Post Reply
66 posts • Page 5 of 5
Postby Zewana » 29 Jan 2013 22:45
Hi Marc,

meine Fische mussten gestern viel ertragen Nitrat, Phosphat und Eisen in recht hohen Dosen und morgens gibt es gut 8ml Carbo. Mein Becken hat netto ca. 200l. Das Wasser war sogar etwas trüb. CO2 leite ich derzeit noch wegen meines harten Wassers in Massen (ca. 80 bpm) ein. Das Wasser ist neblig dadurch und ich denke oft die Fische müssten ersticken. Aber es gibt keierleit Auffälligkeiten bei den Bewohnern. Eher im Gegenteil, die sind munter und zeigen sogar Paarungstänze. Habe mir jetzt auf Rat von Omega eine Osmoseanlage angeschafft. Nicht nur wegen der Härte, sondern auch wegen dem Silikatgehalt im Leitungswasser (über 6mg/l, der JBL Test war über das letzte Ergebnis hinaus fast schwarz, was die keiselalgen besonders mögen), dem Clor und den ganzen Schwermetallen. Meine kieselalgen haben es geschafft innerhalb von 2 Tagen 5,2mg Silikat zu verbrauchen. So jetzt wo ich 2 mal mit reinem Osmosewasser gewechselt habe, geben sie so langsam auf. Ich hoffe somit auf Dauer mein Problem in den Griff zu bekommen.

Das ein Fisch mal eingeht, kann ja auch andere Urasachen haben. ich würde mir da nicht so viel Gedanken machen. Probiere den Dünger ruhig noch mal mit halber Dosis. passiert nichts, kannst du ja langsam steigern.

Viele Grüße
Zewana
*********************************************
Viele Grüße Simone
Zewana`s kleiner Wasserpark
User avatar
Zewana
Posts: 130
Joined: 03 Jan 2013 20:09
Location: Pfungstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby Unterwassergummiboot » 18 Feb 2013 18:15
Hallo Flowgrower

Nun wollte ich mich nochmal Melden und Kundtun, das mein Aquarium zur Zeit sehr gut wächst. :grow:

Nachdem ich hier einiges gelesen hatte, über Nährstoffe und Pflanzenwachstum, bin ich zu dem Schluss gekommen, das ich mehr verändern möchte, als nur die Dünger Zugabe.
Meine Bepflanzung war nicht Üppig und auch die Lichtverhältnisse waren nicht Optimal.Es war einfach leer und Schlicht.
Ich wollte aber mehr Pflanzen haben.

Also hab ich erstmal meine Beleuchtung geändert.Anstatt zwei 28 watt T5 Röhren, mit 590mm länge, habe ich auf zwei mal 35 Watt T5 mit 740mm Röhren umgerüstet.Hinten von Dennerle die Amazon Day und vorne die Spezial Plant.
Das sah schonmal wesentlich besser aus und schien auch für mein vorhaben bodendecker Pflanzen und Moos zu beherbergen, besser geeignet.

Zum zweiten hab ich dann ca. 30 Neue Pflanzen hier im Forum gekauft.Vielen Dank nochmal an Holger, der mir Erstklassige Pflanzen verkauft hat. :thumbs:

Zum Dritten, habe ich die Düngeempfehlung von Tobias beibehalten.Nur das Easy Carbo hab ich jetzt seit 4 Tagen Abgesetzt und Dünge nur noch.
Ich habe auch Düngekugeln an fast alle Pflanzen in den Bodengrund gegeben.Nachdem mein Bodendünger nach 8 Jahren wohl Ausgelutscht sein wird. :shocked:
Das hab ich vorher natürlich auch schon getan, aber jetzt mit Neuen Pflanzen nochmal.

So die Neuen Pflanzen hab ich erstmal nur wilkürlich gesetzt um zu sehen wie Sie wachsen und welche größe und Platz die Einzelnen Pflanzen brauchen.Nach einer woche begann ich die Pflanzen umzusetzen.Die Schnellwachsenden hinten und so weiter.
Nun wächst alles so wahnsinnig schnell, das ich jedes wochende am Gärtnern bin. :grow:

Mein Düngeplan ist jetzt Folgender.

Morgens 2ml AR Mikro Spezial Flowgrow
Abends 5ml AR Makro Basic NPK.
Zum wöchentlichen WW gebe ich noch einen Teelöffel Bittersalz hinzu.

Die Pflanzen Blubbern das es eine Freude ist zuzusehen.Ein paar kleinere stellen Algen hab ich zwar noch an manchen Pflanzen, aber ich denke das ist Normal.Solange die Algen nicht wachsen und sich vermehren, werden die beim Gärtnern dann mit Rausgeschnitten.



So sah es jetzt gestern nach dem Gärtnern aus.

Danke nochmal an alle die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. :tnx:

Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby Zewana » 21 Feb 2013 23:24
Hallo Marc,

sieht gut aus :thumbs:
Wenn du umpflanzt, versuche doch bitte die Pflanzen etwas zu gruppieren, dann kommen sie noch besser zur Geltung!
Viel Spaß und weiterhin Erfolg!
*********************************************
Viele Grüße Simone
Zewana`s kleiner Wasserpark
User avatar
Zewana
Posts: 130
Joined: 03 Jan 2013 20:09
Location: Pfungstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby Zewana » 21 Feb 2013 23:52
Also hab ich erstmal meine Beleuchtung geändert.Anstatt zwei 28 watt T5 Röhren, mit 590mm länge, habe ich auf zwei mal 35 Watt T5 mit 740mm Röhren umgerüstet.Hinten von Dennerle die Amazon Day und vorne die Spezial Plant.
Das sah schonmal wesentlich besser aus und schien auch für mein vorhaben bodendecker Pflanzen und Moos zu beherbergen, besser geeignet.


Hallo Marc,

Wie hast du das gemacht? Bei 59mm Röhren entnehme ich, dass du auch ein 80er Juwel Becken hast, mit einem Juwel Leuchtbalken. Mich nerven die 59mm Röhren ebenfalls. Was hast du jetzt für einen Leuchtbalken in dem 74mm Röhren Platz finden? Kannst du mal ein Bild einstellen? Ich würde auch gerne umrüsten.
*********************************************
Viele Grüße Simone
Zewana`s kleiner Wasserpark
User avatar
Zewana
Posts: 130
Joined: 03 Jan 2013 20:09
Location: Pfungstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby Unterwassergummiboot » 22 Feb 2013 10:05
Hallo Zewana

Ich habe mir eine Neue Abdeckung gebastelt.Dabei hab ich die 740mm Röhren reinbekommen.Die passen mit Arcadia T5 Fassungen, genau in ein 80er Becken.

Hier hab ich meine Bastelanleitung bastelanleitungen/80er-becken-mit-mehr-licht-versorgen-t26275.html

Danke für den Tipp mit den Pflanzen in Gruppen setzen.Bin ja erst noch ganz am Anfang mit Scaping. :smile:


Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby Unterwassergummiboot » 14 Mar 2013 11:04
Hallo

Mal wieder ein kleines Update.

Ich habe nun überhaupt keine Algen mehr. :wink:

Meine Düngung ist jetzt Folgende.

Morgens 2ml Easy Life Profito.
Mittags um 13.00 Uhr 5 ml AR NPK.
Beim wöchentlichen WW von 40 Litern, gibt es 2 Teelöffel Bittersalz.

Und jetzt ein Neues Bild vom Aquarium.



Es wächst und Gedeit. :grow:

Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
66 posts • Page 5 of 5
Related topics Replies Views Last post
Pinselalgen
by Goodyear1555 » 23 Oct 2006 21:28
3 3097 by Mark1 View the latest post
10 Aug 2007 06:34
Pinselalgen
by mike672 » 11 Sep 2010 17:07
0 1238 by mike672 View the latest post
11 Sep 2010 17:07
Pinselalgen
Attachment(s) by Tommy74 » 26 Sep 2010 13:51
4 1550 by Tommy74 View the latest post
26 Sep 2010 21:13
Pinselalgen
by Salva » 13 Nov 2012 17:12
3 1251 by mario-b View the latest post
13 Nov 2012 18:00
Pinselalgen!!
by Smile » 18 Feb 2013 20:13
4 1778 by Andreas B. View the latest post
18 Mar 2013 18:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests