenken, weil von Aquarien ebenfalls ein potentielles Gefährdungsrisiko für Kinder ausgeht (u.a. "Infektionsgefahr, Ertrinkungsgefahr, Stromschlaggefahr").

-Feuer, Schere, Licht, damit spielen kleine Kinder nicht und wissen selbst (leider) manch Erwachsener nicht-
Und ja, es soll übrigens auch ziemlich ungünstig enden, wenn man sich gar als Erwachsener "in einem schläfrigen Moment" :kaffee2: .... eine einfache Küchengabel ins Auge fallen läßt!
Also ich finde daher, das der Verkauf von Küchengeschirr an Aquarianer mit zweifelhaftem Urteilsvermögen zwingend verboten werden sollte, weil diese gefährlichen Eßutensilien ... könnten ja womöglich sonst halb Flowgrow in ihrer Existenz gefährden..

Also daher starten wir doch besser eine Petition: "Keine Macht den künstlichen Blondinen sowie Herstellern von metallischen Gabeln". :besserwiss:
Ähh, falls sich übrigens einer wundert was mit den Plastikgabeln den nun ist - nun ja, die unterliegen z.Z: noch der strengen gutachterlichen Überprüfung seitens der hiesigen Experten für Gefährdungsschutz. Man darf daher gespannt sein, ob beim nächsten EU Gipfel nun ein endgültiges aus, auch für das unsägliche Plastikgeschirr kommt.
Wir vom Monitor Team, werden selbstverständlich an der Sache dranbleiben.
-Guten Abend und bis zum nächsten mal-
grüße Olaf-Peter
Last edited by kiko on 12 Dec 2014 20:18, edited 2 times in total.
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Wuestenrose » 12 Dec 2014 20:17
'N Abend...

kiko wrote:-Guten Abend und bis zum nächsten mal-

Danke, Du hast mir den Tag gerettet :bier: !

Grüße
Robert
PS. Amazon. Zutiefst verantwortungslos, welche hochgefährlichen Chemikalien da verkaufen, nicht?
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby kiko » 12 Dec 2014 20:27
Verdammt und ich dachte der Amazoneinkauf wäre sicher. :D
Und was lernen wir daraus? Wohl dem der einen eigenen Garten hat und dort sein Gemüse künftig selbst anpflanzen kann. :grow:
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby rocknrollposer » 12 Dec 2014 21:40
Lieber Olaf Peter,
bevor Du hier beleidigend wirst, solltest Du wissen, dass ich dieses Datenblatt überflogen habe und einfach nicht die Zeit habe mir das alles ganz genau durchzulesen und mich damit zu beschaäftigen, auch weil es nicht bezahlt wird.

Selbstverständlich kommt es immer darauf an, ob eine gefahrdrohende Menge vorliegt oder nicht. Das Datenblatt geht immer von 100% des Stoffes aus so wie ich auch bevor mir der Betreiber/Anwender mitgeteilt hat, welche Konzentration wirklich vorliegt, bzw. verwendet wird. Eine Risikobeurteilung/Gefährdungsbeurteilung geht immer vom ungünstigsten Fall aus. Unglücke passieren nicht weil alles so gelaufen ist wie es soll.
Eher ist es so, dass die meisten Unfälle aus Fahrlässigkeit entstehen, weil es ja heisst, das machen wir schon immer so, es ist ja noch nie was passiert, was soll schon passieren usw... Es passieren in diesem Bereich täglich mehr Unfälle als man denkt.

Sicher ist es hier etwas zu kritisch von mir beurteilt worden, aber damit kann ich leben. Lieber so, als anders herum.

Aber wenn Du meinst, Dich deswegen über mich und meinen Beruf lustig zu machen, finde ich das nicht ganz fair....
Die schönsten Grüße aus Ingolstadt vom Flo
User avatar
rocknrollposer
Posts: 12
Joined: 23 Jan 2012 21:28
Location: Ingolstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 12 Dec 2014 21:45
Jeder kann machen was er will und das tun wir alle auch.
Der eine will und der andere nicht.
Ich mach mir 3% iges Wasserstoffperoxyd auf die Finger wenn ich sie mir irgendwie aufgeschlitzt hab und unten steht 1 Liter 6% iges für die Oxydatoren (Das kam liegend in einer Schuhschachtel ohne Tüte mit DHL :shock: aus einem Onlineshop, obwohl auf der Flasche steht, das sie nur stehend transportiert werden darf :irre: ).
Easycarbo ist auch da, aber normal brauch ich es nicht.
Und wenn es jemand nicht benutzen will, dann will er halt nicht.
Wenn meine ersten Enkelkinder durchs Haus robben wirds lustig :irre:
Nichtnur wegen dem Zeug :stumm:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4231
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Wuestenrose » 12 Dec 2014 21:49
'N Abend...

rocknrollposer wrote: bevor Du hier beleidigend wirst, ...

Die Wahrheit ist nicht beleidigend, sondern ehrlich.

In diesem Sinne,
Robert

PS. Was ist jetzt eigentlich Deine Meinung zu dem von mir gezeigten MSDS des Wirkstoffes von EC?
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby rocknrollposer » 12 Dec 2014 22:04
Ich fand es sehr beleidigend meinen Berufsstand anzugreifen!

Und damit melde ich mich ab aus diesem Forum, das muss ich mir nicht geben...
Die schönsten Grüße aus Ingolstadt vom Flo
User avatar
rocknrollposer
Posts: 12
Joined: 23 Jan 2012 21:28
Location: Ingolstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby nanoharry » 12 Dec 2014 22:35
... 1a, Robert ....
die üblichen Verdächtigen :stumm:
Cheers,

Thomas
User avatar
nanoharry
Posts: 99
Joined: 09 Dec 2012 17:33
Location: Hannover
Feedback: 19 (100%)
Postby kiko » 12 Dec 2014 22:38
hallo,
finde ich das nicht ganz fair....

Wenn jemand expliziet darauf hinweist (=Du, nicht ich) das er ein qualifizierter Experte in der Einschätzung von Gefahrenstoffen ist, dann ist es mehr als nur fair (!) zu erwarten das eine solche Person auch mit aller Objektivität etwas richtig einschätzt. Den wenn ein Experte etwas sagt, sollte man dem auch glauben können !!
Dem ist hier aber keinesfalls so, wenn du eine nicht existente Explosionsgefahr daherskizzierst -denn was dichtet sich der nächste (der diesen Unfug glaubt) aus sowas wohl zusammen?
Hmm, wie wärs damit: Bei Flowgrow gibts Anleitungen zum Bombenbasteln für Salafisten. :?

Eine Risikobeurteilung/Gefährdungsbeurteilung geht immer vom ungünstigsten Fall aus.

Komisch solche Risikobeurteilungen hört man nur von anderen Sachen nie.
Man hört nie die Leute hier auch nur 1x kritisch nachfragen, was sie da grad eigentlich so für eine Chinalampe überm Becken baumeln haben, wovon so manches Exemplar in der Tat weder TÜV/GS geschweige überhaupt IPX-8 Normen entsprechen. Genausowenig hört man Warnhinweise, das man Mittel wie Tetra PH Minus (was nix anderes als vd. Schwefelsäure ist) besser nicht zum auswaschen der Augen nehmen sollte.
Klar, da werden nun alle sagen:"Hey, das ist dochmal total selbstverständlich" -. ....
...... aber bei einem Haarbleichmittel ist es natürlich nicht selbstverständlich, das man sowas nunmal auch nicht zum Augenwaschen geeignet ist...?

Sry, finde ich alles irgendwie sehr doppelbödig und wenn übertriebene Polemik das neue Foreniveau hier ist, dann sollte man sich dem Umstand auch entsprechend anpassen. (und hab ich doch :wink: )
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Wuestenrose » 12 Dec 2014 22:48
'N Abend...

nanoharry wrote:... ....

Nachdem der rocknrollposer jetzt schmollt: Vielleicht hast du ja eine Meinung zu dem von mir gezeigten MSDS des Wirkstoffes von EC im Vergleich zum MSDS von Wasserstoffperoxid? Ja?

In gespannter Erwartung,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Wizzard » 13 Dec 2014 01:03
Dabei fing der Thread doch so normal an...
Grüße,
Martin
Wizzard
Posts: 84
Joined: 23 Apr 2011 23:13
Location: bei Mainz
Feedback: 2 (100%)
Postby JasonHunter » 13 Dec 2014 01:19
Hallo,

Wizzard wrote:Dabei fing der Thread doch so normal an...


Die Schöpfung fing auch so normal an, bis irgendeiner eine bestimmte Frucht haben musste...

rocknrollposer wrote: Aber wenn Du meinst, Dich deswegen über mich und meinen Beruf lustig zu machen, finde ich das nicht ganz fair....


Wichtige Regel des I-nets... teile keinen wildfremden Menschen mit, was du Privat/Beruflich machst...

Grüsse,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
92 posts • Page 2 of 7
Related topics Replies Views Last post
Seltsames Gewächs auf Blättern. Alge oder etwas anderes?
Attachment(s) by Zarosch » 06 Oct 2013 19:17
4 756 by Zarosch View the latest post
06 Oct 2013 22:36
Nano Cube -Algenproblem und ratlos...
Attachment(s) by Kaeptn » 11 Jun 2017 15:32
5 1118 by Kaeptn View the latest post
24 Jun 2017 23:38
Algenbekämpfung im 60l Cube
by nilsrohe » 18 Dec 2014 16:07
11 1044 by p'stone View the latest post
23 Dec 2014 16:01
20l Cube nach dem Verreisen
Attachment(s) by Mako » 05 Jun 2010 20:39
8 951 by Mako View the latest post
23 Aug 2010 13:34
Sera cube 130 Monatelang ohne algen... Jetzt kommen sie :/
by DennisH95 » 23 Nov 2013 09:56
30 1870 by DennisH95 View the latest post
26 Dec 2013 19:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests