Post Reply
35 posts • Page 3 of 3
Postby Frank2 » 23 Jun 2017 09:49
Helmut

= Spurenelemente.

Gut-NO3-Verwertbaren-Düngern.Und vor allem: Fischen!


Na ja also wenn Du einen gdurchschnittlichen Fischbesatz hast wirst Du keine N03 Dünger verwenden müssen unter normaler Beleuchtung Martin. Das weißt Du ja aber alles auch selber.... .

Ich habe es mit so Trends nicht. Ob Schwach-Normal-oder Starklicht ist doch auch eine Frage des Setups und der gewählten Bepflanzung.

Was ich immer erschreckend finde sind vorgestelltem, oftmals große Gesellschaftsbecken, die dann aufgerüstet werden wie ein kleines 60 l Scape.Mit allem was dazu gehört (häufige große WW, viel Düngung, viel Pflege) und zwar in dem Glauben, dass die oftmals sehr einfach gewählen Pflanzen nur so existieren können. Dabei könnte man es so einfach haben - auch mit einem großen Becken. Hier ist weniger in etlichen Fällen mehr.
Wenn sich jemand wie Bülent für ein großes Hollandbecken entscheidet ist das toll und er weiß was zu tun ist. Aber auch Bülent ist meines Wissens zB mit K runter - zurecht!
Aber in vielen Setups sehe ich dann ein paar Echinodoren, H. Polysperma und ein paar andere Verdächtige, und da wäre es schon gut, wenn da wieder Normalmaß nein AUGENMAß einkehren würde. Im guten Fachhandel beißen die sich doch mittlerweile die Zähne aus an Otto-Normalaquarianern, denen 1 LED Balken nicht ausreicht beim Neukauf. Und das trotz einer Handvoll Schaubecken, die prachtvoll bepflanzt sind und toll ausschauen - mit einem LED-Balken, ohne oder reduziertem C02, sehr oft ohne Makrozudüngung. Früher hat man versucht den Leuten ales Mögliche anzudrehen zwecks Umsatz, nunmehr findet in guten Fachgeschäften das Gegeteil statt! Grund : Man will den Kunden dauerhaft! Im Fachgeschäft meines Vertrauens sind wirklich irre Pflanzenbecken ausgestellt - eher low tech, die Hälfte mit C02 (moderat) , aber die Leute interessiert selbst dieser Beweis des Funktionierens nicht, das ist doch seltsam oder? Egal bei ner kleinen Pfütze. Bei 500 l aber nicht.
Ich würde au C02 nie mehr verzichten wollen, der Unterschied ist mir zu signifikant bei dem Gros der Pflanzen!

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 23 Jun 2017 10:39
Hallo Helmut,

sorry, üblicherweise schreibe ich einmal Spurenelemente(SE) aus.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7313
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Biotoecus » 23 Jun 2017 12:51
Hallo Nik,

das 72 Liter Becken mit der Unterbodendüngung beherbergt nun etwa 50 Sewellia lineolata, die ich darin groß mache.
Statt früher 10 Cree LEDs nun eben nur noch zwei und kein CO2 Gas mehr.
Täglich 8 Futtertabletten und zwei Fostfutterwürfel.
Läuft. :smile:

War natürlich für Rotala macrandra, R. wallichii, R. gia lai und Konsorten etwas doof.
Aber egal.

Gruß Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 23 Jun 2017 13:48
Moin,

Frank2 wrote:Na ja also wenn Du einen gdurchschnittlichen Fischbesatz hast wirst Du keine N03 Dünger verwenden müssen unter normaler Beleuchtung Martin. Das weißt Du ja aber alles auch selber.... .

Ich habe es mit so Trends nicht. Ob Schwach-Normal-oder Starklicht ist doch auch eine Frage des Setups und der gewählten Bepflanzung.
Grüße
Frank


Nicht das wir uns verkehrt verstehen.
Durchschnittlicher Fischbesatz bei mir ist nicht das was Du meinst.
Und was Du als normale Beleuchtung bezeichnest ist bei mir was ganz anderes.

In soweit hat sich meine Sichtweise geändert.
Pflanzenaquarien sind hier nicht mehr zu sehen.
Mich interessiert nur noch was bei etwa 10 lm/l etwas grün zeigt.
Alles andere ist mir zu teuer und zu aufwändig.

Und was der Handel betreibt geht mir seit Jahren am Gesäß vorbei.
Der Handel will nicht mit mir also will ich auch nicht mit dem Handel.

Gruß Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Frank2 » 23 Jun 2017 15:46
Durchschnittlicher Fischbesatz bei mir ist nicht das was Du meinst.


Ja das vermute ich, ich erinnere mich an ein Becken von Dir, sagenhaft zugewachsen mit einfachen Pflanzen, und viel Fisch. Das ist eine Möglichkeit unter vielen: Dagegen spricht rein gar nichts, im Gegenteil.

In Geselschaftbecken, wie ich es betreibe, ist es für mich dann ideal besetzt, wenn ich nach frühestens 14 Tagen 1/3-50% WW mache und bis dato der N03-Wert in etwas konstant gehalten werden konnte. In Becken wo es wuchert kann das dann mehr Fisch sein, in Becken mit langamer wachsender Bepflanzung ist es dann weniger.

Wenn ich ehrlich bin habe ich mittlerweile 2 von 3 Becken, wo ich nur noch 3-4 wöchigen WW betreibe. Und es funktioniert. So stelle ich mir das vor bei größeren Becken aber das ist persönliches Gusto, jeder wie er will.

Im Anhang mal ein Gesellschaftsbecken mit ~ 4 wöchigem WW. Der Fischbestand wurde so gewählt, dass zum Zeitpunkt des WW N03 zwischen 8-10 liegt, wie nach dem WW auch. ~ 20 Lumen ohne Reflektoren C02 hier bei 10. Keine Makrozudüngung. 20 schwarze Neons, 10 Panzerwelse und aktuell noch 8 Guppies (180l). Dieses Becken wird (fast) nie gereinigt (seit 2 Jahren gar nicht mehr. Beckenalter 8 Jahre) , auch keine Scheiben. Filterung vorhanden. Mikrodüngung 4 wöchig flüssig. E.Ozelot + Dennerle Tabs.

Grüße

Attachments

Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
35 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Sanierung eines Aquariums
Attachment(s) by Biotoecus » 13 Oct 2015 18:28
82 5030 by Matz View the latest post
12 Nov 2015 22:47
Cladophora! Besatz in neu eingerichtete Aquarien umsetzen
by kolomeo » 28 Dec 2019 17:15
3 243 by nik View the latest post
29 Dec 2019 10:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests