Post Reply
66 posts • Page 3 of 5
Postby tobischo08 » 20 Jan 2013 14:48
Hi ihr,
der plan sah so aus:

Wöchendlich:
-50%Wasserwechsel
-1Teelöfel Bittersalz
-10-15ml NPK!
(um die werte auf zudüngen)

Täglich morgens:
-2-3ml Carbo
-1-2ml Volldünger
(ich hab ihm da den Flowgrow von AR empfolen,
da der sowas wie Volldünger und Eisendünger in einem ist)

Täglich abends:
-5ml NPK
(da man besser kein Po4 und Eisen zusammen düngen sollte
und NPK auch noch bis zum nächsten Morgen im Wasser bleibt!!!)


Soweit von meiner Seite :bier:

Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Ebs » 20 Jan 2013 15:24
Hallo Marc,

damit du nun evtl. nicht völlig durcheinander kommst, mach es, wie es dir am sympatischsten ist.

Jede Variante ist möglich, keine ist grundfalsch und der Düngerhersteller ist meist zweitrangig.
Entscheide wie du möchtest.

Und beobachte die weitere Entwicklung in deinem Becken, behalte deine Werte im Auge und wenn nötig, passe dann die Düngung weiter an.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1159
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Unterwassergummiboot » 20 Jan 2013 17:32
Hallo Tobias und Eberhardt.

Also ich habe getan wie Befohlen. :smile:

Heute 50% WW.

Aufgedüngt mit NPK 15 ml.
Dazu 2teelöffel Bittersalz.
Später hab ich noch den Easy Life Profito (hab ich noch) 1,5ml dazu gegeben.

Den Flowgrow AR Volldünger, ?? welchen meinst Du da genau Tobias.Diesen hier http://www.aquasabi.de/Fluessigduenger/ ... ::423.html

Die Werte des Wassers sind jetzt wie folgt.

26 Grad Temp.
KH 5
GH 9
Ph 6,8
No2 0,01
No3 5mg/l
Po4 0,2mg/l
FE 0,05

Die Pflanzen Produzieren O2 Einwandfrei. Überall Bläschen. :grow:

Die Werte sind meiner Ansicht nach, immer noch zu nieder. Sollte ich da noch Zudüngen? Mein Gefühl sagt mir jetzt, ich sollte Heute Abend noch 5ml von dem NPK zugeben. :besserwiss:


Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby tobischo08 » 20 Jan 2013 17:40
http://www.aquasabi.de/Fluessigduenger/ ... ::777.html
den meine ich

Wann hast du gedüngt?
Es kann durchaus sein das die werte erst nen halben Tag später messbar sind!!!
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Ebs » 20 Jan 2013 17:46
Hallo,

Temp. 26°C

gibt es dafür einen besonderen Grund ?

Würde ich auf ca. 24-25° runterregeln.

Etwas kühlere Temperaturen bekommen den Pflanzen in der Regel besser (nach meiner Erfahrung).

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1159
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Unterwassergummiboot » 20 Jan 2013 17:50
tobischo08 wrote:http://www.aquasabi.de/Fluessigduenger/Aqua-Rebell/Mikro-Spezial/Mikro-Spezial-Flowgrow-1000-ml::777.html
den meine ich

Wann hast du gedüngt?
Es kann durchaus sein das die werte erst nen halben Tag später messbar sind!!!



Hallo

Den NPK habe ich Heute Morgen um 10.00 Uhr gegeben.Die 1,5ml des Easy Live Profito hab ich so um 14.00 Uhr gegeben.


Ebs wrote:Hallo,

Temp. 26°C

gibt es dafür einen besonderen Grund ?

Würde ich auf ca. 24-25° runterregeln.

Etwas kühlere Temperaturen bekommen den Pflanzen in der Regel besser (nach meiner Erfahrung).

Gruß Ebs


Hmmm Nö Eigentlich nicht.Es wird nur überall so beschrieben.Temperatur 25-27 Grad.Steht auch auf meinem Thermometer. :lol:


Grüßle Marc
Marc
Last edited by Unterwassergummiboot on 20 Jan 2013 17:57, edited 1 time in total.
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby tobischo08 » 20 Jan 2013 17:57
und wann gemessen?
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Unterwassergummiboot » 20 Jan 2013 17:58
tobischo08 wrote:und wann gemessen?



Gerade eben.


PS:Den Dünger hab ich gerade bestellt. :gdance:

Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby tobischo08 » 20 Jan 2013 18:01
Ok,
dann kannst du noch 5ml mehr zu geben.
nach den nächsten WW. dan auch 20ml NPK.
und dann auch nur noch 1löfel Bittersalz.
Die Frage mit der Temp. ist berechtigt,
wenn es da keine spezielen grund für gibt
reichen auch 24Grad
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Unterwassergummiboot » 20 Jan 2013 18:21
Hi

Ok ich mach ja alles was Ihr sagt. :cool:

Wassertemperatur wird nach unten Korrigiert. Check.

5ml NPK gerade zugegeben. Check.

:gdance:


Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby Unterwassergummiboot » 21 Jan 2013 21:21
Hallo

Habe gerade einen Wassertest gemacht.

Dabei viel mir auf, das der Phosphat Wert immer noch um die 0,2 mg/l ist.

Gelesen habe ich ja,das das Phosphat in den Pflanzen gespeichert wird.Also könnte dann ja sein, das genügend Phosphat vorhanden ist.Oder?
Phosphat kommt ja nur durch den NPK Dünger.Diesen nehme ich jetzt aber ja nur Abends.
Meinst Ihr das reicht?
Die Pflanzen verbrauchen auf jedenfall das ganze Phosphat den Tag über.Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen.Zumindest ist nicht zuviel von dem Phosphat im Wasser.

Sehen kann ich das ja nur wenn es den Pflanzen schlecht geht.Sieht aber nicht so aus. :gdance:



Alle werte.

Temperatur jetzt 24-25°
KH 5
GH 10
PH 6,8
Nitrit 0,025
Nitrat 5
Phosphat 0,2
FE 0,05
Co2 ca.30 mg/l der Dauertest ist jetzt Hellgrün.

Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby Ebs » 21 Jan 2013 22:16
Hallo Marc,

du bist ein Spaßvogel. :D

Warum die gleiche Frage nochmals an mich als PN ? Was soll der Quatsch ? :down:
Hier die Kopie meiner Antwort:

Unterwassergummiboot hat geschrieben:

Meinst Du das reicht?
Die Pflanzen verbrauchen auf jedenfall das ganze Phosphat den Tag über.Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen.Zumindest ist nicht zuviel von dem Phosphat im Wasser.

Sehen kann ich das ja nur wenn es den Pflanzen schlecht geht.




Richtig. Deshalb würde ich im Moment gar nicht weiter an den Schrauben drehen, sondern alles so lassen und weiter so machen, wie du bis jetzt ja erfolgreich begonnen hast.

Und 0,2 PO4 kann durch aus ausreichend sein. Das siehst du an deinen Pflanzen und deshalb sind irgendwelche absoluten Werte unwesentlich.

Lass deinen Pflanzen etwas Zeit.

Gruß Ebs

P.S. Eine Bitte: Schreib bitte weiter im Forum, da haben auch andere was von.
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1159
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Unterwassergummiboot » 22 Jan 2013 14:37
Ebs wrote:Hallo Marc,

du bist ein Spaßvogel. :D


Gruß Ebs

P.S. Eine Bitte: Schreib bitte weiter im Forum, da haben auch andere was von.



Ja ja deshalb hab ichs doch kopiert und hier reingesetzt, nachdem Du mich drauf Hingewiesen hast, ich solle im Forum weiterposten. :lol:

Also zuerst war Deine PN und erst dann hier.


Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby Unterwassergummiboot » 22 Jan 2013 17:00
Hallo Leute

Muss Euch leider Mitteilen, das die Algen doch wieder kommen. :eek:

An den Echinodorus Blättern nehmen Sie wieder zu.Irgend etwas stimmt noch nicht.

Ohne den NPK Dünger und nur mit Easy Carbo, war es besser. Vermute ich mal.

Was soll ich jetzt Tun ? Weniger Düngen ? mehr Düngen ?


Och Mensch, es hatte so gut Angefangen zu Wachsen. :(

Edit:
Gerade nochmal die Wasserwerte gezogen.
Temp 25°
KH 5
GH9
PH 6,8
Nitrit 0,025
Nitrat 10
Phosphat 0,2 bis 0,4


Der Mikro Dünger ist Heute gekommen.Ab Morgen wird der Flowgrow Spezialdünger genommen.



Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby kunzi » 22 Jan 2013 19:40
Hi Marc,

erstens kann das gar nicht soo schnell gehen, dass alles wieder gut ist. Das Becken muss sich ja quasi auch erst drauf einstellen.

Und zweitens würde ich dir empfehlen, die Makrodünger in Einzelkomponenten zu nutzen. Speziell Nitrat, persönlich finde ich deinen gemessenen Wert von 10mg/l grenzwertig, ich würde höher versuchen. NPK-Dünger werden wohl ihre Berechtigung haben, aber ich wurde nie mit warm.

Ich sag mal grundsätzlich ist es mit dem Düngen wohl so:

Nitrat ist sehr wichtig, da sollte ein bestimmter Wert eingestellt werden, und dieser Wert sollte entweder gehalten werden oder man nimmt sich einen Minimum-Wert her(bis zu dem es noch gut läuft) und lässt Nitratpegel nicht darunter fallen.

Kalium kommt über einen einen Kaliumnitratdünger wie EL-Nitro oder den Basic Nitrat von AR automatisch ins Becken, ob das beim tgl. Düngen dann irgendwann zuviel Kalium wird, muss man probieren, da jedes Becken anders darauf reagiert, manche Becken brauchen halt viel andere nicht.
Für Becken die die tgl. Düngung von Nitrat und dadurch auch Kalium nicht vertragen, gäbe es den Spezial N von AR.

Phospat reicht dass man es mal nach dem WW stoßdüngt, viele machen es im Verhältnis Nitrat: Phospat von 10:1(ungefähr) d. h. z. B. du düngst Nitrat auf 15mg/l auf, dann gäbe es Phospat als Wert von 1,5mg/l ins Becken.

Volldünger reicht normal auch, wenn man diesen beim WW stoßdüngt. Hier wäre ein gut chelatierter dann ratsam. Momentan gebe ich die Hälfte des Dosierungsvorschlages zu und es reicht auch.

Ich will dir damit sagen, hol dir nen Nitrat Dünger. Hol dir nen Volldünger. Und Phosphat evtl. als Salz, so dass du dir den Dünger selbst mischen kannst. Der Phospat und Volldünger wird dir dann wohl ziemlich lange halten, weil man einfach nicht viel braucht. Und dann kaufst dir halt immer wieder mal nen Nitratdünger.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
66 posts • Page 3 of 5
Related topics Replies Views Last post
Pinselalgen
by Goodyear1555 » 23 Oct 2006 21:28
3 3104 by Mark1 View the latest post
10 Aug 2007 06:34
Pinselalgen
by mike672 » 11 Sep 2010 17:07
0 1241 by mike672 View the latest post
11 Sep 2010 17:07
Pinselalgen
Attachment(s) by Tommy74 » 26 Sep 2010 13:51
4 1551 by Tommy74 View the latest post
26 Sep 2010 21:13
Pinselalgen
by Salva » 13 Nov 2012 17:12
3 1252 by mario-b View the latest post
13 Nov 2012 18:00
Pinselalgen!!
by Smile » 18 Feb 2013 20:13
4 1780 by Andreas B. View the latest post
18 Mar 2013 18:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests