Post Reply
17 posts • Page 2 of 2
Postby URock » 22 Jun 2019 16:43
Ich kämpfe seit über einem halben Jahr gegen Cyanos. Bisher hat nichts geholfen.
Was mir momentan auffällt ist eine regelrechte Explosion der Cyanos direkt nach einem Wasserwechsel. Wenn ich das Wasser nicht jede Woche wechsel, scheinen sie etwas langsamer zu wachsen.

Ein paar Möglichkeiten zur Bekämpfung habe ich noch nicht getestet (Kalium, Bakterienimpfung).
User avatar
URock
Posts: 9
Joined: 11 Feb 2019 19:59
Feedback: 0 (0%)
Postby bitterling » 10 Dec 2019 17:19
Hallo wieder mal in die Runde,
nach ca. 40 Jahren Pflanzenaquaristik hat mich jetzt "endlich" auch mal ein hartnäckige Cyanoplage erwischt.
Trotz Düngung mit der Elos Planta Reihe wie auch CO² und gutem Licht stockte zunächst das Pflanzenwachstum aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen, zumal ich drei ähnliche Becken mit vergleichbaren Bedingungen laufen habe.
Ich habe mit verschiedenen Standardmitteln probiert ,alles in den Griff zu bekommen, half aber nichts. Weder Dunkelkur noch Wasserstoffsuperoxid sowie häufige Wasserwechsel haben geholfen. Da stieg dann doch mein Interesse erheblich. Ich habe letztendlich mit folgender Methode einen Rückgang der Cyanos einläuten können:

Zunächst habe ich kräftig mit Kalium aufgedüngt. Zusätzlich gebe ich Microbe Lift Special Blend in Kombination mit Nite Out dazu. Dann habe ich noch einen Twinstar Oxydator eingebaut.
Zunächst hatte ich auf der Wasseroberfläche eine dicke Schaumbildung, was auf erhöhten organischen Abbau hinweist, dann begann eine Bakterienblüte, die sich in milchiger Wassertrübung äußert.
Nach jetzt gut 14 Tagen geht die Trübung zurück, und die Pflanzen drücken sich durch den blaugrünen Belag durch.
Jeden Tag ist jetzt mehr von den Pflanzen zu sehen. Die Cyanos haben ihr Wachstum wohl eingestellt.
Ich vermute, dass der "bakterielle Umbau" jetzt erste positive Folgen hat. Aufgrund der Rücksprache mit den Microbe Lift Leuten habe ich in dieser Zeit keinen Wasserwechsel gemacht, um die Bakterien auf Vordermann zu bringen.
Ich bin schon sehr gespannt, wie lange es dauert, bis das Becken wieder vorzeigbar ist. Wenn alles wieder ok ist, stelle ich mal eine kleine Foto Chronologie ins Forum.
Mein Fazit: "nicht entmutigen lassen".
Viele Grüße
Gottfried
bitterling
Posts: 66
Joined: 19 Nov 2009 16:06
Feedback: 0 (0%)
17 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Cyano extrem befall
by Schweinebauer » 09 May 2019 12:41
1 379 by Thumper View the latest post
09 May 2019 12:46
Cyano im Wasserteil
by Twitch » 13 Jun 2008 16:41
2 1171 by Twitch View the latest post
14 Jun 2008 11:56
ML Special Blend bei Cyano-Bakterien
by Seiruy » 01 Feb 2018 09:57
2 1722 by Seiruy View the latest post
02 Feb 2018 07:20
Neustart nach Cyano-Apokalypse
Attachment(s) by Zap » 14 Jul 2019 20:43
45 3354 by themountain View the latest post
06 Jul 2020 17:26
Schmimmel befall ?
Attachment(s) by Aquaqe » 02 Jan 2012 21:37
6 825 by Aquaqe View the latest post
02 Jan 2012 23:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests