Post Reply
147 posts • Page 2 of 10
Postby prinzessinlillyfisch » 02 May 2011 08:58
hi tobi,

ok, dann werde ich mal eine horde amanos reinsetzen.

danke
beste Grüsse

Anja


Image
User avatar
prinzessinlillyfisch
Posts: 242
Joined: 20 Feb 2011 19:03
Location: Saarland
Feedback: 11 (100%)
Postby pascal » 04 May 2011 13:40
hallo,

ich kenn das mittelchen nicht, aber im femanga algen stopp spezial
ist auch salicylsäure drin, und die hat meinen damals schlimmen blaualgen nachhaltig den gar ausgemacht,
auch die bartalgen die letant (wenn auch nicht arg störend) vorhanden waren verschwanden während der 3 wöchigehn behandlung vollkommen. seitdem macht das becken richtig spaß.

ich hätte das mittel damals nicht gekauft- aber mein zuverlässiger dealer meinte er giebt mir mein geld zurück wenn das die blaualgen nicht killt- da wollte ich es wissen.....

viele grüße
pascal
viele grüße
pascal
---------------
User avatar
pascal
Posts: 327
Joined: 16 Apr 2008 14:34
Location: 92361 Berngau
Feedback: 3 (100%)
Postby Microsash » 04 May 2011 18:18
Hallo !

Hab mir interressehalber hab ich mir auch mal n Fläschen geholt.

Also das ganze ist geruchslos, hat daher nix mit EC zu tun. Interresanterweise sieht es wirklich aus, wie wenn Stückchen von zerkleinerten Wiedekätzchen drin.
Vor 2 Stunden hab ich zudosiert.......... :shock:
Die Reste von der Rückwandbealgung haben sich in der Zeit schon vom üblichen schwarz in eine knalliges rot-braun verändert.

Hät ich nicht gedacht das so schnell eine Wirkung Sichtbar ist......mal sehn was weiter passiert.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Peda 22 » 04 May 2011 19:10
Hi Sash!

Bin mal gespannt. Sind das an deiner Rückwand Staubalgen?

Bei der Produktbeschreibung steht zwar es hilft gegen Grünalgen wozu ja auch die Staubalge gehört jedoch ist diese nicht expilzit angeführt.
schöne Grüße

Peter
User avatar
Peda 22
Posts: 568
Joined: 29 May 2010 20:02
Location: Österreich, Schattendorf
Feedback: 4 (100%)
Postby Microsash » 04 May 2011 19:14
Hi Peda,

Nein, sind Pinselalgen. Von Staubalgen hab ich bisher nur auf der Scheine gehört ?

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby moss-maniac » 04 May 2011 21:16
Und hast du auch Wirbellose, Schnecken und Fische drin, Sash?

Gruß Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby nik » 05 May 2011 06:33
Hi,

wenn das gegen Cyanobakterien hülfe, wäre das schon eine super Sache! - Dann sollte man das auch mal gegen "Grünwasser", d.h. bakterielle Trübungen des Wassers versuchen ...

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7313
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 05 May 2011 07:03
Hi,

ich bekomm heute auch nen Haufen von dem Zeug. Ein Becken kann das auch super vertragen. Cyanos habe ich zudem an der Vorderscheibe vor dem Sand. Kann so gesehen mal einiges Testen.

Das 60x40x40 hat eklige Cladophora durch CO2 Inkonsistenzen (wegen eines blöden Nadelventils) und zusätzlich einiges an Pinselalgen. Da bin ich auch gespannt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Microsash » 05 May 2011 07:49
Hallo Ev,

Ja, habe Fische drin......die lies es so weit unbeeindruckt, habe aber vorsorglich Nachts belüftet.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Xico » 05 May 2011 15:37
Hallo,

hab es auch getestet, ziemlich genau vor einer Woche das erste mal. Gernelen und Schnecken sind wohl auf, die Algen leider auch :(


Gruß Andi
Gruß Andi
Xico
Posts: 30
Joined: 30 May 2009 12:08
Feedback: 2 (100%)
Postby Microsash » 05 May 2011 17:04
Hallo Andi,

In welcher Dosierung bei welchen Algen ?

Als bei mir haben sich die Pinselalgen von gestern auf heute deutlich zersetzt.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby DerThomas » 05 May 2011 17:41
Hallo,

mein AlgExit ist heute eingetroffen. Die erste Dosis habe ich vor etwa fünf Stunden verabreicht. Von den 30 Garnelen ( Red Fire, Amanos ) und Fischen zeigen allesamt normales Verhalten. Habe nach Neueinrichtung mit feinen Fadenalgen an Steinen und den meisten Pflanzen sowie ärgerlicherweise Pinselalgen am Hardscape in inzwischen nicht mehr tolerierbarer Anzahl zu kämpfen :evil: .
Ich werde mich an die empfohlene Dosis halten und weiterhin regelmäßig berichten.

An alle anderen Experimentierfreudigen: Glück auf!

Thomas
DerThomas
Posts: 86
Joined: 05 Jan 2010 20:21
Feedback: 13 (100%)
Postby Microsash » 05 May 2011 18:40
Hi,

Hab mal n Bild von ner Wurzel gemacht....die war gestern noch schwarz mit Pinselalgen belegt :shock:



Wie man sieht stark verfärbt und schon richtige Löcher vom auflösen.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Microsash » 07 May 2011 11:16
öööööööh

Die gleiche Wurzel.....2 Tage später:




:shock: :shock: :shock:

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Olli2 » 07 May 2011 11:23
Hi Sash,

das ist ja mal krass :shock:
Einmal oder täglich angewandt in den letzten beiden Tagen?

Und konntest Du vielleicht auch beobachten, ob sich irgendwelche Deiner Algenfresser über die Reste hergemacht haben?

LG
Olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
147 posts • Page 2 of 10
Related topics Replies Views Last post
Nachdosierung Easy Life Algexit - wieviel zugeben?
by Schattengewächs » 09 Dec 2013 18:52
6 5539 by Sandie View the latest post
06 Apr 2020 18:32
Easy life BLUE EXIT auch im Brackwasser?
by Bernd-S » 01 Aug 2012 17:09
0 847 by Bernd-S View the latest post
01 Aug 2012 17:09
AlgExit
by Gast » 02 Feb 2013 18:54
14 2111 by Unterwassergummiboot View the latest post
03 Feb 2013 20:22
Algexit
by JohnConner71 » 12 Jul 2015 19:37
15 2206 by lowriderlord View the latest post
18 Jan 2016 01:55
AlgExit - Erfahrungen mit Antennenwelse?
by Birgit84 » 05 Mar 2014 08:59
2 1588 by Birgit84 View the latest post
07 Mar 2014 19:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest