Post Reply
19 posts • Page 2 of 2
Postby omega » 21 Feb 2015 00:13
Hallo Dirk,

Tigger99 wrote:Allerdings gehe ich davon aus, dass der oxidiert war, weil die Schraubkappe nicht luftdicht schließt.

und was machst Du, wenn Du die Flasche zur Düngerentnahme öffnen mußt? Da kommt doch wieder Sauerstoff rein. :smile:
Nein, Profito enthält ein Antioxidans. Und im Kühlschrank hält es dann noch länger. Meine Fetrilonlösung hielt 8 Jahre im Kühlschrank, bis ich sie wegkippte, weil ich das Aq. abgebaut hatte. Und Fetrilon enthält kein Antioxidans.

Grüße Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby defcom » 28 Feb 2015 22:30
Hi,

ich gebe mal einen kleinen Zwischenbericht.
Heute war der 14te Tag der EC-Kur. Die Pinselalgen sind zum Großteil weg, an ein paar Stellen gibt es noch ein paar wenige Büschel. Einige Helenas sind auch noch mit Pinselalgen bedeckt.
Die obere Hälfte der Steinwand ist komplett von den Pinselalgen befreit, bei der unteren Hälfte gibt's zwar kaum noch Pinsel, jedoch noch braune Punkte, die einen geschlossenen Belag bilden.

Die Grünalgen, die an der Scheibe waren sind bis auf 1,2 Stellen an der Silikonfuge, verschwunden.

Die Kur werde ich jedoch erst mal aussetzen, um zu sehen wie sich das Becken so entwickelt. Ich möchte die Gesundheit der Fische und Garnelen auch nicht gefährden, zumal ich jetzt 14 Tage lang 5-fach überdosiert habe.

Ich befürchte einen Eisenmangel im Becken festgestellt zu haben, denn ein paar Triebspitzen verschiedener Pflanzen sind wesentlich heller als vorher.

Habe daher heute noch EasyLife Ferro besorgt, damit ich nicht so viel Profito düngen muss - habe Angstbdadurch ein zuviel an anderen Nährstoffen einzubringen, worüber sich dann die Algen freuen würden.

Eine Nährstofflösung, basierend auf AR Basic NPK ist ebenfalls bestellt und sollte kommende Woche eintreffen.

Ich habe mal ein paar Bilder angehängt, ich hoffe man kann sie sehen, da ich von unterwegs mit Tapatalk schreibe, bin ich nicht sicher wie und ob das hier im Forum klappt.



Gruß Markus

Attachments

defcom
Posts: 27
Joined: 24 Sep 2013 13:10
Feedback: 1 (100%)
Postby Tigger99 » 01 Mar 2015 15:21
Markus,

Freud mich für dich, dass es voran geht
Jetzt noch recht die Pflanzen was strukturiert nach links und hinten und bodendecker recht fertig...
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby defcom » 01 Mar 2015 18:58
Haha, wie lustig, genau das hatte ich vor. Ich habe momentan die Pflanzen nur so verteilt, dass möglichst jede Pflanze viel Licht bekommt, einfach, damit ich mal sehen kann, welche Pflanze in unserem Becken gut wächst. (die Pflanzen sind aus einem Pflanzenpaket von Holger B.)
Trotzdem danke für den Tipp :-)

Gruß Markus
defcom
Posts: 27
Joined: 24 Sep 2013 13:10
Feedback: 1 (100%)
19 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Brauche Hilfe bei Algenbekämpfung
by Marcel » 01 Sep 2008 19:20
2 1196 by Marcel View the latest post
02 Sep 2008 11:07
Brauche Hilfe, Algenproblem
by papazelda » 19 Jan 2009 23:26
41 3757 by Roger View the latest post
10 Mar 2009 13:59
Brauche Hilfe bei Algenbestimmung
Attachment(s) by linus030372 » 27 May 2011 10:47
1 527 by linus030372 View the latest post
27 May 2011 11:00
Brauche Hilfe bei Algenproblemen
by daniel05 » 01 Jul 2012 23:05
2 518 by j0ker View the latest post
02 Jul 2012 07:43
Brauche Hilfe bei der Algenbestimmung
Attachment(s) by JohnK » 20 Oct 2013 19:11
2 351 by JohnK View the latest post
20 Oct 2013 20:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests