Post Reply
56 posts • Page 3 of 4
Postby kiko » 29 Dec 2012 00:33
Hi Volker,
es bringt letzlich nix darüber nachzugrübeln.:?
Wir beide waren halt nur dumm genug, zur falschen Zeit - am falschen Ort zu sein um nachzufragen, wie das seinerseits mit der Dosierung gemeint war.

Von dem Thema hatte ich mir eigentlich einen sachlicheren Verlauf erwünscht, nur möchte ich abschließend klarstellen; daß ich nirgends gesagt habe EC wäre grundsätzlich wirkungslos. Das Gesagte bezieht sich ausschließlich auf das Gebinde was ich hier vor mir liegen habe.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby java97 » 29 Dec 2012 01:03
kiko wrote:Das Gesagte bezieht sich ausschließlich auf das Gebinde was ich hier vor mir liegen habe.


Hallo Olaf-Peter,
Genau so habe ich Dich auch verstanden.
Schade um den Thread aber vielleicht "fängt" er sich ja wieder...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Biotoecus » 29 Dec 2012 01:19
java97 wrote:Hallo Martin,
Mag ja sein, dass Du mit Deinen Annahmen richtig liegst aber
Ich verstehe trotzdem nicht, warum Du hier so aggressiv-arrogant-allwissend auftrittst.
Ich werde mich jedenfalls mit Dir auch auf keine Diskussionen einlassen denn das ist nicht mein Stil und auch nicht der Stil dieses Forums.


Dann lässt Du es eben bleiben.
Als Meinungsmacher dieses Forums wirst Du natürlich nicht aggressiv-arrogant-allwissend auftreten.
Und Du wirst natürlich erklären können warum EC nicht hift.

Ansonsten viel Spass bei der gegenseigtigen Beweihräucherung. :bier:
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 29 Dec 2012 01:24
kiko wrote:Hi Volker,
es bringt letzlich nix darüber nachzugrübeln.:?
Wir beide waren halt nur dumm genug, zur falschen Zeit - am falschen Ort zu sein um nachzufragen, wie das seinerseits mit der Dosierung gemeint war.

Von dem Thema hatte ich mir eigentlich einen sachlicheren Verlauf erwünscht, nur möchte ich abschließend klarstellen; daß ich nirgends gesagt habe EC wäre grundsätzlich wirkungslos. Das Gesagte bezieht sich ausschließlich auf das Gebinde was ich hier vor mir liegen habe.


Nur nie in irgendeiner Weise wirklich Stellung beziehen.
Immer schön um den Brei rumtanzen.
Es darf ja nicht sein was nicht sein kann.
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby java97 » 29 Dec 2012 01:28
Lieber Martin,
Damit hast Du nochmal klar gemacht, dass Du überhaupt nicht verstanden hast, worum es uns in diesem Thread geht.
Schade für Dich!
Ich bin ein Meinungsmacher? Ich wusste gar nicht, dass ich hier so viel Einfluss habe...WOW! :D
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Biotoecus » 29 Dec 2012 01:31
java97 wrote:Lieber Martin,
Damit hast Du nochmal klar gemacht, dass Du überhaupt nicht verstanden hast, worum es uns in diesem Thread geht.
Schade für Dich!
Ich bin ein Meinungsmacher? Ich wusste gar nicht, dass ich hier so viel Einfluss habe...WOW! :D


Ich denke eher Du hast nicht verstanden worum es geht.
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby java97 » 29 Dec 2012 11:02
Einen wunderschönen guten Morgen!
Ich werde mal versuchen, den Thread wieder in eine "geordnetere, sachlichere Bahn" zu schupsen...
Ich habe mit tgl. 6ml auf 50l über 7 Tage begonnen (es handelte sich um eine seit über 6 Monaten angebrochene Flasche, deren Haltbarkeitsdatum aber nicht überschritten war).
In diesem Zeitraum färbten sich die aufkommenden Bart-/Pinselalgen auf den Rändern der alten Blätter meiner Farne rosa, starben aber nicht komplett ab. Es mag sein, dass es evtl. schwächer wirkt als es früher der Fall war aber es war definitiv nicht wirkungslos denn auch die Scheiben vergrünen seitdem so gut wie gar nicht mehr. Ob die evtl. schwächere Wirkung nun am Produkt selbst oder an der Lagerung der angebrochenen Flasche bei Zimmertemp. liegt, kann ich natürlich nicht sagen.
Seit Woche 2 dosiere ich es aus einer neuen Flasche mit 3ml auf 50l und werde dies über eine längere Zeit fortführen und keine weiteren Parameter verändern.
Die Pflanzen wachsen nach wie vor kräftig und assimilieren, die Fische fressen und balzen, die Garnelen tragen Eier und sind putzmunter.
Ich werde berichten, ob sich bei dieser Dosis die kleinen Pinsel-/Bartalgen an meinen Farnen weiter zurückbilden.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby AdamO » 29 Dec 2012 15:25
Hi,

ich habe mir ca. um Weihnachten eine Flasche EC bei Amazon gekauft. Haltbar bist 11/2015. Habe einige Pflanzen in 10-facher Dosierung gebadet. Nach 3 Tagen (heute) sind die Algen schön rot und färben sich langsam grau. Die Pinselalgen sind noch grün. Im Thread
http://www.flowgrow.de/algen/easy-carbo-ec-bad-t23412.html
ist ein aktuelles Foto zu sehen.
Viele Grüße,
Adam
AdamO
Posts: 90
Joined: 22 Dec 2012 22:06
Feedback: 0 (0%)
Postby juanico » 29 Dec 2012 17:18
hi

ich lebe in indien, weder easy carbo noch excel sind hier zuverlaessig zu bekommen.
wir kaufen uns 25%iges gluteraldehyd beim chemiekalienonkel und verduennen es auf 1,5%...das ist/war doch wohl die dosis bei excel.
es ist wesentlich billiger als das fertige excel und ich weiss was drin ist.
falls gluteraldehyd auch in deutschland zu bekommen ist, dann waere das vielleicht auch eine alternative?

tschoe
juanico
tschö
Juanico
User avatar
juanico
Posts: 96
Joined: 01 Feb 2012 11:44
Feedback: 0 (0%)
Postby mario-b » 29 Dec 2012 22:14
Hallo zusammen,
habe ein Chemieshop gefunden, dort gibt es Glutaraldehyd - Lösung 50 % reinst 500ml für 22,36 €.
Der Shop heißt "Subolab".

EDIT: :-/ Erst nach dem schreiben gesehen: "Chemikalienlieferungen nur an Gewerbetreibende".
Gruß

Mario
User avatar
mario-b
Posts: 465
Joined: 14 Feb 2012 19:29
Location: Berlin
Feedback: 10 (100%)
Postby java97 » 29 Dec 2012 22:27
Hi,
Ich werde beim Laborbedarf vor Ort mal anfragen.
Mal sehen, was die sagen...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby kiko » 03 Jan 2013 12:14
hi,
Nur nie in irgendeiner Weise wirklich Stellung beziehen.
Immer schön um den Brei rumtanzen.
Es darf ja nicht sein was nicht sein kann.

Habe mehr als ausführlich auf Seite 1 Stellung bezogen zu dem Gebinde was ich habe (welches nunmal nicht so wirkt wie es sollte). Ob das aber allgemein so ist (oder ev. chargenbedingt), weiß ich nicht - denn wenn ich das wüßte, wäre ich wohl Hellseher und hätte in dem Fall wohl kaum hier gefragt ... wie sich das bei den anderen hier mit EC sich in Punkto Wirkung verhält. :wink:
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby RobertS » 03 Jan 2013 12:57
Hallo in die Runde,

habe mir den Fred gerade durchgelesen und möchte einen Aspekt noch beisteuern: Glutaraldehyd verliert - ähnlich wie auch die meisten Medikamente - nach der Herstellung langsam und stetig seine Wirksamkeit. Je nach Anforderung legt man einen Punkt fest, zu dem die Konzentration nicht mehr ausreicht und kann sich so ein Haltbarkeitsdatum errechnen. Dieses Haltbarkeitsdatum unterscheidet sich also von dem von Lebensmitteln in dem Sinne, dass das Produkt nach Ablauf durchaus noch wirkt bzw. nutzbar ist (im Gegensatz zu einem verfaulten Joghurt z.B.)
Ich habe hier noch eine Familienpackung Aspirin aus den USA, die seit 2005 abgelaufen sind. Die erfüllen ihren Zweck auch 2013 wunderbar, wenn man jeweils eine mehr nimmt :smile:

Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass eine im August abgelaufene Packung EC im Dezember überhaupt keine Wirkung mehr zeigt. Dann war entweder vorher schon etwas falsch oder es handelt sich um Algen, welche einfach nicht rosa werden (zumindest beim Einnebeln von Pinselalgen bereits erlebt).
Gruß
-Robert
User avatar
RobertS
Posts: 300
Joined: 30 May 2012 16:39
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby kiko » 03 Jan 2013 13:05
hi,
oder es handelt sich um Algen, welche einfach nicht rosa werden (zumindest beim Einnebeln von Pinselalgen bereits erlebt).

Gibt es denn vielleicht unterschiedliche Pinselalgenarten?
Meine sind so grüne Dinger, wie im Anhang zu sehen.

Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass eine im August abgelaufene Packung EC im Dezember überhaupt keine Wirkung mehr zeigt.

Das Thema hatte ich allerdings ja vor etwas über 2Wochen erstellt und seitdem mit dem EC rumprobiert. Sollte es bis dahin denn nicht irgendwann auch eine Wirkung zeigen?

Attachments

grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby *AquaOlli* » 03 Jan 2013 13:30
Hallo Olaf-Peter,

löst sich bei dir vielleicht ne Mooskugel auf, hatte ich nämlich bei mir auch schonmal beobachtet.
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
56 posts • Page 3 of 4

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests